UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv | Untergrund-Blättle

1783

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

’Deutschland muss seine Krankenhäuser verstaatlichen!’

Audio - Politik - 02.04.2020

Interview mit Carl Wassmuth vom Verein Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB)mehr...

Leben und Werk von Kurt Weill

Audio - Politik - 02.04.2020

Kurt Weill ist ein Komponist, der den meisten als Komponist der Dreigroschenoper oder anderer Textvertonungen von Berthold Brecht bekannt ist. Aber Kurt Weill hat weit mehr komponiert und revolutioniert als in seiner zusammenarbeit mit Brecht. Am 03.04.2020 ist der 70.mehr...

Das social Distel-Ding - Trinken und Amazon

Audio - Kultur - 02.04.2020

Teil 7 der social distancing Kolumne.mehr...

Coronatalk (21) -- Schwester Anette auf Coronastation near Downtown Detroit

Audio - Kultur - 02.04.2020

Detroit ist einer der Hotspots von Corona-Infektionen in den USA. Schwester Anette meldet sich kurz vor der Schleuse auf die Corona- und Intensivstation. Kurze Eindrücke von Mangel, Improvisation, und wenn die Kollegen und Ärzte plötzlich die Intensivpatienten sind. Die klare Botschaft: Bleibt zuhause, damit die Krankenstationen nicht überlastet werden.mehr...

Corona Direct Support Halle

Audio - Wirtschaft - 02.04.2020

’Corona Direct Support Halle’ ist eine selbstorganisierte Gruppe, die finanzielle Hilfe für Menschen organisiert, die wegen der Corona-Krise in eine finanzielle Notlage geraten sind. Die Hilfe ist unbürokratrisch, direkt und schnell. Das Hauptaugenmerk liegt insbesondere auf Personen, die aufgrund einer ungleichen Gesellschaft sowieso schon oft von Benachteiligungen und Diskriminierung betroffen sind.mehr...

’Abhängigkeitserkrankte sind eine sehr verletzliche Personengruppe’ | Interview mit Sebastian Weiske

Audio - Politik - 02.04.2020

Wie gestaltet sich derzeit die Beratung und Hilfe von suchterkrankten Menschen? Welchen Folgen hat soziale Distanzierung für sie? Und wie gefährlich ist die Corona-Krise für Drogenabhängige? Radio F.R.E.I. sprach mit Sebastian Weiske von der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen.mehr...

’Wir machen uns sorgen, dass sich die Leute daran gewöhnen’ | Interview mit dem Infoladen Sabotnik

Audio - Politik - 02.04.2020

Einschränkung der Bewegungsfreiheit, Kontaktverbote, Mobilfunkdatensammlung. All diese Massnahmen sollen die Verbreitung des COVID-19-Virus eindämmen. Aus medizinischer Sicht sind sie sicherlich wichtig und unumgänglich.mehr...

Zur gegenwärtigen Situation von Drogengebrauchenden und Hilfestellen

Audio - Politik - 02.04.2020

Öffentliche Infrastruktur wird gerade von einer Reihe von Vorsichtsmassnahmen und Einschränkungen bestimmt. In vielen Bereichen sind diese Einschränkungen sinnvoll und vernünftig. In vielen Bereichen führt die jetzige Situation allerdings zu einer verschärften Situation.mehr...

’Langer Atem ist notwendig....’ Ein Gespräch über die Perspektiven der Opposition in Brasilien

Audio - Gesellschaft - 01.04.2020

Der in Deutschland promovierte Umweltwissenschaftler und Hochschulmanager Antonio Andreolli und der Politikwissenschaftler Stephan Hollensteiner, der lange in der deutsch-brasilianischen Hochschulzusammenarbeit tätig war, erörtern die aktuelle politische Situation in Brasilien (vor der Corona-Krise).mehr...

Applaus auf dem Konto - Gespräch mit Gregor Mothes, Autor und Pflegekraft aus Berlin zu Sars-Cov2

Audio - Kultur - 01.04.2020

Wir hören ein Gespräch mit Gregor Mothes, Autor für Titanic, Taz und Sumpfpost und gleichzeitig in der ambulanten Pflege in Berlin tätig. Es geht um die Verfügbarkeit von Virus-Tests, Arbeitsbedingungen und die Rezeption von Sars-Cov2 in Berlin...mehr...

Willkür und Einschränkungen in den Justizvollzugsanstalten

Audio - Politik - 01.04.2020

Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden auch in Gefängnissen getroffen. Oft werden aber Gefangene nicht ausreichend über diese Massnahmen informiert und oft sind diese Massnahmen mit Willkür verbunden. Einschränkungen von Besuchen und Hofgang und die zunehmende Isolierung von Gefangenen sind nicht zweckdienlich.mehr...

Der Erfinder der Wundertüte

Audio - Politik - 01.04.2020

Jahrelang hat der Chilene Roberto Astete in der Recyclingindustrie gearbeitet – und gesehen, wie aufwändig es ist, Müll wiederzuverwerten. Deshalb hat er eine Alternative zu Plastiktüten entwickelt, die ganz leicht entsorgt werden kann: Sie löst sich in Wasser einfach auf. Radio Onda stellt den Erfinder und seine Idee vor.mehr...

Ausgangsbeschränkungen in Sachsen bis zum 20.04.2020

Audio - Politik - 01.04.2020

Ich sprach mit Johannes Licht darüber. infos unter:www.verfassungsblog.demehr...

Griff nach den Sternen

Audio - Politik - 01.04.2020

KiboCube – auf deutsch „Würfel der Hoffnung“ – heisst ein Programm, mit dem Japan und die Vereinten Nationen finanzschwache Länder ohne eigenes Weltraumprogramm unterstützen. Sie können so eigene Kleinsatelliten für Forschungszwecke ins All bringen – zum Beispiel Guatemala.mehr...

Urenco und Proteste in Corona-Zeiten

Audio - Politik - 01.04.2020

Der heutige Urantransport wurde vom Bundesinnenministerium verboten, Urenco will aber nach eigenen Angaben in den nächsten Wochen einen Zug mit Uranmüll nach Russland auf die Reise schicken und setzt dabei offenbar auf Versammlungsverbote aufgrund der Corona-Pandemie. Wir werden uns trotz des notwendigen, sinnvollen und solidarischen Infektionsschutzes nicht mundtot machen lassen: Sollte der Urantransport am 6./7. April starten, sind vorsorglich schon Proteste bei der Polizei angemeldet – die Transportstrecke ist lang, da fällt uns Abstand halten nicht schwer!mehr...

Anarchistische Blickwinkel zur Coromania - Solidaritätsnetzwerk Dresden West

Audio - Politik - 01.04.2020

Nach den ersten Wochen der massiven Einschränkugen in das öffentliche und gesellschaftliche Leben brauchten scheinbar alle ein bisschen Zeit um sich zu sortieren. Die Stadt Dresden hat bisher eher mit reaktionären Massnahmen wie der Allgemeinverfügung um sich geworfen. Viele Massnahmen die nötig wären, um besonders marginalisierte Gruppen zu schützen, werden allerdings nicht umgesetzt.mehr...

’Zugewanderte sind keine Arbeitskräfte auf der Ersatzbank’

Audio - Politik - 01.04.2020

Im Interview mit Radio F.R.E.I. spricht die Integrationsbeauftragte Thüringens Mirjam Kruppa über die Situation von Geflüchteten zu Corona-Zeiten und das Landesaufnahmeprogramm von SyrerInnen.mehr...

GayWatch Filmspecial zu „Giant Little Ones“

Audio - Kultur - 01.04.2020

Der bezaubernde Film „Giant Little Ones“ ist jetzt auf DVD, Bluray und im Stream zu haben. Wir haben ihn uns für Euch angeschaut und stellen ihn Euch vor.mehr...

Industriegürtel stärker infiziert - Corona im Baskenland - Interview mit Amaia Urrutikoetxea vom Kulturverein Baskale aus Bilbao

Audio - Politik - 01.04.2020

Das Interview führte Klaus Armbruster von der Redaktion baskultur.info Das Baskenland ist neben Katalonien und Madrid zu einem Zentrum der Coronavirus-Krise geworden. Die Hauptstadt Gasteiz ist stark betroffen, der Tourismus ist zum Erliegen gekommen, alle gastronomischen Betriebe sind ebenfalls geschlossen, die für Bilbao geplante Fussball-Europa-Meisterschaft ist verschoben, kulturelles und politisches Leben gibt es praktisch nicht mehr. BASKULTUR.info hat eine Aktivistin des baskisch-deutschen Kulturvereins BASKALE nach ihrer Einschätzung zur Situation befragt.mehr...

Infomagazin am 1. April 2020

Audio - Politik - 01.04.2020

’Die Alten sollen sich für die Wirtschaft opfern“: Profit over people - Die Wirtschaft in den USA geht über Leichen Tagebuch der Inneren Sicherheit mit Matthias Monroy Bundesregierung versucht Rechtsverstoss nachträglich zu heilen indem sie Gesetz ändert und Rechtsgrundlagen für “Kontaktverbote” schafft ’Es wäre wichtig, dass das Innenministerium eine klare öffentliche Haltung vertritt, denn es ist erstmal ein Skandal!’ ’Die Telekom gibt unsere Standortdaten weiter’: Realitätsabgleich Motion Logic Daten – was ist denn das?mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Audio Inhalt Beiträge: 34923
Trap
Untergrund-Blättle