Gesellschaft

Eine ZwischenbilanzDer sexuelle Missbrauch und die Katholische Kirche

Das Bistum Hildesheim (hier aus der Vogelperspektive) wirft ihrem ehemaliegen Bischof Stehle in einer Missbrauchsstudie 16 Vergehen an Minderjährigen vor.
Das Thema sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche ist nicht neu. Zu viele Enthüllungen in der Vergangenheit sorgten dafür, dass die Institution das Thema nicht vom Tisch bekam. Kaum ein Bistum war hiervon ausgenommen.mehr...
9 min.

Panorama

Wenn der Ernstfall eintrittKommando Bunker

Vor allem in unsrer Ecke ist „Hallotri“ der Sammelbegriff für einen etwas leichtfüssigen Zeitgossen, aber auch Synonym für einen Tunichtgut, Taugenichts oder windigen Hund.mehr...
2 min.

Panorama

Blosengelmarkt in Feldkirch.

Deutschland am AbgrundCannabis oder Schnaps?

Nach der Legalisierung von Schnaps, Bier, Aiwanger, Glyphosat und Antisemitismus jetzt Haschisch! Deutschland am Abgrund. „Und was ist mit die kubanischen Zigarren? Du hast doch gute Beziehungen! Peter, ich brauch' Stoff!“, ruft meine Omi Glimbzsch über'n Gartenzaun.mehr...
2 min.

Panorama

Plädoyer für mehr ToleranzVon Mäusen und Menschen

Es gibt beim Mäusevolk zwei grosse Fraktionen, nämlich die Vorsichtigen und die Mutigen. Die Vorsichtigen verlassen nur selten ihren Bau und meiden ängstlich die vielversprechendsten Futterplätze, weil sie befürchten, womöglich gefressen zu werden, weshalb ihr Beitrag zur Ernährung des Mäusevolkes denkbar gering ist. Das ist ihr Nachteil.mehr...
2 min.

Panorama

Die Trumputins: Wettern gegen linksgrün-versiffte Medien und die RepublikenDie Trumputins

Donald Trump Wahl-Propaganda auf der Route 9G in Germantown, New York.
Momentan geben die Trumputins dieser Welt den Ton an und eilen von Siegheil zu Siegheil. Hummeln, Affen oder Papageien können komplexe Rätsel lösen und sich gegenseitig Neues beibringen, haben Wissenschaftlerinnen eben festgestellt – aber wir?mehr...
3 min.

Ökologie

Kapitalismus und KlimaschutzVon ökonomischen und ökologischen Sachzwängen

Die Wirtschaft oder das Klima – wo sind in der kapitalistischen Klimakrise die entscheidenden Sachzwänge zu verorten?mehr...
10 min.

Panorama

Heinrich Heine, 1831.

Von der blauen Blume zur roten FahneHeinrich Heine, Jude und Deutscher

Von Heine wird gesagt, dass er ein in sich zerrissener Mensch gewesen sei. Heine war nicht zerrissen, sondern er wurde es, weil ihm das Verlangen, Jude und Deutscher zugleich zu sein, verwehrt wurde. Es war Deutschland, das ihn zerriss.mehr...
21 min.

Medien

Ganz ohne ZensurStaatsaufgabe und Bürgerpflicht. Deutsche Medien zu Nahost

Sehr schnell war in diesem neuerlichen Krieg klar, wer die „Guten“ und wer die „Bösen“ sind. Schon Zehnjährige konnten einem aufsagen, dass die Hamas schuld ist, weil sie angefangen hat; dass Israel deshalb Recht hat mit seinen Gegenschlägen, dass „wir“ aber auch der Bevölkerung in Gaza zu Hilfe kommen.mehr...
18 min.

Ökologie

Klimakiller KIKlima: Das grüne Vehikel für die KI-Offensive

Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde – auch in der Klimabewegung.mehr...
18 min.

Panorama

Nicht nur zur WeihnachtszeitKann man als Verbraucher die Welt in Ordnung bringen?

Ob Klimawandel, Kinderarbeit in Entwicklungsländern oder miese Lebensmittel: Als Verursacher aller Miseren der modernen Welt wird sehr schnell „der Mensch“ mit seiner „Geiz-ist-geil-Mentalität“ zitiert.mehr...
7 min.

Aktueller Termin in Wien

Buchvorstellung: Gerald Grüneklee Nur Lumpen werden überleben Do 18.04.2024 20°° 19:30 Vo-Kü

Buchvorstellung: Gerald Grüneklee Nur Lumpen werden überleben Do 18.04.2024 20°° 19:30 Vo-Kü Die Ukraine, der Krieg und die antimilitaristische Perspektive

Donnerstag, 18. April 2024 - 23:00 Uhr

Sanettystrasse 1, Sanettystraße 1, 1080 Wien

Panorama

Das Festhalten an der bestehenden GesellschaftsformInfantilisierung

Seit je her ist es guter Brauch für das eigene Szene-Dasein spezielle Sprachen zu entwickeln. Codes schaffen Zugehörigkeit und Vertrauen sie können jedoch auch ironische Selbstreflexion sein als Bejahung der Wahl der gefühlten Notwendigkeit des Kampfes.mehr...
3 min.
1

Panorama

Apocalypse NowKultur der Panik

Die kapitalistische Systemkrise bringt inzwischen ihre eigene Ästhetik hervor und bemächtigt sich der kapitalistischen Kulturproduktion.mehr...
13 min.

Panorama

Elon Musk vor dem

Marsianische FieberfatasienDer Exodus der Geldmenschen

Flucht auf den Mars, Upload in die Cloud oder Rückzug in den Atombunker? Wie die Superreichen sich auf die Apokalypse vorbereiten.mehr...
8 min.
2

Ökologie

Atomkraft ist keine Lösung für die KlimakriseStatusbericht zur weltweiten Situation der Atomindustrie belegt

Es gibt weiterhin viele Gründe, die für einen weltweiten Ausstieg aus der Hochrisikotechnologie Atomkraft sprechen: die Krebscluster um die Atomanlagen im Regelbetrieb, das Störfallrisiko, die ungelöste Atommüllfrage, die Umweltzerstörung in den Uranabbaugebieten, Atomkraftwerke als Kriegsziel.mehr...
3 min.

Panorama

Es ist keine Rettungsschlacht – Segeln gegen die Festung EuropaCompassCollective: BoatSpotting im Mittelmeer

Seit dem 25. August 2023 unterstützen Aktivist:innen des CompassCollective die Rettung von Flüchtenden auf dem Mittelmeer.mehr...
8 min.

Panorama

Profiteure und PolitikerHochstapler!

Benko, Musk, Postel, Kujau, Hoeness, Grohmann, Kurz, Guttenberg, Haider, Merz, Bezos, Trump, Urban, Sitting Bull, Darwin, Gates, Merkel - wer ist Betrüger, wer Betrogener? Gute Lügen und harte Wahrheiten wohnen in einem Haus.mehr...
2 min.

Aktueller Event in Hamburg

SONDASCHULE Mülheimer Punkband

Donnerstag, 18. April 2024 - 21:00 Uhr

Hebebühne, Barnerstraße, 22765 Hamburg

Panorama

Statt Krieg gegen Menschen und Krieg gegen die Natur: Frieden mit der Erde!Menschen können Menschen sein

Krieg ist nichts als Drückebergerei vor den Aufgaben des Friedens.
Europa hatte zweimal Krieg. Der dritte wird der letzte sein. Gib bloss nicht auf, gib nicht klein bei. Das weiche Wasser bricht den Stein. (Bots, 1981)mehr...
10 min.
1

Religion

Der Kampf gegen den AntisemitismusDer Antisemitismus muss bekämpft werden, seine Instrumentalisierung auch

Die Politik der französischen Regierung macht Juden:Jüdinnen zu Zielscheiben, statt sie zu schützen.mehr...
5 min.

Panorama

Elfriede Jelineks Rede als Gewinnerin des Nestroy-Theaterpreis (Bestes Stück – Autorenpreis), zuvor aufgezeichnet, wird von Nikolaus Habjan mit der Elfriede-Jelinek-Handpuppe aus „Schatten (Eurydike sagt)“ am 4. November 2013 vorgetragen.

Für Elfriede JelinekIns gemachte Nest der Zivilisation scheissen

Seit langer Zeit hat die sogenannte Linksintellektuelle das Wort ergriffen.mehr...
4 min.

Panorama

Exorbitante Profite im Öl- und GassektorKriegsgewinnler

Früher, als ich noch unverletzt Pazifist sein konnte, hab' ich mich immer wieder heimlich gefragt, ob ich vielleicht noch früher bei den Partisanen gegen Hitler und seine Bande mein täglich Brot verdient hätte.mehr...
2 min.

Religion

Juden in der Schweiz haben Angst, mit ihrer Kippa herumzulaufenJüdische Perspektiven auf wachsenden Antisemitismus in Europa

Folgender Text wurde zur Veröffentlichung zugeschickt. Er beinhaltet verschiedene jüdische Perspektiven auf die aktuelle Situation und den wachsenden Antisemitismus in Europa.mehr...
2 min.

Panorama

Gerechtigkeit steigt aus dem Zorn der UnterdrücktenEmpörung und Entrüstung oder Zerstörung und Verwüstung

Bert Papenfuss Gorek bei einer Lesung auf dem Lyrikmarkt Berlin 2017.
Ich wollte nie ernsthaft über solchen Scheiss schreiben, aber wenn es der Sache dient – schliesslich erörtere ich hier die Probleme des anarchistischen Pazifismus, auch anhand aktuellpolitischer Abschweifungen.mehr...
17 min.
1

Religion

Der Hass auf Juden war nie wegWir Antisemiten

"Nix gegen Juden im Prinzip, aber man wird ja wohl noch sagen dürfen." Das war gestern. Heute haben wir aus dem sicheren Hinterland stapelweise gute Ratschläge für Israel und die Juden. Die hatten wir damals auch.mehr...
3 min.
1

Panorama

Die Liebe zur ArbeitAlle schwer auf Arbeit

Höchststand! Wir haben Rekordbeschäftigung im Land. Allerorts wird wie wild gebaut, wacker gerackert, fleissig produziert und ordentlich was geleistet.mehr...
3 min.

Panorama

Nachtrag zum 3. OktoberEin Bürger zweiter Klasse

Ich war schon immer etwas arrogant. Und wenn jemand etwas arrogant ist, dann ist er rundum arrogant; etwas arrogant geht so wenig wie etwas schwanger. Und ich habe mich in den letzten über 30 Jahren leider nicht geändert: Ich trug und trage die Nase so hoch, dass mich der Gestank des wimmelnden, faulenden, gärenden Ost-West- oder Ost-Ost- oder West-Ost-Schlamms nicht erreichte.mehr...
4 min.

Panorama

Gut gegen BöseSchwarzweiss

Die Zeit des Schwarzweissfilms ist vorbei. Die Zeit der Schwarzweissmaler hat wieder begonnen. Selbsternannte Tugendwächter beurteilen unser Verhalten. Sie allein haben vom Baum der Erkenntnis gegessen.mehr...
2 min.
1

Panorama

Von der Systemkritik zur Transformation der GesellschaftTechnikgenese: Von der Idee der Folgenabschätzung zur Grundlage für Kapitalinteressen

Genese im Sinne von „Bildung“ für die Entwicklung von Erkenntnissen. Intuitiv wissen wir zu wenig bis gar nichts über die Genese der Technik und ihren gesellschaftlichen wie naturverändernden Charakter.mehr...
24 min.
2

Panorama

Kombiniertes Gerät für Positronen-Emissions-Tomographie (PET) und Röntgen-Computer-Tomographie (CT).

Zur Aktualität von Ivan Illichs Nemesis der Medizin angesichts der Corona-KriseEine „verplante, technisierte Hölle“?

Das Medizinsystem macht krank, so lautet die Kernthese eines Buches, das Mitte der 1970er Jahre in zahlreichen Sprachen erschienen ist.mehr...
16 min.
1

Panorama

Der aktuelle Hype um die psychoaktive DrodeWarum Regierungen LSD legalisieren werden

Vor fünf Jahrzehnten stellte die Generation der Hippies die Welt auf den Kopf. Im Unterschied zu Amphetaminen, von denen Pervitin bereits von den Nazis als sogenannte „Panzerschokolade“ eingesetzt wurde, eigneten sich LSD und andere Psychedelika weder für das Militär noch zur Steigerung der Arbeitsleistung.mehr...
5 min.

Panorama

Unsicherheit als LebensgefühlFür sich sorgen – eine Aufgabe oder eine Schimäre?

Ich möchte einen Gedanken überprüfen, der mir, so wie er mir durch den Kopf schoss, überaus schlüssig erschien. Eine solche Überprüfung ist schon deshalb nötig, weil Einfall, Idee oder Erleuchtung Schlüssigkeit als Formmoment haben – schlüssig sind sie per Natur −, so dass man ihren Inhalt womöglich überschätzt.mehr...
12 min.

Feminismus

Rede auf dem Internationalen Arbeiterkongress in Paris 1889Clara Zetkin: Für die Befreiung der Frau

„Clara Zetkin wurde am 5.Juli 1857 geboren. Sie war und bezeichnete sich auch selbst so Sozialistin und Frauenrechtlerin.mehr...
16 min.

Medien

Die Vierte Gewalt betreut die HeimatfrontStaatswohl vor Aufklärung

Seit Beginn des russischen Kriegs in der Ukraine arbeiten die deutschen Mainstream-Medien unermüdlich daran, die nötige moralische Unterstützung für die Regierungs-Linie zu erzeugen – mit Erfolg.mehr...
17 min.
1