UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Deutschland | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Deutschland

Keine Berührungsängste bei der queeren JobmessePinkwashing im Berliner »SchwulenZentrum«

Das SchwuZ am Mehringdamm in Berlin Kreuzberg.

Im traditionsreichen Berliner »SchwulenZentrum« findet eine queere Jobmesse statt. Mit dabei allerhand Rüstungsunternehmen, Gentrifizierer und die Bundeswehr.mehr...

Deutschland

Feminismus, Betriebsrat und Gewerkschaft in ThüringenDie Vergessenen

Eingangstor zum ehemaligen Wismut Betriebsgelände in DresdenGittersee.

Vor den Werkstoren streiken sie oft kämpferisch und werden dennoch von vielen Kollegen belächelt: Arbeiterinnen. Von ihnen hat sich auch die feministische Bewegung abgewendet, obwohl ihre Solidarität ...mehr...

Deutschland

Selfiesticks zu KnüppelfahnenBerlin: Myfest 2018

Wie weg von der Szene-Kiez-Folklore? Eine erste Auswertung der »Revolutionären 1.mehr...

Deutschland

Mehr Geld, mehr Einsätze, mehr Krieg!Die GroKo auf Kriegskurs

Die grosse Koalition hat in den vergangenen vier Jahren deutlich mehr Rüstungsexporte genehmigt als die Vorgängerregierungen.

Anfang März 2018 sprach sich eine grosse Mehrheit der SPD-Mitglieder für den rund einen Monat zuvor ausgehandelten Koalitionsvertrag mit der Union aus. Da das Papier friedenspolitisch sogar noch ...mehr...

Deutschland

Der scheidende Bundesaussenminister Sigmar Gabriel erklärt „uns“, wie „wir“ auch zukünftig noch kraftvoll zubeissen können„Flexitarier in einer Welt der Fleischfresser“

Anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz erklärt „uns“ der (mittlerweile ehemalige) Aussenminister, was Europas und damit Deutschlands aussenpolitisches Ziel sein muss: „der militärischen eine zivile und diplomatische Logik entgegenstellen.mehr...

Organisierung statt BefriedungMietenkämpfen: Überlegungen zum Konzept einer Mieter*innengewerkschaft

Der Eingang des SO36.

Deutschland

Die gute Nachricht zuerst: es bewegt sich was in Berlin und anderswo. Genauer: Die Mieter*innen bewegen sich.mehr...

Deutschland

Eine Reise in die ProvinzCottbus: Tour de Zone

Bahnhof in Cottbus mit zweisprachigem Stationsschild (DeutschSorbisch).

Wieder unterwegs in diesem Land, das es nicht mehr gibt. Für eine umfassende Rundfahrt durch die weitgehend deindustrialisierten Trümmer des „ersten sozialistischen Staates auf deutschem Boden“ ...mehr...

Deutschland

Eine soziohistorische UntersuchungNationalsozialismus und Antisemitismus

Berliner Dom, Mai 1937.

Die öffentliche Diskussion über Antisemitismus und Nationalsozialismus ist in Westdeutschland gekennzeichnet durch den Gegensatz zwischen Liberalen und Konservativen auf der einen, Linken auf der ...mehr...

Deutschland

Solidarität mit Afrin - Dialog statt VerbotNewroz 2018: Flagge zeigen

Die Aktion 3. Welt Saar und der Saarländische Flüchtlingsrat rufen dazu auf, sich aus Solidarität mit Afrin an der diesjährigen kurdischen Newroz-Demo am 20.mehr...

Deutschland

Die Totengräber der SozialdemokratieSPD: Auf zum letzten Gefecht

Es hätte so schön sein können: Eine Jamaika-Regierung, in der zwei Parteien einen Ruf in Sachen Bürgerrechte zu verlieren haben.mehr...

Deutschland

Grosse KoalitionKlimapolitik auf Kosten zukünftiger Generationen

Blick auf das Kraftwerk Neurath im Süden von Grevenbroich.

In ihren Sondierungsgesprächen haben sich CDU/CSU und SPD vom Erreichen der Klimaziele für das Jahr 2020 verabschiedet. Die Politiker der beiden Volksparteien verschliessen damit die Augen vor der ...mehr...

Einer muss der Fleischfresser werdenSigmar Gabriel und der Fall Deniz Yücel

Der deutsche Aussenminister Sigmar Gabriel, September 2017  EU2017EE Estonian Presidency

Deutschland

Aussenminister Sigmar Gabriel hat einen „persönlichen Freund“. Der Kumpel des ehemaligen SPD-Aussenministers ist ebenfalls Aussenminister, und so sind beide Amtskollegen.mehr...

Deutschland

Steuerfahnder: Das kennt man sonst nur von der MafiaDie gekaufte Bundesrepublik Deutschland

Neue Dokumentationen zeigen, dass die systematische Bestechung in der Regierung Kohl weitaus schwerer war als bisher angenommen. In bestimmten Regionen von Hessen und der Pfalz bezeichnet das Mundartwort «Bimbes» einen Brotaufstrich aus eingedicktem Birnensaft.mehr...

Deutschland

Zur „Querfront“-DebatteJenseits von Ken Jebsen

Sie ist wieder da. Die „Querfront“-Debatte, ein periodisch wiederkehrendes Phänomen, in dem sich zumeist vor allem eines zeigt: Die permanente ideologische Krise weiter Teile der deutschen Linken.mehr...

Deutschland

Zum Antrag der CDU bezüglich der Kürzung der ZuschüsseFür den Erhalt des Jugendzentrum «Friedrich Dürr» in Mannheim

Die CDU-Fraktion des Mannheimer Gemeinderates hat für die kommenden Etatverhandlungen zwei Anträge zur Kürzung der Zuschüsse und der Auflösung der mietfreien Überlassung des Jugendzentrums in Selbstverwaltung Friedrich Dürr in der Mannheimer Neckarstadt (JUZ) eingereicht.mehr...

Die Gefallenen sind unsterblichÜber linke Gedenkkultur

Gedenktafel aus dem Jahr 2007 für Silvio Meier auf dem UBahnhof Samariterstrasse in BerlinFriedrichshain.

Deutschland

Die Diskussionen innerhalb der radikalen Linken über Gedenkkultur, Eventpolitik und Instrumentalisierung flammen regelmässig auf, wenn es darum geht gefallene Genoss*innen in die eigenen Kämpfe mit einzubeziehen.mehr...

Deutschland

Zur faschistischen Agenda der AfDBjörn Höcke und sein völkisches Umfeld

Innenminister de Maizière auf der Pressekonferenz zum LinksuntenIndymediaVerbot.

Nach der Bundestagswahl im September 2017 zog die AfD mit über neunzig Abgeordneten in den Bundestag ein. Nach dem Austritt Frauke Petrys aus der AfD wird nun von einem ’Comeback’ Björn Höckes in ...mehr...

Deutschland

Die Narrative der AfD stärkenRechtsradikale mit Rechtsradikalismus bekämpfen

Spitzenpolitiker der im Bundestag vertretenen Parteien haben eine Lösung gegen den Erfolg des Rechtsradikalismus gefunden: Einfach selbst rechtsradikal werden.mehr...

Deutschland

Eine ideologiekritische Intervention gegen die Instrumentalisierung von Juden, Judentum und der jüdischen Katastrophe»Zur Zeit der Verleumder«

Demonstration von Antideutschen in Frankfurt.

Der Rechtstrend in der westlichen Welt hat bizarre Erscheinungsformen. Linke werden als »Nazis«, jüdische Antifaschisten als »Verräter« diffamiert. Bereits Anfang der 1980er-Jahre klagte der ...mehr...

Die Bundestagswahl 2017 und der Pestgeruch des FaschismusAfD: Blau ist das neue Braun

Die Thüringer Kandidaten der AfD auf der Wahlparty in Erfurt zur Bundestagswahl 2017.

Deutschland

12,6 Prozent! 94 AfD-Abgeordnete sitzen in den nächsten vier Jahren im Bundestag und forcieren zusammen mit ihren mindestens 300 MitarbeiterInnen Homophobie, Islamophobie, Antisemitismus, Rassismus und Sexismus.mehr...

Deutschland

Gegen revisionistische Verharmlosungen deutscher GewaltgeschichteScheiss-Kolonialismus!

In Deutschland ist in den letzten Jahren die koloniale Vergangenheit stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Grossen Anteil daran hatten die seit der Jahrhundertwende deutlich intensiver werdenden Bemühungen von Afrodeutschen und von postkolonialen Initiativen, die meist in lokalen Bezügen jeweils vor Ort an die koloniale Hypothek und die rassistisch aufgeladenen Verbindungslinien erinnern.mehr...

Deutschland

Ein antirassistischer NachschlagKöln: Doch keine „Terrornacht der Nafris“

Flashmob gegen Männergewalt auf der Treppe vom Bahnhofsvorplatz Köln hoch zum Kölner Dom in Reaktion auf die sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht 20152016.

In der Silvesternacht 2015/16 entdeckte Deutschland plötzlich den Sexismus und das Patriarchat. Davor gab’s das hier wohl nämlich nicht. Organisierte Banden von „Nafris“ sollen es in der Kölner ...mehr...

Deutschland

Von aussen schaut Deutschland normaler aus als uns allen lieb sein kannPolitik der Abenddämmerung

Natürlich blickt die Welt nach Deutschland. Neben den USA ist es wohl das wichtigste Land der westlichen Hemisphäre.mehr...

Unsägliche Kooperation mit Despoten und MilizenAngela Merkel: Die Mauerkanzlerin

Angela Merkel in Hamburg, April 2017.

Deutschland

Sie würde alles wieder so tun wie 2015 – die Grenzen öffnen und die Menschen willkommen heissen. So stellt Angela Merkel ihre Flüchtlingspolitik in jüngsten Interviews dar.mehr...

Deutschland

Der kontinuierlich Abbau von Grund- und FreiheitsrechtenDeutschland: Chronik des Überwachungsstaates

Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland erlassen Regierungskoalitionen vielfach Gesetze, die Überwachung ausbauen und Freiheiten einschränken.mehr...

Deutschland

Die Schleyer-Entführung durch die RAFHerbst 1977 oder 40 Jahre «Freiheit und Terror»

Am 5. Septem­ber vor vier­zig Jahren über­fiel in Köln ein «Kommando» der RAF die Dienst­fahr­zeuge des deut­schen Arbeit­ge­ber­prä­si­den­ten Hanns-Martin Schleyer und seiner Bewa­cher. Schleyer wurde entführt, seine vier Beglei­ter mit unzäh­li­gen Schüs­sen aus auto­ma­ti­schen Waffen getö­tet. In einem Beken­ner­schrei­ben am Tag nach der Entfüh­rung konfron­tier­ten die Entfüh­rer die Regie­rung der Bundes­re­pu­blik Deutsch­land mit der Forde­rung, die im Hoch­si­cher­heits­ge­fäng­nis Stuttgart-Stammheim gefan­ge­nen RAF-Mitglieder freizulassen.mehr...

Deutschland

Umstrittenes Gesetz zur Privatisierung von AutobahnenDie Privatisierung öffentlichen Eigentums geht weiter

Autobahn bei München.

Es war die schnellste Grundgesetzänderung aller Zeiten. Am 1. Juni 2017 hat in Deutschland die grosse Koalition aus CDU und SPD mit ihrer zweidrittel Stimmenmehrheit insgesamt 13 Grundgesetzänderungen ...mehr...

Deutschland

Massiver Anstieg der ErwerbsarmutDeutschlands «Sklavenmarkt»

Die Beschäftigungsquote in Deutschland nimmt zu. Gleichzeitig hat sich der Anteil der «Working Poor» verdoppelt.mehr...

Deutschland

Der Couponschneider am intellektuellen Wirken linksradikaler AktivistenDie dummen Einfälle des Dr. Kraushaar

Wolfgang Kraushaar in Weimar, Januar 2012.

Johannes Agnoli, der sich selbst nie so wichtig nahm, qualifizierte in seiner 1998 erschienenen Aufsatzsammlung „1968 und die Folgen“ das Bemühen der „diversen Kraushaar“ als eine „Abwertung ...mehr...

Deutschland

Linksradikaler MedienaktivismusZum Verbot von Indymedia Linksunten

Die Bundesrepublik Deutschland hat letzten Freitag mit dem «Verbot» von Indymedia Linksunten einen Angriff gegen die deutschsprachige radikale Linke gestartet.mehr...

Deutschland

Wahlkampfmanöver in DeutschlandInnenminister verbietet Linksunten Indymedia

Mitten im Wahlkampf verkündet das Bundesinnenministerium das Verbot der linken Plattform. Fraglich ist dabei nicht nur die rechtliche Grundlage und die Einstufung der Webseite als Verein.mehr...

Schlagseite SteuerbordWenn der Staatsapparat nach rechts kippt

Podiumsdiskusion der Bundeszentrale für politische Bildung Berlin über Erfahrungen in und mit der rechtsextremistischen Szene.

Deutschland

Wir schreiben das Jahr 2005. Die Politikwissenschaftler Eckhard Jesse und Uwe Backes von der TU Chemnitz und dem Hannah-Arendt-Institut der Tu Dresden veröffentlichen ein Werk unter dem Titel „Vergleichende Extremismusforschung“.mehr...

Deutschland

Strategische Überlegungen nach der Niederlage gegen G20Der Kampf gegen die Sicherheitsideologie

Der Protest gegen G20 war eine Niederlage für die Linke. Zwar war er wichtig und hat im Einzelnen zahlreiche Erfolge zu verzeichnen.mehr...

Interview mit Aktivist*innen der Jewish Antifa BerlinDer Instrumentalisierung entgegentreten

Jewish Anti Fascist Action Block, Mai 2017.

Deutschland

Vor einigen Monaten ist in Berlin eine neue Antifa-Gruppe gegründet worden. Nichts besonderes in dieser Stadt, würde man meinen.mehr...

Deutschland

Eine ernüchternde BilanzCannabis als Medizin

Ein neues Gesetz, das schwerkranke Menschen den Zugang zu medizinischem Cannabis auf Kosten ihrer Krankenkasse ermöglichen soll, trat am 11.mehr...

Deutschland

Wo sie herkommt, was sie will, wohin sie gehtDie Neue Rechte

Einer der Hauptakteure der neuen Rechtendas IfS um Götz Kubitschek setzt auf ein informelles Netzwerk, das neben dem IfS und der BlaueNarzisseGruppe auch den völkischnationalen Zusammenschluss innerhalb der AfD und Teile der Jungen Alternative, die Patriotische Plattform, die CompactGruppe und die Identitäre Bewegung umfasst.

Eine Analyse der Entstehung, der Merkmale und der jüngsten Erweiterungen der Neuen Rechten ist hilfreich, um den Charakter der „Alternative für Deutschland“ (AfD) und die Linienkämpfe innerhalb ...mehr...

In Erinnerung für Hamburg 2017Bush war hier

1000 GestaltenKunstAktion zum G20Gipfel auf dem Burchardplatz in Hamburg, 5.

Deutschland

16. Februar. Luise ist weniger enttäuscht, als ich befürchtete. Sie hatte sich darauf gefreut, mit mir nach Mainz zu fahren.mehr...

Trap