UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Gesellschaft | Untergrund-Blättle

1813

ub_article

Gesellschaft

Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort)Über ganzdeutsch verwaltete Wissenschaft und ihre praktischen Folgen

Technische Informationsbibliothek (TIB).
Die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) mit Sitz in München verwaltet die Tantiemen aus Zweitverwertungsrechten an Sprachwerken, auch von Funk und Fernsehen, in Deutschland; Berechtigte sind Autoren und Übersetzer von schöngeistigen und dramatischen, journalistischen und wissenschaftlichen Texten, welche der Urheber an die VG Wort mit einem Meldeformular oder über das Internet angemeldet hat.mehr...

Gesellschaft

Für den Stopp des Atommüllexports nach RusslandUrantransport gestoppt

Waggons mit Uran an der Urananreicherungsanlage Urenco in Gronau.
Die Urananreicherungsanlage in Gronau exportiert seit einigen Wochen wieder ihren radioaktiven Abfall, abgereichertes Uranhexafluorid, nach Russland. Ein solcher Bahntransport muss nun [...]mehr...

Gesellschaft

Die Zerstörung verlangsamen?Klimawandel: Fridays for Future und Autonomie

Nicht erst seit Greta Thunberg und der „Fridays for Future“-Bewegung ist der Klimawandel in aller Munde, doch hat sich mit ihr der mediale Diskurs deutlich verändert.mehr...

Gesellschaft

Über Demonstrationen und AktionenAktivisten und Rebellen

Extinction Rebellion Protest in Wellington, Neuseeland.
Neulich fiel es mir während einer sonntäglichen Autofahrt ins Bergische Land auf. Ich schaltete das Radio ein, um den Verkehrsstand auf den Autobahnen zu erfahren, und geriet in die davor [...]mehr...

Gesellschaft

Warum der Glaube an die CO2-Steuer illusionär ist und es keine „ökologische Marktwirtschaft“ geben kannLizenz zum Klima-Killen

Von der CO2-Steuer zu sagen, sie erziele nicht die versprochenen Wirkungen, ist eine Verharmlosung. Aufs Ganze betrachtet, wird sie weder eine nennenswerte Reduktion der klimaschädlichen Emissionen bewirken, noch gar eine „ökologische Transformation“ der Marktwirtschaft einleiten, sondern ist vielmehr ein Freibrief, den sich die Gesellschaft ausstellt, um genauso weitermachen zu können wie bisher.mehr...

Die Geschichte der Hausbesetzung an der Kinzigstrasse 9Schöner Kämpfen in Berlin: Das Hauskollektiv der K9

BerlinFriedrichshain Kinzigstrasse.

Gesellschaft

Das Haus an der Kinzigstrasse 9 in Berlin ist mehr als ein reines Wohnprojekt. Es ist der Versuch, gemeinsam ein anderes Leben jenseits von gesellschaftlichem Anpassungsdruck, Vereinzelung und Entpolitisierung zu ermöglichen.mehr...

Gesellschaft

Lohnarbeit und ArbeitskraftGeld oder Leben

Elusive Elements Pho…
«Geld oder Leben!», sagt das Gegenüber und streckt dir dazu eine Pistole ins Gesicht. Es ist keine Frage, aber immerhin ein Angebot. Entweder rückst du dein Geld raus oder lässt dir dein [...]mehr...

Gesellschaft

Auch in der Schweiz sind die Löhne von Frauen und queeren Menschen zu tiefSchluss mit all der Gratisarbeit!

Theateraktion der feministischen Bewegung Basel.
Ab dem 21. Oktober 2019 arbeiten Frauen und queere Menschen in der Schweiz für den Rest des Jahres gratis und das nicht freiwillig! Das ist empörend! Deshalb haben heute schweizweit [...]mehr...

Gesellschaft

Über erbärmliche Arbeitsbedingungen und LohndrückereiDu besitzt ein Smartphone, wie kannst Du gegen den Kapitalismus sein

Dass den Onkel dein politisches Engagement schon eine Weile geärgert hat, ist klar. Als du dich beim nächsten Familienfest mit Hilfe von Facebook von den Gesprächen abzulenken versuchst, sieht er seine Stunde gekommen: «Ich dachte, du wärst gegen Kapitalismus.mehr...

Gesellschaft

Imperiale GedankenspieleMiserabler Aussenpolitiker, der ich bin

Ich hatte mich, das war zu Zeiten der DDR, entschieden, das Maul zu halten. Ich meine: das Maul zu halten, wenn es an Stamm-, Stuben- oder anderen Tischen aussenpolitisch hoch- und herging.mehr...

Gesellschaft

Schlechte Ökobilanz für die Hipster-SpielzeugeE-Scooter: Mikro-Mobilität statt öffentlicher Personennahverkehr

Schlechte Ökobilanz für EScooter.
Seit Monaten wird aufgeregt darüber diskutiert, was E-Roller für eine dringend notwendige „Mobilitätswende“ bedeuten könnten. Doch welche Strecken ersetzen die Miet-Roller? Nur solche, [...]mehr...

Die Entwertung von menschlichem LebenQuo vadis homo s@piens?

Verschmelzung zum Übermenschen?

Gesellschaft

Im Mai 2019 wurde das 70-jährige Bestehen des Grundgesetzes gefeiert. So lange schon gilt in der Bundesrepublik das Prinzip der Unantastbarkeit von menschlichem Leben, der Gleichheit aller Menschen – der Menschenwürde: „sie zu achten und zu schützen ist die Verpflichtung aller staatlichen Gewalt“.mehr...

Gesellschaft

Eine ostdeutsche VogelkundeDas Ossarium

Nachdem ich mich in den ersten zwei Jahrzehnten nach der Aufhebung meiner Heimat DDR mehr und mehr auf die Ornithologie verlegte, fasste ich den Entschluss, ein „Bestiarium der Ostvögel“ zu verfassen.mehr...

Gesellschaft

Die vielen Enden der Welt willkommen heissenDie Klimakrise als Neuanfang

Eines der drängendsten Probleme unserer Zeit: Es gibt wenige Menschen mit zu viel Welt und zu viele Menschen, die viel zu wenig Welt haben.mehr...

Gesellschaft

Wettlauf mit der ZeitWelt und Zeit und ich als Kreatur

Wenn ich morgens aufwache und nicht aufstehen möchte, das Grübeln ersetzt den Frühsport, die Zweifel über einen Sinn des Lebens (des eigenen und des menschlichen) drücken mich in das Kissen, dann erfreue ich mich an der freien Zeit, die ich habe und die mir noch bleibt.mehr...

Die Auseinandersetzung ums Klima hat erst begonnenPlanet gegen Kapital

Fridays for Future, Demo in Aschaffenburg, März 2019.

Gesellschaft

Spätestens mit den weltweiten „Friday For Future“-Massendemonstrationen ist eine Bewegung entstanden, die zu einer handlungsfähigen politischen Grösse werden könnte.mehr...

Gesellschaft

Design Thinking und die Digitalisierung menschlichen Denkens und HandelnsKlimaproblem gelöst?

Zerstörungen auf den Bahamas durch Hurrikan Dorian, September 2019.
Wir leben in paradoxen Zeiten: Der Klimawandel macht uns depressiv, die Digitalisierung winkt mit vielen bunten und gutgelaunten Lösungen. Insbesondere ‘Design Thinking’-Methoden sollen [...]mehr...

Gesellschaft

Kritisches Denken und antiautoritäre ErziehungUnvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbessert sich

Die Gesellschaft ändert sich ständig. Besitz, Strukturen, Verhaltensweisen, Wissen, Deutungsmuster und Ideen werden vererbt – dieser Vererbungsvorgang wird durch Meme bestimmt; Meme, wie sie Richard Dawkins in seinem Buch „Das egoistische Gen“ 1976 definiert hat, die seit geraumer Zeit diskutiert werden.mehr...

Gesellschaft

Die Armen trifft es am härtestenGewerkschaften gegen den Klimawandel

Demonstration von Ende Gelände vom Protestcamp südlich von Düren nach Morschenich.
Unwetter und Klimakatastrophen werden immer massiver. Der Klimawandel ist Tatsache, und dass die Zeit knapp wird auch. Die Gewerkschaften täten daher gut daran, sich gegen den Klimawandel und [...]mehr...

Proletarische WeltenZwischen den Stühlen

Hörsaal der Universität Erfurt.

Gesellschaft

Das Universitätsleben war für mich immer ein wenig vergleichbar mit dem Aufenthalt in einem fremden Land. Die Leute sprechen anders, bewegen sich anders, es riecht sogar anders als ich es gewohnt bin und ich denke, man konnte mir immer ansehen, dass ich nicht wirklich dazu gehöre, ein Aussenstehender bin, eine Art Tourist.mehr...

Gesellschaft

Über Gucklöcher in Umkleidekabinen von SchwimmbädernWer sind eigentlich diese Menschen

Wer sind eigentlich diese Menschen, die Gucklöcher durch die Wände von Umkleidekabinen in Schwimmbädern bohren? Wer macht sich die Arbeit?mehr...

Gesellschaft

Startguthaben: Ein schweizer Pass und ein abgelaufener kosovarischerDas Anrecht auf zwei Leben Pässe

Pass der Republik Kosovo.
Um eine NGO in Kosovo zu gründen brauche ich den kosovarischen Pass. Das Recht darauf habe ich und weil ich schon einen Pass habe und der abgelaufen ist, muss ich ihn nur verlängern. Also [...]mehr...

Gesellschaft

Der Krieg auf den StrassenLackierte Kampfhunde

Wenn die männliche Ehre auf dem Spiel steht, ist alles andere egal! Um eine Kränkung abzuwehren, wird notfalls sogar der eigene Untergang in Kauf genommen.mehr...

Fan Aufmarsch in BernAngriffe durch Rechtsradikale Fans von Roter Stern Belgrad

Fans von Roter Stern Belgrad am CLPlayoff Match gegen FC Salzburg, 2018.

Gesellschaft

Während des Spieltages am Mittwoch zwischen BSC YB und Roter Stern Belgrad kam es zu diversen Angriffen durch rechtsradikale Fans von Belgrad.mehr...

Gesellschaft

Der Lift fährt nur noch abwärtsKapitalismus und Grundeinkommen

Versteht man den Kapitalismus als Mega-Maschine fortlaufender Anhäufung privaten Reichtums, dann setzt der Betrieb dieser Maschine, im Wesentlichen als Wettbewerb, Ausbeutung und Markt verstanden, unentwegte Erweiterung voraus.mehr...

Gesellschaft

74 Jahre nach Ende der ShoaAntisemitismus in Deutschland

Seit 1945 bestehen bis heute antisemitische Einstellungen in unterschiedlichen Ausformungen in Deutschland fort. Viele Untersuchungen belegen seit Langem einen Prozentsatz von etwa 20 Prozent latent antisemitischer Einstellungen in der Bevölkerung.mehr...

Gesellschaft

Clemens Tönnies hat sich bis heute nicht bei den Adressaten seiner Pöbelei entschuldigt - den Menschen AfrikasZum Tönnies-Skandal: DFB versagt und entwertet seine eigenen Aktionen gegen Rassismus

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04, an einem DFBPokalspiel, August 2018.
„Das Nicht-Verhalten des DFB gegenüber den offen rassistischen Entgleisungen von Clemens Tönnies, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Schalke 04, ist ein gesellschaftliches Trauerspiel.“ [...]mehr...

Gesellschaft

Ruf nach radikaler UmverteilungGegen die fiktionale Nebelmaschine

Die Schriftstellerin und Literaturagentin Christine Koschmieder braucht keine Endzeitfiktionen in der Literatur – die Gegenwart ist ihr bedrohlich genug. Ein kritisches Statement.mehr...

Gesellschaft

Für eine radikale Verkehrswende und ticketfreien ÖPNVAbschluss der Aktion Autofrei

GlobusBesetzung in der VWZentrale von Wolfsburg.
Die Aktion Autofrei, die am Dienstag alle Gleiszufahrten zum VW-Werk Wolfsburg und eine Skultpur besetzte, um den Autokonzern VW zu blockieren, endet am Mittwoch Mittag. Es waren Technische [...]mehr...

Gesellschaft

Die Ruhe des WaldesDialektik der Motorsäge

Kaum ein Gerät, das solch einen Höllenlärm erzeugt. Motorsägen minimieren die Anstrengung und maximieren deren Ertrag.mehr...

Gesellschaft

Forderung nach Ausbau des klimafreundlichen und kostenlosen öffentlichen Personen NahverkehrsBlockade von VW-Fabrik durch Klimagerechtigkeitsbewegung

Am 13.08.2019 blockieren koordinierte Kleingruppen der Klimagerechtigkeitsbewegung einen mit fabrikneuen Fahrzeugen beladenen Autozug um auf die verfehlte Klimapolitik der Bundesregierung im Bezug auf Mobilität aufmerksam zu machen und eine sofortige Verkehrswende zu fordern.mehr...

Internationales Anti-Atom-Sommercamp 2019Atomare Propaganda wird das Problem des Klimawandels nicht lösen

Aktionstag des Internationalen AntiAtomSommercamp in Döbeln.

Gesellschaft

Während die Augen der Welt auf die Klimakrise gerichtet sind, versucht die Atomindustrie, den Menschen zu vermitteln, dass sie die beste Lösung dafür hat.mehr...

Gesellschaft

Was bedeutet es, ein queerer Hetero zu sein?Heteronormativität herausfordern

Heteronormativität ist eine Weltanschauung, die Heterosexualität als soziale Norm setzt. Die Queer-Bewegung setzt dieser vermeintlichen Norm alle erdenklichen Abweichungen entgegen.mehr...

Alles muss rausStrassenbild mit Sirenen

Donald Trung Quoc Don Wikimedia Commons

Gesellschaft

SALE! -30%! -50%! -70%! Alles muss raus!!!mehr...

Gesellschaft

Street of heroesFour boys, forever old

Neulich war ich in einem Kaufhaus, um eine Hose zu kaufen. Ich stellte meinen Opel in das zum Kaufhaus gehörende Parkhaus und stiess, als ich das Angebots-Elysium betrat, sofort auf einen Garderobenständer mit Hosen, die ich immer schon mal haben wollte; eine von denen, nicht alle.mehr...

Gesellschaft

Revival der französischen linksradikalen MedienDas Mutu-Netzwerk

HackMaster
Das Mutu-Netzwerk hat ein neues Modell für linksradikale französischsprachige Medien entwickelt, dessen Kern 15 Webseiten im ganzen Land sind und das sich gegen das Monopol der Verbreitung [...]mehr...

Ist das erst der Anfang?Heute kümmern wir uns nicht! Frauen*streik in der Schweiz

Frauenstreiktag in Zürich, Juni 2019.

Gesellschaft

Am 14. Juni 2019 versammelten sich in der Schweiz 500’000 Personen zum zweiten Frauen*streik nach 1991. Viele Forderungen von damals sind heute längst nicht erfüllt. Die Frauen* setzten ein eindrucksvolles Zeichen, dass sich die Gesellschaft grundlegend verändern muss.mehr...
Trap



URL:


https://www.untergrund-blättle.ch/gesellschaft/



Verwandte Artikel:


(01.01.1970)

https://www.untergrund-blättle.ch



(01.01.1970)

https://www.untergrund-blättle.ch





Untergrund-Blättle 2019

Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle