Wirtschaft

BauernprotesteLandwirtschaft heute

Bauernprotest am 13. Januar 2024 mit ca. 500 bis 600 Trecker in Lorup, Emsland.
Seit Wochen gehen bzw. besser gesagt fahren die Bauern auf die Strasse und protestieren.mehr...

Wirtschaft

Einflussnahme auf die PolitikSigna und das System René Benko

Waltherpark Baustelle der Signa Holding in Bozen, April 2923.
Das System Benko und mit ihm die Signa-Gruppe stehen vor dem vorläufigen Aus. Die Signa Holding und viele ihrer rund 200 Tochtergesellschaften haben Insolvenz angemeldet. [...]mehr...

Wirtschaft

Vom Ende der BlasenökonomieKrise jenseits der Blase

Stagnation als Dauerzustand? Ausblick auf die Weltwirtschaft nach dem Ende der globalisierten Finanzblasenökonomie.mehr...

HintergrundanalyseWie es zu der Inflation der letzten Jahre kam

Wirtschaft

Die klassische Nationalökonomie stützt sich auf das grundlegende Ziel eines ökonomischen Gleichgewichts zwischen den realen Werten der jeweils produzierten Güter in einer Kultur und dem dafür entsprechend erzeugten Tauschmittel Geld.mehr...

Wirtschaft

Neuvermessung der KampfzoneTransatlantische Entkopplung?

Hillsborough, North Carolina.
Wie schaffen es die Vereinigten Staaten, ökonomisch an der Eurozone vorbeizuziehen? Und wird diese Tendenz Bestand haben?mehr...

Labiler AnleihemarktInflation, Finanzkrach oder Rezession?

Wall Street in New York.

Wirtschaft

Was darf es sein? Ein kurzer Überblick über die Widersprüche kapitalistischer Krisenpolitik am Beispiel der Vereinigten Staaten.mehr...

Die Rache der GlobalisierungNeue kapitalistische Nähe

Hauptsitz der Zementfabrik Cemex in Monterrey, Mexiko.

Wirtschaft

Wieso in die Ferne der kapitalistischen Dauerkrise schweifen, wenn Ausbeutungs- und Verwertungsketten auch in nächster Nähe aufgebaut werden können?mehr...

Wirtschaft

Es werde Geld!Geldpolitische Schizophrenie

Hauptgebäude des Federal Reserve (Fed) in Washington.
Wie haben es die Notenbanken geschafft, das Finanzsystem nach dem „Bankenbeben“ im März 2023 vorläufig zu stabilisieren? Und welche Aussichten hat dieses Krisenmanagement?mehr...

Wirtschaft

Wo die Billigmode der Generation TikTok genäht wirdSchuften für Shein

Mit einer riesigen Palette an unverschämt günstigen Artikeln und offensivem Auftritt in sozialen Netzwerken läuft der Onlinekleiderhändler Shein Branchengrössen wie H&M und Zara in der Gunst um Geld und Gefühle junger Frauen den Rang ab.mehr...

Wirtschaft

Toxische Exporte vom Syngenta-KonzernChlorothalonil: ein Pestizid, das in Europa verboten ist, aber dennoch exportiert wird

Chlorothalonil ist «vermutlich krebserregend» und verschmutzt das Grundwasser. Deshalb haben die EU und die Schweiz das Fungizid auf ihren eigenen Feldern verboten.mehr...

Wirtschaft

Die schmutzigen Methoden einer Zuger Rohstoffgruppe auf BorneoDie saubere Schweiz und der dreckige Kohleabbau in Borneo

Kohlemine bei Tumbang Olong auf Bormeo.
Indonesien hat der Bergbauindustrie den roten Teppich ausgerollt und es so geschafft, innerhalb eines Jahrzehnts zum weltweit grössten Kohleexporteur aufzusteigen.mehr...

Die ärmsten Länder sind bedrohtDie Schuldenkrise wird multipolar

Wirtschaft

Immer mehr Länder in Lateinamerika, Afrika und Asien sind überschuldet oder stehen sogar [...]mehr...

Wirtschaft

Das Geschäftsgeheimnis: Aus Schulden Vermögen machenSchon wieder eine Bankenkrise

Filiale der Credit Suisse in Burgdorf.
Ja, haben die Banken denn gar nichts gelernt? Regieren nur Nieten in Nadelstreifen die Geldwirtschaft? Oder Kriminelle? Hier einige Klarstellungen zu den (mehr oder weniger) [...]mehr...

Wirtschaft

Ideologisches Material für linken KrisenopportunismusKrisenkeynesianismus der blinden Tat

Während im Krisenalltag viele Elemente keynesianischer Wirtschaftspolitik zum Einsatz kommen, verwildert der Postkeynesianismus in der deutschen Linken zur Ideologie.mehr...

Wirtschaft

Droht ein neuer Bankensturm?Die Silicon Valley Bank als das schwächste Glied

Gebäude der Silicon Valley Bank am Hayden Ferry Lakeside in Tempe, Arizona im Februar 2019.
Die aktuellen Verwerfungen in der Finanzsphäre bilden nur das jüngste Kapitel der spätkapitalistischen Systemkrise.mehr...

Verantwortlichkeit, Durchsetzbarkeit und TransparenzMehr Schutz für Textil­arbeiter*innen in Pakistan

Kleiderfabrik  in Bangladesch, Februar 2020.

Wirtschaft

Das verbindliche internationale Abkommen für Sicherheit und Gesundheit in der Bekleidungs- und Textilindustrie wird auf Pakistan ausgeweitet.mehr...

Wirtschaft

Und täglich grüsst das Murmeltier…Arbeitsplatzrettung bei Galeria Karstadt-Kaufhof

Filiale der GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH in der Mainzer Ludwigsstrasse (Geschlossen seit dem 16.10.2020).
Ständig gibt es in Deutschland Entlassungen und damit sehen sich deutsche Gewerkschaftler ständig gefordert, Arbeitsplätze zu retten. Zurzeit ist dies wieder einmal bei [...]mehr...

Hyperaktiver ZentralbankkapitalismusFahren auf Sicht

Wirtschaft

Krisenbewältigung und der Übergang zum autoritären Staatskapitalismus: Derzeit kommen viele Elemente keynesianischer Wirtschaftspolitik zum Einsatz.mehr...

Wirtschaft

Subventionspolitik der EUInflation Reduction Act: EU steht den USA bei Subventionierung in nichts nach

Angesichts der Abwanderung von europäischen Unternehmen ins Ausland ist die EU vor allem mit der Wirtschaftspolitik der US-Regierung konfrontiert, die die ausländischen Produzenten durch milliardenschwere Subventionen in die Vereinigten Staaten lockt.mehr...

Wirtschaft

Mehr Alkoholismus wagen!Japan in der Krise

Tokyo, Japan.
Nach Jahrzehnten der Stagnation stemmt sich die Notenbank der überschuldeten Industrienation trotz anziehender Inflation verzweifelt gegen die geldpolitische Wende.mehr...

Wirtschaft

Wie ein Berater des Wirtschaftsministeriums für die Errichtung einer Kolonie Bolivien plädiertKolonialismus 2.0

Man ist auf dem Weg zur Arbeit und im Radio läuft der Informationskanal des Bayerischen Rundfunks. Die Ankündigung eines Interviews mit dem Wirtschaftswissenschaftler Gabriel Felbermayr ist Anlass, genauer hinzuhören.mehr...

Wappnet sich die US-Wirtschaft für die kommenden Herausforderungen?Ressourcenfluss von Europa in die USA nimmt zu

LNG Terminal in Rotterdam, September2022.

Wirtschaft

Die Inflationskrise in der Europäischen Union schreitet voran und gefährdet zunehmend das Funktionieren der Volkswirtschaften der EU-Staaten.mehr...

Wirtschaft

Die Liquiditätsparty ist zu EndeGeldpolitik vor dem Bankrott?

Ein Überblick über die Widersprüche bürgerlicher Krisenpolitik in der aktuellen Stagflationsphase. (Erster Teil einer Serie zum derzeitigen Krisenschub)mehr...

Wirtschaft

Die neoliberale Agenda des Konzern-KapitalismusWird „Der Markt“ von heute durch Angebot und Nachfrage oder durch egozentrisch handelnde Weltkonzerne reguliert?

Wer dem kapitalistischen Narrativ glaubt, dass „der Markt“ von Angebot und Nachfrage bestimmt wird, stellt in der Regel die Millionen Werbebotschaften nicht in Rechnung, mit denen jeder moderne Kulturmensch sein Leben lang zum Konsum angeregt wird.mehr...

Wirtschaft

Aus der ArbeitsweltArbeitsunfälle in Deutschland: Mehr als ein Toter pro Tag

Stahlwerk in Duisburg von Thyssenkrupp.
Am 17.10. diesen Jahres starb der bulgarische Arbeiter Refat S. unter bisher ungeklärten Umständen im Duisburger Stahlwerk von Thyssenkrupp. Er war 26 Jahre alt, es war sein [...]mehr...

Wirtschaft

Eine Katastrophe mit AnsageTeslas Gigafactory im brandenburgischen Grünheide bedroht Mensch und Natur

Demonstration gegen die Tesla Gigafactory Grünheide am 22. Februar 2020 in Erkner.
Abgeholzte Wälder, verschmutztes Trinkwasser und enormer Wasserverbrauch: Die neue Tesla-Gigafactory in Grünheide ist ein Klimakiller sondergleichen. Trotzdem betreibt der [...]mehr...

Peter Schadt: DigitalisierungBasiswissen

Industrieroboter.

Wirtschaft

Die Digitalisierung biete »Chancen und Risiken«: Einerseits könne sie die Arbeit [...]mehr...

Wirtschaft

Die Rolle der Bertelsmann-Stiftung in der aktuellen GesundheitspolitikWissenschaftslobbyismus

Hauptsitz der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh.
Mit vorgeblich rein wissenschaftlichen Studien seiner Stiftung und offensiver Lobbyarbeit treibt der Bertelsmann-Konzern die neoliberale Zerschlagung der dezentralen [...]mehr...

Der Glaube an die effiziente Lenkungskompetenz des kapitalistischen MarktpreissystemsEnergiepreise und Spekulation

Ölplattform im Ochotskischen Meer, September 2016.

Wirtschaft

Weiterhin geistert unentwegt durch westliche Medien und Talkshows, dass der Westen, insbesondere Europa, ohne wirklich dem Angriffsopfer Ukraine beizustehen, durch die Importe fossiler Energie (Kohle, Öl und Gas) aus Russland Putins Krieg finanziere, während die aus dem Krieg resultierenden Verknappungen von fossiler Energie zu Preisanstiegen führten.mehr...