UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Audioarchiv | Untergrund-Blättle

1783

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Die Waffe selbst muss verschwinden!

Audio - Gesellschaft - 13.12.2019

Am 30. Oktober 2018 verabschiedete der UN-Menschenrechtsauschuss die “allgemeine Bemerkung Nr.36” zu dem Recht auf Leben. In dem Text konstatiert der Ausschuss die Unvereinbarkeit von Atomwaffen mit dem Recht auf Leben.mehr...

Aktuelles zum Nordkreuzprozess

Audio - Politik - 13.12.2019

Er bezeichnet den Schiesssport als seine Berufung, seine politische Einstellung als wertekonservativ. 14 Jahre lang war er nach eigenen Angaben beim Sondereinsatzkommando der Polizei. Nun steht er in Schwerin vor Gericht. Marko G.mehr...

Die Wahl in Algerien war ein ’Theaterstück’

Audio - Politik - 13.12.2019

Am Donnerstag fanden in Algerien Präsidentschaftswahlen statt. Anfang April hatte eine massive Protestbewegung den langhährigen Präsiendenten Abdelaziz Bouteflika zum Rücktritt gezwungen. Doch bei der jetzigen Wahl traten defacto nur Regimekandidaten an, andere Kandidaten wurden nicht zugelassen. Über die Wahl und die Proteste haben wir mit Ahmed gesprochen.mehr...

Halbzeit für das Volksbegehren gegen Fracking in Schleswig-Holstein

Audio - Gesellschaft - 13.12.2019

Für das Volksbegehren zum Schutz des Wassers in Schleswig-Holstein ist die zweite Halbzeit angebrochen. Noch bis zum 2. März 2020 müssen 80.000 Unterschriften von Wahlberechtigten ab 16 Jahren in Schleswig-Holstein zusammen kommen, damit die Erschliessung von Öl und Gas aus dem Erdreich mit dem sogenannten Fracking-Verfahren in einem Volksentscheid verhindert werden kann.mehr...

Die Proteste in Chile aus feministischer Perspektive

Audio - Politik - 13.12.2019

Interview mit Tania Sauma, Physikerin, Feministin, Aktivistinmehr...

Schwarzer Freitag für den Einzelhandel: Gegen Lohndumping und Union Busting im Einzelhandel

Audio - Wirtschaft - 13.12.2019

Die Vorweihnachtszeit ist vor allem eins: Zeit für Konsum. Das merken alle, die sich stressen, weil sie Geschenke kaufen müssen. Das merken aber auch die Menschen, die in den Geschäften arbeiten, in denen man Geschenke kaufen kann.mehr...

Arbeit mit Kindern und Jungendlichen überdenken

Audio - Politik - 13.12.2019

Ich sprach mit Kerstin Kötitz(Die Partei die Linke im Sächsischen Landtag) über rassistische Übergriffe auf Menschen und die gesellschaftlichen und politischen Dimensionen.mehr...

Sardinenbewegung vorm Dresdner Verkehrsmuseum

Audio - Politik - 13.12.2019

Die Sardinenbewegung gegen die Lega Nord beschränkt sich nicht mehr nur auf Italien. In der Dresdner Altstadt gibt es am Samstag ein Meeting der Sardinen in Dresden. Mit der Initiatorin des Meetings Valentina Marcenaro sprach Jenz Steiner von coloRadio.mehr...

Autonomes Rojava unter Druck - Lichtblick Russland

Audio - Politik - 13.12.2019

Rojava steht massiv unter Druck. Die Kurd*innen im Nordosten von Syrien sind mittendrin in den Kriegswirren, bedroht durch die Türkei, das syrische Assad-Regime und die Dschihadisten. Vor Kurzem noch enge Verbündete des Westens, stehen die Kurd*innen nach dem Teilabzug der US-Truppen nun alleine da.mehr...

Prozesstag 3 gegen Marko G. #Mordkreuz

Audio - Politik - 13.12.2019

Er bezeichnet den Schiesssport als seine Berufung, seine politische Einstellung als wertekonservativ. 14 Jahre lang war er nach eigenen Angaben beim Sondereinsatzkommando der Polizei. Nun steht er in Schwerin vor Gericht. Marko G.mehr...

Unfreiwillige Agenten in Russland

Audio - Politik - 12.12.2019

In Russland wurde das Agentengesetz, dass es seit 2012 gibt, noch verschärft. Jetzt sind es nicht nur NGO´s, die, wenn sie Finanzierung aus dem Ausland erhalten und politische Arbeit machen, überall angeben müssen, sie seine ausländische Agenten. Die Neuerung macht es möglich, dass auch Privatpersonen, die in den Medien arbeiten zu ausländischen Agenten erklärt werden können.mehr...

Deutsche Stiftung für Organspende

Audio - Politik - 12.12.2019

Die Lage für Organspende in Deutschland sieht schlecht aus. Wesentlich schlechter als in anderen europäischen Staaten. Das führt dazu, dass Deutsche zwar ohne Probleme Organe aus dem europäischen Ausland annehmen, selber aber grosse moralische Bedenken haben, einen Organspendeausweis auszufüllen.mehr...

Wahl in Grossbritannien: Labour und die grosse Brexit-Müdigkeit

Audio - Politik - 12.12.2019

Heute wird in Grossbritannien gewählt - zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren. Grosse Begeisterung für die Parteien oder Politiker*innen kommt dabei nicht mehr auf, weil oder obwohl die Wahl zum wichtigsten politischen Ereignis einer ganzen Generation stilisiert wird. Stattdessen, sagt der Journalist Daniel Zylbersztajn, ist das Vertrauen in die Kompromiss- und Handlungsfähigkeit der Politik vielerorts komplett verschwunden.mehr...

Freies Radio Neumünster auf UKW gestartet

Audio - Kultur - 12.12.2019

Rückblick auf den UKW-Sendestart in Neumünster am Montag mit den Grussworten von Medienanstalt, Neumünsters OB und der Landtagsvizepräsidentin & einem Gespräch mit Vertretern von Medienrat, FSK und Radio Coraxmehr...

Chemnitz auf der Shortlist zur Europ. Kulturhauptstadt 2025

Audio - Kultur - 12.12.2019

Kurzinterviews und Originaltöne aus dem Chemnitzer Rathaus zur Liveübertragung der Jurypräsentation der Shortlist Europäischen Kulturhauptstadt 2025.mehr...

Interview mit Karli von der Band Dr. Ulrich Undeutsch

Audio - Kultur - 12.12.2019

Der sächsische Verfassungsschutz musste die die Band Dr. Ulrich Undeutsch aus seinen Berichten 2017 und 2018 streichen.mehr...

Flurstück 277 - Das Crash-Areal von morgen?

Audio - Politik - 11.12.2019

Flurstück 277 - Hinter diesem Namen versteckt sich ein Projekt für das Viertel im Grün, welches sowohl den fortbestand des Crash, als auch die weitere Nutzung des Geländes gestalten möchte. Doch die Stadtverwaltung möchte das Grundstück an die benachbarte IHK verkaufen, welche dort weitere Büroräume anbauen möchte. Über den Ursprung der Gruppe, wie die Idee entwickelt wurde und über die Verhandlungen mit der Stadt über das Gelände, sprachen wir mit Helma Haselberger von der Flurstück 277-Gruppe. mehr...

Algerien: Das Regime lässt wählen, die Bevölkerung bleibt auf Protest gestrickt

Audio - Politik - 11.12.2019

Am Donnerstag, den 12. dürfen die Algerier*innen unter fünf Regime-Kandidaten einen als Präsidenten wählen. Doch dafür sind sie nicht monatelang auf die Strasse gegangen. Unser Korrespondent Bernard Schmid berichtet über eine Wahl ohne Wahl und eine politisch reife Protestbewegung, die in Deutschland kaum wahrgenommen wird.mehr...

Kampagne ’Bildung ist anders’ startet

Audio - Politik - 11.12.2019

Am letzten Wochenende, vom 6. Dezember bis zum 8. Dezember, traf sich das Bündnis ’Lernfabriken…meutern’ wieder einmal.mehr...

VVN - BdA Antifaschismus ist gemeinnützig

Audio - Politik - 11.12.2019

Anfang November 2019 wurde der VVN-BdA - Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten - die Gemeinnützigkeit entzogen. Begründet wurde dieser Schritt des Finanzamts mit der Nennung des Vereins im Verfassungsschutzberichts in Bayern. Aufgrund einer neuen Direktive kann dieses Argument dafür herangezogen werden.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Audio Inhalt Beiträge: 34004
Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle