UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Online Magazin | Untergrund-Blättle

Kultur

Zertrümmern von RegelwerkenDas 7. A L’arme Festival Berlin

Die USamerikanische Jazzmusikerin Mantana Roberts trat am 3.Tag des Festivals in Berlin auf.

Pünktlich um 20.00 Uhr zog der Himmel über Berlin–Friedrichshain sich zu. Ein Unwetter wütete über der Stadt. Aber nicht nur draussen tobte ein Sturm, sondern auch im Säälchen des [...]mehr...

Kultur

Ein gefallener Gott – aber immer noch ein GottDiego Maradona

Der Dokumentarfilm über das argentinische Fussballidol hält vermutlich für die wenigsten Fussballfans bahnbrechend neue Erkenntnisse bereit.mehr...

Clemens Tönnies hat sich bis heute nicht bei den Adressaten seiner Pöbelei entschuldigt - den Menschen AfrikasZum Tönnies-Skandal: DFB versagt und entwertet seine eigenen Aktionen gegen Rassismus

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04, an einem DFBPokalspiel, August 2018.

Gesellschaft

„Das Nicht-Verhalten des DFB gegenüber den offen rassistischen Entgleisungen von Clemens Tönnies, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Schalke 04, ist ein gesellschaftliches Trauerspiel.“ So bewertet Mathias Königsmann von „…in den Lauf.mehr...

Lateinamerika

Die nördliche Bergbauregion ChilesMultinationale Konzerne und Streik Streik Streik

Holzkreuze auf einem Friedhof der ehemaligen Salzmine Rica Aventura im Norden von Chile.

Mit 352.600 Einwohner*innen ist Antofagasta im Norden von Chile eine mittelgrosse Stadt. Direkt am Pazifik gelegen grenzt sie im Osten an die Atacama-Wüste. „Antofagasta ist Chiles wichtigste [...]mehr...

Final-Cut-DVD zum 40. Geburtstag von F. F. Coppolas „Apocalypse Now“Vernichtung Vietnams als Kulisse für grosses Kino

PatrouillenBoot der USArmy, eingesetzt unter anderem in Vietnam.

Kultur

„Apocalypse Now“ hat runden Geburtstag. Als Geschenk gibt es eine aufwendige technische Restauration des ohnehin für seine Virtuosität berühmten Films. Restauriert und technisch auf den aktuellsten Stand gebracht, erscheint eine neue DVD.mehr...

Einsätze von Polizei-Drohnen gegen linke VeranstaltungenNur der Mond schaut zu?

PolizeiDrohne «Sensocopter» im Einsatz in Dresden, Februar 2011.

Deutschland

Dass bei linken Aktionen wie Demos oder Räumungen von Blockaden und Besetzungen auf viele Weisen versucht wird, die Teilnehmenden z.B.mehr...

Deutschland

Berlins autonome Jugendzentren kämpfen gegen Gentrifizierung“Wir behalten die Schlüssel!”

PunkKonzert im Jugendzentrum Drugstore in Berlin, November 2010.

Demos, Besetzungen, Kundgebungen: Die autonome Szene in Berlin wehrt sich schon sehr lange gegen den Ausverkauf der Stadt – gegen die Gentrifizierung. Mit Drugstore und Potse müssen nun die [...]mehr...

Bei Anruf – MordUnperfekter perfekter Mord

Alfred Hitchcock auf Besuch in Helsinki, Finnland, 1968.

Kultur

Gibt es den perfekten Mord? In der „Gelegenheitsarbeit“ „Bei Anruf – Mord“, die Hitchcock 1954 ablieferte, ging er dieser Frage einmal mehr auf den Grund.mehr...

Wirtschaft

«March against Syngenta» verzichtet auf eine Einsprache gegen den Entscheid des AppellationsgerichtesGerichtsurteil zum March against Monsanto & Syngenta 2018

Die Basler Polizei hat ihre Praxis angepasst und gewährt Demonstrationen durch die Innenstadt seit diesem Jahr wieder. Das ist ein Erfolg der breiten Bewegung, welche sich konsequent gegen die Verdrängung politischer Kundgebungen gewehrt hat.mehr...

Gesellschaft

Für eine radikale Verkehrswende und ticketfreien ÖPNVAbschluss der Aktion Autofrei

Die Aktion Autofrei, die am Dienstag alle Gleiszufahrten zum VW-Werk Wolfsburg und eine Skultpur besetzte, um den Autokonzern VW zu blockieren, endet am Mittwoch Mittag.mehr...

Gesellschaft

Die Ruhe des WaldesDialektik der Motorsäge

Motorsäge im Wald.

Kaum ein Gerät, das solch einen Höllenlärm erzeugt. Motorsägen minimieren die Anstrengung und maximieren deren Ertrag. So zumindest die gemeine Sicht des Fortschritts. Es ist auch nicht [...]mehr...

Forderung nach Ausbau des klimafreundlichen und kostenlosen öffentlichen Personen NahverkehrsBlockade von VW-Fabrik durch Klimagerechtigkeitsbewegung

VWBlockade am Mittellandkanal.

Gesellschaft

Am 13.08.2019 blockieren koordinierte Kleingruppen der Klimagerechtigkeitsbewegung einen mit fabrikneuen Fahrzeugen beladenen Autozug um auf die verfehlte Klimapolitik der Bundesregierung im Bezug auf Mobilität aufmerksam zu machen und eine sofortige Verkehrswende zu fordern.mehr...

Buchrezensionen

Naomi Alderman: Die GabeElektrisiert

Magmafoxat the  English language Wikipedia

Was passiert, wenn Machtverhältnisse sich verschieben? Einen besonders radikalen Umbruch der gesellschaftlichen Verhältnisse beschreibt Naomi Alderman in ihrem Roman „Die Gabe“. Dabei [...]mehr...

Kultur

Leid und HerrlichkeitDieser eine Augenblick

„Leid und Herrlichkeit“ beginnt mit einer Szene, mit der Regisseur Pedro Almodóvar sich selbst zitiert: ein Mann steht in einem Schwimmbecken unter Wasser, auf dem Grund, verharrend, als wolle er nachdenken.mehr...

Nordamerika

Eisenhowers Warnungen nicht beachtetWie sich die USA zu Tode rüsten

Kontrollraum einer Abschussrampe für Interkontinentalraketen auf der Vandenberg Air Force Base.

Der Einfluss des «militärisch-industriellen Komplexes» ist enorm. Expertin hofft auf die junge Generation mit andern Prioritäten.mehr...

Wie die Religion in den Technikdiskurs Einzug hieltUnsterbliche Computer

Ray Kurzweil an der UP Experience 2008.

Digital

Die Ideen des technologischen Posthumanismus sind inzwischen in Literatur, Kunst, Film, Fernsehen und der populären Publizistik angelangt.mehr...

Kultur

Kettensägenmassaker: Blutgericht in TexasThe Texas Chain Saw Massacre

Der USRegisseur Tobe Hooper anlässlich des 40.

«The Texas Chainsaw Massacre» ist ein Meisterwerk des Horrorgenres, ein Film, der keine Rückzugsmöglichkeit bietet und seinen Zuschauer direkt in seine Welt des Wahnsinns und der Gewalt [...]mehr...

Roman Danyluk / Helge Döhring (Hg.): FAU - Die ersten 30 JahreFAU: Die ersten 30 Jahre

Max Stirner.

Buchrezensionen

Der Band beleuchtet die Geschichte der ersten 30 Jahren der anarcho-syndikalistischen Freien ArbeiterInnen Union (FAU).mehr...

Afrika

Nein zum SystemAlgerien: Die Revolte einer ganzen Generation

Die gesellschaftlichen Widersprüche in Algerien haben sich in den letzten Jahrzehnten weiter zugespitzt. Dank der Erfahrungen des „arabischen Frühlings’ formierte sich nun eine entschiedene soziale Bewegung, vor allem junger Menschen.mehr...

Buchrezensionen

Peter A. Kropotkin: Memoiren eines Revolutionärs Band I & IIMemoiren eines Revolutionärs

Kropotkin, 1917.

Peter Kropotkin hat auf seine alten Tage sein vielleicht schönstes Buch geschrieben: die Memoiren eines Revolutionärs. 1969 ist es im Insel-Verlag herausgekommen und wirkte trostreich auf [...]mehr...

Kultur

Sophia AntipolisDie Schattenseiten der heutigen Welt

«Sophia Antipolis», das neueste Werk von Virgil Vernier, führt uns auf subtilste Weise unsere eigene Welt vor Augen. Gewalt, Einsamkeit und die generellen Schattenseiten der Gegenwart sind dabei die zentralen Elemente.mehr...

Internationales Anti-Atom-Sommercamp 2019Atomare Propaganda wird das Problem des Klimawandels nicht lösen

Aktionstag des Internationalen AntiAtomSommercamp in Döbeln.

Gesellschaft

Während die Augen der Welt auf die Klimakrise gerichtet sind, versucht die Atomindustrie, den Menschen zu vermitteln, dass sie die beste Lösung dafür hat.mehr...

Wirtschaft

Entfesselung der Finanzmärkte und des KreditsStrukturkrise der Marktwirtschaft und gesellschaftliche Emanzipation

Seit 2008/09 beherrschen Staatsschulden- und Währungskrisen die europäische und internationale Medienlandschaft. Folgen wir den regierenden Parteien, dann handelt es sich bei diesen um vorübergehende Krisen.mehr...

Digital

Eigene Daten besser schützenKleines Einmaleins der digitalen Selbstverteidigung

Wie man die Datensammler im Internet in den Griff bekommt: Wir tragen hier einige Basics zum eigenen Schutz zusammen und nennen Alternativen zu den Diensten der grossen Konzerne. Ein Überblick.mehr...

Buchrezensionen

Jacques Rancière: Chronik der KonsensgesellschaftZeit ohne Widerspruch?

Jacques Rancière in Zagreb, März 2010.

In den gesammelten Kolumnen untersucht der französische Philosoph Jacques Rancière die Epoche des Konsenses.mehr...

Kultur

BiesterFeste Regeln

Claude Chabrol, 1959.

Mit „Täuschung als Lebensprinzip” könnte man Claude Chabrols 1995, nach einem Roman von Ruth Rendell entstandene, von Zynismus und Sarkasmus geprägte Farce «Biester» überschreiben. [...]mehr...

Die Bilanz der Regierung MacriArgentinien: Wahlen in schwieriger Zeit

Macri = Hambre (Macri = Hungrig).

Lateinamerika

In Argentinien wird im Oktober gewählt und es gibt berechtigte Zweifel, ob es Mauricio Macri gelingen wird, wiedergewählt zu werden.mehr...

Deutschland

Karstadt BerlinKing Kong am Hermannplatz

Karstadt Berlin am Hermannplatz, 1936.

Am 21. Juni 1929 wurde das Karstadt-Kaufhaus am Hermannplatz eröffnet – zumindest das, was wir heute kennen. Anlass genug, um auf die glorreiche und bewegende Geschichte des traditionsreichen [...]mehr...

Perihan Magden: Ali und RamazanSo sehr, wie es nur geht

Blick auf Istanbul.

Buchrezensionen

„Ali und Ramazan“ ist eine Liebesgeschichte, die fernab jeder Schnulze daher kommt. In klarer aber reicher Sprache erzählt die Autorin Perihan Mağden darin die Geschichte der zwei Jungs Ali und Ramazan, die in einem Waisenhaus aufwachsen und sich dort ineinander verlieben und so die Zumutungen, mit denen sie konfrontiert werden, überstehen – bis es nicht mehr weitergeht.mehr...

Trap