UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Startseite | Untergrund-Blättle

Kultur

Ein Counterculture-Hippie-ErbeJohn Perry Barlow: Nachruf auf den Songtexter der Grateful Dead

John Perry Barlow, November 2007.

Gevatter Hein wird Grateful Dead bald vollständig abgeerntet haben. Mit John Perry Barlow ist jetzt ein Songtexter, Dichter, Autor, Aktivist und Internetunternehmer von uns gegangen, der wohl einer der ...mehr...

Europa

Entlassungen, Schliessungen, StreikverboteTürkei: Streiken trotz Erdoğan

Der Ausnahmezustand in der Türkei wird auch dazu benutzt, Arbeiter*innen zu unterdrücken und Streiks zu verbieten. Arbeitsbedingungen in der Türkei sind schwer, die Zukunft ungewiss.mehr...

Wie wir den Faschismus des postfaktischen Zeitalters bekämpfen solltenLachen und Politik

Street Art aus Marseille.

Theorie

Die AfD im Bundestag, Hetze im Netz an der Tagesordnung. Sollte uns das Lachen vergehen, ist der Kampf gegen den Faschismus verloren?mehr...

Prosa

Klapsmühlen-TourneeSelbsttherapeutische Massnahmen

Die PsychiatrieMaschinerie als Thema an der Mad Pride in Köln 2016.

Mit Erreichen der Volljährigkeit hatte ich folgende Referenzen vorzuweisen: einen Schulabschluss der mittleren Reife, einen Pkw-Führerschein, eine Videothekenmitgliedskarte und ein psychologisches ...mehr...

Kultur

Rezension zum Film von Andrei TarkowskiStalker

Der Kultfilm «Stalker» des russischen Meisterregisseurs Andrei Tarkowski ist eine Art Trip, ein Seelentrip dreier unterschiedlicher Menschen durch eine geheimnisvolle Welt, von der nie ganz klar wird, ob sie die innere Welt der drei Männer repräsentiert oder tatsächlich existiert. «Stalker» ist zweifelsohne einer der aussergewöhnlichsten filmischen Zivilisationskritiken.mehr...

Nicht für Gewinne da!SDA-Journis im Streik

Der Medienkonzern Tamedia hat bereits im Jahr 2017 die beiden Redaktionen der Zeitungen Le Matin und Tribune de Genève zusammengelegt und einen Teil des Personals auf die Strasse gestellt.

Schweiz

Die Journalist*innen der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) reagierten mit einem Streik auf die angekündigte Massenentlassung, die einen Viertel der Redaktionsangestellten treffen soll.mehr...

Asien

Die grössten Demonstrationen seit der «Grünen Revolution»Massenproteste im Iran

Gewaltsame Proteste im Iran, Januar 2018.

Vom 28. Dezember 2017 bis zum 6. Januar 2018 kam es im Iran zu tagelangen Protesten gegen die Regierung und religiöse Führung des Landes. In mindestens 75 iranischen Städten wurde nach gesicherten ...mehr...

«Offene Diktatur»Demokratisches Feigenblatt in Kambodscha

Hun Sen, Kambodschas LangzeitPremierminister.

Asien

Kambodschas Langzeit-Premier Hun Sen hat die Parlamentswahlen von Ende Juli bereits eigenmächtig entschieden. Undemokratisch.mehr...

Politik

Wie krank ist die Weltgesundheitsorganisation?TrustWHO

Regisseurin Lilian Franck geht in „TrustWHO“ der Frage nach, ob das weltweite Vertrauen in die Weltgesundheitsorganisation gerechtfertigt ist.mehr...

Graffiti

Graffiti Art Schweiz (Galerie X)Graffiti Art Schweiz X

Spray und Vandalismus - Seite 10 - Graffiti Art - Untergrund-Blättlemehr...

Gesellschaft

Dead Men WorkingMulti-Encephalonversagen

August Brill

„Sanfter Terror vernichtet nicht weniger als harter Terror.“ – Diese Worte von Friedrich Heer prangen auf den Kulturplakatflächen der Stadt Wien. Für den Kultur- und Medienstadtrat Andreas ...mehr...

Landgrabbing-Gesetz und UmweltlizenzvergabeBrasilien: Einschneidende Rückschritte im Umwelt- und Indigenenschutz

Präsident Michel Temer und Landwirtschaftsminister Blairo Maggi: lassen aus Anlass des Baumwollerntebeginns ein werbeträchtiges Foto von sich machen.

Lateinamerika

Die sozioökologische Gesetzgebung Brasiliens ist seit Jahren ständigen Angriffen ausgesetzt. Seit dem Regierungsantritt Michel Temers hat sich die Lage gravierend verschärft: Historische Errungenschaften auf dem Gebiet des Umwelt- und Indigenenschutzes werden zunehmend ausgehebelt.mehr...

Europa

Kampf der Migration heisst Kampf den MigrantenDie Holden und der Unhold

Treffen der VisegrádStaaten in Budapest, Januar 2018.

Nach Viktor Orbáns Besuch in Wien stellt sich die Frage, was Österreich noch von den Visegrád-Staaten trennt. Nicht viel, sollte man meinen. Doch so einfach ist die Sache wiederum auch nicht. Wenn ...mehr...

Kultur

Rezension zum Film von Martin McDonaghThree Billboards Outside Ebbing, Missouri

Wie lebt ein Mensch, der ein schweres Trauma erlebt hat? Eine Mutter, deren jugendliche Tochter vergewaltigt, ermordet und verbrannt wurde?mehr...

Europa

Internationaler Fascho-AuflaufGriechenland: Ein hässliches Wochenende

Demonstration von Chrysi Avyi (goldene Morgenröte) in Komotini, Griechenland, Dezember 2010.

In Athen finden gleich zwei nationalistische und faschistische Massenaufläufe statt. Die Aktionen fanden im Rahmen einer nationalistischen Massenkundgebung statt, bei der etwa 50.000 Griech*innen ...mehr...

Kaum Fortschritte, viele OpferAfrin-Offensive

Beerdigungszeremonie für Opfer der türkischen Militäroffensive in Afrin, Januar 2018.

Ausland

Der Krieg an der syrisch-türkischen Grenze fordert viele zivile Opfer. Tausende Menschen im umkämpften Gebiet sind auf der Flucht.mehr...

Europa

Frankreich: Der Bau des Internationalen Grossflughafens Nantes-Notre-Dames-des-Landes wird aufgegebenEin Etappensieg der Ökologiebewegung

Demonstration gegen das Flughafenprojekt NotreDamesdesLandes, Februar 2016.

Als am 17. Januar 2018 Premierminister Edouard Philippe im Auftrag des französischen Präsidenten Macron die Entscheidung bekannt gab, dass der seit über 45 Jahren geplante Grossflughafen ...mehr...

Oh BillagNeoliberale über alle

die diebe

Gesellschaft

Zum ungefähr fünften Jahrestag der Annahme der No Billag-Initiative möchten wir in dieser Propaganda aus unserem fröhlichen System der Fragen und Antworten oder der Mitteilung interner Aktualitäten ausbrechen und ein wenig in Erinnerungen schwelgen.mehr...

Schweiz

Polizeiangriff und Spaltungsversuch scheitern kläglichDemo für Afrin in Basel

In Basel demonstrierten am Samstag, 3. Februar 5000 Personen bewilligt und durchwegs gewaltfrei gegen die kriegerische Diktatur in der Türkei.mehr...

Wirtschaft

Die Folgen einer UmweltkatastrophePalmöl: Nestlé macht trotz Umweltzerstörung weiter

Nestle R&D, Marysville, Ohio, United States.

Nestlé bezieht Palmöl von Repsa – einem Konzern, der in Guatemala Menschenrechte verletzt und massive Umweltzerstörung anrichtet. Der Palmöl-Produzent Repsa hat im Norden Guatemalas einen Fluss ...mehr...

Buchrezensionen

Rezension zum Buch von Gareth Stedman JonesKarl Marx: Die Biographie

Einen ersten Hinweis auf das Projekt dieser Marx-Biografie findet man in einem Interview, das der Historiker Peter Schöttler 1988 mit Stedman Jones führte.mehr...

Theresienstadt-Auschwitz-Wolfratshausen-Berlin-AustralienCoco Schumann - der Swing-Junge aus dem Scheunenviertel

Coco Schumann.

Kultur

Am 28. Januar 2018 verstarb die Jazzlegende Heinz Jakob ’Coco’ Schumann 93jährig in Berlin, seinem Geburtsort. Als ’MAMPE’ (selbstironisch: Halbjude - Mutter jüdisch, Vater deutsch) wurde Coco zunehmend diskriminiert. Er machte aber das Bestemögliche aus seinem Leben und spielte sogar neben seinem Klempnerjob abends illegal Swing-Guitarre im Nazi-Berlin, bis er denunziert und nach Theresienstadt deportiert wurde.mehr...

Politik

Logiken des AusnahmezustandsSind illegalisierte MigrantInnen politische Akteure?

Niemand wundert sich heute über permanente Kontrolle im Netz, ebenso wenig über maschinenpistolentragende Polizisten an Grenzen oder auf öffentlichen Plätzen. Was bedeutet ein derart normalisierter Ausnahmezustand für politisches Handeln?mehr...

Wirtschaft

Ein HypeArbeit 4.0

Alles wird neu. Sogar der Kapitalismus im Kapitalozän.mehr...

Ausland

Wer gegen wen?Das syrische Schlachtfeld

Türkisches Bombardement nahe Afrin, Januar 2018.

Eine Zeitlang sahen sich die Medien nolens volens zu dem Eingeständnis genötigt, dass dank des Eingreifens Russlands die Tage des IS in Syrien gezählt zu sein scheinen. Aber der syrische Bürgerkrieg ...mehr...

Wirtschaft

Kinderarbeit und TierquälereiHaribo greift zu billiger Weisswaschmethode

HariboFabrik in Normanton, Yorkshire.

An den Gummibärchen haften Kinderarbeit und Tierquälerei. Statt Abhilfe zu schaffen, hält der Konzern seine Kunden zum Narren. Unter der Überschrift «Haribo wehrt sich» versucht der Konzern seit ...mehr...

Die Errichtung einer hinduistischen NationModi am WEF?

Narendra Modi, amtierender Premierminister Indiens, Juli 2017.

Asien

Viel wurde bereits gesagt über den Besuch Donald Trumps am diesjährigen Weltwirtschaftsforum. Merkel und Macron sind bekannte Grössen, Kritik an ihrer Politik wird sowohl in ihren Heimatländern als auch hier lautstark geäussert.mehr...

Einmarsch in SyrienSicherheitsrat schont Türkei

Die «Operation Olivenzweig» zielt auf die kurdische YPG.

Ausland

Der UN-Sicherheitsrat in New York hat am Montagabend ohne Ergebnis über die militärische Invasion der Türkei gegen Kurdenmilizen im Nachbarland Syrien beraten.mehr...

Mehr als SymptombekämpfungRadikale Klassenpolitik statt Sozialdemokratie

Eine radikale Klassenpolitik begnügt sich nicht damit, mehr Ausgleich zwischen den Klassen zu fordern.

Theorie

In den sozialen Medien, an den Küchentischen und in irgendwelchen Parteigremien hat die Diskussion um Klassenpolitik tiefe Spuren hinterlassen.mehr...