UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Europa | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Europa

Sozialer Frauenkongress in PoznanAntworten auf die frauenfeindliche Politik in Polen

Szenenbild vom Teatr Ósmego Dnia in Poznań.

Unter dem Slogan «Für höhere Löhne und niedrigere Mieten» fand am 3. März 2018 im «Theater des Achten Tages» in Poznan der Soziale Frauenkongress statt.mehr...

Europa

Auch viele kleine Brennpunkte können ein Feuer entfachen«Convergences des luttes» in Frankreich

Paris, 1.

Pünktlich zum 147. Jubiläum der Pariser Kommune und 50 Jahre nach den legendären Mairevolten wird der französische Staat von kleinen, oft noch eher unorganisierten, aber trotzdem schmerzhaften ...mehr...

Europa

Macrons Politik zahlt sich aus, die Eliten profitierenNeoliberale Schocktherapie auf Französisch

Noch vor einem Jahr als Erneuerer und Ritter gegen den Rechtspopulismus gefeiert, hat Macron mittlerweile alle Hüllen fallen gelassen. Beinharter Neoliberalismus paart sich mit Zusammenarbeit mit dem Front National. Aber es regt sich Widerstand.mehr...

Europa

Von langer Hand geplantTürkei: Wahlen als Überfall auf die Opposition

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, Januar 2018.

Aus heiterem Himmel hat die Regierung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei auf den 24. Juni vorgezogen. Auf den ersten Blick ...mehr...

Europa

«Mazedonien ist unser!» Oder: Wer als Patriot einschläft, wird als Faschist aufwachenNeue Querfront in Griechenland

Nachdem zehntausende Nationalist*innen in Thessaloníki und Athen für das exklusive Recht auf den Namen Mazedonien demonstriert haben, zeichnet sich in Griechenland die Neuauflage einer patriotischen Querfront ab.mehr...

Eine ganze Region kämpft für die sofortige Stilllegung des belgischen SchrottreaktorsBelgien: Protest gegen das AKW Tihange

Das Atomkraftwerk Tihange bei Huy, Belgien.

Europa

Der Protest gegen Tihange hat in der Aachener Region die gesamte Gesellschaft erreicht. Grosse Teile der Bevölkerung und Teile der Politik und Wirtschaft kämpfen gemeinsam für die sofortige Stilllegung des maroden Atomkraftwerks.mehr...

Europa

Nach der Parlamentswahl: Wohin rückt Italien?Lechts oder rinks?

Die selbsternannte Bürgerbewegung des Komikers Beppe Grillo hat bei den Parlamentswahlen das beste Einzelergebnis eingefahren.

Am 4. März 2018 fanden die vorgezogenen Parlamentswahlen in Italien statt. Die Wahlergebnisse haben wie ein Erdbeben mittlerer Stärke auf Europa gewirkt. Der Wahlkampf wurde von dem fürchterlichen ...mehr...

Europa

Die eigene Geschichte wird verdrängt!Fremdenhass in Ungarn

Viktor Orbán am Wahlabend in Budapest, April 2018.

Ungarn: Nicht viele Länder Europas haben eine so wechselvolle Geschichte wie Ungarn. Schon dass die ungarische Sprache keine indogermanische Sprache ist – sie unterscheidet sich nicht nur in den ...mehr...

Europa

Der deutsche Staat unterstützt den Angriffskrieg der türkischen Autokratie gegen die Menschen in AfrinTürkei: Der Deal ist Realität

Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren neben zahlreichen weiteren Waffen auch 400 Leopard-1- und 352 Leopard-2-Panzer an den NATO-Partner Türkei geliefert.mehr...

Europa

Der gewaltfreie Kampf für eine solidarische Gesellschaft und gegen die Kriminalisierung der Obdachlosen in UngarnUngarn: Die Stadt gehört allen

Zu einem Leben in Würde gehört ein Dach über dem Kopf. Überall auf der Welt aber werden Menschen gezwungen ohne Obdach, ohne schützendes Dach, auf der Strasse zu leben.mehr...

Europa

Zur aktuellen Entwicklung in Ungarn. Ein Interview mit dem Philosophen Gáspár Miklós TamásAutoritäres Regime oder Diktatur?

Viktor Orbán, Ministerpräsident von Ungarn.

Gáspár Miklós Tamás ist ein ungarischer Philosoph und Dissident. In den 1980er Jahren war er Teil der illegalen Opposition gegen das kommunistische Einparteienregime und konnte nur im Untergrund ...mehr...

Freiheit und MarktwirtschaftUnabhängigkeit für die Slowakei

Gedenkmarsch für Ján Kuciak und seine Verlobte in Brünn am 9.

Europa

Die Slowakei ist eine Art terra incognita in Europa. Wenn man erzählt, man sei dort gewesen, so verwechseln viele das Land mit Slowenien.mehr...

Europa

Die Subjekte der Politik und gesellschaftliche DynamikenZum 8. März

Auch dieses Jahr setzte die Frauenbewegung in der Türkei mit dem 8. März ein starkes Signal des Kampfes und des Widerstands. Für einige Kommunist*innen hingegen sind die Frauenmärsche „liberal“ und „apolitisch“. Mazlum Zafer mit einer Polemik.mehr...

Europa

Die Basisgewerkschaft IP kämpft in Polen für höhere Löhne und niedrige MietenPolen: Frauenbewegung und Selbstorganisation

Die Basisgewerkschaft ’Arbeiter-Initative’ aus Polen (’Inicjatywa Pracownicza’, IP) ist eine Schwesterorganisation der anarchosyndikalistischen Freien Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU).mehr...

Europa

Eingliederung der Ukraine in die NATO?NATO: sie provoziert und provoziert und provoziert

Die NATO arbeitet offen und erkennbar daran, die Armee der Ukraine zu integrieren. Europa aber verschliesst Augen und Ohren.mehr...

Krise und Autoritarismus als neue OrdnungDer aufhaltsame Aufstieg des Neofaschismus in Italien

Nationalistische Propaganda der ausländerfeindlichen Lega Nord in Genua.

Europa

Die faschistischen Angriffe in Genua und Macerata machen deutlich: In Italien ist der Neofaschismus im Kommen. Dem liegt eine Vorgeschichte von Krise und systematisch angekurbeltem Autoritarismus zugrunde.mehr...

Europa

„CasaPound“ und der „Faschismus des dritten Jahrtausends“Italien: Nicht die „Zeit zu schweigen“, es ist die Zeit des Widerstands

Über 6000 Menschen beteiligten sich an der Demonstration in Genua.

Im Januar 2018 greifen Nazis in Genua eine Gruppe Antifaschist*innen an. Ein Antifaschist wird dabei niedergestochen. Er muss mit einer schweren Verletzung am Rücken im Krankenhaus behandelt werden, ...mehr...

Europa

Entlassungen, Schliessungen, StreikverboteTürkei: Streiken trotz Erdogan

Der Ausnahmezustand in der Türkei wird auch dazu benutzt, Arbeiter*innen zu unterdrücken und Streiks zu verbieten. Arbeitsbedingungen in der Türkei sind schwer, die Zukunft ungewiss.mehr...

Europa

Kampf der Migration heisst Kampf den MigrantenDie Holden und der Unhold

Treffen der VisegrádStaaten in Budapest, Januar 2018.

Nach Viktor Orbáns Besuch in Wien stellt sich die Frage, was Österreich noch von den Visegrád-Staaten trennt. Nicht viel, sollte man meinen. Doch so einfach ist die Sache wiederum auch nicht. Wenn ...mehr...

Internationaler Fascho-AuflaufGriechenland: Ein hässliches Wochenende

Demonstration von Chrysi Avyi (goldene Morgenröte) in Komotini, Griechenland, Dezember 2010.

Europa

In Athen finden gleich zwei nationalistische und faschistische Massenaufläufe statt. Die Aktionen fanden im Rahmen einer nationalistischen Massenkundgebung statt, bei der etwa 50.000 Griech*innen forderten, dass „Mazedonien“ griechisch sei und der Nachbarstaat Mazedonien bitte seinen komplizierten langen Namen mit dem Akronym FYROM beibehalten soll.mehr...

Europa

Frankreich: Der Bau des Internationalen Grossflughafens Nantes-Notre-Dames-des-Landes wird aufgegebenEin Etappensieg der Ökologiebewegung

Als am 17. Januar 2018 Premierminister Edouard Philippe im Auftrag des französischen Präsidenten Macron die Entscheidung bekannt gab, dass der seit über 45 Jahren geplante Grossflughafen Nantes-Notre-Dame-des-Landes nicht gebaut wird, flogen im ’Bocage’ die Sektkorken. AktivistInnen, BäuerInnen und WaldbesetzerInnen umarmten sich. Es ist ein Erfolg des Widerstands der erstarkten Ökologiebewegung in Frankreich und wird ermutigende Perspektiven für den weiteren Widerstand gegen ’projets inutiles’ nach sich ziehen.mehr...

Europa

Die EU- und NATO-freundlichen Parteien entreissen dem pro-russischen Präsidenten die MachtKräftemessen in Moldawien

Der moldawische Präsident Igor Dodon mit Vladimir Putin, Januar 2017.

Am 17. Oktober 2017 fällte das Verfassungsgericht der Republik Moldau sein Urteil: der Präsident Igor Dodon darf sein Amt vorläufig nicht mehr ausüben. Dem Urteil ging ein langes Ringen zwischen dem ...mehr...

Europa

Putins härteste Kritiker gegen RussophobieRussland: Ist Putin wirklich so mächtig?

Die Russophobie des Westens mache Putin stärker als er sei und schwäche die Opposition, monieren sogar Putins härteste Kritiker.mehr...

Das weibliche Gesicht des StreiksDer Kampf gegen die Abtreibungsgesetze in Polen

Proteste gegen das Abtreibungsverbot in Szczeczin.

Europa

Am 4. Oktober 2017, dem Jahrestag des ’Schwarzen Protestes’, sind wieder viele Frauen und Männer in Polen auf die Strassen gegangen, um gegen die weitere Verschärfung eines der schärfsten Abtreibungsgesetze in Europa zu protestieren. Obwohl die Proteste 2016 erfolgreich waren, ist das Thema immer noch aktuell.mehr...

Europa

Papierlos, rechtlos, ausgebeutetSpanien: Sklavenarbeit für unser billiges Gemüse

In Andalusien schuften Zehntausende Migranten unter sklavenähnlichen Bedingungen, damit wir auch im Winter Peperoni essen können.mehr...

Europa

Leo Tolstoj: Russischer Anarchismus und die Revolution von 1917Der Kampf der TolstojanerInnen um das Recht auf Kriegsdienstverweigerung

Bis heute wird auch unter AnarchistInnen der grosse Einfluss unterbewertet, den die tolstojanische Bewegung zu Zeiten der Russischen Revolution vor allem unter der bäuerlichen Bevölkerung und vielen Jugendlichen hatte.mehr...

Europa

Anarchie und NationLibertäre Befreiung des «katalanischen Volkes»?

Generalstreik in Barcelona am 3.

Manche katalanische Linke versuchen, Nationalismus positiv zu besetzen. Mit der Unabhängigkeit Kataloniens verbinden sie die Hoffnung auf einen emanzipatorischen Prozess. In der katalanischen ...mehr...

Europa

Ein ReiseberichtSoziale Bewegungen in Thessaloníki

Wenn man in der Mittagszeit durch die sommerliche City von Thessaloníki flaniert, dann stellt man nicht nur fest, dass es heiss ist, sondern auch, dass die Cafés und Bars voll sind, insbesondere um die Platía Aristotélous.mehr...

Europa

Zwischen Faschisierung, Elitenzwist und WiderstandDie Türkei seit dem Referendum

Besuch in der türkischen Stadt Cizre.  Прессслужба Президента РоссииKremlin.ru

Weit verbreitet ist die Auffassung, Erdo?ans Diktatur würde ewig währen. Wer etwas genauer hinschaut, sieht, dass die Türkei zerrissen wird von Auseinandersetzungen zwischen den Eliten, ...mehr...

Europa

Russischer Anarchismus und die Revolution 1917Wie kam es zum Aufstand von Kronstadt 1921?

Kronstadt ist eine Befestigung auf der Insel Kotlin zum Schutze Petrograds. 1921 hatte die Stadt ca. 50.000 EinwohnerInnen, von denen ein grosser Teil in der Marine diente.mehr...

Europa

Schlaglichter auf meine Erfahrungen mit dem katalanischen NationalismusMein Katalonien

Der Nationalismus in Katalonien ist ein anschauliches Beispiel dafür, dass sich das Konzept der Nation nicht beliebig umdeuten oder mit emanzipatorischem Inhalt füllen lässt.mehr...

Gemeinsam sind wir stärker!Entlassungen bei VW in Polen

Industriegelände Antoninek in Poznań mit den VWWerken.

Europa

Nachdem die polnische Basisgewerkschaft „Inicjatywa Pracownicza” (Die Arbeiter-Initiative) im Volkswagen-Werk in Poznan-Antoninek Anfang September 2017 eine Betriebsgruppe ins Leben gerufen hat, wurde die folgende Entlassung von drei Arbeitern als Versuch der Einschüchterung der gewerkschaftlich aktiven Arbeiter*innen verstanden.mehr...

Europa

Wenn zwei das Gleiche tun …Propaganda im Ausland?

Radio Free Europe ist ein Rundfunkveranstalter, der Hörfunkprogramme in 28 osteuropäischen, vorderasiatischen und zentralasiatischen Sprachen produziert; diese Programme werden hauptsächlich auf Kurzwelle ausgestrahlt.mehr...

Krieg beenden war erstes ZielAitmatow lesen – Lenin verstehen

Lenin bei einer Rede auf dem Dvorstsovaya Platz in Petrograd, Juli 1920.

Europa

Lenin auf allen Kanälen: War «seine» Revolution schon gemacht, als er Anfang April 1917 aus der Schweiz nach Russland zurückkehrte?mehr...

Europa

Wunschträume der russischen OppositionWarum Russlands Linke so schwach ist

100 Jahre nach der russischen Revolution sind die Kommunisten Teil des Putin-Regimes. Eine geeinte linke Bewegung existiert nicht.mehr...

Europa

Das Erbe von 1917„Die Revolution ist grossartig, alles andere ist Quark“

Wikipedia  Shakko

Als Einheiten der Roten Garde im Rahmen einer konzertierten Aktion des Militärisch-Revolutionären-Komitees Petrograds vom 25. Oktober 1917 (nach veraltetem julianischen Kalender) ohne grosses ...mehr...

Nach heissem Sommer ’16 ein kühler Herbst ’17?Konjunkturen des Kampfes gegen die Arbeitsmarktreform in Frankreich

Demonstration in Paris gegen die Arbeitsmarktreform von Emmanuel Macron, Oktober 2017.

Europa

Was Hollande begonnen hat, setzt Macron brav fort und setzt sogar noch einen drauf: Die zweite Arbeitsmarktreform lässt kaum mehr was übrig von den Errungenschaften der französischen Arbeiter*innenklasse.mehr...

Trap