UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Startseite | Untergrund-Blättle

Digital

Danah Boyd über algorithmische Entscheidungssysteme„Wenn sie ethisch umgesetzt werden, kosten sie mehr“

Danah Boyd an der «Writers on Writing about Technology» Konferenz, Yale University.

Software, die registriert, auf welche weiterführende Schule jemand am Liebsten gehen würde und mithilfe eines Algorithmus darüber entscheidet, wer schliesslich welchen Schulplatz bekommt, kann für ...mehr...

Buchrezensionen

Rezension zum Buch «DISRUPT! – Widerstand gegen den technologischen Angriff»Die Marodeure rufen zum „Widerstand gegen den technologischen Angriff“ auf

Das çapulcu redaktionskollektiv formuliert in seinem Buch „DISRUPT!“ die Hoffnung, dass sich mehr Menschen den derzeitigen Entwicklungen widersetzen.mehr...

Doku über Vorhersage-SoftwareDas Ende des Zufalls

Digitaler Speicher mit Bandlaufwerken, je 8,5 Terabyte.

Digital

In einer Wissenschaftsdoku hat sich 3sat mit Software beschäftigt, die mit Hilfe von Verarbeitung grosser Datenmengen versucht, Ereignisse vorausschauend zu berechnen: „Das Ende des Zufalls – Die Macht der Algorithmen“.mehr...

Asien

Qualität statt Schnelligkeit China: Neues Zeitalter – kritische Phase

China ist über die Phase des blossen Kopierens hinausgrösstes Wasserflugzeug der Welt, AVIC AG600 (im Vordergrund).

Das Jahr 2018 wird China erneut ein spürbares Wachstum bringen. Die Wirtschaft brummt. In Amerika, in Europa und natürlich in China. Machen vielleicht die zu Kapitalisten mutierten Kommunisten doch ...mehr...

Theorie

Wie Lieferketten sowohl Staat als auch Staatsbürgerschaft auf den Kopf stellenPolitik der Logistik

Der globale Handel braucht unablässig Nachschub, die Absicherung der Logistik in Form von Pipelines, Häfen, Transitzonen, übernimmt das Militär.mehr...

Sexismus als Unterdrückungsmechanismus verstehen#metoo - Und nu?

Die Aktivistin Alyssa Milano (rechts im Bild) griff die MeTooBewegung, die vor über 10 Jahren von Tarana Burke ins Leben gerufen wurde, Mitte Oktober 2017 mit grossem Erfolg wieder auf.

Gesellschaft

Die MeToo-Bewegung wurde vor über 10 Jahren von der Aktivistin Tarana Burke ins Leben gerufen, die sich bis heute für die Rechte junger schwarzer Frauen einsetzt.mehr...

Kultur

Rezension zum Film von Agnieszka HollandDie Spur: Eine Frau sieht rot

Die Regisseurin Agnieszka Holland bei der Vorstellung des polnischen Films «Die Spur» auf der Berlinale 2017.

Sie lebt mit ihren geliebten zwei Hunden in einem kleinen polnischen Ort der Sudety, der ehemaligen deutschen Sudeten, nahe der tschechischen Grenze, ist Mitte 60 und ein bisschen verrückt: Janine ...mehr...

Interview mit Alberto Toscano„Solidarität ist das Ergebnis politischer Arbeit“

Der

Theorie

Alberto Toscano lehrt am Goldsmiths College in London. Warum Marx’ Ideen heute nicht weniger wichtig sind als vor 200 Jahren und warum man trotzdem nicht bei Marx stehenbleiben darf, erklärt er im Gespräch. mehr...

Gesellschaft

Nenn es KlassismusGedanken zur Abwertung Arbeitsloser

Arbeitslosigkeit ist ein strukturelles Problem. Dennoch werden insbesondere Langzeitarbeitslose geächtet.mehr...

Kultur

Rezension zum Film von Rafael KapelinskiButterfly Kisses

„Butterfly Kisses“ fängt wie die meisten Sozialdramen aus Grossbritannien an, geht aber doch auch eigene Wege. Da wären zum einen die Schwarzweiss-Aufnahmen, welche dem Film eine poetische Note geben.mehr...

Deutschland

Einer muss der Fleischfresser werdenSigmar Gabriel und der Fall Deniz Yücel

Der deutsche Aussenminister Sigmar Gabriel, September 2017  EU2017EE Estonian Presidency

Aussenminister Sigmar Gabriel hat einen „persönlichen Freund“. Der Kumpel des ehemaligen SPD-Aussenministers ist ebenfalls Aussenminister, und so sind beide Amtskollegen. Nun ist am 6. Januar der ...mehr...

Liberale ReformenDer Iran im Blickpunkt

Hassan Rohani wird als neuer Präsident Irans vereidigt, August 2013.

Asien

Als Hassan Rohaní 2013 Präsident des Iran wurde, las man in den Medien, dass hier ein gemässigter und liberaler Präsident den konservativen Bösewicht Ahmadinedschad abgelöst hätte.mehr...

Deutschland

Steuerfahnder: Das kennt man sonst nur von der MafiaDie gekaufte Bundesrepublik Deutschland

Kanzler Kohl beim Wahlkampf 1990 in Waiblingen.

Neue Dokumentationen zeigen, dass die systematische Bestechung in der Regierung Kohl weitaus schwerer war als bisher angenommen. In bestimmten Regionen von Hessen und der Pfalz bezeichnet das ...mehr...

Digital

Das Kunstprojekt Ghostmachine kämpft gegen die NSAAufstand der digitalen Geister

Die NSA sowie Google und Facebook kreieren für jeden von uns einen „digitalen Geist“: Jede Nachricht, die wir versenden, jeder Like, den wir vergeben, hilft, unserem Geist Form zu geben.mehr...

Kultur

Zu Heinrich Heines Gedicht „Die Lore-Ley“Unwiederbringlich

HeinrichHeineUniversität Düsseldorf, Campusbau, Philosophische Fakultät.

Im Jahr 1848 beschreiben Marx und Engels in ihrem Manifest der Kommunistischen Partei die grundstürzenden Veränderungen, die in Deutschland und Westeuropa mit dem Siegeszug des Kapitalismus und der ...mehr...

Unendliche BaugeschichtenKindermund zur deutschen Bau- und Planungs-Kultur *

Behelfsüberbau in Leipzig Ost.

Lyrik

Zwei Hundert-Euro-Scheine bilden eine Brücke, durch die andere Hundert-Euro-Scheine (es können auch 500-Euro-Scheine verwendet werden) gehen.mehr...

Schweiz

WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

USPräsident Donald J.

US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut ...mehr...

Putins härteste Kritiker gegen RussophobieRussland: Ist Putin wirklich so mächtig?

Vladimir Putin mit Kinders in Moskau, Dezember 2017.

Europa

Die Russophobie des Westens mache Putin stärker als er sei und schwäche die Opposition, monieren sogar Putins härteste Kritiker.mehr...

Schweiz

Güterstrasse 7 in Luzern wiederbelebtBesetzen vor besitzen

In der Nacht auf den Mittwoch, 3. Januar, wurde eine leere Wohnung an der Güterstrasse 7 in Luzern von Rosa Lavache wiederbelebt.mehr...

Kultur

Rezension zum Film von Valérie MassadianMilla

Küstenabschnitt in der Bretagne.

„Milla“ erzählt die Geschichte zweier ungleicher Ausreisser, die sich ohne Geld - aber verliebt und voller Lebenslust - durchschlagen. Das naturalistische Porträt einer jungen Frau zeigt in ...mehr...

Gesellschaft

Ideologische Operationen zur symbolischen Rettung der ArbeitsgesellschaftDie Inquisition ist tot, es lebe das AMS

In Zeiten schwerer Systemkrisen verstärken sich meist die Anstrengungen zur ideologischen Rechtfertigung, ja zur Überhöhung jenes Zustands, der von Systemerhaltern zu bewahren versucht wird und der verunsicherten Masse Stabilität suggeriert.mehr...

Mit welchen Herausforderungen müssen wir umgehen?Ethische Fragen bei Künstlicher Intelligenz

Die französische Datenschutzbehörde CNIL wirkt aktiv an gesellschaftlichen Debatten um die digitale Zukunft mit.

Digital

Die französische nationale Datenschutzbehörde CNIL legt nach einer mehrmonatigen Diskussion einen Bericht über Software und maschinelle Entscheidungen vor, der sich mit ethischen Fragen auseinandersetzt.mehr...

Lateinamerika

Ein Sechstel der Abgeordneten steht unter KorruptionsverdachtGuatemala: Kampf gegen Straflosigkeit und Korruption

Immer wieder kommt es in Guatemala im Rahmen der Kampagne gegen Straflosigkeit und Korruption zu Massenprotesten gegen die gegenwärtige Politik der Regierung Jimmy Morales und seiner Kongressabgeordneten.mehr...

Europa

Das weibliche Gesicht des StreiksDer Kampf gegen die Abtreibungsgesetze in Polen

Am 4. Oktober 2017, dem Jahrestag des ’Schwarzen Protestes’, sind wieder viele Frauen und Männer in Polen auf die Strassen gegangen, um gegen die weitere Verschärfung eines der schärfsten Abtreibungsgesetze in Europa zu protestieren. Obwohl die Proteste 2016 erfolgreich waren, ist das Thema immer noch aktuell.mehr...

Österreich

Regierung der BesitzendenÖsterreich: Diener ihrer Herren

Wahlplakat der ÖVP «Es ist Zeit» mit Situierung neben dem Hinweisschild «Soldatenfriedhof».

Die neue österreichische Rechtsaussen-Regierung macht, was eine Rechtsaussen-Regierung stets macht: Politik im Interesse der Reichen und Mächtigen, die sie den Kleinen und Schwachen mittels Schlägen ...mehr...

Europa

Papierlos, rechtlos, ausgebeutetSpanien: Sklavenarbeit für unser billiges Gemüse

Das Plastikmeer von Almeria.

In Andalusien schuften Zehntausende Migranten unter sklavenähnlichen Bedingungen, damit wir auch im Winter Peperoni essen können. Gurken, Tomaten, Zucchini, Peperoni, Auberginen: In den Treibhäusern ...mehr...

Über den Ungehorsam gegenüber den Kapitalist*innenRumtrödeln und Pilze sammeln

Pilze sammeln statt Lokomotiven warten.

Schweiz

Noch vor einigen Jahren wurde man bei der Erwähnung von Klassen und Klassenkämpfen von mancher Seite mit einem mitleidigen Blick bedacht.mehr...

Jürgen Wagner: NATO-Aufmarsch gegen RusslandDer neue Kalte Krieg

Deutsche und britische Amphibienfahrzeuge beim Brückenschlag von Chełmno in Polen während des Großmanöver Anakonda 16.

Buchrezensionen

In den letzten Jahren haben sich die Beziehungen zwischen Russland und der EU bzw. der NATO deutlich verschlechtert.mehr...

Reflexionen über die voranschreitende Auflösung des politischen KoordinatensystemsAlles Alte ist besser als alles Neue?

Zertrümmerter Eingangsbereich des (zum Aufnahmezeitpunkt nicht mehr bewohnten) Wohnblocks Am Wollepark 1, Delmenhorst, Niedersachsen.

Theorie

Das allgegenwärtige krisenbedingte Gefühl, dass etwas in Auflösung übergeht, dass verfestigte Strukturen und Lager in Bewegung übergehen und sich verflüssigen, hat längst auch die Sphäre des Politischen erfasst.mehr...