UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Deutschland | Untergrund-Blättle

3424

politik

ub_article

Deutschland

Unfug bleibt!Lüneburg: Erfolgreicher wohnpolitischer Aktionstag

Akzionstag in Lüneburg, März 2020.
Das räumungsbedrohte Wohnprojekt Unfug, „unabhängig frei und gemeinsam wohnen“, freut sich über die breite Unterstützung und die zahlreichen Solidemos während ihres Aktionstages am 30.5.2020.mehr...

Deutschland

Die Bekämpfung des Corona VirusDer böse Virus und die guten Krisenmanager

Warteschlange vor einem Supermarkt in Italien, März 2020.
’I want you to panic’. Diese Ansage beinahe ein Hilferuf (weil es 5 nach 12 ist) von Greta vor etwa einem Jahr öffentlich geäussert, hat leider nichts gebracht. Auffällig ist, dass, was [...]mehr...

Deutschland

„Erdgas – Brücke ins Nichts!“Brunsbüttel: Bauplatz besetzt

Seit diesem Freitag morgen haben wir, die Aktionsgruppe „Erdgas - Brücke ins Nichts“, den Bauplatz für ein neues Flüssiggas-Terminal in Brunsbüttel besetzt, einige hohe Tripods aufgestellt und erklettert.mehr...

Deutschland

Wenn sich ein Bundesarbeitsminister für die Supermarktkassierer_innen ins Zeug legtApplaus und Schokolade – denn eure Armut ist systemrelevant!

Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil (S), auf der Regierungsbank im Deutschen Bundestag, Februar 2020.
Der Job an der Kasse im Supermarkt ist schlecht bezahlt. Das wissen alle. Erst recht diejenigen, die hinter ihr sitzen und täglich die Waren über den Scanner ziehen. Vor allem Frauen sind in [...]mehr...

Deutschland

Über die Zustände in der FleischindustrieHubertus Heil, die Schlachthöfe, die grossen und die kleinen Schweine

Hubertus Heil hatte harte Begriffe gewählt: Unhaltbar nannte er die Zustände in deutschen Schlachthöfen, Ausbeutung sei das, Gefährdung nicht nur der Arbeitenden, sondern der gesamten Gesellschaft.mehr...

Zur Ideologiekritik demokratischer DiskussionsmusterVon Putinverstehern zu Verschwörungstheoretikern

Abgesperrter Spielplatz in Stuttgart, März 2020.

Deutschland

Die Lage: Die Zahl der ausgemachten Verschwörungstheortiker steigt von Tag zu Tag. Kein Wunder: In der derzeitigen öffentlichen Diskussion wird das grosse Wort vom Verschwörungstheortiker nun als Synonym gebraucht für all diejenigen, die eine abweichende Meinung einbringen.mehr...

Deutschland

Kurzer ZwischenrufAls hätten alle den Verstand verloren

Kino in Rendsburg während der CovidKrise, März 2020.
Der westschweizerische Universitätsspitalsarzt Dr. Urs Scherrer, der auch nach seiner Emeritierung noch eine Forschungsgruppe leitet, beschreibt die aktuelle Coronakrise so: ’Da tritt ein [...]mehr...

Deutschland

Die Abwesenheit der zuständigen DGB-GewerkschaftAusbeuterischem Spargeln den Sarg zunageln!

Spargelernte in Deutschland (Symbolbild).
In der Nähe von Bonn zeigt sich gerade, zu welchen Spargel-Spitzenleistungen das deutsche Agrarkapital in der Lage ist, und wer dafür den Buckel krumm zu machen hat.mehr...

Deutschland

FragmentePandemie Kriegstagebücher - Der Blick ins Weiss

Ein Schulhof in Frankreich, Mitte Mai 2020. Eine Gruppe Vorschulkinder auf dem Schulhof, ein jedes hockt in einem mit Kreide markierten Rechteck, sorgfältig separiert von den anderen.mehr...

Deutschland

Trotzdem Polizeirechtsverschärfung in Schleswig-HolsteinKriminalitätsrate historisch niedrig

Die Änderungen für das neue Landesverwaltungsgesetz in Schleswig Holstein haben den Weg ins Landesparlament gefunden und sollen demnächst in Parlament und Ausschuss beraten werden.mehr...

Deutschland

„Hygienedemos“ und die LinkeZombiewalk des Kapitals

Hygienedemo, Berlin, RosaLuxemburgPlatz, April 2020.
Nach der sogenannten „Flüchtlingskrise“ 2015, der Leugnung einer drohenden kapitalistischen Klimakatastrophe 2018/19, haben „Querdenker“ und „Skeptiker“ unterschiedlicher sozialer [...]mehr...

Deutschland

Überleben in Deutschen Konzentrationslagern„Zirkus Konzentrazani”

Dass es in extremen menschlichen Bedrohungslagen wie namentlich in deutschen Konzentrationslagern nicht zuletzt immer auch ums Überleben und den - sei es individuellen, sei es kollektiven - Kampf gegen drohende, nicht selten aktuelle und fassliche Vernichtung humaner Existenz ging, ist bekannt.mehr...

Deutschland

Wie Deutschland sich an den Ressourcen anderer Länder bedient und wofür so ein Virus alles herhalten sollPflegekräfteimperialismus in Zeiten von Corona

Bekannt ist, dass Gesundheitsminister Spahn durch die Welt reist, um Pflegekräfte für den Dienst an deutschen Krankenhäusern zu gewinnen.mehr...

Deutschland

Corona und KonjunkturkriseCorona-Krise: Millionen in Kurzarbeit

„Rettungspakete schnüren“ ist eine beliebte Phrase der Corona-Berichterstattung geworden. Man hat den Eindruck, dass jetzt alle gerettet werden: grosse Firmen und KleinunternehmerInnen, Scheinselbstständige und auch die Beschäftigten.mehr...

Unmoralische ProduktionsbedingungenKinderarbeit: Über zweierlei Mass

Kleiderproduktion in Dhaka, Bangladesch.

Deutschland

Kinderarbeit ist verboten. Kinderarbeit ist Kindesmisshandlung. Kinderarbeit ist Menschenrechtsverletzung. Die deutschen Gesetze sind scharf. Kinderarbeit, zum Beispiel in Werbung oder TV wird genau definiert, verantwortlich eingegrenzt und kontrolliert.mehr...

Deutschland

Vervielfältigungsapparat oder Maschinengewehr?Rechte Adbustings oder die Ambilvalenz des Verstehens

Adbusting in Berlin.
Rechte Adbustings sind vermutlich genauso alt wie linke Kommunikationsguerilla. Trotzdem sorgt die Verwendung dieser Aktionsformen auch durch Nazis für Irritationen. Dahinter steckt ein [...]mehr...

Deutschland

Einschränkung der GrundrechteCoronakrise: Bild-Text-Beiträge aus dem NRW-Südzipfel

Durch das Infektionsschutzgesetz und besonders durch seine Änderung werden Behörden ermächtigt: Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit, der Freiheit der Person, der Freizügigkeit, der Versammlungsfreiheit, des Brief- und Postgeheimnisses, der Unverletzlichkeit der Wohnung einzuschränken und ein berufliches Tätigkeitsverbot zu verhängen.mehr...

Deutschland

Spätbürgerliche Strafjustiz in Ganzdeutschland und/als Organisierte UnschuldLoveparade und die Folgen

Loveparade 2010.
Am Montag, dem 4. Mai 2020, hat das Landgericht Duisburg das geschrumpfte Restverfahren im sog. Loveparadeprozess rechtsförmig eingestellt. Unser Autor Richard Albrecht engagierte sich nicht [...]mehr...

Die neue Deutsche Aufrüstung„Regierungsberater“und Fundamentalkritiker Jürgen Todenhöfer weiss, wie es besser geht

Jürgen Todenhöfer auf der Frankfurter Buchmesse 2015.

Deutschland

Deutschland rüstet auf, und das in ungeahnten Ausmass mit Steigerungsraten wie kein Land auf der Welt, wie die Tagesschau am 26. April vermeldet.mehr...

Deutschland

Interview mit Christof WackernagelGlobal oder gar nicht: Was von der RAF bleibt

C.W. drehte 1967 im Alter von 15 Jahren seine erste Hauptrolle in dem preisgekrönten Film »Tätowierung«, schloss sich 1977 der RAF an, wurde nach 6 Wochen verhaftet, sass 10 Jahre im Gefängnis, arbeitet seitdem wieder als Schauspieler und Schriftsteller und lebte von 2003 bis 2013 in Mali. Interview mit dem ehemaligen RAF-Aktivisten.mehr...

Deutschland

Reflektionen über den Protest gegen Corona-Notstand und Abgrenzung von rechtsMit Rechten gegen den autoritären Staat – I prefer not To

Sascha Kohlmann
Seit dem 12. März konnten wir erleben, wie innerhalb weniger Tage fast das gesamte öffentliche Leben in Deutschland heruntergefahren wurde. Die Strassen wurden leer, die Menschen wurden [...]mehr...

Deutschland

Über einen Briefwechsel zwischen Greenpeace und den deutschen RüstungskonzernenCoronakrise: Schwerter zu Beatmungsgeräten

Die Gesellschaften werden derzeit von vielen Staaten auf eine neue Prioritätensetzung verpflichtet. „Der Deutsche Bundestag stellt eine epidemische Lage von nationaler Tragweite fest.“ In anderen Ländern wird auf die eine oder andere Weise eine Art Notstand ausgerufen.mehr...

Querfront - Abgrenzung nach RechtsBerlin: Zur «Hygiene Demo» am Rosa Luxemburg Platz

Ein Team von „Ken FM“, dem Portal von Ken Jebsen (hier im Bild bei der Kölner Karlspreisverleihung 2014), war an der Hygiene Demo ebenfalls vor Ort.

Deutschland

Am vergangenen Samstag fand in Berlin am Rosa Luxemburg Platz bereits zum wiederholten Mal die sogenannte „Hygiene Demo“ statt.mehr...

Deutschland

Wenn Pandemie und Kapitalismus sich treffenCovid-19 und Krise-20

Im Frühjahr 2020 befindet sich die Welt in einer Krise. Die sonst üblichen Abläufe der Gesellschaft werden massiv gestört, brechen gar weg – Auslöser ist die Covid-19-Pandemie.mehr...

Deutschland

Es geht um unsere Zukunft auf lange SichtCorona-Notstand: Es geht nicht um drei Monate oder ein Jahr

Während in Deutschland die meisten Demonstrationsversuche von der Polizei aufgelöst werden, versammelten sich am Sonntagabend (19.April) in Tel Aviv, der grössten Stadt Israels, mehrere tausend Menschen zu einer Protestkundgebung gegen die „Aushöhlung der Demokratie“ durch die Regierung von Benjamin Netanjahu.mehr...

Deutschland

Gesundheitliches Elend - kein Versagen, sondern Resultat systemimmanenter LogikLockdown: Bald geht es wieder los - es bleibt, wie es ist!

Szenerie mit leerem Biergarten am Untreusee während der COVID19Pandemie, März 2020.
Merkel und Co. erklären den 3. Mai 2020 zum Tag der nationalen Wiederauferstehung. Die ehrwürdige Wissenschaftsakademie Leopoldina hat in Gestalt von 26 Wissenschaftlern aus unterschiedlichen [...]mehr...

Deutschland

Grenzen auf, Menschen retten!Kiel: Schilderwald und Demo

Am letzten Samstag gab es in Kiel gleich zwei Aktionen unter dem Motto: ’Grenzen auf, Menschen retten!’, die sich für offene Grenzen für Geflüchtete einsetzen.mehr...

Deutschland

Das elementare Menschenrecht auf LebenCoronavirus: Über die Konjunktur der Heuchelei

Schwerer Zugang zu sauberem Trinkwasser.
»Das Leben ist das höchste Gut« - erklang noch nie so einmütig aus aller Munde, und noch nie klang es so hohl wie in diesen Tagen. Die zeitlos weltumspannende Gültigkeit dieses Wertes [...]mehr...

Deutschland

Krise und KapitalwertCorona und der kommende Aufschwung

Deutschland hält sich einen Rat der Wirtschaftsweisen, der der Regierung beratend zur Seite steht. Der hat am 30.03.2020 ein Sondergutachten herausgegeben.mehr...

Deutschland

COVID-19 und die Schatten unserer GesellschaftDie ignorierte Risikogruppe: Der Umgang mit COVID-19 in deutschen Gefängnissen

Seit Wochen kommt das gesellschaftliche Leben immer mehr zum erliegen. Die Strassen leeren sich, Läden und Restaurants bleiben geschlossen, die derzeitige Situation spitzt sich zu und auch die Ängste vor einer Infektion sind vieler Orts spürbar.mehr...

April, April, der tut, was er willCorona und die Ernte

Erntehelfer auf einem Acker bei Frankenthal, RheinlandPfalz.

Deutschland

Dass der Beruf Landwirt*in prinzipiell eine prekäre und mühselige Angelegenheit ist, davon haben die Bauernproteste im letzten Jahr ein Zeugnis abgelegt.mehr...

Deutschland

Wie steht der rechte Patriot zur AfD?Die Widersprüche zwischen den Positionen der AfD

Differenzen in einzelnen Themen zwischen der AfD und den anderen Parteien sind bekannt. Vielen bleibt in Bezug auf die AfD jedoch unklar, ob und wie sie sich programmatisch und weltanschaulich von anderen Parteien wie der CDU und FDP unterscheidet.mehr...

Coronavirus: Grundrechtseinschränkung auf ZeitDer Papiertiger

Schwerer Zugang zu sauberem Trinkwasser, Kenya, Juni 2018.

Deutschland

In der Süddeutschen Zeitung gab am ersten April der frühere Verfassungsgerichtspräsident Hans-Jürgen Papier ein Interview zur Rechtslage der Einschränkungen der Grundrechte. Die Argumentation scheint derart doppelbödig, dass uns das aufhorchen lässt.mehr...

Deutschland

Autofahren und Verbrennen fossiler Energieträger verbieten – sofort!Verkehrswende-Aktivist*innen fordern

Knapp 30 Verkehrswende-Aktivist*innen standen am 1.4.2020 in Giessen in corona-sicherem Abstand und demonstrierten, jede*r für sich, für einen schnellen Ausstieg aus dem motorisierten Individualverkehr und den Aufbau eines leistungsfähigen ÖPNV.mehr...

Deutschland

Die gerechte Verteilung der Güter der WeltÜber die Unmöglichkeit, Ungerechtigkeit gerecht zu verteilen

Anzeigetafel in Berlin über die COVID19Pandemie.
Ein Virus bleibt selten allein. Der medizinische erzeugt mentale Viren. Als besonders skurril treten dabei einige aus allen Ritzen hervorquellenden Verschwörungstheorien hervor (»in [...]mehr...

Demonstrationsfreiheit erhaltenKiel: Schilder-Demo «In Soli(t)darity we stand»

Demonstrationsfreiheit erhalten, Kiel.

Deutschland

Diesen Samstag lädt die Turbo-Klima-Kampf-Gruppe (TKKG) von 14 bis 15 Uhr zu einem Schilder-Wald in Kiel ein. Das Konzept: Je ein oder maximal zwei Personen positionieren sich mit möglichst grossem Abstand zueinander und zeigen solidarische Botschaften. So soll eine lange Kette vom Vinetaplatz bis zum Alten Markt gebildet und auf zahlreiche gesellschaftliche Missstände aufmerksam gemacht werden.mehr...
Trap
Untergrund-Blättle