UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Online Magazin | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Deutschland

Kommentar zur Demo in Hamburg gegen den Mord an CDU-Politiker LübckeDer Weg in die Barbarei: Frank-Walter Steinmeier spricht von allgemeiner Verrohung

Wenn augerechnet FrankWalter Steinmeier (S), einer der Architekten des Verarmungsprojekts Agenda 2010, sich über „verrohte Sprache“ beklagt, mutet das schon sehr grotesk an.

Ein Sommertag im Juni 2019. Die Uhr am Gebäude der Scientology Kirche im Hamburger Zentrum zeigt fünf nach eins. Dieselbe Zeit wie die Turmuhr der Hauptkirche St. Petri vis-à-vis. Auf der ...mehr...

Kultur

Head Rapper Mukke aus MünchenInterview mit der Rap-Rock Band K-STE

„Grünblau“ heisst das Debut-Album der Rap-Rock Band K-STE aus Rosenheim, München und Kufstein, die ihr Genre selbst als „Head Rapper Mukke“ bezeichnen.mehr...

Ein einfacher Plan„What a weird job ...”

Regisseur Sam Raimi an der San Diego ComicCon, Juli 2012l.

Kultur

Vieles an „A Simple Plan“ erinnert an die Stimmung in „Fargo“ von den Coen-Brüdern: Atmosphäre, Charaktere, die winterliche Umgebung in einer Kleinstadt des mittleren Westens.mehr...

Wirtschaft

Demokratie gefährdend?Parteispenden und die „politische Willensbildung“

MercedesBenz Museum in Stuttgart zur blauen Stunde.

Daimler hat sich dazu entschlossen dieses Jahr keine Spenden an politische Parteien zu geben. Diese Nachricht hätte kaum grosse Schlagzeilen gemacht. Doch der CDUler und Parlamentarische ...mehr...

Lyrik

Bestandsaufnahme des GartenvereinsOde an einen Apfelbaum

Ich wage nicht, Hand zu legen, und Säge an den alten Apfelbaum, in meinem Garten. Krumm überschaut er Gelände und Jahre. Ein stummer Wächter, ein weiser Dummer; ein Alterchen eben, wer weiss, was in ihm vorgeht, während er steht und steht und steht.mehr...

Liebe ist kälter als der TodMan hat, was man liebt ...

Rainer Werner Fassbinder.

Kultur

„Liebe ist kälter als der Tod”, der erste Spielfilm von Rainer Werner Fassbinder, gehört zu einer Reihe von Gangsterfilmen, in denen Fassbinder aus seiner Sympathie für den alten amerikanischen Gangsterfilm, aber vor allem für Godard und Melville kein Hehl macht.mehr...

Prosa

Lesepodium in HamburgBrückentag

JB

Ich komme zu spät. Mein Zug war ausgefallen. Mit meinem am Körper klebenden Hemd betrete ich den Park. Eine Traube von etwa fünfzig Menschen hat sich unter einer gigantischen Eiche ...mehr...

Helferinnen und Helfer werden kriminalisiertFrankreich: Polizei schikaniert und behindert Flüchtlingshelfer

Kirche im «Dschungel» von Calais, Januar 2016.

Europa

Die französische Hafenstadt Calais erlangte in den letzten Jahren traurige Berühmtheit. Nun gehen Französische Behörden mit Schikanen und Gewalt gegen Flüchtlingshelfer vor, um Solidarität mit Geflüchteten zu unterbinden.mehr...

Gesellschaft

... oder Sprüche sind das halbe LebenGeorg Christoph Lichtenberg: 220 Jahre nach seinem Ableben

Als Aphorismus gilt eine in sich ’geschlossene und prägnant formulierte Äusserung eines Gedankens’. Jeder Sinnspruch hat einen ’einprägsam und treffend formulierten Gedanken’.mehr...

Kultur

Ein Plädoyer gegen AtomkraftChernobyl

„Chernobyl“ rekonstruiert die Ereignisse von der ersten grossen Nuklearkatastrophe der Menschheit im Jahr 1986. Konzipiert als Historien-Drama hält sich die neueste HBO-Produktion jedoch vorwiegend an wahre Begebenheiten, wodurch wir als Zuschauer nach den insgesamt fünf Folgen dann auch endlich verstehen, wie es damals dazu kommen konnte.mehr...

Lateinamerika

Mentale Gesundheit an chilenischen UniversitätenChile: „Wir können nicht mehr!“

Studentenproteste in Santiago de Chile.

Seit Wochen gibt es Proteste an den Universitäten in Chile. Eines der Hauptanliegen der Streikenden ist die kritische Lage der mentalen Gesundheit der Student*innen.mehr...

Unternehmen und Polizei - Finger weg von unserer EmanzipationZurich Pride 2019: #notmypride

Stonewall Inn, April 2019.

Gesellschaft

Strong in Diversity? Ein Blick auf die Pride Zürich zeigt auch dieses Jahr, dass die neoliberale Diversity-Politik des aktuellen Veranstaltungskomitees niemals alle mit meint und niemals alle mitgemeint sein werden können, wenn wir unsere vermeintliche Emanzipation Firmen und Institutionen überlassen, statt uns von unten solidarisch zu organisieren.mehr...

Gesellschaft

Der patriarchale Alltag ist blockiert – die Frauen sind auf der ÜberholspurFrauen* bringen Basel zum Stillstand

Frauenstreiktag, Juni 2019.

Der nationale Frauen*streiktag war mit mehr als 40’000 Teilnehmenden ein überwältigender Erfolg! Es war die grösste Demo seit mehr als drei Jahrzehnten.mehr...

Kultur

RollerballAgainst Corporate Identity

Watergate und Vietnam, die „Ölkrise“ und die 68er-Bewegung – das alles war noch so nah, als Norman Jewison 1975 „Rollerball“ drehte. Die amerikanische Gesellschaft stand vor einem Scherbenhaufen, ohne dass das wirklich jemand zugeben wollte.mehr...

Afrika

Was passierte am 3. Juni und danach?Sudan: Blutbad in Khartoum

Proteste vor dem Militärhauptquartier in Khartoum, April 2019.

Im Sudan versammeln sich Protestierende seit Mitte April täglich - trotz Hitze und Fastenmonat. Ihre Organisierung und die Solidarität gewinnen immer weiter an Kraft. Am 3. Juni richteten ...mehr...

Friederike Habermann: ausgetauscht!Warum „gerechter Tausch“ immer Ausbeutung ist

Fackel im UmsGanzeBlock der Abschlussdemonstration von Blockupy Frankfurt 2012.

Buchrezensionen

Es ist eine Stärke von Habermanns Büchern, dass sie in einer unakademischen, schnörkellosen Sprache Engagement mit Theorie verbindet.mehr...

Digital

In eigener SacheUB-App neu mit Termin- und Event-Alarm

UBApp für Android.

Wähle aus, von welcher Stadt Du in Zukunft Push-Nachrichten zu Termin oder Event Veranstaltungen erhalten möchtest. Momentan stehen 14 Städte in der Schweiz, Deutschland und Österreich zur ...mehr...

Frauenstreik 2019Wenn Frau* will, steht alles still

zVg

Gesellschaft

Ob auf der Strasse, in der Kirche oder zu Hause: Am 14. Juni gehört Basel ganz den Frauen und queeren Menschen.mehr...

Kultur

Widerstand im Hambacher Forst„Die rote Linie“ als Zünglein an der Waage?

Ende Mai 2019 wurde der Film „Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst“ uraufgeführt. Seit dem 23.mehr...

Österreich

Nach den Europawahlen in ÖsterreichSpiel, Satz, Sturz

ÖVPWahlplakat in Wien.

Gegen den europäischen Trend wählte man in Österreich. Da zerreisst es eine Regierung und Türkis-Blau gewinnt dazu. Einem satten Plus von 8 Prozent für die ÖVP stehen ganz geringe Verluste ...mehr...

Europa

Rozbrat in Posen, eins der ältesten europäischen Squats, ist von Räumung bedrohtRozbrat bleibt!

Schon seit 25 Jahren ist das Rozbrat-Squat, das in der westpolnischen Stadt Posen liegt, ein unabhängiges Zentrum. Der Gebäude- und Geländekomplex wurde 1994 von Anarchist*innen besetzt und dient als Heim für über 20 Personen und ist sowohl vorübergehender als auch ständiger Schutz für Obdachlose. Rozbrat entwickelte sich zu einem alternativen politischen und kulturellen Ort.mehr...

Zum Zusammenhang von Macht, Ohmacht und Gewalt.Macht machtet. Ohmacht nicht.

Schanzenviertel in Hamburg in der Nacht von Samstag zu Sonntag zum G20 Gipfel.

Theorie

Eine Szene zur Machtentstehung aus Der Pate („The Godfather“) hat mich vierzig Jahre lang fasziniert. Diese lange Filmszene habe ich mehr als einmal angesehen.mehr...

Kultur

Katzelmacher„Ist auch egal eigentlich, wo man hinkommt“

Fassbinder zeigt in seinem Film „Katzelmacher“ – ein bayerisch-österreichisches Schimpfwort für Fremde, wie das vermeintlich „Fremde“ in das vermeintlich „Eigene“ „eindringt“ – um in der Sprache der Rassisten zu bleiben –, aufgenommen, verarbeitet wird, bis es zu einem Teil des „Eigenen“ wird, in dem das „Fremde“ zwar noch aufgehoben, aber zu weiten Teilen verhackstückt ist.mehr...

Europa

Geopolitische ManöverWie der Kreml von der Irankrise profitiert

Der US-Druck auf Teheran nützt Russland. Die USA befinden sich in einer Sackgasse, ein Krieg ist sehr unwahrscheinlich.mehr...

Theorie

Plädoyer für eine anschlussfähige politische PraxisPostautonomie und Empathie

1000 GestaltenKunstAktion zum G20Gipfel auf dem Burchardplatz in Hamburg.

Seit den 2000er-Jahren ist in der deutschen Linke das Konzept der Postautonomie aufgekommen, das die Defizite der autonomen Bewegung aufheben, ihre innovativen Momente aber bewahren will. Kritisiert ...mehr...

Deutschland

Gentrifizierung in BerlinNeue soziale Bewegung gegen „Mietenwahn“

Mietenwahnsinn Demonstration am 6.

Die transnationalen Mietendemonstrationen, die am 6. April 2019 in ganz Europa stattgefunden haben, zeigen, dass die neue Mietenbewegung zu einer sozialen Bewegung geworden ist, die Kontinuität ...mehr...

Frauen*streik 2019Mir streiked - Der Song zum 14. Juni

SongCover

Kultur

Vier Künstler*innen aus Basel rufen mit einem Song zum Frauen*streik 2019 auf. «Mir streiked» ist aber mehr als ein Mobilisierungssong: Er erzählt auch die Geschichten der vier Künstler*innen.mehr...

Afrika

Zivile Massenbewegungen in Algerien und im SudanNeubeginn der Rebellion?

Strasse in Khartum, Hauptstadt des Sudan.

Die Dynamik dieser Massenbewegungen lässt hoffen. Betrachten wir nur den zivilen Widerstand im Sudan: Der Diktator Baschir ist gestürzt, das Militär hat aufgegeben, ihn zu unterstützen, der ...mehr...

Alltag im PflegeheimIch wollte niemals arbeiten…

PflegestationSkills Lab der hsg Bochum.

Gesellschaft

Arbeit ist scheisse und im Grunde habe ich gar keine Zeit für so etwas wie Lohnarbeit. So dachte ich in meiner Jugend.mehr...

Trap