Software

Hollywood, Copyright und KIKI und Kulturindustrie

Yoann Laulan nimmt bei den New York Game Awards 2019 die Auszeichnung Best Indie Award für das Spiel
Der durch die KI-Industrie ausgelöste Technologieschub wird die Ideologieproduktion in den Zentrumsgesellschaften des Weltsystems umwälzen.mehr...
15 min.

Digital

Ungeahnte Möglichkeiten durch KI – oder das Ende der Welt?Wenn dem Zauberlehrling der Papagei entwischt

Seit die Firma OpenAI vor einem Jahr ihren Chatbot ChatGPT zugänglich gemacht hat, ist ein wahrer Hype um «künstliche Intelligenz» entbrannt.mehr...
14 min.

Digital

Smartphone mit ChatGPT.

Diversitätsverlust und RechtsdriftChatGPT als Hegemonieverstärker

Eine Gesellschaft mit unechten Menschen, die wir nicht von echten unterscheiden können, wird bald gar keine Gesellschaft mehr sein. (Emily Bender, Computerlinguistin)mehr...
14 min.

Digital

KI führt zu einer Verschiebung gesellschaftlicher MachtDie Goldgräber der Künstlichen Intelligenz

Ende Mai 2023 wurde ein kurzes Statement1 veröffentlicht, welches vor der Auslöschung der Menschheit durch Künstliche Intelligenz warnt. Unter das Statement haben Koryphäen der KI-Forschung, CEOs von KI-Unternehmen wie OpenAI und weitere prominente Figuren des Tech-Sektors ihre Unterschrift gesetzt.mehr...
10 min.
2

Digital

Free software.

Freiheit im MachtgefügeFreie Software und das kapitalistische Begehren

Das Konzept von freier Software wird oftmals mit Kapitalismuskritik in Verbindung gebracht und als Beispiel für das Funktionieren von alternativen Produktionsprozessen angeführt. Doch wie viel Potential hat freie Software wirklich, das bestehende System der Ausbeutung anzukratzen?mehr...
7 min.

Digital

Android AppUB App Download

UB Android App Download.
Wir haben uns hingesetzt, Fachbücher gewälzt, Codefragmente zusammengesetzt, Design und Funktionalität abgewogen und eine UB-App für Android Smartphones geschrieben.mehr...
1 min.

Digital

Erzeugung, Verwertung und Vermarktung von Subjektivität durch strukturellen MangelTinder: Dating-Plattformen und ihr Versprechen

Direkt neben meinem Haus stiess ich zuerst darauf. Die Unternehmen „Match Group“, welche mindestens 23 Single-Börsen-Datingplattformen betreibt, hatte eine Werbeoffensive für ihr vermutlich bekanntestes Produkt „tinder“ gestartet. Neben verschiedenen Sprüchen, mit welchen etwas holprig offenbar regionale Bezüge geschaffen werden sollten, las ich auf einem der rosa-farbenen Plakate auch: „2020 schuldet dir was“.mehr...
12 min.

Digital

Überwachungskameras in London.

Faschisten entwickelten mit Clearview gezielt die weltweit leistungsfähigste GesichtserkennungstechnologieTechno-Faschismus

Die Huffington Post, eine us-amerikanische Zeitung, hat im März 2020 enthüllt, wie sehr die Gesichtserkennungssoftware „Clearview AI“ von Faschisten [...]mehr...
21 min.

Digital

Alternative NetzwerkeDas Fediverse

Einige von euch werden den Begriff Fedivers oder föderierte Dienste schon mal gehört haben, doch was ist damit gemeint? Warum schon seit einem Weilchen ein Hype darum besteht und welche Vorteile dies als Nutzer bringt, werde ich hier erläutern. Auf technische Details werde ich absichtlich nicht eingehen, denn das ist ein eigener Artikel wert.mehr...
5 min.

Digital

Soziale Voraussetzungen für den technologischen AngriffDas Smartphone und die Apps

In Deutschland nutzen circa 60 Millionen Menschen ein Smartphone; das sind immerhin circa 75% der in Deutschland lebenden Menschen. Was vor 13 Jahren noch eine Neuheit war, ist heutzutage aus dem Strassenbild gar nicht mehr wegzudenken. Menschen zücken überall und zu jeder Gelegenheit ihr Smartphone, sei's beim Spazierengehen, sei's im Café oder in der Bahn.mehr...
16 min.

Digital

Telegram ist keine AlternativeChat & Kalender passt nicht!

Xmpp Treffen in Brüssel, Februar 2013.
Seit einiger Zeit ploppen immer mehr Chatgruppen auf, und dies nicht nur ausschliesslich in WhatsApp. Diese Gruppen sind bekanntlich thematisch und umfassen einen mehr oder weniger klar regionalen so wie inhaltlich umgrenzenden Inhalt. Zum Beispiel werden so öfters Mitfahrgelegenheiten oder Veranstaltungen in Telegram Gruppen oder Kanälen geteilt.mehr...
10 min.
1

Aktueller Termin in Berlin

Bruisers Soli-Abend

Gemütlicher Soli-Abend des queeren Rugby-Teams Berlin Bruisers.  Cozy solo evening of the queer rugby team Berlin Bruisers.

Montag, 15. April 2024 - 19:00 Uhr

Möbel Olfe, Reichenberger Straße 177, 10999 Berlin

Digital

Portrait von Richard Stallman, dem Gründer des GNU Projektes und Linus Torvalds, dem Vater des Linux Systemes.

Die Emanzipation von Online-KonzernenWarum befreit ihr euch nicht?

Immer wieder gibt es Veranstaltungen zu emanzipatorischen Themen und da wird teilweise auch unter anderem ein Video-Stream über Facebook oder YouTube angeboten. Oder für einen Workshop benötigt man aus irgendwelchen Gründen auch immer Photoshop von Adobe, dabei handelt es sich wohlgemerkt um einen emanzipatorischen Workshop.mehr...
5 min.

Digital

Was es bedeutet, Geistesarbeiter*in in agilen Environments zu seinGespenster des KI-Kapitalismus

Die Werte und Prinzipien, die das “Manifest für Agile Softwareentwicklung” propagiert, modellieren Geistesarbeiter*innen, die in allen Lebenslagen intellektuellen Mehrwert generieren sollen. Dabei macht die totale Instrumentalisierung der geistigen Arbeit aus ihren Subjekten exakt in dem Augenblick Gespenster des Kapitals, wenn KI alle Prozesse zum reibungslosen Fliessen bringt.mehr...
8 min.

Digital

geistige-gefaehrdungen.net (wieder) online!Die Do It Yourself Media (DIYM)-Software

Bereits im untergrundblättle vom 14. Juli 2020 berichtete ich kurz über die Software DIYM (Do It Yourself Media) und die Webseite geistige-gefaehrdungen.net – eine der bisher vier Webseiten, die mit dieser Software betrieben werden. DIYM ist eine Software, die ermöglicht, de.indymedia und ausserdem alle Webseiten, die DIYM verwenden, automatisch zu spiegeln.mehr...
21 min.

Digital

Have you tried turning Racism off – and not on again?GitHub: Antirassistische Performance

Black Lives Matter, auch in der Software: Obgleich es schon lange Alternativbegriffe gibt, hält ein Grossteil der Technikszene noch an rassistischen Wörtern fest.mehr...
5 min.

Digital

Auch anonym trainieren wir KIDie “freiwillige” Corona-App

Symbolbild.
Die Bundesregierung setzt für eine schrittweise Rücknahme der Corona-Kontaktbeschränkungen auf eine breite Akzeptanz für die herunterladbare App zur nachträglichen Kontaktrekonstruktion Infizierter. Die (berechtigte) Angst vor dem Virus wird benutzt, um einem Grossteil der Bevölkerung „freiwillig“ ein autoritär hochwirksames Werkzeug zu verabreichen.mehr...
13 min.

Digital

Literaturscreening & AnalytikBestseller-Algorithmen

Die Anwendung von Computer-Algorithmen erfasst immer neue Lebensbereiche. Mittlerweile sind davon auch Buchautoren und Buchautorinnen betroffen.mehr...
4 min.

Aktueller Event in Herford

Crywank & Rainswept & Wonderful World

Montag, 15. April 2024 - 21:00 Uhr

Fla Fla, Diebrocker Straße 2, 32051 Herford

Digital

Die Digitalisierung der alternativen SzeneOkcupid: Match me if you can

Die Firma IAC der Dating App Okcupid behält sich vor, die Daten und Informationen aus okcupid zu nutzen, „wenn sie daran ein eigenes legitimes Interesse haben“.
Viele Linksradikale nutzen derzeit die Dating-App und Singlebörse «Okcupid». Zum Glück, so denken einige, gibt es ja ein linkes Geschäftsmodell zur Anbahnung von Bekanntschaft und Sex. Merkste selber, oder? Kann es nämlich nicht geben. Was daran schlecht ist, bei wem deine Daten landen und wer daran verdient, kannst du hier lesen.mehr...
12 min.

Digital

Eigene Daten besser schützenKleines Einmaleins der digitalen Selbstverteidigung

Wie man die Datensammler im Internet in den Griff bekommt: Wir tragen hier einige Basics zum eigenen Schutz zusammen und nennen Alternativen zu den Diensten der grossen Konzerne. Ein Überblick.mehr...
16 min.

Digital

Headset-Test mit einem Call Center Dummy.

Call-Center Support: Algorithmus erstellt PersönlichkeitsprofilHotline-Spionage

Wer schon einmal eine Hotline kontaktiert hat, kennt die automatische Abfrage, die höflich dazu auffordert, der Aufzeichnung des Gesprächs zuzustimmen – angeblich „zur Verbesserung der Servicequalität“. Unternehmen testen derzeit, wie man Sprache und Stimme des Anrufers analysieren kann, um mit Hilfe einer mitlaufenden Software ein Persönlichkeitsprofil von ihm zu erstellen.mehr...
2 min.

Digital

In eigener SacheUB-App neu mit Termin- und Event-Alarm

Wähle aus, von welcher Stadt Du in Zukunft Push-Nachrichten zu Termin oder Event Veranstaltungen erhalten möchtest. Momentan stehen 14 Städte in der Schweiz, Deutschland und Österreich zur Auswahl. Ausserdem haben wir der App eine Pack and Go-Funktion hinzugefügt. Du kannst jetzt Artikel herunterladen um sie dann später offline zu lesen.mehr...
1 min.

Digital

Personalauswahl durch den ComputerRobo-Recruiting

Roboter und Computerprogramme dringen immer weiter in die industrielle Fertigung vor, schicken sich an, selbstständig Autos zu fahren, treffen automatisierte Investitionsentscheidungen an den Finanzmärkten und sollen zunehmend die Betreuung pflegebedürftiger Menschen unterstützen.mehr...
8 min.

Digital

In eigener SacheNeue UB-App im Play Store

Wir haben uns hingesetzt, Fachbücher gewälzt, Codefragmente zusammengesetzt, Design und Funktionalität abgewogen und eine UB-App für Android Smartphones geschrieben. In klassischer DIY-Manier, ohne Fernkurs, Diplom oder die Unterstützung irgendeines überbezahlten Java-Gurus. Und, wie wir meinen, das Resultat lässt sich sehen. Ab sofort im Play Store als Download erhältlich.mehr...
1 min.

Digital

Google hilft dem Pentagon bei der Verbesserung seiner KampfdrohnenAlgorithmische Kriegsführung

Das Motto von Google lautet „Sei nicht böse“. Wohl ganz in diesem Sinne hilft der Internetkonzern nun dem US-Verteidigungsministerium bei der Verbesserung seiner Drohnentechnologie, die die USA in Konfliktgebieten völkerrechtswidrig für gezielte Tötungen einsetzt.mehr...
2 min.

Digital

Doku über Vorhersage-SoftwareDas Ende des Zufalls

In einer Wissenschaftsdoku hat sich 3sat mit Software beschäftigt, die mit Hilfe von Verarbeitung grosser Datenmengen versucht, Ereignisse vorausschauend zu berechnen: „Das Ende des Zufalls – Die Macht der Algorithmen“. Weltweit kommen immer mehr Formen solcher Vorhersage-Software („Predictive Analytics Algorithms“) zum Einsatz, ob für polizeiliche Zwecke oder bei den grossen Tech-Konzernen für Werbevermarktung und die Berechnung von Kredit- und Gesundheitsrisiken.mehr...
1 min.

Digital

Danah Boyd über algorithmische Entscheidungssysteme„Wenn sie ethisch umgesetzt werden, kosten sie mehr“

Danah Boyd an der «Writers on Writing about Technology» Konferenz, Yale University.
Software, die registriert, auf welche weiterführende Schule jemand am Liebsten gehen würde und mithilfe eines Algorithmus darüber entscheidet, wer schliesslich welchen Schulplatz bekommt, kann für klamme Städte und Regierungen verlockend klingen. Unternehmen versprechen mitunter, dass damit die Effizienz erhöht werde. In den USA werden solche und ähnliche algorithmische Entscheidungssysteme auch in anderen öffentlichen Bereichen implementiert, beispielsweise in der Erstellung von Profilen für die Polizei.mehr...
2 min.

Digital

Die französische Datenschutzbehörde CNIL wirkt aktiv an gesellschaftlichen Debatten um die digitale Zukunft mit. Jüngst gab sie einen Bericht zu ethischen Fragen an Künstliche Intelligenz heraus.

Mit welchen Herausforderungen müssen wir umgehen?Ethische Fragen bei Künstlicher Intelligenz

Die französische nationale Datenschutzbehörde CNIL legt nach einer mehrmonatigen Diskussion einen Bericht über Software und maschinelle Entscheidungen vor, der sich mit ethischen Fragen auseinandersetzt. Was muss angesichts von uns umgebender Künstlicher Intelligenz neu verhandelt werden, wenn Entscheidungen an Computerprogramme delegiert werden?mehr...
6 min.

Digital

Software entscheidet über Bewährung oder HaftAlgorithmen entscheiden über Leben. Zeit, sie zu regulieren.

Algorithmische Systeme strukturieren zunehmend diverse gesellschaftliche Bereiche und informieren oder ersetzen dabei vormals menschliche Entscheidungen. Sie steuern Verwaltungsprozesse, entscheiden über den Zugang zu Dienstleistungen und formen die Kommunikation in der digitalen Öffentlichkeit. Algorithmen entscheiden auch zunehmend über individuelle Lebenschancen und werden von Staat und Verwaltung zur Steuerung gesellschaftlicher Prozesse eingesetzt.mehr...
8 min.

Digital

In den Niederlanden wurden Reisende durch Werbeanzeigen beobachtet. (Symbolbild)

Über die Gesichtstracking-Software „VidiReports“Niederlande: Versteckte Kameras mit Analyse-Software in Werbetafeln gefunden

In Aussenwerbetafeln in den Niederlanden wurden Kameras mit Video-Scannern eingesetzt, um Passanten zu analysieren. Die Betreiberfirma hat die Praxis [...]mehr...
3 min.

Digital

Algorithmen lügen nichtWie Algorithmen Rassismus lernen

Programme, die Sprache interpretieren, sind sexistisch und rassistisch, sagen Wissenschaftler. Weil sie uns aufs Maul schauen. Während Maschinen immer besser darin werden, die menschliche Sprache zu interpretieren, lernen sie auch die Vorurteile, die tief in unserer Sprache verwurzelt sind, schreibt der «Guardian» und verweist auf eine Studie, die im April 2017 im Wissenschaftsmagazin «Science» veröffentlicht wurde.mehr...
4 min.

Digital

Warum an der Debatte über Algorithmen alle BürgerInnen teilhaben solltenRaus aus dem Dunkeln

Ähnlich wie bei der Ernährungskontrolle muss es ein fachliches Expertenkommittee geben, das sich mit Algorithmen und deren Nutzung auseinandersetzt.
Algorithmische Entscheidungsfindung ist aus unserem digitalen Leben nicht mehr wegzudenken. Diese Entwicklung bringt Fragen mit sich: Darf eine PKW-Software darüber entscheiden, wer im Falle eines Unfalls zu Schaden kommt? Wer bestimmt über meine Kreditwürdigkeit? Wen ziehe ich zur Verantwortung, wenn mich die Versicherung ablehnt? Das Problem: Als BürgerInnen sind wir derzeit nicht in der Lage, überhaupt mitdiskutieren zu können, da wir über solche komplexen Themen nicht genug wissen.mehr...
8 min.

Digital

Nicht neoliberale Programmatik und algorithmische SystemeAlgorithmen, die wir brauchen

Automatisierte Entscheidungssysteme prägen unsere Leben schon heute, in Zukunft geht ohne sie gar nichts mehr. Wie aber müssten sie beschaffen und eingebettet sein, damit sie zu einem guten Leben für alle beitragen? Die Bedeutung von „Algorithmen“ in unserer Gesellschaft wächst rasant. Unter Algorithmen verstehe ich aber nicht nur Computercode, sondern sozio-technische Systeme und institutionelle Prozesse.mehr...
17 min.

Digital

Robotik und AutomatisierungJobs – KI = Sozialkollaps

Künstliche Intelligenz (KI) wird in den nächsten zwei Dekaden die Mehrzahl unserer Arbeitsplätze ersetzen. Mehrzahl heisst “mehr als die Hälfte”. Keine bisherige technologische Revolution hatte eine derartige Wirkung auf die Gesellschaft. Nicht annähernd. Darum sind alle etwas verwirrt, und wissen nicht, was zu tun ist. “Weiter so”. Und wohin? Wieso sind wir ausgerechnet heute an einem technologischen Scheidepunkt?mehr...
8 min.