Politik

Warnende Stimmen: Es geht nicht um TerrorismusMehr US-Truppen für Nato-Krieg in Afghanistan

USMilitär im Einsatz über der Provinz Helmand, Afghanistan, Oktober 2012.

Ohne Tweet, ohne Rede und ohne öffentliche Unterschrift gab Präsident Trump grünes Licht für mehr US-Soldaten in Afghanistan. Der seit 2001 von den USA geführte Nato-Krieg in Afghanistan wird wieder intensiviert.mehr...

Schweiz

Anmerkungen zu rechter Hetze, neoliberaler Politik und dem Schweizer MittelstandDie SVP lügt nicht

Blick vom Zürichsee auf Herrliberg.

Vor dem Hintergrund von Wahlerfolgen rechter Kräfte in Europa und den USA ist in den letzten Monaten hierzulande auch die SVP wieder vermehrt in den Fokus der radikalen Linken gerückt. Neben ...mehr...

Theorie

Phänomene, Theorie, FolgenReflexionen über das Surplus-Proletariat

Seit seinen Anfängen in Europa hat sich der Kapitalismus dadurch ausgezeichnet, dass er Menschen in den Stand der Überflüssigkeit versetzt.mehr...

Ausland

Abstimmung über AutonomieDie Kurden – Geisel ihrer Geographie

Erbil, die Hauptstadt der autonomen Region Kurdistan im Irak, hat 1,5 Mio Einwohner.

Für viele ein Schock: Die Kurden Nordiraks wollen über ein vom Irak unabhängiges – und erweitertes – Kurdistan abstimmen. Die Absicht der nordirakischen Kurden, kommenden Herbst über eine ...mehr...

Europa

Stellungnahme eines französischen Anarchisten zur vermeintlichen Entscheidungsfrage bei der PräsidentschaftswahlIn der EU bleiben oder rausgehen? Ist das die Frage?

In der Stichwahl des 7. Mai 2017 standen sich in Frankreich mit Emmanuel Macron ein neoliberaler Europa-Befürworter und mit Marine Le Pen eine faschistische Europa-Gegnerin gegenüber.mehr...

Raum zum Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen StädtenInternationaler Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung

Flyer zum Kongress.

Schweiz

Am Wochenende vom 26.–28. Mai 2017 luden die Organisator*innen aus der kommunistischen, anarchistischen und autonomen Bewegung zum ersten internationalen Kongress gegen kapitalistische Stadtentwicklung auf dem Koch-Areal, dem grössten besetzten Areal in Zürich, ein.mehr...

Ausland

Wie westliche Firmen den syrischen Überwachungsstaat aufgebaut habenArabischer Frühling als Jagdsaison

Damaskus, Mai 2012.

Der syrische Staat besitzt ein umfassendes System technischer Überwachung und Zensur, an dem westliche Hersteller und dubiose Mittelsmänner profitiert haben. Das geht aus einer aufwendigen Recherche ...mehr...

Asien

Neokolonialismus mit Tarnkappe?China lanciert «neue Seidenstrasse»

14.

China denkt langfristig und entwirft eine neue Seidenstrasse – eine neue Weltordnung, basierend auf Freihandel. Europa ziert sich. Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping ist ein Träumer. ...mehr...

Ausland

Ein palästinensischer Internationalist in Rojava„Besser als Ein- oder Zweistaatenlösung wäre eine Lösung ohne Staat“

Interview mit dem palästinensischen Internationalisten Baz Sor in Rojava. Baz Sor kommt aus Palästina und war längere Zeit in der radikalen Linken Frankreichs organisiert.mehr...

Europa

Festgesetzt und gejagtGriechenland: Geflüchtete auf Chios

Seit im März dieses Jahres der EU-Türkei Deal abgeschlossen wurde, ist eine Weiterreise für ankommende Geflüchtete auf Chios Richtung Europa oder auch nur aufs griechische Festland nahezu unmöglich.mehr...

Ausland

Soziale Bewegungen von unten als HoffnungsträgerEin anderer Iran

Golbarg MetroStation in Teheran.

Das Leben im Iran gestaltet sich viel alltäglicher, als es von Aussen den Anschein hat. Wie aber geht das zusammen in einem Land, das durch ein System regiert wird, in dem der oberste Religionsführer ...mehr...

Zwischen Propaganda, Kontrollverlust und blindem GehorsamDie Bundeswehr und die «Hölle von Mossul»

Raketen auf den IS im Rahmen der Operation Inherent Resolve auf der USLuftwaffenbasis Al Asad, September 2016.

Ausland

Die Bombardierung einer Schule in Al Mansoura im Norden Syriens am 20. März 2017, bei der mindestens 33 Zivilist*innen getötet wurden, hat Teile der Öffentlichkeit kurz aufgeschreckt.mehr...

Asien

Besorgnis auch in den anderen NachbarländernChinas Angst vor Nordkoreas Flüchtlingen

Ein Zusammenbruch Nordkoreas hätte unweigerlich einen Flüchtlingsstrom zur Folge. Die Nachbarländer machen sich Sorgen.mehr...

Schweiz

Eine Beschimpfung der Schweiz und ihrer InsassenZwischen Willensnation und Waschplan

Als Friedrich Engels im 19. Jahrhundert die Urschweizer mit dem ihnen gebührenden Spott überzog, hatten sich diese als Mietsoldaten mit der Niederschlagung manch eines Aufstands längst einen soliden Ruf erworben.mehr...

Afrika

Steuerflucht im BergbausektorAfrikas verlorene Milliarden

Gold, Diamanten, Erdöl, Kupfer, seltene Erden – viele afrikanische Länder sind reich an Rohstoffen. Und dennoch gehören sie zu den ärmsten Ländern der Welt.mehr...

Momentum als Wahlkampfvehikel im Vereinigten KönigreichJeremy Corbin und die Wiederbelebung der Sozialdemokratie

Superstar Jeremy Corbyn bei einer Rede vor dem Parlament im August 2014.

Europa

Im Sommer 2016 wurde Jeremy Corbyn zum Vorsitzenden der britischen Sozialdemokratie gewählt. Die Wahl Corbyns war für das Establishment der Labour Partei ein Schock.mehr...

Ausland

Die kurdische Bewegung in Syrien und das Bündnis mit dem US-ImperialismusKurdistan: Der dritte Weg aus dem Chaos

Freiheitskämpfer der YPG in der Nähe von Rojava, April 2016.

Die Solidaritätsbewegung mit der Revolution in Rojava ist generell erfreulich breit aufgestellt in Deutschland. Eine kleine, aber dafür verbal umso aggressiver um Aufmerksamkeit ringende Minderheit ...mehr...

Theorie

Die Erfolge des bürgerlichen StaatsapparatesDer Esel und das Messer

Es ist ein wohldurchdachtes Prinzip jeglicher Wissenschaft, die diesen Namen auch wirklich verdient, alles das an „Argumenten“ sauber wegzuschneiden, was nicht notwendig ist, um einen Sachverhalt zu erhellen – das Überflüssige mit dem Messer zu entfernen, das uns Wilhelm von Ockham als ideales Instrument diesbezüglich empfiehlt.mehr...

Deutschland

Aufruf revolutionärer Gruppen gegen G20Gemeinsam nach Hamburg

StreetArt in Manhattan, New York.

Vom 7. bis 8. Juli 2017 treffen sich in Hamburg die Mitglieder der G20 zum zwölften Mal. Die G20 sind das Treffen der zwanzig grössten ökonomischen Mächte der Welt, während ihren Treffen einigen ...mehr...

Schweiz: Elemente der RentenreformWarum wir gegen die Rentenreform 2020 ankämpfen müssen

Alex Proimos

Schweiz

Folgende Zeilen liefern keine detaillierte Analyse des Reformpaketes 2020, sondern sind ein Aufruf an die revolutionären Kräfte, die vom sozialdemokratischen Sozialminister Alain Berset durchgeboxte Rentenreform 2020 nicht aus den Augen zu verlieren.mehr...

Deutschland

Erinnerung an den Nationalsozialismus in StuttgartDie seltsame Geschichte des Helmut „Helle“ Hirsch

In Stuttgart wurde, wie in der ganzen Bundesrepublik, die Erinnerung an den Nationalsozialismus lange Zeit nicht gerne gesehen. Wer nicht vergessen wollte was die Nachbarn und Kollegen früher gemacht haben, wurde als Nestbeschmutzer denunziert.mehr...

Deutschland

und warum die re:publica eine Chance verpasst hatKonfetti gegen die Bundeswehr...

Hat die re:publica ihren Zenit überschritten?

Die Digitalkonferenz re:publica sieht sich selbst als Ort der Debatte, der Kritik, der Einmischung, der Demokratie und der Intervention. In diesem Jahr gab es sogar einen eigenen Space, an dem ...mehr...

Lateinamerika

Anti-Bergbaugesetz verabschiedetEl Salvador: Wenn ein Däumling einen Riesen besiegt

El Salvador ist das kleinste und am dichtesten besiedelte Land Mittelamerikas. Auf einer Fläche knapp so gross wie Hessen leben sechs Millionen Menschen.mehr...

Besuch der Politikerin Tzipi Livni, die wegen Kriegsverbrechen angeklagt istIsraelische Ex-Aussenministerin in Lugano

Tzipi Livni bei einer Presseerklärung in Negev, Israel, August 2009.

Schweiz

Auf Einladung der Gesellschaft Schweiz-Israel trat am Sonntag, 28. Mai 2017, die israelische Politikerin und frühere Aussenministerin Tzipi Livni am Swiss-Israel Day in Lugano auf.mehr...

Afrika

Saatgut- und Pestizid-Hersteller als ProfiteureKonzerne als Retter in der Entwicklungspolitik?

Neue Initiativen aus der deutschen Entwicklungspolitik setzen auf Unternehmen und ihre Investitionen zur Minderung der Armut in afrikanischen Staaten.mehr...

Asien

Im Osten nichts NeuesMyanmars religiöse und ethnische Konflikte: kein Ende in Sicht

Vor dem Hintergrund anhaltender ethnischer Spannungen beginnt am 24. Mai in Myanmar die zweite Runde der Friedenskonferenz von burmesischer Regierung, Armee (Tatmadaw) und ethnischen Minderheiten.mehr...

Ausland

Hat Trump falsch gespielt?Gasangriff in Syrien

Mother of All BombsEine GBU43B Massive Ordnance Air Blast der United States Air Force.

Ex-US-Geheimdienstler sagen: Verantwortlich für die Gift-Freisetzung in Khan Sheikoun waren Assad-Gegner. Washington wusste es... Am vergangenen 6. April haben die USA zum ersten Mal seit ...mehr...

Deutschland

Die Willkommenskultur zwischen Opposition und staatlicher EinbindungNach dem Sturm auf die Grenzen

Kurz vor dem staatlich verordneten Ende des «kurzen Sommers der Migration» im Herbst 2015 haben wir angefangen, uns im Berliner Stadtteil Neukölln mit Geflüchteten zu organisieren und den Schwung des europäischen Grenzsturms gemeinsam zu nutzen, um gegen die Isolation und Entsolidarisierung durch das Lagersystem und die Verschärfung der Asylgesetze vorzugehen.mehr...

Nordamerika

Militarismus und InterventionismusTrump, die NATO und wir

Militärübung der USStreitkräfte im Pazifischen Ozean.

«Amerika setzt erstmals die ’Mutter aller Bomben’ ein», titelte die FAZ am 13. April 2017. Tatsächlich hat das US-Militär die grösste nichtatomare Bombe über dem - von der Bundesregierung zum ...mehr...

Deutschland

Betrachtung des AfD-Programms für DeutschlandZum Grundsatzprogramm der AfD

2.100 Mitglieder der Aktion für Deutschland (AfD) hatten sich Ende April/Anfang Mai 2016 für ein Wochenende in der Stuttgarter Messehalle versammelt, um ihr erstes Grundsatzprogramm zu beschliessen.mehr...

Lateinamerika

Legalisierung von MarihuanaCannabis: Uruguay brüskiert die USA

Zehn Gramm Cannabis pro Woche günstig in der Apotheke. Alle können sich dafür registrieren.mehr...

Der Masterboy der europäischen Scharfmacher will österreichischer Bundeskanzler werdenÖsterreich: Der Parteistreich

Sebastian Kurz am 25.

Österreich

Es ist also vorbei. Überraschung dürfte es wohl keine mehr sein, dass auch in Österreich heuer noch gewählt wird. Das war abzusehen.mehr...

Schweiz

Schwerpunkt: Bewegungen im mediterranen RaumInterview zur Anarchistischen Buchmesse in Bern

Von der diesjährigen Anarchistischen Buchmesse in Bern kann nur erfahren, wer detektivisch nach ihr sucht. Werbung gibt es bisher praktisch keine.mehr...

Pilotprojekt mit Bodycams der Stadtpolizei Zürich«Schützen wir die Polizei!»

Bild von einem Pressetermin der Deutschen Bahn AG im Juli 2016 in Berlin zur Präsentation von BodyCamVarianten.

Schweiz

Was der Liedermacher Georg Kreisler in seinem Song «Schützen wir die Polizei!» einst aufs Korn genommen hat, nimmt die Stadtpolizei Zürich ernst.mehr...

Deutschland

G20 entern Kapitalismus versenken!Krieg und Krise haben System

Am 7. und 8. Juli treffen sich die Herrschenden zum G20-Gipfel in Hamburg. Eine kleine Gruppe von Menschen will Hamburg eine Woche lang in einen Belagerungszustand versetzen, in Hinterzimmern Waffendeals abschliessen, um die Neuaufteilung der Welt pokern und somit das Leben und den Alltag mehrerer Milliarden Menschen bestimmen.mehr...

Europa

Zur Kollektivsymbolik des neuen Radikalnormalismus in FrankreichPopulismus der Pyramide

Emmanuel Macron, Dezember 2014.

Die Wahl von Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten Frankreichs hat in Europa vielerorts für Erleichterung gesorgt. Bis zu seiner Wahl ist er vor allem eines gewesen: Nicht Marine Le Pen. Nun steht er ...mehr...

Globalisierung und Globalisierungskritik„Make the nation state great again!“

Donald Trump verspricht, der durch die Globalisierung immer weiter vorangetriebenen „Entgrenzung der Welt“ (Leggewie) durch eine Grenzmauer zu Mexiko, Einreiseverbote und seinen „Americafirst“Protektionismus Einhalt zu gebieten.

Theorie

Warum Globalisierungskritik längst keine Domäne der Linken mehr ist und was das mit dem Nationalstaat und seiner Krise zu tun hat.mehr...

Quellen-URL:

http://www.untergrund-blättle.ch/politik/

Untergrund-Blättle 2017