UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Dossier: Julian Assange | Untergrund-Blättle

5104

Videoconferencia_con_Julian_Assange_-_Foro_Cultura_Digital_(22175392526)_1.jpg

Dossier

Bild: Prishank Thapa (CC BY-SA 2.0 cropped)

Julian Assange: Der Kampf von WikiLeaks

Langsames Sterben in BelmarshJulian Assange: „Sie töten ihn langsam“

Politik - 23.11.2020

Das Belmarsh-Gefängnis in London, in dem Julian Assange seit 17 Monaten inhaftiert ist.
Hans Rauscher, führender Kolumnist der österreichischen Tageszeitung Der Standard – er sei hier stellvertretend genannt für viele andere, die ähnlich denken – irrt leider, wenn er zwar einräumt, dass es [...]mehr...

Wie sich Journalisten täuschen liessenWie die schwedischen Behörden die Vergewaltigungsanzeige gegen Julian Assange fälschten

Politik - 26.02.2020

Dank der Recherchearbeit und der Hartnäckigkeit des Uno-Sonderberichterstatters für Folter, Nils Melzer, gelangt allmählich die Wahrheit an die Öffentlichkeit.mehr...

Die politische Verfolgung von Wikileaks-Gründer Julian AssangeUno-Sonderberichterstatter für Folter findet langsam Gehör im Falle Assange

Politik - 21.02.2020

Free Assange.
Ende Februar beginnt in London das Verfahren über die Auslieferung Julian Assanges an die USA. Die Untersuchungsergebnisse von Nils Melzer in seiner Funktion als Uno-Sonderberichterstatter für Folter sind erdrückend. Öffentlicher Protest scheint nötiger denn je.mehr...

Rezension zum Film von Bill CondonInside Wikileaks – Die fünfte Gewalt

Kultur - 08.03.2016

Julian Assange und Daniel Domscheit-Berg.
Der Film „Inside Wikileaks“ zeigt die Ereignisse um die Enthüllungsplattform „Wikileaks“ in den Jahren 2007 bis 2010. Dabei nimmt der Film die Perspektive des Netz-Aktivisten Daniel Domscheid-Berg ein. [...]mehr...

Krieg, Folter, Arbeit. Einige Thesen.Games people play

Digital - 26.06.2014

Natürlich sind soziale Situationen verhaltensbestimmend, nicht Medien.mehr...

Julian Assange spielt auf Zeit – London auchPolizei-Bewachung rund um die Uhr

Digital - 24.07.2013

Julian Assange im Jahr 2009 in Kopenhagen.
Seit genau einem Jahr lebt der Wikileaks-Gründer Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in Grossbritannien. Das kann so noch lange weitergehen.mehr...

WikiLeaks - der Staat verfolgt seine IdealistenDie Kampagne der USA gegen WikiLeaks

Digital - 14.10.2012

Die Grundannahme des WikiLeaks-Projektes ist es, dass die Veröffentlichung von Regierungs- und Firmengeheimnissen eine Kritik dieser Institutionen bedeutet.mehr...
Untergrund-Blättle