UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv | Untergrund-Blättle

1783

audio

ub_article


PfeilPodcastsPfeil

Audio

(A-Radio) Perspektiven auf den sozialen Aufstand in Burma/Myanmar

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

Länge: 49:23 min Als Anarchistisches Radio Berlin präsentieren wir euch die deutsche Fassung eines Interviews zum gegenwärtigen Aufstand in Burma/Myanmar. In dem Gespräch mit dem US-burmesischen Anthropologen Geoff Aung, der in der US-amerikanischen Diaspora lebt, geht es um die Hintergründe, die Entwicklung der Taktiken, die Ziele und die Unterschiede des aktuellen Aufstands zu ähnlichen Prozessen in Asien. Das ursprüngliche Interview führten unsere Freund*innen von The Final Straw Radio am 11.04.2021.mehr...

(A-Radio) Eine äthiopische anarchistische Perspektive auf den Krieg in Tigray

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

Länge: 44:33 min Als Anarchistisches Radio Berlin präsentieren wir euch die deutsche Fassung eines Interviews mit einer Person von Horn Anarchists aus Äthiopien über den gegenwätigen Konflikt und Völkermord in der Tigray-Region. Das englischsprachige Originalinterview führten unsere Freund*innen von The Final Straw Radio am 14.03.2021. Für den Grossteil der Übersetzung bedanken wir uns bei Elany vom Schwarzen Pfeil!mehr...

Rätekommunismus. Geschichte - Theorie

Audio - Politik - 18.05.2021

Im April 2021 hat Felix Klopotek in der theorie.org-Reihe des Schmetterling-Verlags den lang angekündigten Einführungsband „Rätekommunismus. Geschichte – Theorie“ vorgelegt. Das Buch hat drei Ebenen: Erstens verfolgt es die Geschichte rätekommunistischer Gruppierungen, zweitens stellt es zentrale Theoreme und inhaltliche Setzungen der rätekommunistischen Strömung vor und drittens fasst es kurz und knapp Lebenswege wichtiger rätekommunistischer Protagonisten zusammen. Über einige Aspekte des Buches gibt Felix Klopotek im Gespräch Auskunft: Die Massenstreikdebatte Anfang des 20.mehr...

Inteview mit Julia (JSUD) und Jannes (VJSNord)

Audio - Politik - 18.05.2021



Wir haben mit Julia von der Jüdischen Studierendenunion Deutschland und Jannes vom Verband Jüdischer Studierender Nord gesprochen 
 Themen des Gesprächs waren unter Anderem: Der sich nach der Eskalation des Nahostkonflikts zeigende Antisemitismus und die sich wiederum verschärfende Sicherheitslage für Jüdinnen:Juden hierzulande.mehr...

Grenzenlos Mai 21

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

O-Töne des antikapitalistischen Blocks der 1.Maidemo im Mannheim, Free Mumia Abu Jamal jetzt, Inteview mit Michael Schiffmann, Reden des OAT, offenes Antifatreffen im JUZ von Nadja und Rede der VVN BdA Hd von Silke Makowski am 8.Mai dem Tag der Befreiung, Beendigung des Kriegseinsatzes der Bundeswehr in der Sahelzone und Mali, Bericht von Tobias Pflüger, MdB die Linke, aus dem ’Verteidigungsausschuss’, Rede von Lili Sommerfeld, Aktivistin der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden, 'Eure Waffenlieferungen an Israel entlasten nicht euer schlechtes Gewissen wegen der Shoa', Hinweis auf Workshop zur Nakba auf der Webseite jews for peace, Nordamerika, Stellungnahme zum Krieg Israels gegen Palästina von Haru, Bündnis gegen Abschiebungen, befreundete Organisationen der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden, Interview von Gökay Akbulut, MdB die Linke, mit Sean McGuinley vom Flüchtlingsrat BaWü in der Reihe Migrationsgeschichten: Abschaffung für immer mehr und Verschärfungen des Asylrechts durch CDUSPD-Groko und üble Rolle der CDUGrüne-Landesregierung von BaWü im Bundesrat bei der Konstruktion der angeblich sicheren Herkunftsländer, die es nicht gibt, weitere Interviews ...., Dekolonalisieren: Hinweis auf den Inhalt der Webseite Kolonialgeschichte Mannheim: u.a.mehr...

Graffitipark Mannheim

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

Der Graffitipark hinter dem Mannheimer Schloss ist immer ein Besuch wert. Dort können Sprayer legal arbeiten. Ich bin mit Steffen Weber dorthin. Er ist Guide bei den „Free-Walking-Tours Mannheim“ und kennt sich bestens aus.mehr...

Die Rolle selbstorganisierter Medien

Audio - Politik - 18.05.2021

Vor allem in Halle kommt es häufig zu politischen Aktionen über die nur ein enger Kreis an informierten Menschen Bescheid weiss. Dabei wird immer wieder informiert über die eigenen Kanäle, abwechselnd auf Facebook, Instagram, Twitter oder Telegram, selten umfassend und auf allen Plattformen, noch seltener gibt es Blogeinträge, Pressemitteilungen oder weit gestreute E-Mails. Das ist eine klassische Situation, die sich auch auf die redaktionelle Arbeit bei uns niederschlägt, aber vor allem für eine politische Vernetzung insgesamt Auswirkungen hat.mehr...

RomaRespekt Radio #35 Roma in der Corona-Krise

Audio - Politik - 17.05.2021

Vergleichende Interviews zur Lage der Roma-Communitys in Serbien, Tschechien und Deutschland. Bearbeitete Videokonferenz aus dem Mai 2020 der Gruppe gegen Antiromaismus Dresden.mehr...

Asthmaspray gegen Corona?

Audio - Wirtschaft - 17.05.2021

Eine Studie der Universität Oxford, die im Fachmagazin Lancet erschien, lösten einen grossen Hype aus. Ein Asthma Inhalationsmittel soll bei Covid Erkrankungen leichtere Verläufe versprechen. Karl Lauterbach sprach gar von einem „Game Changer“.mehr...

Godzilla & Zombiemythos: Wie sich die atomare Annihilation in die Popkultur eingebrannt hat

Audio - Kultur - 17.05.2021

Der Godzillamythos, der in den 50ern Eingang in die Popkultur fand, zeigt vollkommen eindeutig, dass er eine Metapher für die atomare Bedrohung ist. Der Einstieg (der amerikanischen Version) des Films lässt keine Zweifel wofür Godzilla steht. Über den Bildern von zerstörten Städten und Trümmerhaufen ist die Erzählerstimme zu hören: ’This is Tokio. Once a city of six million people.mehr...

Qualität des Grundwassers in Bayern belastet - Wo liegen die Gründe?

Audio - Gesellschaft - 16.05.2021

Die grüne Fraktion im Bayerischen Landtag hat gerade die Antworten auf eine umfangreiche Anfrage an die Staatsregierung erhalten, bei der es um einen bayernweiten Vergleich der Qualität und Menge unseres Grundwassers geht. Wir Münchner denken da ja an den Sylvensteinspeicher, um Gebirgsquellwasser und wähnen uns auf der Insel der Seligen, oder? Wir fragten den umweltpolitischen Sprecher der grünen Landtagsfraktion, Christian Hierneis...mehr...

Gespräch mit Martin Seeliger über sein Buch ’Soziologie des Gangstarap’

Audio - Kultur - 16.05.2021

Dr. Martin Seeliger hat mittlerweile ein zweites Buch über deutschsprachigen Gangsatrap namens „Soziologie des Gangstarap“ geschrieben. Er formuliert darin dass das Genre einen neben all der Beitrag zur Politisierung der deutschen Migrationsgeschichte beiträgt.mehr...

Von Schädelrassen und Rassetypen - Freiburg und die deutsche Rassenkunde

Audio - Politik - 15.05.2021

„Von Schädelrassen und Rassetypen - Freiburg und die deutsche Rassenkunde.“ So der Titel des Vortrags am Montag den 17. Mai (20 Uhr) vom Historiker Christoph Seidler. Er forscht zur Geschichte von Völkerkunde und Anthropologie .mehr...

20. Mai 1941 - Deutscher Angriffskrieg auf Kreta - Rechte Gedenken ja, Reperationen nein

Audio - Wirtschaft - 15.05.2021

Max van Beveren im Gespräch mit dem griechischen Politologen Aristomenis Syngelakis über die NS-Vergangenheit in Griechenland und ihre bis heute währenden Auswirkungen.mehr...

No Discussion - Neue Antifa für Vernetzung in Sachsen-Anhalt

Audio - Politik - 15.05.2021

Es gibt wenige internationale rechte Netzwerke, die keinen Ableger in Sachsen-Anhalt haben. In weiten Teilen des Bundeslandes herrscht eine rechte Hegemonie vor. Hinzu kommen Armut und eine Regierungspolitik, die maximal den Status quo verwaltet als irgendetwas positiv zu gestalten.mehr...

Wir können was verändern, wenn wir in einer Gruppe sind - Gespräche zum Internationalen Tag der Pflegenden in Leipzig

Audio - Gesellschaft - 14.05.2021

Wir hören Gespräche zum Tag der Pflege 12.Mai 2021 in Leipzig im Regen... mit Arnhild von Ver.Di und der Linken, mit Sander von Ver.Di und mit dem Feministischen Streikbündnis...mehr...

Studie zu Antisemitismus und Frauenfeindlichkeit im Gangsta-Rap veröffentlicht

Audio - Kultur - 14.05.2021

Rap gilt als eine der wichtigste Form der Jugendkultur in der Gegenwart. Häufig entzündeten sich öffentliche Debatten über menschen-feindliche Texte der meist männlichen Künstler. Im Auftrag der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, hat nun ein Wissenschaftsteam der Universität Bielefeld eine Studie erarbeitet.mehr...

Der Widerspruch zwischen Selbstwahrnehmung und Erfolg: Das Hochstaplerselbstkonzept

Audio - Politik - 14.05.2021

Die übertriebene Wertschätzung meines Lebenswerks beunruhigt mich. Ich fühle mich gezwungen, mich als Betrüger zu erachten“ – das hat Albert Einstein gesagt. Albert Einstein, der bekannteste Wissenschaftler unserer Zeit, seine Forschungen machen ihn zu einem der einflussreichsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte und dieser objektiv erfolgreiche Mensch erachtet sich als Betrüger?mehr...

ArbeitsunrechtFm Nr. 19 | Spargelstecher in Arbeitsquarantäne | Teil 2: Fünf gute Gründe einen Betriebsrat zu gründen

Audio - Wirtschaft - 14.05.2021

Nachrichten zu Union Busting und Arbeitsunrecht in Deutschland Interview: Elmar Wigand spricht mit Journalist Grzegorz Szymanowski über den Corona-Ausbruch auf Niedersachsens grösstem Spragelhof und die Arbeitsbedingungen von Erntearbeiterinnen und Erntearbeitern.  Teil 2: Fünf gute Gründe, einen Betriebsrat zu gründenmehr...

Rammsteins ’Deutschland’ - Zur Ästhetik des Faschismus

Audio - Kultur - 14.05.2021

Rammstein das ’Enfant Terrible’ der deutschen Pop-Welt, fällt immer wieder negativ durch kontroverse Lieder und vor allem Videos auf. So auch bei ihrem 2019 erschienenem Song ’Deutschland’, der für viel Furore sorgte. Dort inszenieren sie sich unter Anderem als Inhaftierte eines Konzentrationslagers oder lassen die sogennannte Germania deutsche Schäferhunde gebären.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Audio Inhalt Beiträge: 38258
Untergrund-Blättle