Buchrezensionen

Der Bremser mit der dicken LippeMarkus Meinzer: Steueroase Deutschland
Brunnenanlage vor dem Doppelturm der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.

Der Autor zeigt, dass die Bundesrepublik in Sachen Steuerpolitik und Steuervollzug keinen Deut besser ist als Luxemburg, Irland, Schweiz und Co. 2009 verärgerte der damalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) die Schweiz zutiefst: ...mehr...

Ausland

Ein Interview mit dem anarcho-feministischen Kollektiv Needle ’n’ Bitch aus Yogyakarta (Indonesien)’Wir entsprechen nicht den Normen’

Needle ’n’ Bitch ist ein Anarcho-Feministisches Kollektiv in Yogyakarta, Indonesien, welches 2009 gegündet wurde. Zu dieser Zeit war Anarchismus für Indonesien noch was ganz neues.mehr...

Warum Populisten wie Trump versprechen, den “Sumpf trockenzulegen”Im Nebel der Institutionen

Das weisse Haus in Washington.

Gesellschaft

Ein zentraler Wahlkampfslogan des Populisten Donald Trump war, den “Sumpf in Washington trockenzulegen”. Damit versprach der Populist, die Verstrickungen von Politik und Medien abzuschaffen.mehr...

Ausland

Eine gefährliche EntwicklungKolumbien: Ein Frieden für wen?
Gespräche zu den Friedensverhandlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARCEP in New York, September 2016.

Der neue Friedensvertrag zwischen FARC-EP und Regierung Santos hat Potential ein Pyrrhussieg für die Guerilla zu werden und die reaktionärsten Teile der kolumbianischen Oligarchie durch die Hintertür zu stärken. Die radikale Rechte um ...mehr...

Europa

Rassistische Staatspropaganda, Migrationspolitik und AutoritarismusUngarns Referendum

In Ungarn, gepflastert mit rassistischer Staatspropaganda, wurde am 2. Oktober 2016 ein nationales Referendum über die EU-Quotenregelung und ungarische Migrationspolitik abgehalten.mehr...

Interview mit Monchi von der Punkband Feine Sahne Fischfilet„Wenn nur noch die Solipartys laufen, läuft irgendwas schief“
Die Punkband «Feine Sahne Fischfilet» am 32.

Kultur

Über Antifa-Konzerte in Meck-Pomm, den Blick über den deutschen Tellerrand und die Notwendigkeit, sich immer und immer wieder zu streiten – Interview mit Monchi von Feine Sahne Fischfilet.mehr...

Buchrezensionen

Wolfgang Herrndorf: Arbeit und StrukturNah am Tod
Dom Crossley

Die Printversion des gleichnamigen Blogs nimmt die Leser_innen mit – nicht nur auf die letzte Reise des Romanautors Wolfgang Herrndorf, sondern auch hinsichtlich der Frage, wie man im Angesicht des Todes weiterleben kann. Wolfgang ...mehr...

Robotik und AutomatisierungJobs – KI = Sozialkollaps

Steve Jurvetson

Digital

Künstliche Intelligenz (KI) wird in den nächsten zwei Dekaden die Mehrzahl unserer Arbeitsplätze ersetzen. Mehrzahl heisst “mehr als die Hälfte”.mehr...

Gesellschaft

Nachreden für ProminenteAttentat auf Trump

Während des Trubels und Geschreis während und nach der US-Präsidentenwahl, die Donald Trump an die Spitze des (vielleicht) mächtigsten Staates brachte, ging mir u. a. eine (faktische) Tradition der amerikanischen Geschichte durch den Kopf; es ist die Traditionen der Attentate auf gewählte Präsidenten. Dies denkend, schämte ich mich zugleich. Zum einen wegen dieses schwarzen Gedankens.mehr...

Gesellschaft

Beitrag zur Debatte „Utopie konkret“ der Wochenzeitung „Freitag“Imagine!

Wenn nichts mehr geht, ist eine entscheidende Frage die, was nicht mehr geht. Um welche Krise es sich also gegenwärtig handelt.mehr...

Kultur

Ken Loach: I, Daniel BlakeDas tödliche System
Der britische Filmregisseur Ken Loach am Festival von Cannes, Mai 2014.

Ken Loachs neuer Film „I, Daniel Blake“ beschreibt das Ergebnis jahrzehntelanger neoliberaler Zerstörung der sozialen Sicherungssysteme. Daniel Blake ist ein älterer Mann, der nach einem Herzinfarkt nicht arbeiten darf. Sozialhilfe ...mehr...

Gegen die Re-Essentialisierung von Ausdrucks- und ProtestformenComandante Brus Li isst Sushi
Ist es nur für Schwarze legitim, Dreadlocks zu tragen?

Kultur

Sind Dreadlocks bei Weissen kulturimperialistisch? Offenbart der Protest gegen die Prekarisierung in Europa bloss die Heuchelei der Protestierenden, die ihre Privilegien nicht reflektieren?mehr...

Ausland

Abbau und Handel von Mineralien in Konfliktregionen EU droht bei Konfliktrohstoffen erneut zu bremsen
Rudolph.A.furtado (CC0 1.0)

Es gibt neue Entwicklungen bei den Konfliktmineralien und der EU-Verordnung, die den Handel mit Mineralien einschränken soll, die Kriege und Konflikte finanzieren. Wie bereits im Sommer berichtet (hier und hier) gab es nach langwierigen ...mehr...

Buchrezensionen

autonome a.f.r.i.k.a. gruppe: Handbuch der KommunikationsguerillaInhalte überwunden

Mit witzigen bis aufsehenerregenden Aktionen kann es der Kommunikationsguerilla gelingen, wichtige Fragen zu stellen. Aber liefert sie auch Antworten?mehr...

Kultur

Rezension zum Film von Stephan RichterEiner von uns
Der österreichische Filmregissuer Stephan Richter.

„Einer von uns“ ist das zugleich spannende wie trostlose Porträt einer Gesellschaft, deren Mittelpunkt ein Supermarkt bildet. Da treffen schicke Endlosregale auf bittere Wegwerfbilder, die Wut der Verlierer auf die Langeweile der ...mehr...

Bekommt Österreich als erstes westeuropäisches Land einen rechten Präsidenten?Kein Aufbruch, nirgends

Der nationalpopulistische FPÖKandidat Norbert Hofer, der in Österreich als Volksrebell gegen das Establishment auftritt.

Österreich

Die Parallelen zum US-Amerikanischen Wahlkampf sind offensichtlich: auf der einen Seite steht der Ex-Parteichef der Grünen, der linksliberale Wirtschaftsprofessor Alexander Van der Bellen als der Kandidat der etablierten Mitte samt einverleibter Linker, ihm gegenüber der nationalpopulistische FPÖ-Kandidat Norbert Hofer, der als Volksrebell gegen das Establishment auftritt.mehr...

Ausland

Das Ergebnis des BundeswehreinsatzesNoch immer ist nichts gut in Afghanistan!
Verlegung deutscher Truppen von dem Aussenposten der Bundeswehr «Observation Post North» nach Kundus mit Hilfe einer CH47 Chinook im Oktober 2013.

Auch für Afghanistan und die Zeit der Bundeswehr-Stationierung in Nord-Afghanistan und vor allem deren Hauptstützpunkt Kundus, einer 300.000-EinwohnerInnen-Stadt, würde man sich in Deutschland eine kritische Aufarbeitung wünschen. Eine ...mehr...

Oscarprämierter Dokumentarfilm über den Whistleblower Edward SnowdenCITIZENFOUR
Das Waipahu Haus auf Hawaii.

Digital

CITIZENFOUR ist sowohl eine wichtige, als auch eine beklemmende Dokumentation von Laura Poitras über den US-amerikanischen Whistleblower Edward Snowden, die ihr wahres Potenzial noch besser entfalten kann, wenn man sie ein wenig auf sich wirken lässt.mehr...

Buchrezensionen

Petra Anwar: Geschichten vom SterbenDas Sterben teilen

Beeindruckend erzählt Petra Anwar zwölf Geschichten vom Sterben, basierend auf ihrer Arbeit als Palliativmedizinerin in Berlin. Unterstützt hat sie dabei der Schriftsteller und Dramaturg John von Düffel.mehr...

Ausland

„Ein Verrückter als Vorstand des Irrenhaus“USA: Trumps Triumph
Tony Webster

Es ist schon bemerkenswert, wie die westlichen Leitmedien den neuen Präsidenten der USA in seinem Amt willkommen heissen – vor allem, wenn man sich an die Euphorie erinnert, mit der sein Vorgänger seinerzeit begrüsst worden ist. Auf die ...mehr...

Wirtschaft

Tod durch SchwefelgasGericht verurteilt Glencore

Giftige Abgase einer Kupferfabrik töten in Sambia Menschen. Jetzt soll Glencore die Familie einer Verstorbenen entschädigen.mehr...

Postfaktisch: Das internationale Wort des JahresPostfaktotum

Maurizio Pesce

Gesellschaft

Die britische Wörterbuchreihe Oxford Dictionaries hat am 16. November 2016 ihr internationales Wort des Jahres bekannt gegeben: „post-truth“, auf Deutsch übersetzt mit „postfaktisch“.mehr...

Buchrezensionen

Ronald Thoden: ARD & Co. Wie Medien manipulierenPolitisch entgegengesetzt, aber mit demselben Ergebnis?

In der letzten Zeit ist Medienkritik bei rechten Gruppierungen in Mode gekommen. Der berüchtigte Vorwurf an die Mainstream-Massenmedien lautet „Lügenpresse“: Über bestimmte Ereignisse werde nicht berichtet, andere Ereignisse würden verzerrt dargestellt, und gemeinsam mit der Regierung betrieben die Journalisten Manipulation des öffentlichen Meinungsbildes.mehr...

Ausland

Über den Regierungswechsel in ArgentinienKirchnerismus vs. Macrismus - zwei Seiten derselben Medaille

In Argentinien wurde Anfang des Jahres ein neuer Präsident gewählt. Der ultraneoliberal ausgerichtete Macri löste die 12-jährige Herrschaft des Kirchner-Ehepaares ab.mehr...

Ausland

Über falsches Schubladendenken und versteckte TäterKorruption in Afrika
Der Korruptionswahrnehmungsindex von Transparency International für 2015.

„Afrika ist korrupt. Und die Korruption verhindert, dass sich die Länder Afrikas entwickeln“. Solche Aussagen hört man häufig, wenn über „Afrika“ diskutiert wird. Korruption kann zweifellos ein ernstes Problem sein. Aber um das Problem Korruption zu ...mehr...

Deutschland

Die regierenden Repräsentanten des einig deutschen Vaterlandes verwahren sich im Namen von Volk und Vaterland gegen den völkischen ProtestDresden: „Ihr seid nicht das Volk“
PEGIDA Demonstration in Dresden anlässlich des Tages der Deutschen Einheit 2016 am 3.

Bereits im Vorfeld des „dreitägigen Bürgerfestes“, das rund um den Tag der Deutschen Einheit in Dresden stattfand, stellte Innenminister De Maizière fest, dass die Wiedervereinigung aller Deutschen für dieselben ein Grund zum Feiern ...mehr...

Thomas Meyer: Die Unbelangbaren. Wie politische Journalisten mitregierenMediokratie – Macht – Monopol
Pressekonferenz in Kairo mit dem ägyptischen Aussenminister Nabil Fahmyund USAussenmimister John Kerry.

Buchrezensionen

Thomas Meyers 2015 erschienener Band hat den Anspruch, über die Art und Weise, wie politische Journalisten mitregieren – so der Untertitel – aufzuklären.mehr...

Fragen zu seiner Sozialadäquanz und zur neueren RechtsprechungKrawattenverbot
Torsten Henning

Gesellschaft

Verstösst nun das Krawattenverbot gegen Grundrechte, etwa das Recht der freien Meinungsäusserung, der Religionsfreiheit oder gar die Menschenwürde? Art. 4 GG garantiert die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses. Dies scheint zunächst auch die Krawatte unter die Grundrechtegarantie zu stellen.mehr...

Tom McCarthy: Satin IslandDas Denken streamt im Kopf

Satin White.

Buchrezensionen

Das Buch «Satin Island» des englischen Autors Tom McCarthy – vielleicht ein Roman über das Leben in unserer Zeit.mehr...

Matrix

modul_propaganda_002

RSS-FeedsRSS-Feeds

Jurgen Appelo (CC BY 2.0 cropped)

RSS bietet Dir die Möglichkeit, die neuesten Artikel und Reportagen des Untergrund-Blättles zu sammeln und übersichtlich darzustellen. Hier ist die Liste unserer RSS-Angebote zum abonnieren.

modul_rss

Radical Citizen
Turn off your TV
Sickurity

modul_propaganda_014

Etwas Öl zum bräunen