Politik

In eigener SacheUB: Drohende Anklage wegen Persönlichkeitsverletzung

Wir haben am letzten Freitag per Einschreiben einen Brief des Anwaltsbüros Hodel & Partner aus Zug erhalten, in dem wir aufgefordert werden, unseren Artikel über den Schweizer Journalisten Daniel Ryser zu löschen. Ansonsten drohen sie uns mit einer Klage wegen Persönlichkeitsverletzung.mehr...
1 min.

Bildergalerien

Fotoreportage zum 1. Mai 2024 in Zürich.

FotoreportageWohndemo am 25. Mai 2024 in Zürich

Fotostrecke zur Wohndemo am 25. Mai 2024 in Zürich.mehr...
1 min.

Politik

75 Jahre GrundgesetzDemokratiefest wird zur Festung

Während Deutschlands Parteien und Institutionen kurz vor der EU-Wahl das Grundgesetz-Jubiläum und unsere Demokratie feiern, sprechen Unterstützer:innen der Letzten Generation aus, was die Regierung in Feierstimmung lieber verschweigt: Europa ist eine Festung hinter Stacheldraht, Grund- und Menschenrechte gelten nur diesseits der Aussengrenzen, jenseits davon verraten wir unsere Menschlichkeit.mehr...
2 min.

Kultur

Die französische Schauspielerin Emmanuelle Béart im Jahr 2000.

Die Geschichte von Marie und JulienNever more !?

„Die Geschichte von Marie und Julien” ist nicht gerade ein leicht zugänglicher Film. Doch er regt die Phantasie an, gerade weil er das Mysteriöse, Fiktive und Inszenierte als etwas erscheinen lässt, was vom Realen nicht mehr zu trennen ist – und wenn man sich noch so bemühen mag.mehr...
7 min.

Solidarität mit verfolgten Antifaschist*innen: Solishirts für Betroffene des "Budapest-Verfahrens"

Politik

Strassenblockade der Letzten Generation vom 22. August 2023.

Der wahre Grund für die Dämonisierung der Letzten GenerationDer Teufel mit dem Kleber an den Händen

Ein Gespenst ging um in Deutschland – das Gespenst der Letzten Generation. Fotos von Aktivistinnen und Aktivisten, hingeklebt in gelben Warnwesten vor turmhoch aufragenden SUVs, zierten im Jahr 2023 die Titelseite so manchen Nachrichtenmagazins.mehr...
5 min.

Politik

Vertreibung, Verteuerung und WiderstandZürich wehrt sich gegen die Wohnkrise

In vielen Quartieren Zürichs organisieren sich Mieter:innen gegen Abriss und Verdrängung. Auf die Sozialdemokratie und Genossenschaften können wir uns dabei aber nicht verlassen.mehr...
7 min.

Politik

Kundgebung vor der LorenzkircheNürnberg: "Parade der Krisengewinner"

Am Samstag, den 25.05.2024 veranstaltet die Gruppe "Prolos" aus Nürnberg einen satirischen Umzug unter dem Motto "Parade der Krisengewinner". Der Auftakt ist um 14.00 Uhr an der Lorenzkirche in Nürnberg. Mitveranstalter sind die Gruppen ARAG aus Giessen und SRA aus Regensburg.mehr...
2 min.
Milena: City of Rome.

Milena: City of Rome

Politik

Angeklagt: Bildung einer Kriminellen VereinigungStaatsanwaltschaft Neuruppin klagt Letzte Generation an

Wie in einer soeben versandten Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Brandenburg verkündet, macht die Staatsanwaltschaft Neuruppin ihre Drohungen wahr und klagt fünf Unterstützer:innen der Letzten Generation, wegen des Vorwurfs der “Bildung einer Kriminellen Vereinigung” an.mehr...
3 min.

Kultur

Marlon Brando, Dezember 1948.

Die Faust im Nacken„Fronterlebnisse“ ...

„Die Faust im Nacken“ ist dann eben doch einer der besten Filme, und nicht umsonst steht er in den Top 100 der Internet-Movie Database-Topliste.mehr...
9 min.

Politik

Populistische „Realpolitik“Querfront und Klasse

Sahra Wagenknecht (BSW) bei der Friedensdemonstration
Aus welchen Schichten rekrutieren sich die einflussreichen Sympathisanten und Förderer Wagenknechts?mehr...
10 min.
6

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Hülya-Tag 2024

Gedenken zum Jahrestag des Brandanschlags auf die Familie Genç in Solingen

Mittwoch, 29. Mai 2024 - 17:00 Uhr

Hülya-Platz (Bockenheim), Hülya-Platz, 60486 Frankfurt am Main

Politik

Theresienstein während COVID-19-Pandemie.

Warum eine klare Abgrenzung von rechter Massnahmenkritik?Es braucht linke Kritik an den Massnahmen, den Erweiterungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften und dem Pandemievertrag

Während einige linke Massnahmenbefürworter:innen sich im anbrechenden Zeitalter des Sozialismus wähnten und viele in fast totaler Harmonie mit den [...]mehr...
7 min.
6

Politik

Ein umgekehrter WirtschaftskriegUkraine: Ausweitung der Kampfzone

Russland ist bei seinem Abnutzungskrieg bestrebt, der Ukraine mittels einer militärischen Eskalationsstrategie bald das Rückgrat zu brechen.mehr...
7 min.

Politik

Bürokratie und ArbeitsfriedenSchweiz: Perspektiven des feministischen Streiks

2019 erreichte der feministische Streik mit einer halben Million Teilnehmerinnen seinen bisherigen Mobilisierungshöhepunkt. 2023 hat der bisher letzte nicht mehr so viele Frauen angesprochen, auch wenn 300.000 am 14. Juni auf der Strasse waren.mehr...
14 min.

Politik

Der Kampf für ein Recht auf Leben ist internationalDROP Fossil Subsidies protestiert an der Österreichisch-Schweizerischen Grenze

Blockade des Grenzübergangs zwischen Lustenau (AT) und Au (CH), 18. Mai 2024.
Am Samstagmorgen haben fünf Aktivist*innen den Grenzübergang zwischen Lustenau (AT) und Au (CH) blockiert, drei der Aktivisten klebten an der Strasse. Dieser Protest fand in Zusammenarbeit mit der Letzten Generation Österreich statt, die weitere Grenzübergänge in ganz Österreich blockierte, darunter auch ein weiterer Übergang zwischen Österreich und der Schweiz bei Hohenems.mehr...
2 min.

Politik

Regierung muss Verantwortung übernehmenFlughafen München stillgelegt

Unterstützer:innen der Letzten Generation haben am frühen Samstagmorgen den Luftverkehr des Flughafens München blockiert. Noch vor dem regulären Beginn des Flugverkehrs haben die Protestierenden auf dem Rollfeld Platz genommen und so ein Durchkommen der Maschinen verhindert.mehr...
3 min.

Aktueller Event in Luzern

Iceage

Mittwoch, 29. Mai 2024 - 21:00 Uhr

Schüür, Tribschenstrasse 1, 6005 Luzern

Politik

Graffitibild in Frankfurt am Main für Jina Mahsa Amini an einen Abrissgebäude im Gallus.

Seit Beginn der Frau-Leben-Freiheit-Bewegung hat sich im Iran einiges verändertIran: Zwischen Enttäuschung und Widerstand

Nachdem am 16. September 2022 die iranische Kurdin Jina Mahsa Amini im Gewahrsam der islamistischen Sittenpolizei in Teheran ermordet worden ist, gab [...]mehr...
11 min.
Zürich – Besetzung der Predigerkirche.

Zürich – Besetzung der Predigerkirche

Autobahnblockade beim Flughafen Kloten.

Autobahnblockade beim Flughafen Kloten

Genua Solidaritätsdemo in Berlin nach dem Mord der Polizei an Carlo.

Genua Solidaritätsdemo in Berlin nach dem Mord der Polizei an Carlo

Kultur

Die Ehre der PrizzisDer letzte Schliff ...

„Die Ehre der Prizzis“ ist – einmal mehr – kein schlechter Film, aber auch keiner, der vom Hocker reisst. Es fehlt das, was man so schön „Biss“ und „letzten Schliff“ nennt – trotz guter schauspielerischer Leistungen.mehr...
5 min.

Buchrezensionen

Ken Krimstein (Übersetzung: Hanns Zischler): Die drei Leben der Hannah ArendtHannah Arendt als Comic

Eine Graphic Novel über die Meisterdenkerin Hannah Arendt, das klingt vielversprechend! Als einzige Frau unter lauter männlichen Philosophen bewies sie mit ihren Schriften nicht nur geistige Brillanz, sondern auch enorme Radikalität.mehr...
5 min.

Politik

Gezerre um einen Staat, der nicht Frontstaat sein willNebenschauplatz Georgien

Das Land, das als die Heimat des sowjetischen Kaugummis, eines giftgrünen Estragon-Sprudelgetränks, der besten Küche der SU und vieler anderer Spezialitäten gilt, war immer ein kultureller Rivale Russlands.mehr...
6 min.

Politik

Kritischer Überblick über den Status des feministischen StreiksGeschichte des feministischen Streiks in der Schweiz

Frauenstreik in Zürich am 14. Juni 2019.
In der Schweiz wurden Frauenrechte immer etwas später errungen als in anderen europäischen Ländern. Wir haben das Wahlrecht auf nationaler Ebene erst 1971 erhalten, während es in Deutschland und Österreich 1918 und in Italien 1945 eingeführt wurde. Dies sind sechs Jahre, nachdem selbst die USA das Wahlrecht ohne Diskriminierung verallgemeinerten, also endlich schwarzen Frauen erlaubten zu wählen.mehr...
8 min.

Gesellschaft

Der neue russische Verteidigungsminister Andrei BeloussowDer Untertan

The times, they are changin' oder wie der Russe gern sagt: Времена, они меняются - also Vremena, oni menyayutsya! Nichts ist sicher, das wusste schon Josef Stalin, der regelmässig in einer kleinen schmucken Kapelle im Kreml betete, nur mit einem Siegelring und bekleidet und von einem Leibwächter begleitet.mehr...
2 min.

Kultur

Interview mit Nahid Persson Sarvestani zu ihrem Dokumentarfilm "Der Sohn des Mullahs"Stimmen der Menschen im Iran

Das Regime im Iran ist ein notorischer Wiederholungstäter. Immer wieder werden Kritiker und Oppositionelle des Regimes ermordet. Einen mutigen Iraner im Exil, der gegen die Verkommenheit und Korruption der klerikalen Elite kämpfte und seine Ermordung durch das Regime, zeigt der Dokumentarfilm „Der Sohn des Mullahs“ ab Juni in deutschen Kinos.mehr...
12 min.
Hylas Film - Circus.

Hylas Film - Circus

Mona & the Buzzcocks.

Mona & the Buzzcocks

Zabianka Story.

Zabianka Story

Politik

Unsere Wut wächstBern: Communique zur Nacht vom 4. Mai

Am Samstag, den 4. Mai, haben wir für eine kurze Zeit den Raum um die Reitschule zum offensichtlichen Konflikfeld gemacht, das es eigentlich immer ist. Wir haben die Strasse gesperrt, wir haben die Bullen angegriffen und wir haben sie getroffen.mehr...
5 min.
Graffiti

Graffiti Art International IX

Politik

Eine Nachbetrachtung zu den Aktivitäten zum diesjährigen 1. MaiMehr internationaler Klassenkampf statt Beschwören von Volk und Nation

Über viele beteiligt sich der Klassenkampf-Block bereits in Berlin an der offiziellen Demonstration des DGB. Er wurde bei den DGB-Funktionär:innen immer argwöhnisch betrachtet. Vor mehr als 15 Jahren gab es auch bereits den Versuch ihn mit Hilfe der Polizei aus der Demonstration zu drängen.mehr...
3 min.

Wirtschaft

KI.

Ein Blick unter die Motorhaube der VerwertungsmaschineKI als der finale Automatisierungsschub

Die breite Implementierung von Systemen Künstlicher Intelligenz in der Arbeitsgesellschaft wird den inneren, prozessierenden Widerspruch des Kapitals auf die Spitze treiben.mehr...
23 min.
Ernst-Thälmann-Schule in Leuna, Sachsen, Dezember 1980.

Paka the Uncredible

Buchrezensionen

Carolin Würfel: Drei Frauen träumten vom SozialismusTrio Socialista

Das Leben und Wirken drei der berühmtesten DDR-Schriftstellerinnen war eng miteinander verstrickt und beschreibt Hinwendung zum und Abkehr vom sozialistischen Staat.mehr...
7 min.

Kultur

Die Nackten und die TotenSchonungslos

Der US-amerikanische Schauspieler Cliff Robertson (hier 1981) spielt in dem Film die Rolle von Lieutenant Hearn.
„Die Nackten und die Toten” ist eine schonungslose Abrechnung mit dem Krieg, den „Gepflogenheiten” des Krieges und dem Verhalten derjenigen, die den Krieg für sich selbst zu eigen machen. Dabei verzichtet Walsh allerdings gottlob auf jegliche plakative Momente.mehr...
9 min.