UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Startseite | Untergrund-Blättle

Buchrezensionen

Immanuel Wallerstein: Das moderne Weltsystem IVDer Siegeszug des Liberalismus

Eisenwalzwerk, Öl auf Leinwand, 1875.

Im vierten Band der Reihe „Das moderne Weltsystem“ analysiert Wallerstein, wie und warum sich der Liberalismus im langen 19. Jahrhundert als Geokultur durchgesetzt und sowohl konservative als auch ...mehr...

Buchrezensionen

Arlie Russell Hochschild: Strangers in their own landDie Tea-Party in Selbstbehauptungskämpfen

Fallgeschichten aus dem US-Amerikanischen Süden, der vom Gas und Öl lebt und durch beides – als Industrie – vernichtet wird. Dreissig Jahre lang wurden die Lebensbedingungen der überwiegenden Mehrheit der US-Wähler_innen zerstört.mehr...

Wie westliche Firmen den syrischen Überwachungsstaat aufgebaut habenArabischer Frühling als Jagdsaison

Damaskus, Mai 2012.

Ausland

Der syrische Staat besitzt ein umfassendes System technischer Überwachung und Zensur, an dem westliche Hersteller und dubiose Mittelsmänner profitiert haben. Das geht aus einer aufwendigen Recherche und internen Dokumenten hervor, die wir veröffentlichen. Eine der Firmen wirbt mit deutschem Image: Advanced German Technology.mehr...

Schweiz

Anmerkungen zu rechter Hetze, neoliberaler Politik und dem Schweizer MittelstandDie SVP lügt nicht

Blick vom Zürichsee auf Herrliberg.

Vor dem Hintergrund von Wahlerfolgen rechter Kräfte in Europa und den USA ist in den letzten Monaten hierzulande auch die SVP wieder vermehrt in den Fokus der radikalen Linken gerückt. Neben ...mehr...

Gesellschaft

Was könnte eine globale Vernetzung von Geflüchteten bewirken?Weltbürgerschaft vs. Nationalismus

Aktuell scheint die Weltgemeinschaft weit entfernt zu sein von der Idee der Weltbürgerschaft. Protektionismus und Nationalismus sind auf dem Vormarsch, oder doch nicht?mehr...

Bundesgesetz über anerkannte elektronische IdentifizierungseinheitenStellungnahme zur geplanten staatlichen elektronischen Identifikation

National Institute for Standards and Technology

Digital

Eine Vielzahl von Anwendungen im Internet setzen eine Identifikation der BenutzerInnen voraus. Meist ist eine E-Mail-Adresse ausreichend.mehr...

Europa

Stellungnahme eines französischen Anarchisten zur vermeintlichen Entscheidungsfrage bei der PräsidentschaftswahlIn der EU bleiben oder rausgehen? Ist das die Frage?

Französische Soldaten vor dem Louvre in Paris.

In der Stichwahl des 7. Mai 2017 standen sich in Frankreich mit Emmanuel Macron ein neoliberaler Europa-Befürworter und mit Marine Le Pen eine faschistische Europa-Gegnerin gegenüber. Doch schon vor ...mehr...

Über den Bombenanschlag auf den Manschaftsbus des BVBDer „beruhigende“ Terror des Geldes

Vereinsbus des BVB 09 bis zum Ende der Saison 20092010.

Gesellschaft

Am 11. April diesen Jahres wurde in Dortmund ein Bombenanschlag auf den vollbesetzten Mannschaftsbus des Bundesligavereins Borussia Dortmund (BVB) verübt. Drei mit Metallstücken versehene Sprengsätze, die vor dem Hotel der Spieler deponiert waren, explodierten, kurz nachdem sämtliche Mannschaftsmitglieder ihre Plätze eingenommen hatten. Der Anschlag verlief relativ glimpflich, denn verletzt wurden lediglich ein Spieler und ein Polizist.mehr...

Schweiz

Raum zum Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen StädtenInternationaler Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung

Am Wochenende vom 26.–28. Mai 2017 luden die Organisator*innen aus der kommunistischen, anarchistischen und autonomen Bewegung zum ersten internationalen Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung auf dem Koch-Areal, dem grössten besetzten Areal in Zürich, ein.mehr...

Wirtschaft

Leck im SystemÖko-Labels retten dezimierte Fischbestände nicht

Die marktgängigen Fischarten sind auf einen Zehntel ihrer Bestände geschrumpft. Das verbreitete MSC-Label gerät unter Kritik.mehr...

Digital

Das Geschäftsmodell der Content-Anbieter in Gefahr?Ad-Blocker: Schutz der Geschäftsmodelle wichtiger als Schutz vor Schadsoftware

Dave

Gegen Malvertising hilft eine einfache Massnahme: Ad-Blocker. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sieht das nach Angaben der Bundesregierung anders. Die Behörde zog ihre Empfehlung ...mehr...

Warum wir das Bedingungslose Grundeinkommen brauchenUpdate für den Sozialstaat

Depressionen und Burnout müssen auch als Symptome eines menschenfeindlichen Leistungsparadigmas verstanden werden.

Gesellschaft

Arbeitsplatzverlust durch Digitalisierung, Existenzangst im Kapitalismus und das Dünnerwerden der sozialen Netze: Kann das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) tatsächlich die drängenden Probleme der Gegenwart lösen?mehr...

Schweiz

Schweiz: Elemente der RentenreformWarum wir gegen die Rentenreform 2020 ankämpfen müssen

Alex Proimos

Folgende Zeilen liefern keine detaillierte Analyse des Reformpaketes 2020, sondern sind ein Aufruf an die revolutionären Kräfte, die vom sozialdemokratischen Sozialminister Alain Berset durchgeboxte ...mehr...

Wirtschaft

Eine Gesellschaft ohne MarktplätzeDas Geld, eine historische Anomalie?

Die Vorstellung einer „Gesellschaft nach dem Geld“ impliziert, dass Geld ein historisches Phänomen von begrenzter Dauer ist. Alle von Menschen verwenden Werkzeuge (in einem weiten Sinne) sind irgendwann entstanden.mehr...

Gesellschaft

Der Verzicht auf Freiheits- und PersönlichkeitsrechteFreiheit und Sicherheit

Gandosh Ganbaatar

Freiheit und Sicherheit sind Gegensätze. Je grösser die Freiheit, desto kleiner die Sicherheit. Je grösser die Sicherheit, desto kleiner die Freiheit. Paradoxerweise ist allerdings ein Minimum an ...mehr...

Immanuel Wallerstein: Die Anfänge kapitalistischer LandwirtschaftDie Geburt des kapitalistischen Weltsystems

Werkstatt eines Schmiedes aus einem Buch von Jacobus Strada von 1617.

Buchrezensionen

Im ersten Band seines vierteiligen Werks behandelt Immanuel Wallerstein den Übergang von der feudalen zur kapitalistischen Klassenherrschaft und Mehrwertaneignung und die Entstehung des kapitalistischen Weltsystems, das sich zwischen 1450 und 1640 zunächst als europäische Weltökonomie entwickelt.mehr...

Wirtschaft

Verletzung der Basler KonventionSchweiz exportiert verbotene Pestizide in Entwicklungsländer

Syngenta Niederlassung in Indonesien.

Vertrauliche Dokumente zeigen, dass die Schweiz Atrazin und Paraquat in Entwicklungsländer exportiert, obwohl die von Syngenta produzierten Herbizide aufgrund ihres hohen Giftgehalts bei uns verboten ...mehr...

Immanuel Wallerstein: Das moderne Weltsystem IIIDie grosse Expansion des kapitalistischen Weltsystems

Ölgemälde von Philipp Jakob Loutherbourg d.

Buchrezensionen

In seinem vierteiligen magnum opus erzählt Immanuel Wallerstein die Geschichte seit dem 15. Jahrhundert als Historie des kapitalistischen Weltsystems.mehr...

Buchrezensionen

Immanuel Wallerstein: Der MerkantilismusDer erste Hegemoniezyklus im kapitalistischen Weltsystem

Wallerstein analysiert im zweiten Band seines Hauptwerks die Entwicklung des kapitalistischen Weltsystems während des Aufstiegs und Niedergangs der niederländischen Hegemonie im langen 17.mehr...

Gesellschaft

Zur Subversivität des LachensKatastrophisch desorganisierend?

RyCBehind The Lens ( multiple)

Wir sind uns wahrscheinlich alle einig, dass das gemeinsame herzhafte Lachen im Kreise unserer Freunde zum Schönsten gehört, was das Leben zu bieten hat. Charles Baudelaire schrieb über das Lachen: ...mehr...

Europa

Festgesetzt und gejagtGriechenland: Geflüchtete auf Chios

Seit im März dieses Jahres der EU-Türkei Deal abgeschlossen wurde, ist eine Weiterreise für ankommende Geflüchtete auf Chios Richtung Europa oder auch nur aufs griechische Festland nahezu unmöglich.mehr...

Aufruf revolutionärer Gruppen gegen G20Gemeinsam nach Hamburg

StreetArt in Manhattan, New York.

Deutschland

Vom 7. bis 8. Juli 2017 treffen sich in Hamburg die Mitglieder der G20 zum zwölften Mal. Die G20 sind das Treffen der zwanzig grössten ökonomischen Mächte der Welt, während ihren Treffen einigen sich ihre RepräsentantInnen auf die grossen Linien in der ökonomischen und finanziellen globalen Agenda.mehr...

Asien

Warnende Stimmen: Es geht nicht um TerrorismusMehr US-Truppen für Nato-Krieg in Afghanistan

Ohne Tweet, ohne Rede und ohne öffentliche Unterschrift gab Präsident Trump grünes Licht für mehr US-Soldaten in Afghanistan. Der seit 2001 von den USA geführte Nato-Krieg in Afghanistan wird wieder intensiviert.mehr...

Afrika

Steuerflucht im BergbausektorAfrikas verlorene Milliarden

Gold, Diamanten, Erdöl, Kupfer, seltene Erden – viele afrikanische Länder sind reich an Rohstoffen. Und dennoch gehören sie zu den ärmsten Ländern der Welt.mehr...

Ausland

Die kurdische Bewegung in Syrien und das Bündnis mit dem US-ImperialismusKurdistan: Der dritte Weg aus dem Chaos

Freiheitskämpfer der YPG in der Nähe von Rojava, April 2016.

Die Solidaritätsbewegung mit der Revolution in Rojava ist generell erfreulich breit aufgestellt in Deutschland. Eine kleine, aber dafür verbal umso aggressiver um Aufmerksamkeit ringende Minderheit ...mehr...

Theorie

Phänomene, Theorie, FolgenReflexionen über das Surplus-Proletariat

Killerlimpet

Seit seinen Anfängen in Europa hat sich der Kapitalismus dadurch ausgezeichnet, dass er Menschen in den Stand der Überflüssigkeit versetzt. Die Not der »Überflüssigen« bildet schon in Friedrich ...mehr...

Soziale Bewegungen von unten als HoffnungsträgerEin anderer Iran

Golbarg MetroStation in Teheran.

Ausland

Das Leben im Iran gestaltet sich viel alltäglicher, als es von Aussen den Anschein hat. Wie aber geht das zusammen in einem Land, das durch ein System regiert wird, in dem der oberste Religionsführer die alles beherrschende Macht ausübt, in dem Sittenwächter die Bekleidungsordnung kontrollieren und politische Aktivist*innen hinter Gittern landen?mehr...

Besorgnis auch in den anderen NachbarländernChinas Angst vor Nordkoreas Flüchtlingen

Grenze zwischen China und Nordkorea, Juli 2011.

Asien

Ein Zusammenbruch Nordkoreas hätte unweigerlich einen Flüchtlingsstrom zur Folge. Die Nachbarländer machen sich Sorgen.mehr...

Und unter welchen Bedingungen?Wer stellt unsere Schuhe her?

Die Schuhproduktion ist globalisiert.

Wirtschaft

Im Jahr 2015 wurden weltweit 23 Milliarden Paar Schuhe hergestellt. Das sind gut drei Paar pro Mensch auf der Erde.mehr...

Quellen-URL:

http://www.untergrund-blättle.ch/

Untergrund-Blättle 2017