UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Startseite | Untergrund-Blättle

0

Schweiz

Züri brännt: Texte zur BewegungDie legendäre Müllersendung im Schweizer Fernsehen

Screenshot von der Sendung.
Die Müllersendung war eine Einladung vom Fernsehen. Ihr könnt jemanden schicken, in eine Diskussionsrunde mit dem Polizeipräsidenten, dem Stadtrat.mehr...

Europa

Spekulationen um Kasachstans WaffenexporteZunehmende Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und Kasachstan

Die Beziehungen zwischen den Verbündeten Russland und Kasachstan scheinen sich angesichts der schwierigen Weltlage zu verschlechtern.mehr...

Die Legende von Paul und PaulaEinstürzende Altbauten

Angelica Domröse (Paula) in Berlin bei der Eröffnung von Boulevard der Stars, September 2010.

Kultur

Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Erich Honecker, höchstpersönlich liess es sich nicht nehmen, die Geschichte von Paul und Paula einer genauen Prüfung auf Linientreue zu unterziehen.mehr...

Deutschland

Fahrrad-ProtesttourOhne Kerosin Nach Berlin

Nordtour 2022.
Unter dem Motto ’Ohne Kerosin Nach Berlin’ tragen auch dieses Jahr wieder Gruppen aus allen Himmelsrichtungen ihren Protest für mehr Klimagerechtigkeit auf dem Rad bis nach Berlin. Auf 6 [...]mehr...

Erreger heftiger DiskussionenKonspirationistisches Manifest

Cover zum Buch.

Theorie

„Wir sind Konspirationisten, wie von nun alle vernünftigen Menschen“.mehr...

American HoneyRealismus und Natürlichkeit

Shia LaBeouf am Toronto Film Festival 2017.

Kultur

Rau, natürlich, widersprüchlich: In „American Honey“ folgen wir einer jugendlichen Drückerkolonne durchs Land.mehr...

Wirtschaft

Zug, die Stadt der KohleDie Schweiz – Putins Kohlekraftwerk

Altstadt von Zug, April 2021.
Obwohl die Schweiz ihr letztes Kohlebergwerk vor 75 Jahren geschlossen hat, erlebt die Branche eine Renaissance. Der Finanzplatz Zug hat sich darauf spezialisiert, die grossen russischen [...]mehr...

Buchrezensionen

Suzanne Treister: NATODie Kunst der Kriegsführung

Die NATO ist kein Friedensbündnis, sondern eine imperiale Kriegsmaschinerie. Ein Bildband versucht, diese Problematik künstlerisch zu fassen.mehr...

Theorie

Staatlichkeit als organisiertes politisches Herrschaftsverhältnis(Anti-)Politik und der kommunistische Anarchismus (Teil 1)

Was verstehen Anarchist:innen eigentlich unter „Politik“? Wie verhalten sich Anarchist:innen gegenüber „Politik“?mehr...

Kultur

Die fetten Jahre sind vorbeiA bisserl Rebellion auf der Alm

Der deutsche Regisseur Hans Weingartner im Cineplex Münster, November 2007.
Weingartner lässt drei junge Leute ins Bild fallen: die schöne Jule, die ihren Job und ihre Wohnung verliert, ihren Freund Peter und den Sympathieträger des deutschen Films Daniel Brühl als [...]mehr...

Paris 1973: Die Schlacht im Quartier Latin gegen Bullen und Faschisten

Demonstration gegen die ON in Paris.

Europa

Für den 21. Juni 1973 hat die faschistische Gruppe ‘Ordre nouveau’ (ON) zu einer grösseren Saalveranstaltung nach Paris im Quartier Latin aufgerufen. In der ON ist zu diesem Zeitpunkt die Avantgarde der extremen Rechten in Frankreich aktiv.mehr...

Lyrik

Geld essen statt BrotDie Lage

U Rotes Rathaus.
Wir müssen uns auf das Schlimmste einstellen. Wir werden im Winter frieren und im Sommer, an Hitzeschlägen zerbrechen. Wir müssen noch nicht den Gürtel enger schnallen, probehalber aber [...]mehr...

Europa

Kritik von Amnesty International und Leaks aus dem VerteidigungsamtIst Selenskij bald weg vom Fenster?

Wladimir Selenskij galt einst als der grosse Hoffnungsträger der ukrainischen Politik, der das vom Bürgerkrieg zerrissene Land nach der desaströsen Amtszeit von Petro Poroschenko wieder befrieden und endlich vereinen sollte.mehr...

Kultur

Rom, offene Stadt„Es ist nicht schwer, gut zu sterben ...“

Der italienische Regisseur Roberto Rossellini an einer Tankstelle in Helsingborg, März 1955.
„Rom, offene Stadt“ gilt nicht nur als ein Meisterwerk des italienischen Neorealismus bzw. dessen „Initialzündung“. Der Film ist ein Meisterwerk, auch wenn er auf manchen heutzutage [...]mehr...

Züri brännt: Texte zur BewegungPunk aus Zürich - Interview mit Rams Ramseier

Punk Konzert im AJZ Zürich, 1980.

Kultur

Wir haben damals mit unserer Band im AJZ gespielt, in der Fabrik, das war recht cool.mehr...

Deutschland

Lebenslaute-Aktion gegen den Bau der A100 in Berlin„Musizieren statt Betonieren“

Protestaktion gegen den Bau der A100 in Berlin, August 2022.
Das bundesweite Netzwerk ’lebenslaute. klassische musik - politische aktion’ verbindet in seinen musikalischen Interventionen Musik und zivilen Ungehorsam. Das Ziel der etwa 120 Aktiven ist [...]mehr...

Verarmung an der HeimatfrontEin Volk steht zusammen – gegen Putin!

Obdachlos in Berlin.

Deutschland

Ungleichheit tötet“ – hiess es Anfang des Jahres im Oxfam-Bericht, der das Elend der globalisierten Marktwirtschaft ins Visier nahm.mehr...

Theorie

Wie sich die Linke wieder in der Arbeiter:innenklasse verankern kannWurzeln schlagen für die Revolution

Klasse, Klassismus und Klassenkampf werden in der Linken seit einigen Jahren wieder vermehrt diskutiert.mehr...

Buchrezensionen

Lin Hierse: Wovon wir träumenTräumen auf zwei Sprachen

Die deutsche Schriftstellerin Lin Hierse (zweite von rechts) an der Frankfurter Buchmesse 2019.
In der Beziehung zu ihrer Mutter verhandelt eine junge Frau ihre chinesisch-deutsche und auf weiteren Ebenen mehrschichtige Identität.mehr...

Kultur

Roter DracheSpannender Aufguss, aber auch nicht mehr

„Roter Drache“ erfüllt all unsere Erwartungen an ein Sequel. Er ist durchschaubar, glasklar. Das ist sozusagen gleichzeitig das Problem solcher Filme (zumal die Geschichte 1986 von Michael Mann in „Manhunter“ schon einmal (überzeugender) inszeniert wurde).mehr...

Zwei Jahre nach dem Mord an George FloydPostskriptum: Über den Schmerz

Protest auf der Grand Army Plaza in New York gegen die Ermordung von George Floyd, Juni 2020.

Nordamerika

Diese Beitrag ist Teil einer Reihe von Texten, die von Endnotes anlässlich des zweiten Jahrestages des Aufstandes nach dem Mord an George Floyd veröffentlicht wurden.mehr...

Buchrezensionen

James Baldwin: Nach der Flut das FeuerDer ewige Kampf

Baldwins Appell gegen Rassismus wirkt bis heute nach und hat in Zeiten von Hanau und Black Lives Matter leider nichts an Aktualität verloren.mehr...

Wirtschaft

Und ist diese Währung überhaupt bereit?Ist die Welt bereit für eine BRICS-Leitwährung?

Die aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika bestehende Staatengruppe BRICS zählt zu den bedeutendsten multilateralen Strukturen der Welt und versucht als Gegenmacht der westlichen dominierten Weltordnung vor allem eine neue, gerechtere und multipolare Welt zu schaffen.mehr...

Theorie

Sub-Realistic Fatalism - Ein nachträglicher, polemischer KommentarMark Fisher: Capitalist Realism

Mark Fisher in Amsterdam, November 2014.
„Is there no alternative to capitalism“, fragte sich der kulturkritische Denker Mark Fisher 2009 im Untertitel seiner weit verbreiteten Flugschrift Capitalist Realism.mehr...

Kultur

Der laute Frühling. Gemeinsam aus der Klimakrise.Warum Arbeiter*innen mehr zum Kampf gegen die Klimakrise beitragen können als Beatlefans

Der laute Frühling.
„Hallo, ich bin Johanna, ich habe 20 Jahre Streiks und soziale Bewegungen gefilmt und war sehr spät dran, zu begreifen, welche Katastrophe der Klimawandel ist“. Mit diesem persönlichen [...]mehr...

Gegen Warnhinweise auf Junk-Food in MexikoWie das SECO nach Nestlés Pfeife tanzte

Nestlé Hauptsitz in Vevey.

Schweiz

Mit schwarzen Stoppschildern auf ungesunden Lebensmitteln geht Mexiko gegen die grassierende Fettleibigkeit im Land vor.mehr...

Buchrezensionen

Bettina Wilpert: HerumtreiberinnenEingesperrte Frauen

Bettina Wilpert liest bei den Wortspielen München 2022 aus ihrem Roman «Herumtreiberinnen» (Verbrecher Verlag).
Ein Ort in Leipzig, der in unterschiedlichen Zeitebenen drei Frauen in ihrer Devianz gegenüber dem herrschenden System miteinander verbindet.mehr...

Züri brännt: Texte zur BewegungGewalt und Polizei - Interview mit Sara Schaer

Gewalt und Polizei von Sylvain Monney.

Kultur

TNT war eine Punkband, die sich 1978 gegründet hat, aus der Vorgänger-Punkband Dogbodies.mehr...
Untergrund-Blättle