UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv | Untergrund-Blättle

1783

Podcast

Audio

Alternative Wohnformen – wie wollen wir in Zukunft leben?

Audio - Wirtschaft - 27.09.2022

Zu Wort kommen unter anderem: • Elisabeth Gerner von Frauenwohnen e.V. • Ursula Schneider-Savage von „Wohnen für Hilfe“ sowie • Astghik und Miebet, die sich über „Wohnen für Hilfe“ kennengelernt haben.mehr...

Energie-Wende retten! | AKW-Laufzeitverlängerung stoppen!

Audio - Gesellschaft - 27.09.2022

Aufruf zur Gross-Demo am 22.10.2022mehr...

1500 Klimademonstrierende auf Klimastreik in Halle

Audio - Gesellschaft - 27.09.2022

Am vergangenen Freitag fand in vielen Städten auf der Welt der Globale Klimastreik statt. Auch in Halle gingen rund 1500 Menschen für die Einhaltung der 1,5°-Grad-Grenze und eine angemessene Krisenbewältigung auf die Strasse. In Halle hatte unter anderem Frifdays for future dazu aufgerufen.mehr...

Keinen Euro für Krieg und Zerstörung!

Audio - Politik - 27.09.2022

Am 01. Oktober finden bundesweit in vielen Städten Demonstrationen und Aktionen gegen den Krieg, für Abrüstung und gegen die katastrophalen Wirtschafts- und Finanzblockaden statt. Darunter leiden die Menschen weltweit.mehr...

Die Diktatur des Monetariats: Die Akteure des Neoliberalismus - Teil 2: Die Treuhänder des Monetariats

Audio - Wirtschaft - 27.09.2022

Wer sind die Menschen, die ein menschenverachtendes System wie den Neoliberalismus erdenken und aktiv an seiner Ausbreitung / Durchsetzung mitwirken? Ein Gesicht darf in dieser Liste keinesfalls fehlen, nämlich das von Larry Fink, Gründer, CEO und Aufsichtsratsvorsitzender bei BLACKROCK …mehr...

Zum problematischen Umgang der Schweiz mit Kulturgütern aus ehemals jüdischem Besitz

Audio - Politik - 27.09.2022

Erinnerungskultur geht weit über das errichten von Denkmälern und der Etablierung von Gedenktagen heraus. Erinnerungen hängen auch an Objekten und Kulturgütern. Wenn diese in traumatischen historischen Umständen enteignet wurden, zum Beispiel durch Kolonisation oder während der NS-Zeit, dann heisst Erinnern auch, die Geschichte dieser Objekte und ihrer ehemaligen Eigentümer*innen offenzulegen.mehr...

Wenn Giorgia Meloni von Patriarchat spricht - eine feministische Einschätzung zur ersten italienischen Ministerpräsidentin

Audio - Gesellschaft - 27.09.2022

Erstmals wird eine Frau an der Spitze der italienischen Regierung stehen. Und das ist ausgerechnet Giorgia Meloni von der rechten Partei ’Fratelli d'italia’, die wahlweise als ’faschistisch’ oder ’postfaschistisch’ bezeichnet wird. Was bedeutet es, wenn eine wie sie Politik ’als Frau’ macht?mehr...

Angriffskrieg gegen die Selbstbestimmung in Nagorny Karabach

Audio - Politik - 27.09.2022

Der gerade erst eine Woche alte Waffenstillstand zwischen Armenien und Aserbaidschan ist m Wochenende wieder zerbrochen. Aserbaidschan greift erneut die Region Nagorny Karabach bzw. Bergkarabach an.mehr...

’Es geht nicht um die warme Stube’ - Interview mit Klimabündnis gegen LNG

Audio - Gesellschaft - 27.09.2022

Ein Interview mit Norbert vom Klimabündnis gegen LNG aus Brunsbüttel. Es geht darum, was LNG ist und vor allem, welche Probleme damit verbunden sind. LNG ist keine Lösung: Nicht bei der ’Energiekrise’ und vor allem nicht bei der Klimakrise.mehr...

Radio Dreyeckland mahnt Verfassungsschutz erfolgreich ab

Audio - Wirtschaft - 27.09.2022

„Linksextremisten reagieren auf Abriss des Freiburger Szeneobjekts „G19““, so versuchte der Landesverfassungsschutz die Proteste gegen den Abriss des lange Jahre besetzten Hauses in der Freiburger Innenstadt zu diskreditieren. Dabei bediente sich der Inlandsgeheimdienst auch noch einem Bild, das auf der Webseite von Radio Dreyeckland veröffentlicht wurde. Und das obwohl das Bild der Demo am 11.12.2021 vom freien Journalisten Julian Rzepa stammte und auf rdl.de klar mit all rights reverved gekennzeichnet war. Über unseren Anwalt David Werdermann mahnten wir den Verfassungsschutz ab.mehr...

BAMF verlängerte in der Pandemie rechtswidrig Dublinfristen von Flüchtlingen

Audio - Politik - 27.09.2022

’Die Aussetzung der Durchführung einer Entscheidung, einen Asylbewerber an den zuständigen Mitgliedstaat zu überstellen, aufgrund der Covid-19-Pandemie bewirkt keine Unterbrechung der sechsmonatigen Überstellungsfrist.’ Das entschied der Europäische Gerichtshof am Donnerstag. Was dieser etwas kompliziert klingende Satz nun bedeutet, darüber haben wir mit Wiebke Judith, der rechtspolitischen Referentin von PRO ASYL gesprochen.mehr...

’Nie wieder Krieg ohne uns ... Deutschland und die Ukraine’ - Gespräch mit Dr. Clemens Heni über ein neues Buch

Audio - Kultur - 27.09.2022

’Nie wieder Krieg ohne uns ... Deutschland und die Ukraine’, so der Titel eines kürzlich erschienenen Buches. Hubert Brieden sprach mit dem Politologen Dr.mehr...

PG Psychische Gesundheit Digitalisierung Teil 2

Audio - Digital - 27.09.2022

Diesmal ein 2. Teil zur Digitalisierung Diesmal geht es um die Seite der Befürworter und auch hier durfte ich kritisch meine Fragen loswerden. Zu Gast war Frau Seidl von der Patientenuni Hannover. Zum Teil 1 gelangt ihr auf dieser Seite: https://lora924.de/pg-psychische-gesundh... Feedback gerne hier im Kommentarbereich da lassen.mehr...

Kampf gegen die Vorratsdatenspeicherung geht trotz Urteil des EuGH weiter

Audio - Wirtschaft - 27.09.2022

Die Nachricht letzten Dienstag war für alle Gegner des Überwachungsstaates gut: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verkündete, dass die aktuell in Deutschland geltende Vorratsdatenspeicherung den Grundrechten der EU widerspricht und damit das deutsche Gesetz ungültig ist. Vorausgegangen war eine Klage der Telekom und von Spacenet, zwei Internetdienstanbieter, die sich gegen die ihnen vom Staat auferlegte Pflicht zur Speicherung von Kund*innendaten zur Wehr setzten. Darauf wurde 2017 die Vorratsdatenspeicherung bis zur Klärung ausgesetzt und nun abgeschafft.mehr...

Chaostage Sylt: FaulenzA im Gespräch

Audio - Kultur - 26.09.2022

In der gesamten Zeit vom 9-Euro-Ticket, also im Juni, Juli und August waren auf Sylt die Chaostage Sylt. Chaostage haben eine lange Geschichte, die ersten grösseren Chaostage fanden in den 1980er und 90er Jahren in Hannover und anderen Grossstädten statt und versetzten Städte für ein paar Tage in einen Ort voll mit Punks, Protesten und Aktionen des zivilen Ungehorsams. Anlässlich des 9-Euro-Tickets waren die Chaostage dieses Jahr spontan für drei Monate auf Sylt.mehr...

Welche Handlungsmacht hab ich hier noch - die Ausstellung “Diktatur, Opposition, Revolution. Perspektiven auf die Demokratiebewegungen in der DDR und in Syrien”

Audio - Gesellschaft - 26.09.2022

Ab dem heutigen Montag ist in Leipzig eine Ausstellung zu sehen, in der diskutieren Zeitzeug:innen aus der DDR und aus Syrien über die Motive “Diktatur, Opposition, Revolution’ Also zu Perspektiven auf die Demokratiebewegungen in der DDR und in Syrien. Welche Erfahrungen von 1989 und 2011 ähneln sich? Im Gespräch mit Maria Hartmann von der Initiative Adopt a Revolution fragen wir erstmal wie alles entstanden ist...mehr...

Sonntag 25.09.22 Ausbruch I Die Antirepressionswelle

Audio - Politik - 26.09.2022

Interview mit Thomas Meyer-Falk zum Thema Langzeitgefangene; Interview mit Bix vom Autonomen Knastprojekt zur Situation von Andreas Krebs; Prozessbericht zum Fall der Moria 6;mehr...

Thomas Meyer-Falk Zur Situation von Langzeitinhaftierten

Audio - Politik - 26.09.2022

Unser Redakteur Thomas Meyer-Falk berichtet von Neuigkeiten aus der JVA-Freiburg und wir sprechen über das Thema Langzeitgefangenschaft. Damit meinen wir zweistellige Jahreszeiten, die in Haft verbracht werden. Wir sprechen unter anderem über die psychische Belastung von Langzeitinhaftierten und dem Verhältnis zu Wärtern. Thomas sitzt selbst schon seit 26 Jahren in Haft.mehr...

Reden und Parolen am globalen Streiktag Fridays for Future

Audio - Gesellschaft - 25.09.2022

Auftaktkundgebung mit Reden von Fridays for Future, Mannheim kohlefrei, Scientists for Future, Ver.di und Quadrat-Entscheid für eine Verkehrswende https://fridaysforfuture.de/ https://fridaysforfuture.de/klimastreik/ Forderungen: https://fridaysforfuture.de/forderungen/... **** Mannheim kohlefrei https://mannheim-kohlefrei.de/ ** Scientists for future https://de.scientists4future.org/ Regionalgruppen in Bawü https://de.scientists4future.org/regiona... **** Gewerkschaft Ver.di Rhein-Neckar https://rhein-neckar.verdi.de/rhein-neckar/ Aktiv gegen Rechts https://rhein-neckar.verdi.de/vor-ort/ak... **** Quadrat-Entscheid https://www.quadradentscheid.de/ für einen Bürgerbegehren und Bürgerentscheid für eine ökologische nachhaltige Verkehrswende u.a.mehr...

RomaRespekt Radio #41 - Zwangssterilisationen

Audio - Gesellschaft - 25.09.2022

Am 24.September 1990 wurde Elena Gorolová gegen ihren Willen sterilisiert. In RomaRespekt #41 erzählt Elena Gorolová ihre Geschichte von der Sterilisation und von ihren Kampf um Anerkennung und Wiedergutmachung, der sie u.a. zur UNO nach New York geführt hat. Sendung mit tschechischen O-Tönen.mehr...

Eine seltsame Liebesaffäre mit der russischen Flotte

Audio - Politik - 24.09.2022

Viele deutsche Friedensaktivist*innen haben die Besetzung und Annexion der Krim damit gerechtfertigt oder zumindest entschuldigt, dass die russische Schwarzmeerflotte ohne den Militärstützpunkt Sewastopol auf der ukrainischen Krim im Schwarzen Meer praktisch heimatlos geworden wäre. Diese Sorge um eine der Flotten Russlands mag man nun verstehen oder vielleicht auch eher nicht. In jedem Fall gab es zum Thema dieser Tage eine interessante Nachricht.mehr...

«Lasst die Haare von Irans Frauen die Sonne sehen!»

Audio - Gesellschaft - 24.09.2022

Beitrag über die Proteste im Iran, mit Statements der kurdisch-iranischen Künstlerin Zoya Mahallatimehr...

Der Mond - ein rechtsfreier Raum?

Audio - Wirtschaft - 24.09.2022

Vor 50 Jahren landeten zuletzt Menschen auf dem Mond. Seither hat sich die Raumfahrt mehr auf die ISS, die Internationale Raumstation und die Erforschung des Planeten Mars konzentriert. Doch nun steht der Erdtrabant wieder im Fokus des Forschungsinteresses.mehr...

Zwischen Jom haScho’a und jüdischen Bobbele Sendung 6

Audio - Gesellschaft - 24.09.2022

Sendereihe zu Antisemitismus & aktuellen jüdischen Lebensrealitäten Ausgabe 6 In der sechsten Ausgabe der Reihe beschäftigen wir uns mit jüdischer Jugend und Zukunftsperspektiven und werden einem Interview mit Sylvia Schliebe erfahren, was es mit ’Jüdischer Pädagogik’ auf sich hat. Die Stimmen des Blues-Musikers Abi Wallenstein und Rabbi Walter Rothschild sind in der Sendung ebenfalls erneut zu hören, wie zwei Kurzgeschichten, dessen Autorin Sylvia Schliebe ist. Ausserdem gibt es Grüsse zu Rosh Hashanah.mehr...

„Alle waren so überrascht [über] die selektive Solidarität...“ - Interview mit Dr. Babayan (Vorsitzende Armenische Kulturgemeinde Leipzig e.V.) zum Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan.

Audio - Politik - 24.09.2022

Interview mit Dr. Babayan (Vorsitzende Armenische Kulturgemeinde Leipzig e.V.) zum Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan. Wir unterhielten uns über den Angriff des aserbaidschanischen Militärs auf armenische Stellungen und Städte vom 13.09.2022.mehr...

’People not Profit’: Fridays for Future Freiburg rufen zum globalen Streik auf

Audio - Gesellschaft - 24.09.2022

Wie sich dieser etwas ruhigere Streiktag bei Fridays for Future Freiburg angehört hat und was die Streikenden von ihrer Aktion halten hört ihr in einer Kollage an Atmosphäre und Gesprächen von der Demo vom Klimastreik am 23. September 2022.mehr...

Fortschreibung des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte

Audio - Wirtschaft - 24.09.2022

Interview mit Melanie Wündsch vom Deutschen Institut für Menschenrechte zur Fortschreibung des Nationalen Aktionsplans (NAP) Wirtschaft und Menschenrechte. Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat Ende August ein National Baseline Assessment mit Empfehlungen für die Fortschreibung des NAP, also des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte veröffentlicht. 2016 verabschiedete die Bundesregierung einen ersten Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte. Nun soll dieser Aktionsplan neu aufgestellt und überarbeitet werden.mehr...

Antifanews für den 22. September 2022

Audio - Gesellschaft - 23.09.2022

Wieder ist Donnerstag, und im Bereich Antifaschismus gibt es wieder vieles. Heute beschäftigen wir uns in den Antifnews mit dem Prozessende des Fretterode Prozess vor dem Landgericht Mühlhausen. Dort standen die beiden Neonazis Gianluca Bruni und Nordulf Heise vor Gericht.mehr...

Anarchistische Perspektive auf den heissen Herbst

Audio - Kultur - 23.09.2022

In Leipzig fanden in den letzten Wochen Proteste statt, die sich gegen die gegenwärtigen Preissteigerungen richteten. Ob Gaspreis, Strompreis oder Lebensmittel. Alles wird teurer.mehr...

Faxen Dicke! Schnauze voll, Taschen leer, Mieten runter, Enteignung her!

Audio - Politik - 23.09.2022

Faxen Dicke! Schnauze voll, Taschen leer, Mieten runter, Enteignung her! Mit diesem Slogan wird am Samstag, den 24.mehr...

Schöne Wirklichkeiten auf der Peissnitzinsel in Halle

Audio - Kultur - 23.09.2022

René Magritte war einer der bekanntesten surrealistischen Maler*innen. In der Performance ’Schöne Wirklichkeiten’, die kommendes Wochenende in Halle stattfindet, werden seine Bilder übersetzt in Tanz und Musik. Über die Tanzperformance haben wir gesprochen mit Martin Laun, der mitverantwortlich ist für die Musik, und Henrike Westenfelder, die das Projekt geplant und Regie geführt hat und auch selbst mittanzen wird. Die Aufführungen finden statt von Freitag bis Sonntag jeweils um 19 Uhr im Peissnitzhaus in Halle.mehr...

Der französische Revolutionskalender - ’Ein Gründungsmythos für die Republik’

Audio - Wirtschaft - 23.09.2022

Weinlese, Nebel, Raureif - so hiessen die Herbst- und Wintermonate im Revolutionskalender, der im Zuge der französischen Revolution zum 22. September 1792 in Frankreich eingeführt wurde. Allerdings startete er nicht direkt an diesem Datum, sondern wurde ein Jahr später rückwirkend eingeführt.mehr...

Demos in Katalonien; Unabhängigkeitsbewegung ist auf der Strasse

Audio - Gesellschaft - 23.09.2022

Die Katalanen sind wie die Schotten, Kurden und Iren ein Volk, das die Unabhängigkeit will. Die Kurden haben beim Unabhängigkeitsreferendum 2017 fast alle Stimmen erhalten, konnten aber nach dem Einmarsch der irakischen Armee und iranischer Soldaten die Unabhängigkeit nicht ausrufen. Ähnlich ist die Situation in Katalonien, wo seit dem Referendum Dutzende von zivilen und politischen AktivistInnen verhaftet wurden. Viele von ihnen wurden auch verletzt.mehr...

Tag-und-Nacht-Gleiche: Ein astronomischer Exkurs

Audio - Gesellschaft - 23.09.2022

Zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, sind Tag und Nacht fast überall auf der Welt zwölf Stunden lang. Wie diese besondere Konstellation zustande kommt, das ist in diesem Beitrag zu hören. Der Physiker Jan Kantelhardt erklärt die Tag-und-Nacht-Gleiche und hat ausserdem noch Hinweise für die Beobachtung des aktuellen Nachthimmels.mehr...

Wirtschaftspolitik neu denken! Teil 1 - Inflation und die Folgen: Winter is coming!

Audio - Wirtschaft - 23.09.2022

Der Winter kommt und viele bibbern jetzt schon vor Angst: Die Heizkostenabrechnungen kommen! Ausserdem wird fast alles teurer, egal ob Paprika, Holz oder Sprit. Mittendrin in dieser Inflation haben sich bei LORA München Menschen zusammengesetzt, die sich seit Jahren und Jahrzehnten für eine gerechtere Wirtschaftspolitik einsetzen: Alfred Eibl von Attac, Dr.mehr...

St. Pauls-Viertel und die Theresienwiese – Erholungsraum und Remmi-demmi!?

Audio - Gesellschaft - 23.09.2022

Im fünften Teil unserer Sendereihe „Audio-Streifzug durch den Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt“ sind wir im südlichen Bahnhofsviertel unterwegs. Also direkt an der Theresienwiese und rund um die St- Paul Kirche.mehr...

Urantransport von Russland nach Lingen

Audio - Politik - 23.09.2022

Ich sprach mit Matihas Eickhof darüber. Weitere Infos unter.www.sofa-ms.demehr...

Es geht nicht ’nur’ um den Hidschab

Audio - Gesellschaft - 23.09.2022

Nachdem die Iranerin Mahsa Amini wegen eines Verstosses gegen die Kleidervorschriften festgenommen wurde, starb sie sehr wahrscheinlich durch Schläge auf ihren Kopf. Ihr Vater Amjad Amini sagte laut BBC Persia, man habe es ihmtrotz vieler Bitten verwehrt, ihre Leiche zu sehen. Viele Frauen und auch Männer haben deshalb demonstriert.mehr...

Demos im Iran; Ein paar Personen von der Polizei getötet und dutzende verhaftet

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Letzte Woche wurde die kurdische Frau Jina Amini in der Stadt Teheran in Iran, wegen Unkorrektem Hijab von den sogenannten Moralpolizei festgenommen und geschlagen. Danach ist Jina Amini gestorben. Gleichzeitig haben die kurdische Parteien gefordert, dass die Kurden gegen das Regime demonstrieren.mehr...

Haus Of Xhaos - Back To The Future

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Wir machen eine kleine Zeitreise und lassen alle bisherigen Folgen des Haus Of Xhaos Revue passieren. So gibt's einen gedanklichen Über - und anekdotischen Einblick in unser Podcasting. Wie eine Hörer*in sagte: ’So verstehe ich endlich den gedanklichen Zusammenhang und freue mich die Folgen nochmal nachzuhören.’ Dazu gibts kleine Gedankenspiele über unsere Zeitmaschinen.mehr...

HMDM3: Feministische Medienproduktion mit Heide Lutosch

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Den dritten Teil des Reihe HMDM ersetzt ein Interview mit Heide Lutosch, die eigentlich einen Workshop zum politischen Schreiben geben sollte. Heide Lutosch studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Freiburg und Hannover. 2006 promovierte sie in Germanistik mit einer Arbeit über Geschichtsphilosophie im Familienroman und arbeitete zunächst als Redakteurin im Klett Verlag Leipzig. Von 2000 bis 2007 unterrichtete sie Philosophie, wissenschaftliches Schreiben und Deutsch als Fremdsprache an der Universität Hannover und im Bildungsverein Hannover.mehr...

’Ein guter Meilenstein, aber gekämpft wird morgen weiter...’ - Interview mit Unterstützer*innen von Mohammad

Audio - Politik - 22.09.2022

Gestern Nacht kam über den Twitteraccount des Sächsischen Flüchtlingsrat eine gute Meldung ’Wir können bestätigen, dass die Sächsische Härtefallkommission sich dazu entschieden hat, sich mit dem Fall zu befassen. Für die Dauer des Verfahrens ist die Abschiebung damit bis zu einer Entscheidung der Kommission ausgesetzt!’ Wir haben uns mit Yase und Sandra unterhalten: Endlich mal eine gute Nachricht! Und das auch noch an Mohammads 27.mehr...

Ohne Nationalismus Protest auf die Strasse bringen

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Immer wieder hat es zuletzt Proteste gegeben in Leipzig und auch in anderen Städten um auf die sozialen Folgen der aktuellen Krise und auf die hohe Inflation aufmerksam zu machen. Zuletzt fand eine grössere Demo in Leipzig statt, bei der sich auf dem Leipziger Augustusplatz Linkspartei und die Freien Sachsen gegenüber standen. Dabei gab es von der rechten Seite auch Vereinnahmungsversuche.mehr...

Community Organizing als Ansatz im heissen Herbst?

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Was tun? Besonders in Zeiten wie diesen, in denen die Preise explodieren und die Lebenserhaltungskosten in die Höhe schnellen in Halle und auch darüber hinaus spriessen aktuell Aktionsbündnisse aus dem Boden, die der Inflation etwas entgegensetzen wollen. Diese schaffen es jedoch noch nicht, über sich hinaus zu wachsen.mehr...

’So krass ist Amazon’

Audio - Wirtschaft - 22.09.2022

Amazon - dieser multinationale Konzern ist beinahe ein Synonym geworden für Union-Busting-Methoden und schlechte Arbeitsbedingungen, seit vielen Jahren organisieren sich allerdings bereits Arbeiter:innen in dem Logistikkonzern für bessere Arbeitsbedingungen und für mehr Mitbestimmung und das häufig unbemerkt von der gesellschaftlichen Öffentlichkeit.mehr...

36. Teil Klima in Bewegung - Warmes Meer führt zu Starkregen und Wasserhosen, Vorschau auf globalen Klimastreik, ’unfreiwillige Feuerwehr’ blockiert Jänschwalde

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Im 36. Teil des Klimamagazins ist der heisse und trockene Sommer vorbei und wird direkt von einem verregneten und stürmischen Herbst abgelöst. Wir sprechen über die Unwetter in Italien, die 11 Menschen das Leben gekostet haben.mehr...

Tajikistans invasion of Kyrgyzstan

Audio - Politik - 22.09.2022

On the 16th of September Tajikistan invaded Kyrgyzstan, shortly after Uzbekistan, Kyrgyzstan and China signed an agreement on a railroad construction bypassing Russia. Erlan and Aidai from Баштан Башта (Bashtan Bashta) explain why this is not just a border conflict between Tajikistan and Kyrgyzstan, give background information on the invasion and criticize western media coverage. Link to Баштан Башта: https://www.instagram.com/bashtan_bashta/mehr...

Auf der Suche nach dem Schachtelmund

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Wir haben die Gruppe Schachtelmund im Studio. Entstanden sind zum Jahreswechsel zu 2016 in Weimar erste Aufnahmen namens Schachtelmund. Die Gruppe Schachtelmund erinnert sich und sogar Schachtel 17 wird ausgegraben.mehr...

Quarantimes 92: Ansprüche

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Die Ansprüche hoch setzen und ihnen gerecht werden wollen. von der Entspannung, zu spät zu kommen und Dinge ausfallen zu lassen. ein Bericht vom nagellosen Finger bei Ende Gelände und eine Auseinandersetzung mit den Ansprüchen an Transformative Gerechtigkeit und Outings am Beispiel der IL Köln.mehr...

Wasserstoff und Klimagerechtigkeit

Audio - Gesellschaft - 22.09.2022

Interview mit lasse thiele vom https://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/, herausgeber der broschüre ’Wasserstoff und Klimagerechtigkeit’ anmod.: auf wasserstoff beruhen die hoffnungen der politik und der wirtschaft - mit wasserstoff als brennstoff könnte alles so weitergehen wie bisher, und das umweltfreundlich! leider ist das dann doch nicht alles so einfach...mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Beiträge Audio: 42558
Untergrund-Blättle