UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Wirtschaft | Untergrund-Blättle

1812

Wirtschaft

Der freie Markt und sein StaatWer kann sich den Kapitalismus überhaupt noch leisten?

Los Paseos
Glaubt man den offiziellen Ansagen, dann können grosse Teile der Gesellschaft ihren Lebensunterhalt angesichts der Inflation nicht mehr bestreiten, sind also auf staatliche Nothilfe angewiesen.mehr...

Wirtschaft

Interventionen der russischen ZentralbankDrei Gründe, warum Russland den westlichen Sanktionen standhält

Öl-Quelle in Bashkortostan, Russland, Juni 2022.
Russland hat sich angesichts der westlichen Sanktionspolitik allem Anschein nach als widerstandsfähig erwiesen, obwohl zahlreiche Experten dem Land einen schnellen wirtschaftlichen [...]mehr...

Wirtschaft

Zug, die Stadt der KohleDie Schweiz – Putins Kohlekraftwerk

Obwohl die Schweiz ihr letztes Kohlebergwerk vor 75 Jahren geschlossen hat, erlebt die Branche eine Renaissance. Der Finanzplatz Zug hat sich darauf spezialisiert, die grossen russischen Bergbaukonzerne willkommen zu heissen, die jährlich über 225 Mio.mehr...

Und ist diese Währung überhaupt bereit?Ist die Welt bereit für eine BRICS-Leitwährung?

BRICS-Fahnen in Moskau.

Wirtschaft

Die aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika bestehende Staatengruppe BRICS zählt zu den bedeutendsten multilateralen Strukturen der Welt und versucht als Gegenmacht der westlichen dominierten Weltordnung vor allem eine neue, gerechtere und multipolare Welt zu schaffen.mehr...

Wirtschaft

Die Zinswende der NotenbankenSchuldenberge in Bewegung

Mario Sixtus
Die wunderbare Welt der Anleihemärkte – derzeit weitaus spannender, als es vielen Funktionsträgern in Staat und Finanzwirtschaft lieb sein dürfte.mehr...

Eskalierender Klimakrise und SchuldenlastSchuldenberge im Klimawandel

Be83084594

Wirtschaft

Von der inneren und äusseren Schranke des Kapitals: Wie Wirtschafts- und Klimakrise im globalen Süden ineinandergreifen und sich wechselseitig hochschaukeln.mehr...

Geldflut und InflationFed und EZB in geldpolitischer Sackgasse

Mario Sixtus

Wirtschaft

Ein kurzer Hintergrund zu den Aporien bürgerlicher Krisenpolitik beim Übergang der Weltwirtschaft von der Pandemie- zur Kriegskrise.mehr...

Wirtschaft

Basel: March against Bayer & SyngentaBunter Protest gegen düsteres Gift-Geschäft

«March against Bayer & Syngenta» in Basel, Mai 2019.
Basel kennt viele Traditionen. Eine davon ist der seit 2015 jährlich stattfindende «March against Bayer & Syngenta». Mehrere hundert Personen demonstrierten am Samstag in Basels Innenstadt [...]mehr...

Wirtschaft

Riad lehnt „antirussisches” Vorgehen im Erdölsektor abSaudi-Arabien zieht bei „Erdölkrieg” gegen Russland nicht mit

Vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges und des Anstiegs der globalen Energiepreise scheinen die Golfstaaten sich von den USA immer mehr zu distanzieren.mehr...

Wirtschaft

Gegen die Vergiftung der WeltBasel: March against Bayer & Syngenta

Abseits der weltweiten Corona-Pandemie haben die CO2-Emissionen in den letzten zwei Jahren weiter zugenommen, nicht zuletzt als Folge der industriellen kapitalistischen Landwirtschaft.mehr...

Wirtschaft

Der Widerstand gegen die Geschäftspraktiken von Syngenta und Bayer geht weiterSyngenta-Protestierende vom Strafgericht freigesprochen

March against Bayer & Syngenta in Basel, Mai 2019.
Freispruch! Die Fünf Angeklagten des «March against Bayer & Syngenta» Prozesses sind in allen relevanten Anklagepunkten freigesprochen worden. “Der Repressionsversuch seitens Polizei und [...]mehr...

Aktueller Stand der DingeKampf um den „Gasrubel”: Aktueller Stand der Dinge

Rubel Noten.

Wirtschaft

Im Zusammenhang mit den wegen des Ukraine-Krieges verhängten Wirtschaftsbeschränkungen des Westens gegenüber Russland hatte der russische Präsident Wladimir Putin Ende März verordnet, dass die sogenannten unfreundlichen Staaten die russischen Gaslieferungen ab dem April 2022 in Rubel bezahlen müssen.mehr...

Wirtschaft

Versorgung als GeschäftInflation – Der Krieg heizt die Spekulation an

Aufgrund des Krieges sind die Kraftstoffpreise am 8.
Anders gesagt: Für die kommerzielle Spekulation ist Krieg ein interessantes Datum. Ein Kommentar.mehr...

Wirtschaft

Dollar als globale Leitwährung im Niedergang?Der „Gasrubel” – ein weiterer Schritt Richtung De-Dollarisierung

Nachdem die USA, die EU, Grossbritannien, Japan und andere Länder dutzende neue Sanktionen gegen Russland wegen der Ukraine-Invasion erlassen und anderem rund 300 Milliarden US-Dollar an russischen Devisenreserven eingefroren hatten, hat Moskau beschlossen, die eigene Nationalwährung bei der Abwicklung der Gasexporte in die „unfreundlichen Staaten” zu verwenden.mehr...

Wirtschaft

Kann LNG russisches Pipeline-Gas in Europa ersetzen? (Teil III)Streitpunkt Energiesicherheit

Die AIDAcosma im Hafen von Rotterdam bei der Betankung von LNG durch ein Bunkerschiff.
Wegen dem Krieg in der Ukraine sind Deutschland und die EU dabei, unter anderem die Energiepartnerschaft mit Russland zu überdenken. Vor dem Beginn der Kampfhandlungen am 24. Februar hatte [...]mehr...

Keine LNG-Infrastruktur in DeutschlandStreitpunkt Energiesicherheit: Kann LNG russisches Pipeline-Gas in Europa ersetzen? (Teil II)

LNG-Terminal in Rotterdam.

Wirtschaft

Nach der Anerkennung der abtrünnigen ostukrainischen Regionen durch Russland am 21. Februar 2022 hatte die Bundesregierung neue Sanktionsmassnahmen eingeleitet und etwa die Zertifizierung der Ostseepipeline ’Nord Stream 2’ ausgesetzt.mehr...

Wirtschaft

Kann LNG russisches Pipeline-Gas in Europa ersetzen? (Teil I)Streitpunkt Energiesicherheit

LNG-Terminal in Katar.
Als Reaktion auf die Anerkennung der abtrünnigen ostukrainischen Regionen durch Russland hatte Berlin erste Konsequenzen gezogen und die Zertifizierung der Gasleitung ’Nord Stream 2’ [...]mehr...

US-Staatsanleihen: das poröse Rückgrat des WeltfinanzsystemsMonetäre Minenfeldbesichtigung

Hauptsitz der Fed - Marriner S.

Wirtschaft

Ein Überblick über die wichtigsten Schwachstellen des aufgeblähten spätkapitalistischen Finanzsystems am Vorabend der Zinswende der Fed.mehr...

Wirtschaft

Der im Wachstumszwang verfangene SpätkapitalismusEnergiekrise: DDR minus Sozialismus

Gerinnen die zunehmenden Lieferengpässe und Versorgungslücken zu einer neuen Normalität in der spätkapitalistischen Dauerkrise?mehr...

Wirtschaft

Die Konsolidierung des BRICS-FormatsBRICS und die Schwierigkeiten, sich als internationaler Akteur zu konsolidieren

BRICS-Treffen in Brasilia, November 2019.
Die aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika bestehende Vereinigung BRICS gilt für viele Beobachter inzwischen nicht nur als ein einflussreicher Global Player, sondern auch als [...]mehr...

Wirtschaft

Wechselwirkung von innerer und äusserer Schranke des KapitalsZurück zur Stagflation?

Das Ende der Finanzialisierung des Kapitalismus sieht dem Anfang zum Verwechseln ähnlich. Angesichts rasch zunehmender Inflation und durchwachsener Konjunkturaussichten werden zunehmend Erinnerungen an die Stagflationsperiode in den 70er-Jahren des 20.mehr...

Warum Praktika vor allem Unternehmen etwas nützenIrgendwo zwischen Ausbildung und Ausbeutung

Mario Sixtus

Wirtschaft

Schlecht bezahlt, viel Verantwortung, kaum Lerneffekt. So sehen viele Praktika aus.mehr...

Wirtschaft

Die EU exportiert mehrere Tausend Tonnen «Bienenkiller», die auf ihrem Boden verboten sindSyngenta exportiert Tausende Tonnen «Bienenkiller»-Pestizide

Trotz wachsendem Protest aus Wissenschaft und Bevölkerung halten die Agrochemiekonzerne am Geschäft mit bienenschädlichen Pestiziden fest und lassen jede Kritik an sich abperlen.mehr...

Wirtschaft

Patente freigebenSolidarisch aus der Krise - Pharma enteignen!

Gerade wenn sich in ganz Nord-Europa zehntausende Menschen von rechten bis faschistischen Anti-Corona-Aufrufen auf die Strasse mobilisieren lassen ist es zentral die verheerende Gesundheitspolitik aus antikapitalistischer Sicht zu kritisieren.mehr...

Wirtschaft

In «reinrassig deutscher» HandKühne und Nagel und der deutsche Faschismus

Lagerhaus von Kühne und Nagel im Hamburger Hafen.
Der Logistikkonzern Kühne und Nagel mit Hauptsitz in Schindellegi im Kanton Schwyz arbeitete zu Zeiten des deutschen Faschismus eng mit der NSDAP zusammen. Der ’arische’ Teil der [...]mehr...

Wirtschaft

Transformation ins AusAutokrise am Beispiel Boschs

Bosch IT Campus in Stuttgart-Feuerbach, August 2021 (2017 eröffnet).
Überall werden Jobs in der Autoindustrie abgebaut. Laut einer Studie des Verbandes der Automobilindustrie, VDA, erwartet dieser den Wegfall von mindestens 178.000 Arbeitsplätzen bis 2025. [...]mehr...

Gegen den fossilen KapitalismusZürich: Zerstörerischer Schweizer Finanzplatz

Aktion von #endfossilfinance am Paradaplatz vor der Credit Suisse-Filiale in Zürich am 29.

Wirtschaft

ln der Schweiz sind einige der mächtigsten Banken der Welt beheimatet, die mit ausbeuterischen und neokolonialen Mitteln ihre Gewinne um jeden Preis maximieren.mehr...

Wirtschaft

Corona und linke Kritik(un)fähigkeitCorona-Profiteure sind weltweit im Aufwind

Corona-Impfzentrum in den Messehallen in Hamburg.
Mit jeder Krise nehmen Spaltungen zu – zwischen oben und unten und zwischen Nord und Süd, zwischen denen, die profitieren, und denen, die das oft ohnehin schon zu Wenige verlieren. Corona [...]mehr...

Ein finanzpolitisches IrrenhausInflation: Die Preise steigen…

Gebäudekomplex der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main.

Wirtschaft

Die EZB-Geldpolitik hat beim Inflationsziel den Plan übererfüllt – und auch an närrischen Narrativen herrscht kein Mangel.mehr...
Untergrund-Blättle