UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Deutschland | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Deutschland

Die diskrete Dekadenz der BourgeoisieDebatte um den Mietenwahnsinn

Auftaktkundgebung der Mietenwahnsinn Demonstration im April 2019 in Berlin.

Zur Erinnerung: In Berlin haben sich die Mieten zwischen 2013 und 2018 um durchschnittlich 52 Prozent erhöht. Die Wohnkosten fressen in Berlin mittlerweile durchschnittlich 46 Prozent des Einkommens.mehr...

Deutschland

Gedankensplitter zu einem gesellschaftlichen ZusammenhangFranziska Giffey als Symptom oder Berliner Doktorspiele

Die SPolitikerin Franziska Giffey am Buffet, August 2016.

Wenn ich´s recht verstand, gibt es eine spezielle technische Plagiatssoftware: Vroniplag. Diese wurde auch auf die als pdf vorliegende, 2009 eingereichte und 2010 angenommene und ...mehr...

Deutschland

Neonazistische Netzwerke in der Berliner PolizeiDer Bulle und der Neonazi

Was wie ein schlechter Filmtitel klingt, ist in Berlin schlicht Realität. Polizeibeamte erwischen einen Kollegen des Berliner LKA’s bei einem Stelldichein mit dem bekannte Neonazi Sebastian Thom in einer Neuköllner Kneipe, die als Neonazitreff gilt und observieren auch die anschliessende Autofahrt der beiden im Fahrzeug des Beamten.mehr...

Deutschland

Zwischen Verdrängung, Aufwertung und WiderstandBerlin: Kampf um die Rummelsburger Bucht in Lichtenberg

Rummelsburger Bucht, Friedrichshain, Berlin, März 2019.

Die meisten alteingesessenen Lichtenberger*innen haben die Rummelsburger Bucht – die an die Bezirke Lichtenberg und Friedrichshain angrenzende Spreebucht – nicht gerade als Erholungsgebiet ...mehr...

Deutschland

Termin am OberlandesgerichtMünchen: Aktionsschwarzfahrer-Freispruch vor dem Revisiongericht

Fast genau auf den Tag ein Jahr nach dem Freispruch für einen Aktionsschwarzfahrer vor dem Landgericht München steht das Urteil auf dem Prüfstand.mehr...

Kampagne Stopp Air Base RamsteinDrohnenkriege beenden heisst Stationierungsabkommen kündigen

Die amerikanische Air Base Ramstein (Zentralgebäude mit Flugfeld), von Burg Nanstein aus gesehen.

Deutschland

Aus Anlass des Urteils des OVG in Münster zu den illegalen Drohneneinsätzen erklären Reiner Braun und Pascal Luig vom Koordinierungskreis der Kampagne Stopp Air Base Ramstein: Das Urteil ist eine schallende Ohrfeige für die Bundesregierung und ihre unterstützenden Aussagen zu dem US-Drohnenkrieg über die Relaisstation der US Air Base Ramstein.mehr...

Deutschland

Die Relevanz des FrauenstreiksVon den Streiks im öffentlichen Dienst zum Frauenstreik

Poster für den Frauenstreiktag am 14.

Die TV-L Streiks sind vorbei, doch der nächste Streik steht schon vor der Tür. Am 8. März ist Frauenstreik. Die Unzufriedenheit ist gross. Daran wird auch das Ergebnis der Tarifverhandlungen ...mehr...

Deutschland

Wohnungs- und Obdachlosigkeit in deutschen MetropolenHamburg: Zwischen Obdachlosigkeit und Dekadenz

Obdachlos.

Containerfrachter und Kaikräne, Schwimmdocks und Museumsschiffe, die Köhlbrandbrücke und die Speicherstadt, der ganze Hamburger Hafen – die Aussicht von den oberen Etagen der ...mehr...

Deutschland

Was machen wir hierzulande eigentlich?Die gelbe Weste und Wir

Antifa-Standards auf dem Prüfstand. In der Auseinandersetzung mit der Gelbwesten-Bewegung zeigt sich: Wir müssen uns stärker in den sozialen Kämpfen einbringen. Das bedeutet auch, klassische Antifa-Strategien neu zu diskutieren.mehr...

Deutschland

Deutsche Wohnen SE: Berlins grösster privater VermieterSteuergelder für Immobilienhaie

Die Deutsche Wohnen SE (DW), Berlins grösster privater Vermieter, ist in den vergangenen Jahren mächtig unter Druck geraten. Die Geschäftspraxis, Filetstücke zu modernisieren und ihre Bewohner*innen gegen reichere Kund*innen auszutauschen, während man andere Gebäude völlig verwahrlosen und verfallen lässt, erzeugte Unmut unter den Mieter*innen.mehr...

Deutschland

Schule ist fürn Arsch!Fokus auf Mittelschulen: Der Ausschluss der unteren Klassen

Prügelstrafe 1842.

„Bildung ist wichtig“ wird uns immer erzählt. Bildung würde Menschen aus der Armut helfen, wird uns immer erzählt. Doch wie sieht das in der Realität aus, dort wo der Staat diese „Bildung“ ...mehr...

Keine gute IdeeOlaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat?

Adbusting vor der SZentrale.

Deutschland

Nach Peer Steinbrück und Martin Schulz, bringt sich der Scholz-O-mat ins Gespräch… Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Inhalten?mehr...

Deutschland

Ein Zellenbrand in der Justizvollzugsanstalt KleveVerbrannt und vergessen

Ein unschuldig inhaftierter syrisch-kurdischer Geflüchteter stirbt bei einem Zellenbrand in einem nordrhein-westfälischen Knast. Im Jahr 2018 in Deutschland kein Thema, das die Gemüter erregt.mehr...

Deutschland

Rastloses Leben in NeuköllnOlga Benario: Die Ideal-Kommunistin

Die Jung-Kommunistin Olga Benario sorgt im Berlin der 1920er Jahre für Furore – sie verkörpert für viele Genossen den Idealtyp einer Parteikämpferin.mehr...

Deutschland

Brandserie bei linken ProjektenBrandstiftung an der Metzgerstrasse Acht in Hanau

Am Freitag den 21.12.2018 gegen 22:30 Uhr hat es in unserem „Haus“ dem Autonomen Kultur- und Kommunikationszentrum in der Metzgerstrasse in Hanau gebrannt.mehr...

Meuterei der Matrosen in KielNovemberrevolution und Sozialdemokratie

LiveKonzert im Juz Mannheim mit der Band «Chefdenker» am 10.

Deutschland

Vor 100 Jahren meuterten Kieler Matrosen, begann die Novemberrevolution und mit ihr der Verrat der Sozialdemokratie.mehr...

Deutschland

Möglichkeiten der NovemberrevolutionRevolution statt Himmelfahrtskommando

Matrosen nach der ersten Demonstration am 6.11.1918 in Wilhelmshaven bei Untersuchungsgefängnis Königstrasse.

100 Jahre Novemberrevolution! Der Erste Weltkrieg geht zu Ende und die Eliten des Reichs planen eine „Revolution von oben“. Es kommt trotzdem zu einer Revolution von unten. Was waren ...mehr...

Deutschland

Verbotsdrohungen gegen die Rote Hilfe e.V.Kriminalisierungsversuch gegen linke Solidaritätsarbeit in Deutschland

Am 30. November 2018 meldeten erste Zeitungen, der deutsche Innenminister Horst Seehofer plane ein Verbot der Roten Hilfe e.V. (RH). Die strömungsübergreifende Solidaritätsorganisation, die fast 10.000 Mitglieder aus allen linken Spektren und sozialen Bewegungen hat, ist dem Repressionsapparat seit vielen Jahren ein Dorn im Auge – doch ausser der politischen Unbequemheit kann die Bundesregierung keine konkreten Vorwürfe vorbringen.mehr...

Deutschland

Über das Anlegen von Fluchttunneln am Mauer-TodesstreifenBoris Franzke: Der Tunnelbauer

Berliner Mauer zwischen BerlinNeukölln und BerlinTreptow nahe der Heidelberger Strasse.

Boris Franzke gehörte zu den emsigsten Fluchttunnelbauern Berlins Anfang der 1960er Jahre. Ort der Wahl für den Tunnelexperten ist die Heidelberger Strasse in Neukölln; denn nirgends waren ...mehr...

Razzia an der Rigaer94Militarisierung – Eine Frage der Gewohnheit

Besetztes Gebäude in der Rigaer Strasse, BerlinFriedrichshain.

Deutschland

Am 15. November 2018 stürmten schwerbewaffnete Polizeieinheiten die Rigaer94 in Berlin. Was der hierbei eingeschlagene Weg der Entpolitisierung und Militarisierung der Polizei mit Staatsfaschisierung zu tun hat, schreibt die Gruppe A in einem Gastbeitrag.mehr...

Deutschland

Besorgniserregendes aus einer sog. Sammlungsbewegung„Aufstehen“ & Realsatire

Auf dem Start- und Zielplatz der grossen Demonstration „Kohle stoppen! Klimaschutz jetzt!mehr...

Deutschland

Kein VolkstrauertagAdbusting-Aktion an der Neuen Wache gegen Volk und Nation

Adbusting Aktion bei der neuen Wache am Boulevard «Unter den Linden» in Berlin.

Anlässlich der Kranzniederlegungen in der Neuen Wache zum sogenannten „Volkstrauertag“ hat die Künstler*innengruppe “Kein Volk, kein Staat, kein Vaterland! (KVKSKV)” vor Ort Adbustings ...mehr...

Deutschland

Der Weg an die politische MachtWas hat „Die Weltbühne“ mit der AfD zu tun?

„Die Weltbühne“ erschien von 1905 bis zur Zerschlagung durch die Nazis 1933 als Wochenzeitschrift für Politik, Kunst und Wirtschaft.mehr...

Seehofers und Gaulands KämpferDie rechte Offensive auf der Strasse und in der Regierung

PegidaDemonstration in Dresden, Januar 2015.

Deutschland

Anlässlich der rechten Mobilisierungen auf der Strasse (Chemnitz, Köthen, Dortmund) sind wohl viele erschüttert, vielleicht überrascht oder bekommen Angst.mehr...

Deutschland

Warum die Absage des Google Campus ein Erfolg istFrom Kreuzberg with Love

Seit Ende Oktober steht es fest: Der Milliardenkonzern Google kommt nicht nach Kreuzberg. In den letzten zwei Jahren haben mehrere Initiativen gemeinsam mit Anwohner*innen gegen die Pläne des Unternehmens gekämpft, mit seinem „Google Campus“ in das alte Umspannwerk am Kreuzberger Landwehrkanal einzuziehen – mit Erfolg.mehr...

Deutschland

Linke und der Hambacher ForstKlimaschutz und Klassenkampf

Anfang November blockierten an die 6500 Aktivist*innen der Kampagne »Ende Gelände« aus verschiedensten Teilen Deutschlands und Europas Teile der Kohleinfrastruktur im Tagebau Hambach – der grössten CO2 Quelle Europas.mehr...

Deutschland

Konrad Adenauer und der Kölner Arbeiter- und SoldatenratNovember 1918: Revolution in der Frontstadt Köln?

Deutzer Brücke, Köln.

Durch Streiks und Proteste gegen die Kriegsführung des Deutschen Kaiserreiches und durch die politische Radikalisierung in der Arbeiterschaft waren ab 1917 die Monarchie und der Kapitalismus in ...mehr...

Deutschland

Solidarität mit indymedia.linksuntenKein Kuscheln mit dem Gewaltapparat

Seit mehr als einem Jahr ist ein linkspluralistisches Onlinemagazin verboten. Nicht in der Türkei, in Kuba, Russland oder Venezuela. In Deutschland ist die Online-Plattform indymedia.linksunten seit Ende August 2017 abgeschaltet.mehr...

Deutschland

Und täglich grüsst das Murmeltier!Die Soziale Frage und der Wohnraum in Regensburg

Blick auf Regensburg.

Seit Jahren nehmen wir sprunghafte Steigerungen von Preisen für (Wohn)Räume wahr. Hintergrund hierfür ist der allgegenwärtige Markt, auf welchen sich kapitalstarke Akteure an dem ...mehr...

Deutschland

Alles anders? Wirklich? Das Mikro geht an die BewegungGoogle Strikes Back

Was ist da los in Berlin? Das Tech-Unternehmen engagiert sich plötzlich gegen Gentrifizierung und verwandelt den geplanten Campus in Kreuzberg in ein soziales Start-Up-Center.mehr...

Deutschland

Über die Angst vorm Pöbel, ethische Türpolitik und gute Schlangen-DisziplinBerlin: Wer darf ins Berghain?

Wie kommt man ins Berghain? Eine Frage, über die mehr spekuliert wurde als über die vier Kant’schen Grundfragen der Philosophie.mehr...

Reale Kämpfe als AusgangspunktChemnitz als Spiegel der Klassenkämpfe in Deutschland

Halberg Guss in Leipzig. 700 Beschäftigte sollen im März 2019 ihren Job verlieren, weil das Werk dicht macht.

Deutschland

Die Ereignisse in und nach Chemnitz werfen die Frage des antifaschistischen Kampfes in der Bundesrepublik neu auf. Der Rechtsruck der vergangenen Jahre manifestiert sich immer mehr in einer faschistischen Strassenbewegung, die zum ersten Mal mit der AfD eine Führung haben könnte, die in den Landesparlamenten und im Bundestag verankert ist. Angesichts dessen: Wie können revolutionäre Linke den Rechtsruck zurückschlagen und den Faschismus bekämpfen?mehr...

Deutschland

… dass sich die Balken biegen.Jutta Ditfurth, BDS und der Zionismus

Die Querfront-Aktivistin Jutta Ditfurth dümpelt im schwarz-braunen Sumpf, von manchen noch immer nicht als das erkannt, was sie ist.mehr...

Hoffnung für den Hambacher ForstGeschichte eines erfolgreichen Widerstandes

Aktivisten beim Hambacher Forst.

Deutschland

„Die Polizei verlässt unter Wahrung der Verhältnismässigkeit der Mittel den Platz“. Dieser kurze unscheinbare Satz im Beamtendeutsch hatte eine enorme Tragweite, deren Folgen sich bis heute tief in die Geschichte der Bundesrepublik eingegraben haben.mehr...

Deutschland

Berlins Disneyland der KaiserzeitDer Vergnügungspark „Neue Welt“ in Neukölln

1880 öffnete der Vergnügungspark „Neue Welt“ an Neuköllns Hasenheide seine Pforten. Damals angesagt: Mit der Pferde-Droschke vorfahren, Seeschlachten gucken und dabei selbstgebrühten Kaffee schlürfen.mehr...

Deutschland

Der Hambacher Forst und RWEHambi bleibt!

Baumhaus der Widerstandskämpfer, die sich gegen die Zerstörung des Hambacher Forsts einsetzen.

Der Hambacher Forst („Hambi“) zwischen Köln und Aachen ist zu dem Symbol für die Klimakämpfe in Deutschland geworden. Medien in der ganzen Welt berichteten in den letzten Wochen über die ...mehr...

«Der schlimmste Ort»Die Geschichte des KZ Katzbach

Erinnerung an das KZ Katzbach in Frankfurt am Main durch die Künstlerin Stefanie Grohs, April 2015.

Deutschland

Mitten in Frankfurt am Main wurde eines der grausamsten KZ-Aussenlager des Dritten Reiches betrieben. Die Geschichte des KZ Katzbach und den davon profitierenden Adlerwerken ist in mehrfacher Hinsicht exemplarisch, einerseits für die Rolle der deutschen Industrie und ihrer Manager im Dritten Reich, andererseits für den Umgang der Bundesrepublik und ihrer Institutionen mit Tätern und Opfern.mehr...

Trap



URL:


https://www.untergrund-blättle.ch/politik/deutschland/



Verwandte Artikel:


(01.01.1970)

https://www.untergrund-blättle.ch



(01.01.1970)

https://www.untergrund-blättle.ch





Untergrund-Blättle 2019