UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Gesellschaft | Untergrund-Blättle

Gesellschaft

Die Armen trifft es am härtestenGewerkschaften gegen den Klimawandel

Demonstration von Ende Gelände vom Protestcamp südlich von Düren nach Morschenich.

Unwetter und Klimakatastrophen werden immer massiver. Der Klimawandel ist Tatsache, und dass die Zeit knapp wird auch.mehr...

Gesellschaft

Proletarische WeltenZwischen den Stühlen

Hörsaal der Universität Erfurt.

Das Universitätsleben war für mich immer ein wenig vergleichbar mit dem Aufenthalt in einem fremden Land. Die Leute sprechen anders, bewegen sich anders, es riecht sogar anders als ich es [...]mehr...

Gesellschaft

Über Gucklöcher in Umkleidekabinen von SchwimmbädernWer sind eigentlich diese Menschen

Wer sind eigentlich diese Menschen, die Gucklöcher durch die Wände von Umkleidekabinen in Schwimmbädern bohren? Wer macht sich die Arbeit?mehr...

Gesellschaft

Startguthaben: Ein schweizer Pass und ein abgelaufener kosovarischerDas Anrecht auf zwei Leben Pässe

Pass der Republik Kosovo.

Um eine NGO in Kosovo zu gründen brauche ich den kosovarischen Pass. Das Recht darauf habe ich und weil ich schon einen Pass habe und der abgelaufen ist, muss ich ihn nur verlängern. Also gehe ich den [...]mehr...

Gesellschaft

Der Krieg auf den StrassenLackierte Kampfhunde

Wenn die männliche Ehre auf dem Spiel steht, ist alles andere egal! Um eine Kränkung abzuwehren, wird notfalls sogar der eigene Untergang in Kauf genommen.mehr...

Fan Aufmarsch in BernAngriffe durch Rechtsradikale Fans von Roter Stern Belgrad

Fans von Roter Stern Belgrad am CLPlayoff Match gegen FC Salzburg, 2018.

Gesellschaft

Während des Spieltages am Mittwoch zwischen BSC YB und Roter Stern Belgrad kam es zu diversen Angriffen durch rechtsradikale Fans von Belgrad.mehr...

Gesellschaft

Der Lift fährt nur noch abwärtsKapitalismus und Grundeinkommen

Demonstration für ein Bedingungsloses Grundeinkommen am 14.

Versteht man den Kapitalismus als Mega-Maschine fortlaufender Anhäufung privaten Reichtums, dann setzt der Betrieb dieser Maschine, im Wesentlichen als Wettbewerb, Ausbeutung und Markt [...]mehr...

Gesellschaft

74 Jahre nach Ende der ShoaAntisemitismus in Deutschland

Sicherheitsschutz der Polizei an der Kundgebung des Zentralrats der Juden unter dem Motto «Steh auf!

Seit 1945 bestehen bis heute antisemitische Einstellungen in unterschiedlichen Ausformungen in Deutschland fort. Viele Untersuchungen belegen seit Langem einen Prozentsatz von etwa 20 Prozent [...]mehr...

Gesellschaft

Clemens Tönnies hat sich bis heute nicht bei den Adressaten seiner Pöbelei entschuldigt - den Menschen AfrikasZum Tönnies-Skandal: DFB versagt und entwertet seine eigenen Aktionen gegen Rassismus

„Das Nicht-Verhalten des DFB gegenüber den offen rassistischen Entgleisungen von Clemens Tönnies, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Schalke 04, ist ein gesellschaftliches Trauerspiel.“ So bewertet Mathias Königsmann von „…in den Lauf.mehr...

Gesellschaft

Ruf nach radikaler UmverteilungGegen die fiktionale Nebelmaschine

Die Schriftstellerin und Literaturagentin Christine Koschmieder braucht keine Endzeitfiktionen in der Literatur – die Gegenwart ist ihr bedrohlich genug. Ein kritisches Statement.mehr...

Gesellschaft

Für eine radikale Verkehrswende und ticketfreien ÖPNVAbschluss der Aktion Autofrei

GlobusBesetzung in der VWZentrale von Wolfsburg.

Die Aktion Autofrei, die am Dienstag alle Gleiszufahrten zum VW-Werk Wolfsburg und eine Skultpur besetzte, um den Autokonzern VW zu blockieren, endet am Mittwoch Mittag. Es waren Technische Einheiten [...]mehr...

Die Ruhe des WaldesDialektik der Motorsäge

Motorsäge im Wald.

Gesellschaft

Kaum ein Gerät, das solch einen Höllenlärm erzeugt. Motorsägen minimieren die Anstrengung und maximieren deren Ertrag.mehr...

Gesellschaft

Forderung nach Ausbau des klimafreundlichen und kostenlosen öffentlichen Personen NahverkehrsBlockade von VW-Fabrik durch Klimagerechtigkeitsbewegung

Am 13.08.2019 blockieren koordinierte Kleingruppen der Klimagerechtigkeitsbewegung einen mit fabrikneuen Fahrzeugen beladenen Autozug um auf die verfehlte Klimapolitik der Bundesregierung im Bezug auf Mobilität aufmerksam zu machen und eine sofortige Verkehrswende zu fordern.mehr...

Gesellschaft

Internationales Anti-Atom-Sommercamp 2019Atomare Propaganda wird das Problem des Klimawandels nicht lösen

Während die Augen der Welt auf die Klimakrise gerichtet sind, versucht die Atomindustrie, den Menschen zu vermitteln, dass sie die beste Lösung dafür hat.mehr...

Gesellschaft

Was bedeutet es, ein queerer Hetero zu sein?Heteronormativität herausfordern

Heteronormativität ist eine Weltanschauung, die Heterosexualität als soziale Norm setzt. Die Queer-Bewegung setzt dieser vermeintlichen Norm alle erdenklichen Abweichungen entgegen.mehr...

Alles muss rausStrassenbild mit Sirenen

Donald Trung Quoc Don Wikimedia Commons

Gesellschaft

SALE! -30%! -50%! -70%! Alles muss raus!!!mehr...

Gesellschaft

Street of heroesFour boys, forever old

Die «Street of heroes» von der Warschauer Straße zur Oberbaumbrücke.

Neulich war ich in einem Kaufhaus, um eine Hose zu kaufen. Ich stellte meinen Opel in das zum Kaufhaus gehörende Parkhaus und stiess, als ich das Angebots-Elysium betrat, sofort auf einen [...]mehr...

Gesellschaft

Revival der französischen linksradikalen MedienDas Mutu-Netzwerk

Das Mutu-Netzwerk hat ein neues Modell für linksradikale französischsprachige Medien entwickelt, dessen Kern 15 Webseiten im ganzen Land sind und das sich gegen das Monopol der Verbreitung linker Nachrichten durch Social Media-Plattformen richtet.mehr...

Gesellschaft

Ist das erst der Anfang?Heute kümmern wir uns nicht! Frauen*streik in der Schweiz

Frauenstreiktag in Zürich, Juni 2019.

Am 14. Juni 2019 versammelten sich in der Schweiz 500’000 Personen zum zweiten Frauen*streik nach 1991. Viele Forderungen von damals sind heute längst nicht erfüllt. Die Frauen* setzten ein [...]mehr...

Gemeinsam sind wir stark – über den 14. Juni hinausFrauenstreik: Basler Kunstmuseum zieht Kündigungen zurück

Gebäude des Kunstmuseums Basel.

Gesellschaft

Das Basler Kunstmuseum hat mitgeteilt, die ausgesprochenen Kündigungen gegen zwei ihrer Mitarbeiterinnen zurückzuziehen. Das Basler Frauen*streik-Komitee ist froh über diesen Entscheid. Es zeigt einmal mehr: «Wenn Frauen* wollen, kommt alles ins Rollen.»mehr...

Gesellschaft

... oder Sprüche sind das halbe LebenGeorg Christoph Lichtenberg: 220 Jahre nach seinem Ableben

Als Aphorismus gilt eine in sich ’geschlossene und prägnant formulierte Äusserung eines Gedankens’. Jeder Sinnspruch hat einen ’einprägsam und treffend formulierten Gedanken’.mehr...

Gesellschaft

Unternehmen und Polizei - Finger weg von unserer EmanzipationZurich Pride 2019: #notmypride

Stonewall Inn, April 2019.

Strong in Diversity? Ein Blick auf die Pride Zürich zeigt auch dieses Jahr, dass die neoliberale Diversity-Politik des aktuellen Veranstaltungskomitees niemals alle mit meint und niemals alle [...]mehr...

Gesellschaft

Der patriarchale Alltag ist blockiert – die Frauen sind auf der ÜberholspurFrauen* bringen Basel zum Stillstand

Der nationale Frauen*streiktag war mit mehr als 40’000 Teilnehmenden ein überwältigender Erfolg! Es war die grösste Demo seit mehr als drei Jahrzehnten.mehr...

Frauenstreik 2019Wenn Frau* will, steht alles still

zVg

Gesellschaft

Ob auf der Strasse, in der Kirche oder zu Hause: Am 14. Juni gehört Basel ganz den Frauen und queeren Menschen.mehr...

Gesellschaft

Alltag im PflegeheimIch wollte niemals arbeiten…

Arbeit ist scheisse und im Grunde habe ich gar keine Zeit für so etwas wie Lohnarbeit. So dachte ich in meiner Jugend.mehr...

Gesellschaft

Die Utopie-Verdrossenheit von Bewohner*innenReclaim the Smart Home

Utopisches Wohnen bleibt zwischen sozialem Wohnungsbau und neuen Technologien auf der Strecke. Doch die architektonischen Visionen sind noch nicht ganz verschwunden.mehr...

Gesellschaft

Interview mit Eva KuschinskiDas Patriarchat aus dem Haus werfen

Kampf gegen Gentrifizierung in der Lower East Side in London.

Über die Wohnungsfrage damals und heute, wie sich in ihr patriarchale Strukturen zeigen und welche alternativen Wohnformen Hoffnung auf ein besseres Zusammenleben machen.mehr...

Gesellschaft

Ein Leben in verschiedenen WidersprüchenVater, Bauer, Arbeiter

Landwirtschaft wird heute entweder verteufelt (die sind Giftspritzer, Tierquäler und Subventionsabzocker) oder idealisiert (arbeiten im Freien, mit Tieren, wie schön).mehr...

Gesellschaft

Die Illusion der EigenverantwortungIndividueller Perfektionismus vs. Politischer Wandel

Klimademo in Lausanne, Januar 2019.

Ein Text von zwei Personen über den Zusammenhang von Kapitalismus und Klimakrise, motiviert durch die Klimastreiks/demos.mehr...

Gesellschaft

Fridays for Future rufen Europäer*innen zu Streik aufInternationaler Klimastreik am 21. Juni in Aachen

Die globale Fridays for Future Bewegung erreicht immer mehr Länder. Einige Landesgruppen rufen nun Menschen jeden Alters zu einem internationalen Klimastreik am 21.mehr...

Gesellschaft

Der Frauenstreik in GriechenlandNotwendiger denn je!

Zum dritten Mal in Folge wurde der Internationale Frauenstreik in diesem Jahr am 8. März in verschiedenen Ländern der Welt organisiert.mehr...

Der demokratische Mainstream und die VerschwörungstheorienFakten, Fakten, Fakten – und nichts dahinter?

Dietmar Rabich Wikimedia CommonsDuisburg, Landschaftspark DuisburgNord  2016  123844

Gesellschaft

Seit Urzeiten ist den Menschen bewusst, dass die mit den fünf Sinnen zu erfassenden Phänomene, die ihnen in ihrer jeweiligen Lebenswelt begegnen, nicht das Ganze der Wirklichkeit sind, mit der sie zu rechnen haben.mehr...

Gesellschaft

«Wachet uf» – ein Appell an unsere ElternUnsere lieben Eltern

Unsere Generation hat keine Zukunft. Forscher rund um die Welt sind sich einig: Unser Klima ist ein System, das kippen wird.mehr...

Wir müssen den Diskurs über Erderwärmung universalisierenMenschenrechte und Klimawandel

Schülerstreik gegen Klimawandel in Marseille, März 2019.

Gesellschaft

Viele Reaktionen auf den Klimawandel gehen Hand in Hand mit der Wiederbelebung der Idee, dass “der Westen die universelle Norm ist”.mehr...

Gesellschaft

Bereinigt nicht den Gender Pay Gap, sondern seine UrsachenDas BGE ist feministisch

Es muss mehr für die Gleichstellung der Geschlechter getan werden. Die Feststellung allein führt aber noch nicht besonders weit.mehr...

Gesellschaft

Proletarische WeltenBis ins Vergessen abstrahiert

Lidl, Januar 2018.

Ich sitz am Frühstückstisch, aus dem Radio schallern bescheuerte Durchhalteparolen, obwohl oder gerade, weil es erst acht Uhr morgens ist. Es gibt Brot von LIDL. Leider habe ich vergessen, es [...]mehr...

Gewalt an Frauen*Jeder Tag ist Frauen*kampftag!

Demo am Frauentag in Basel 2019.

Gesellschaft

Frauen*, die auf die Strasse gehen, laut für ihre Rechte einstehen und ihre Forderungen auf Transparenten kundtun, haben auch dieses Jahr in der ganzen Welt auf ihre Nöte aufmerksam gemacht.mehr...

Trap