UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Deutschland | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Deutschland

Linke und der Hambacher ForstKlimaschutz und Klassenkampf

Der «Rote Finger» der Ende Gelände Aktion am 27.

Anfang November blockierten an die 6500 Aktivist*innen der Kampagne »Ende Gelände« aus verschiedensten Teilen Deutschlands und Europas Teile der Kohleinfrastruktur im Tagebau Hambach – der grössten CO2 Quelle Europas.mehr...

Deutschland

Konrad Adenauer und der Kölner Arbeiter- und SoldatenratNovember 1918: Revolution in der Frontstadt Köln?

Deutzer Brücke, Köln.

Durch Streiks und Proteste gegen die Kriegsführung des Deutschen Kaiserreiches und durch die politische Radikalisierung in der Arbeiterschaft waren ab 1917 die Monarchie und der Kapitalismus in ...mehr...

Deutschland

Solidarität mit indymedia.linksuntenKein Kuscheln mit dem Gewaltapparat

Seit mehr als einem Jahr ist ein linkspluralistisches Onlinemagazin verboten. Nicht in der Türkei, in Kuba, Russland oder Venezuela. In Deutschland ist die Online-Plattform indymedia.linksunten seit Ende August 2017 abgeschaltet.mehr...

Deutschland

Und täglich grüsst das Murmeltier!Die Soziale Frage und der Wohnraum in Regensburg

Blick auf Regensburg.

Seit Jahren nehmen wir sprunghafte Steigerungen von Preisen für (Wohn)Räume wahr. Hintergrund hierfür ist der allgegenwärtige Markt, auf welchen sich kapitalstarke Akteure an dem Allgemeingut ...mehr...

Deutschland

Über die Angst vorm Pöbel, ethische Türpolitik und gute Schlangen-DisziplinBerlin: Wer darf ins Berghain?

Wie kommt man ins Berghain? Eine Frage, über die mehr spekuliert wurde als über die vier Kant’schen Grundfragen der Philosophie.mehr...

Reale Kämpfe als AusgangspunktChemnitz als Spiegel der Klassenkämpfe in Deutschland

Halberg Guss in Leipzig. 700 Beschäftigte sollen im März 2019 ihren Job verlieren, weil das Werk dicht macht.

Deutschland

Die Ereignisse in und nach Chemnitz werfen die Frage des antifaschistischen Kampfes in der Bundesrepublik neu auf. Der Rechtsruck der vergangenen Jahre manifestiert sich immer mehr in einer faschistischen Strassenbewegung, die zum ersten Mal mit der AfD eine Führung haben könnte, die in den Landesparlamenten und im Bundestag verankert ist. Angesichts dessen: Wie können revolutionäre Linke den Rechtsruck zurückschlagen und den Faschismus bekämpfen?mehr...

Deutschland

… dass sich die Balken biegen.Jutta Ditfurth, BDS und der Zionismus

Jutta Ditfurth bei der G7Gegendemo in GarmischPartenkirchen am 6.

Die Querfront-Aktivistin Jutta Ditfurth dümpelt im schwarz-braunen Sumpf, von manchen noch immer nicht als das erkannt, was sie ist. Im vergangenen Jahr hatte sie sich als Rednerin einer Kundgebung von ...mehr...

Deutschland

Hoffnung für den Hambacher ForstGeschichte eines erfolgreichen Widerstandes

Aktivisten beim Hambacher Forst.

„Die Polizei verlässt unter Wahrung der Verhältnismässigkeit der Mittel den Platz“. Dieser kurze unscheinbare Satz im Beamtendeutsch hatte eine enorme Tragweite, deren Folgen sich bis heute tief ...mehr...

Deutschland

Berlins Disneyland der KaiserzeitDer Vergnügungspark „Neue Welt“ in Neukölln

1880 öffnete der Vergnügungspark „Neue Welt“ an Neuköllns Hasenheide seine Pforten. Damals angesagt: Mit der Pferde-Droschke vorfahren, Seeschlachten gucken und dabei selbstgebrühten Kaffee schlürfen.mehr...

Deutschland

Der Hambacher Forst und RWEHambi bleibt!

Der Hambacher Forst („Hambi“) zwischen Köln und Aachen ist zu dem Symbol für die Klimakämpfe in Deutschland geworden. Medien in der ganzen Welt berichteten in den letzten Wochen über die brutale Räumung der Waldbesetzung und über die kreativen Aktionen, die eine wachsende Zahl von Klimaschützer*innen dem entgegensetzen.mehr...

Deutschland

«Der schlimmste Ort»Die Geschichte des KZ Katzbach

Erinnerung an das KZ Katzbach in Frankfurt am Main durch die Künstlerin Stefanie Grohs, April 2015.

Mitten in Frankfurt am Main wurde eines der grausamsten KZ-Aussenlager des Dritten Reiches betrieben. Die Geschichte des KZ Katzbach und den davon profitierenden Adlerwerken ist in mehrfacher Hinsicht ...mehr...

Wie junge Menschen mit linken Maximalforderungen etwas ändern könnenWarten auf den Linksruck

Patrick Feller

Deutschland

Was tun gegen den Rechtsruck? Und warum stecken die SPD und andere linke Parteien in der Krise?mehr...

Deutschland

Eine neue soziale Bewegung gegen die Faschisierung#Seebrücke

Auf Aufmärschen der islamophob-rassistischen PEGIDA in Dresden skandiert ein Mob ’Absaufen! Absaufen!’ und meint damit die Seenotretter*innen und Geflüchteten, die versuchen, über das Mittelmeer einen sicheren Hafen zu erreichen.mehr...

Deutschland

Der völkische Machiavellismus des AfD-PolitikersBjörn Höckes faschistischer Fluss

Der AfD-Landesvorsitzende in Thüringen und Kopf des national-völkischen ’Flügels’ in der Partei ’Alternative für Deutschland’, Björn Höcke, hat im Juli 2018 ein Buch mit dem Titel ’Nie zweimal in denselben Fluss’ im Manuscriptum-Verlag herausgegeben.mehr...

Deutschland

Rheinmetall: Aushängeschild der deutschen Waffenindustrie»Teilweise werden sogar verfeindete Seiten beliefert«

Rheinmetall ist ein Aushängeschild der deutschen Waffenindustrie. Rund um den Antikriegstag am 1. September wollen Antimilitarist*innen den Konzern an seinem Sitz im niedersächsischen Unterlüss besuchen. Ein Gespräch mit den Organisator*innen.mehr...

Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate?Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

Schon 2015 wurde bekannt, dass der ExMann der früheren PegidaFrontfrau Kathrin Oertel (hier an einer Pegida Demonstration in Dresden am 05.01.2015) ein LKAMitarbeiter ist.

Deutschland

Viele Staatsgläubige sind entsetzt, dass ein LKA-Mitarbeiter bei einer PEGIDA-Demo mitläuft und Journalisten beschimpft. Er ist nicht irgendein LKA-Mitarbeiter, sondern soll laut MDR-Recherchen Buchprüfer bei Ermittlungen in schweren Straftaten sein.mehr...

Deutschland

Flüchtlinge, Islam, „Vogelschiss“Warum die AfD die Diskurse bestimmt

Wahlplakat der AfD zur Bundestagswahl 2017 «Neue Deutsche?

In deutschen Grossstädten müssen mehr als 1,6 Millionen Menschen „mehr als die Hälfte ihres Einkommens für die Kaltmiete ausgeben“. Die Anzahl der Sozialwohnungen hat sich zwischen den 1990er ...mehr...

Deutschland

Taugt die Unterscheidung zwischen links- und rechtsantideutsch?Klare Kante statt Opportunismus

Die AfD-Lobreden von Thomas Maul sind kein Ausfall, sondern logisches Resultat eines sich konsequent nach rechts orientierenden politischen Diskurses.mehr...

Deutschland

Gentrifizierung in Regensburg„Recht auf Stadt“ – Was ist das?

Recht auf Stadt.

Es gibt deutschlandweit immer mehr Initiativen unter dem Namen „Recht auf Stadt“. Hinter der Entstehung solcher Gruppen stehen viele Beweggründe. Meist ist die Rede von einer Stadt, in der alle gut ...mehr...

Der Imperialismus als MittagessenFluchtursachen: It’s bigger than Horst

Demonstration von „Pro NRW“ und Gegendemonstration von „Köln gegen RechtsAntifaschistisches Aktionsbündnis“hier „Fluchtursachen Made in Germany“.

Deutschland

Residenz- und Reisefreiheit sind richtige Forderungen. Doch ohne revolutionäre Veränderungen hier und anderswo lässt sich das Leid von Geflüchteten und Migrant_innen nicht wirksam bekämpfen.mehr...

Deutschland

Klassenkampf von Oben mit wenig GegenwindGentrifizierung in Nürnberg

Prestigeträchtige Kulturhauptstadt oder potenzieller Ort, in der Stadtteilkämpfe gegen Gentrifizierung, Mietenwahnsinn und prekäre Lebensverhältnisse lautstark auf die Strasse getragen werden?mehr...

Deutschland

Der deutsche NeuköllnialismusÜber Gentrifizierung in Neukölln und die Antideutsche Szene

BerlinNeukölln Rollbergstrasse.

„Kein Ort für Nazis“ sollte auf dem Wimpel mit dem Bild eines kleinen grünen Kaktus stehen, der mehrere Monate an der Vitrine eines linken Café-Kollektivs im Berliner Stadtteil Neukölln hing, ...mehr...

Deutschland

Freihandelsdogma dominiertFluchtursachen – Für einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik

Das „Fluchtursachen überwinden“ ist zu einem Credo der deutschen Politik geworden. Auch im sogenannten „Masterplan Migration“ von Innenminister Seehofer taucht der Begriff auf.mehr...

Razzia in DortmundHausdurchsuchung im Kulturzentrum «Langer August»

Logo des Freien Sender Kombinats Hamburg.

Deutschland

Bei der Razzia im Dortmunder Kulturzentrum «Langer August» am Mittwoch den 4. Juli hat das Landeskriminalamt Köln einen Server beschlagnahmt, auf dem die Website des unabhängigen Hamburger Radiosenders FSK 93.0 gehostet ist.mehr...

Deutschland

Was hat uns die Aussteigersiedlung Eden heute noch zu sagen?Am Rand der Grossstadt

Der Versuch, der kapitalistischen Industriegesellschaft ein gesundes, selbstbestimmtes Leben auf natürlicher Grundlage entgegen zu setzen, ist fast so alt wie die Industriegesellschaft selbst.mehr...

Deutschland

Interview mit Mitgliedern der Berliner MietergemeinschaftBerlin: Gegen Verdrängung und Gentrifizierung – auch in Lichtenberg

Am 02.07.2018 veranstaltet die Lichtenberger Ortsgruppe der Berliner Mietergemeinschaft eine Veranstaltung zur nachbarschaftlichen Organisierung im Kiez und um die Nachbarschaften im Kampf gegen Verdrängung und Mietspekulation zu organisieren.mehr...

Deutschland

Die aktuelle Aufgabe von Antifaschistinnen und Antifaschisten heuteGegen die deutschen Zustände in der Linken

Zeigen einer Israelflagge durch Antideutsche bei einer Demonstration.

Zum Stellenwert der „antideutsch“ und „antinational“ begründeten reaktionären Wende der linken Bewegung und zur Möglichkeit ihrer Überwindung. Der Israelbezug erzdeutscher Rassisten und ...mehr...

Deutschland

CSU übernimmt AfD-RhetorikDie gefährliche Scharnierfunktion der AfD

Unwissenheit, Kehrtwenden, missglückte Anfragen an die Regierung: Es läuft nicht bei der AfD – trotzdem bleibt sie gefährlich.mehr...

Deutschland

Die Debatte um die BND-AffäreBefreundetes Bespitzeln

BNDZentrale in Berlin.

Die Debatte um die BND-Affäre reitet auf der Woge der falschen Aufregung. Keine Spur einer essenziellen Deutung. Wer hier bloss Kriminalgeschichten entdeckt und keine Struktur wahrnimmt, ist bereits ...mehr...

Deutschland

Das neue Polizeiaufgabengesetz ist ein Meilenstein auf dem Weg zum Überwachungsstaat„1984” war keine Gebrauchsanleitung!

Nach wochenlangen Protesten in ganz Bayern haben schliesslich am 10. Mai 2018 in München über 40.000 Menschen gegen die Novellierung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes (PAG) demonstriert.mehr...

Deutschland

Über eine Hasskampagne der Antideutschen»›Palästina‹, halt’s Maul!«?

Im Juni 2017 versuchte in Frankfurt eine Allianz, angeführt von der zum »antinationalen« Spektrum zählenden Kleinpartei ÖkoLinX um die Publizistin Jutta Ditfurth, Bürgermeister Uwe Becker (CDU), Volker Beck (Die Grünen), Sacha Stawski, Kopf der zionistischen Pressure Group Honestly Concerned, unterstützt von »antideutschen« Gruppierungen sowie dem rechtsgerichteten Internetportal haOlam, eine Konferenz des Koordinationskreises Palästina Israel (KoPI) zu verhindern.mehr...

Fehlerhafte Bescheide des BAMF machen Beratung unentbehrlichGilt die Unschuldsvermutung nicht für Flüchtlingsberater?

Aussenstelle M C 2 des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in der Rothenburger Strasse 29 in Zirndorf.

Deutschland

Die Staatsanwaltschaft Aachen wirft einem Mitarbeiter einer Beratungsstelle für Flüchtlinge gewerbsmässige Schleusung von Ausländern vor.mehr...

Deutschland

Ein Land hat das Stockholm-SyndromUmgang mit der AfD

Nach der erfolgreichen und hoffnungsvollen Demonstration von zehntausenden Menschen gegen die rechtsradikale AfD in Berlin, ist die Konsequenz nicht, dass sich die demokratischen Kräfte auf die Schulter klopfen.mehr...

Leiharbeit ist SklavereiModerne Tagelöhnerei

MercedesWerk in Bremen.

Deutschland

Wie das deutsche Kapital den prekären Status von EU-Zuwander*innen nutzt, um arbeits- und tarifrechtliche Standards zu unterlaufen.mehr...

Deutschland

Erneuerbar ist unser StromWeder Kohle noch Atom

Die Region im Städte-Viereck Aachen-Mönchengladbach-Düsseldorf-Köln ist zu einem ’hot spot’ sowohl der Anti-Kohle-Bewegung als auch der Anti-Atom-Bewegung geworden.mehr...

Deutschland

Politik der Abschottung und AbschreckungDeutschland: Populismus verdeckt eine falsche und mitunter menschenverachtende Politik

Der Bayerische Ministerpräsident und CSUVorsitzende Horst Seehofer am 16.

Seit Wochen fallen Teile der neuen Koalition nur durch Populismus gegen Hartz4-Empfänger, Muslime und Flüchtlinge auf. Der Populismus und das Nach-unten-Treten lösen kein einziges Problem von sozial ...mehr...

Keine Berührungsängste bei der queeren JobmessePinkwashing im Berliner »SchwulenZentrum«

Das SchwuZ am Mehringdamm in Berlin Kreuzberg.

Deutschland

Im traditionsreichen Berliner »SchwulenZentrum« findet eine queere Jobmesse statt. Mit dabei allerhand Rüstungsunternehmen, Gentrifizierer und die Bundeswehr.mehr...

Trap