UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Politik | Untergrund-Blättle

1345

inhalt

Politik

Gegen BR-Mobbing und Gewerkschaftsbekämpfung„Betriebsräte im Visier“ fordert Verteidigung der Grundrechte in der Arbeitswelt

Steffen Zahn
Unter Ausnutzung der „Corona-Krise“ gehen Geschäftsführungen und ihre professionellen Helfershelfer verstärkt mit „Verdachtskündigungen” sowie der Zersetzung des beruflichen und privaten Umfeldes gegen engagierte Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeitervertretungen vor.mehr...

Deutschland

Wem gehört der Laserkiez?Berlin: Nein zum Ostkreuz-Campus

Berlin-Friedrichshain Persiusstrasse.
Zwischen Ostkreuz und Spree, zwischen Modersohnbrücke und Makgrafendamm befindet sich der Laserkiez – eine unberührte Oase inmitten des durchgentrifizierten Friedrichshain. Bis jetzt, denn [...]mehr...

Deutschland

Der neue deutsche KampfbegriffRegelbasierte Weltordnung

Nach dem vermeintlichen Super-GAU in Afghanistan und dem U-Boot-Streit zwischen Frankreich, Australien und den USA geht es hier um den vom Westen eingeführten Begriff der „regelbasierten Weltordnung“.mehr...

Überfall auf Filmvorführung über den HolodomorMoskau: Zum Angriff auf Memorial

Holodomor Bus.

Europa

Am Donnerstag Abend (14.10.2021) wurde in Moskau eine öffentliche Veranstaltung der russischen Partnerorganisation der Heinrich-Böll-Stiftung Memorial von einem organisierten Mob überfallen und gestört.mehr...

Deutschland

Deutsche erster und zweiter KlassePreisfrage zum Tag der Deutschen Einheit – wer ist der beste Deutsche?

Potsdam Tag der Deutschen Einheit 2020.
Es gehört zum Ritual der Politikerreden zum Tag der deutschen Einheit: Die Einheit der Bürger von Ost und West zu beschwören. Insofern fiel die Rede von Kanzlerin Angela Merkel nicht aus dem [...]mehr...

Angriff auf das Innenministerium enttarnt Geheimdienstler und InformantenBelarus: Hacker knacken den Server von Lukaschenkos Führung

Proteste gegen Lukaschenko am 24.

Europa

Bei der Präsidentschaftswahl vor einem Jahr reklamierte der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko mehr als 80 Prozent der Stimmen für sich.mehr...

Gegen den Ausverkauf unserer KiezeBerlin: Nachbar:innen gegen AirBnB & Co

AirBnB-Zentrale in San Francisco.

Deutschland

Wir sind die Initiative Nachbar:innen gegen AirBnB und Co. Wir kämpfen gegen den Ausverkauf unserer Kieze durch Profiteure aus der Tourismus-Industrie wie AirBnB aber auch Firmen wie Wunderflats oder Schönhaus Immobilien.mehr...

Deutschland

Kein Bau neuer AutobahnenFahrradfahrer*innen protestierten in Lüneburg auf der geplanten A39 für eine Mobilitätswende

Fahrraddemo in Lüneburg auf der geplanten A39.
Insgesamt nahmen rund 250 Lüneburger*innen bei gutem Wetter an der Demonstration gegen den Bau der A39 und für eine sozial-ökologische Verkehrswende teil. Die Mobilitätswendeaktion wurde [...]mehr...

Deutschland

Die Plage von OberndorfBlockade und Tribunal gegen Heckler & Koch in Oberndorf

Ca. 150 Menschen sassen am Freitagvormittag auf Stühlen vor dem Haupteingang des Rüstungskonzerns Heckler & Koch (H&K), das sich auf einer Anhöhe über Oberndorf am Neckar befindet.mehr...

Österreich

Wahlerfolg der KPÖ in GrazKahr und Care

Nach dem fulminanten Wahlerfolg der KPÖ in Graz wird man um die Wahl einer kommunistischen Bürgermeisterin nicht herumkommen. Schon in den letzten Jahren galt Elke Kahr, die Spitzenkandidatin der KPÖ, als beliebteste Politikerin der steirischen Landeshauptstadt.mehr...

Europa

Wie Kroatiens Zivilgesellschaft gegen Rechtspopulismus kämpft“An fremde Mächte verkauft”

Der ehemalige kroatische Präsident Franjo Tuđman in Zagreb, 1997.
Was nach 1989 als Übergang vom “Kommunismus” zum Kapitalismus in westliche Geschichtsbücher einging, wird von Rechten in Osteuropa als Erbsünde dargestellt, bei der verräterische Eliten [...]mehr...

Die neue VolksparteiDie Grünen sind eine prima Partei und retten die Welt (vielleicht)

Annalena Baerbock trifft vor dem Studio zum TV-Triell an der Bundestagswahl ein und begrüsst ihre Anhänger, September 2021.

Deutschland

Viel Verwunderung gibt es ja nicht darüber, dass und wie die Grünen nach ihrem Wahlerfolg mit CDU, SPD und FDP verhandeln. Vor der Wahl hatte die Öko-Partei ja ziemlich dick aufgetragen – so als sei eine Rettung der Welt nur noch möglich, wenn sie zukünftig die Führung hätte.mehr...

Lateinamerika

Hoffnung auf VeränderungChile: Ende des Neoliberalismus?

Proteste in Santiago de Chile, Oktober 2019.
Chile zählt zu den am stärksten von Ungleichheit geprägten Ländern der Welt. Die Aufstände von Oktober 2019 und das darauffolgende Plebiszit haben deutlich gezeigt, dass die Bevölkerung [...]mehr...

Europa

Wie das Mobilitätsregime der EU bulgarische Migrant*innen entrechtetBürokratisches Bordering

Auf dem Papier gelten Bulgar*innen als EU-Bürger*innen. In der Realität werden sie systematisch degradiert.mehr...

Deutschland

Für eine klimagerechte WeltBraunkohletagebau Garzweiler II blockiert

Aktion beim Braunkohöletagebau Garzweiler II.
Die Gruppe ’Gegenangriff - für das Gute Leben“ legte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Bagger des Braunkohletagebaus Garzweiler II lahm. Nach eigenen Angaben besetzen 21 Menschen [...]mehr...

FDP – mit dem SUV in die KlimakatastropheNach den Wahlen 2021

Briefwahlauszählung in Leipzig zur Bundestagswahl 2021.

Deutschland

Die Wahlen sind vorbei. Was bedeuten sie für die gesellschaftliche Linke?mehr...

Deutschland

Schluss mit 150 Jahren Kriminalisierung!Deutschland feiert den Safe Abortion Day

Bundesweiter Aktionstag für legalen Schwangerschaftsabbruch am 15.5.2021.
Der International Safe Abortion Day am 28. September ist der jährlich wiederkehrende Internationale Aktionstag für einen sicheren, entkriminalisierten, kostenfreien Zugang zum [...]mehr...

Wie in Bosnien der Aufstand gegen den Ausverkauf geführt wurdeArbeiter:innenkampf, transethnisch

Proteste in Sarajevo, Oktober 2011.

Europa

Die Massenproteste, die im Februar 2014 in Bosnien und Herzegowina stattfanden, sind in vielerlei Hinsicht ein Lehrstück des Widerstands gegen Privatisierungen.mehr...

Schweiz

Deutschrap-Szene versus E-Boys/E-GirlsHomophobe Gewalt in den Strassen von Zürich

Seit den Corona Massnahmen haben gewalttätige Übergriffe auf queere Menschen in der Limmatstadt in einem beachtlichem Masse zugenommen. Diese Gewaltspirale jedoch allein mit den Pandemiemassnahmen zu erklären, würde aber definitiv zu kurz greifen.mehr...

Deutschland

Von dem Problem des demographischen WandelsRenten – von Legenden umwoben

Rentner auf Bank.
Renten und Rentenreform sind ein Dauerthema in der Öffentlichkeit. Zwar hat bereits ein Arbeitsminister Norbert Blüm in den 1980er-Jahren die Renten für sicher erklärt, aber die ständigen [...]mehr...

Deutschland

Gegen den Ausbau der A21Blockade der B404 in Kiel

Am Freitag Nachmittag haben knapp 30 Klimaaktivist*innen die B404 in Kiel besetzt und ein Tripod aufgestellt. Mit der Aktion protestieren sie für mehr Umweltschutz und ein Umdenken in der Klimapolitik.mehr...

Die Proteste gegen die A49Offene Ausstellung „Menschen im Widerstand“ am Dannenröder Wald

Besetzung des Dannenröder Forsts bei Marburg mit Baumhäusern als Protest gegen den Bau der A49 durch den Wald am 8.

Deutschland

Nachdem der Räumungsstart nun ein Jahr zurückliegt, eröffnet das Gäst_innenhaus Jakob eine Rückschau auf die Proteste im ’Danni’.mehr...

Theorie

Postmoderne Identitätspolitik als ideologischer Generalangriff auf die klassenkämpferischen LinkeGegen die neoliberalen Ideologien

Der Versuch bürgerlicher IdeologInnen, Verwirrung in den unteren Klassen zu stiften, hat in der Geschichte der Klassenkämpfe eine lange Tradition.mehr...

Asien

Ein Kommentar zu 20 Jahren Afghanistan-Militärinvasion 2001-2021Afghanistan: Nach dem militärischen Desaster

Nach dem 9.11.2001 begann die Bush-Jr.-Administration ihren „Krieg gegen den Terror“ in Afghanistan; 2003 folgte die Invasion in den Irak.mehr...

Asien

Das Wasser und die Landwirtschaft AfghanistansAfghanistan: Mohn und Souveränität

Der Grishk-Damm in der Provinz Helmand, Afghanistan.
Afghanistan besteht zum grössten Teil aus Wüsten und Gebirgen. Die Gegenden, wo landwirtschaftliche Produktion möglich ist, reduzieren sich daher auf diejenigen Gebiete, die durch Flüsse [...]mehr...

Deutschland

Brisanter Film entlarvt Lügen einer politischen JustizElla - seit 10 Monaten in Haft

Sreenshot vom Dokumentarfilm «Ella».
Falsche Polizeiaussagen und ein erschreckendes Gerichtsurteil: Seit 10 Monaten sitzt die Klimaaktivistin „Ella“ deswegen in Untersuchungshaft. Mit einem Dokumentarfilm, der am 1. Oktober an [...]mehr...

Ermittlungsfehler führen zu VerwechslungJournalist in Wolfsburg vor Gericht

Blockade des Autozuges beim VW-Werk in Wolfsburg, August 2019.

Deutschland

Der Journalist Pay Numrich begleitete am 13.8.2019 eine Autozug Blockade am VW-Werk Wolfsburg. Ein Teil der an der Blockade beteiligten Aktivist*innen verweigerte die Angabe der Personalien.mehr...

Deutschland

Produktivkraft für Staat, Standort und NationDie demokratische Wahl

Willy-Brandt-Haus in Berlin während des Wahlkampfs 2021.
Kein Zweifel, der Standort Deutschland, die gesamte Nation, befindet sich in der sogenannten ’heissen’ Phase des Wahlkampfes: kein Fussgänger, kein Rad- oder Autofahrer, kein ÖPNV- oder [...]mehr...

Nur noch richtige Kriege mit klaren Zielen auf Basis nationaler Interessen – statt Humanitätsgedusel im Schlepptau der SupermachtDie schnellen Lehren aus dem Afghanistan-Krieg

US-Soldat in Now Zad, Afghanistan, Dezember 2009.

Asien

Die letzten Menschen waren noch nicht aus Kabul ausgeflogen, da ergingen sich hierzulande schon Politiker wie Journalisten in der Frage, welche Konsequenzen aus dem Afghanistan-Krieg zu ziehen seien.mehr...
Untergrund-Blättle