UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Dossier: Datenüberwachung | Untergrund-Blättle

3214

dossier

datenüberwachung

inhalt

ub_dossier

Harrogate_ECHELON_system_2000_1.jpg

Dossier

Bild: Neolexx (PD)

Datenüberwachung: Geheimdienste und Big Data

Faschisten entwickelten mit Clearview gezielt die weltweit leistungsfähigste GesichtserkennungstechnologieTechno-Faschismus

Digital - 26.02.2021

Überwachungskameras in London.
Die Huffington Post, eine us-amerikanische Zeitung, hat im März 2020 enthüllt, wie sehr die Gesichtserkennungssoftware „Clearview AI“ von Faschisten und sog. Neoreaktionären gezielt entwickelt [...]mehr...

Soziale Voraussetzungen für den technologischen AngriffDas Smartphone und die Apps

Digital - 29.01.2021

In Deutschland nutzen circa 60 Millionen Menschen ein Smartphone; das sind immerhin circa 75% der in Deutschland lebenden Menschen.mehr...

Geschichte der ÜberwachungMobilfunk und Applikationen als Teil des technologischen Angriffs

Digital - 15.01.2021

Leland Francisco
Im Jahre 2009 begann die Tech-Firma Apple ihr damals neuestes Produkt, dass iPhone 3g mit dem sich seit der Entwicklung der Smartphones verbreitenden Satz „There‘s An App For That“ („Es gibt eine App dafür“) zu bewerben und liess sich die Verwendung des Satzes zugleich patentieren.mehr...

RückschauBig Brother Awards Schweiz 2019

Digital - 23.09.2019

Moderatorin Jasmin Clamor im Gespräch mit Gastgeberin Gabriele Siegert an den Big Brother Awards Schweiz 2019.
Ende August fand nach 10 Jahren Pause zum ersten Mal wieder eine Verleihung der Big Brother Awards in der Schweiz statt. Je ein Preis wurde in der Kategorie «Staat», «Public-Private-Partnership» und [...]mehr...

Überwachung auf der Bühne«Die Akte Bern»

Kultur - 22.05.2018

Das Theaterstück «Die Akte Bern» am Konzert Theater Bern schlägt einen Bogen zwischen den historischen Ereignissen um den noch analogen Fichenskandal und der Gegenwart, in der die Überwachungsarsenale seither digital aufmunitioniert wurden und weiter werden.mehr...

Aber wer sind die «Gefährder»?Schweiz: Alle Macht der politischen Polizei

Politik - 21.03.2018

SPBundesrätin Simonetta Sommaruga (hier im Bild) schickte das neue Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT) im Dezember 2017 in die Vernehmlassung.
Mehr präventive Gewalt. Das fordert SP-Bundesrätin Sommaruga. Im Dezember schickte sie das neue Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus in die Vernehmlassung. Unter [...]mehr...

Das Kunstprojekt Ghostmachine kämpft gegen die NSAAufstand der digitalen Geister

Digital - 12.01.2018

Die NSA sowie Google und Facebook kreieren für jeden von uns einen „digitalen Geist“: Jede Nachricht, die wir versenden, jeder Like, den wir vergeben, hilft, unserem Geist Form zu geben.mehr...

Über die Inkraftsetzung des neuen NachrichtendienstgesetzesHallo, Polizeistaat!

Politik - 02.10.2017

Glogger
Am 1. September trat in der Schweiz das Bundesgesetz über den Nachrichtendienst in [...]mehr...

Das Recht auf PrivatsphäreEine kurze Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung

Digital - 13.09.2017

Nilfanion
Am 1. September trat das neue Nachrichtendienstgesetz (NDG) in Kraft. Es erlaubt dem Schweizerischen Geheimdienst ein umfassendes Abhören und Durchsuchen unserer Internetkommunikation. Die anlasslose [...]mehr...

Bundesgesetz über anerkannte elektronische IdentifizierungseinheitenStellungnahme zur geplanten staatlichen elektronischen Identifikation

Digital - 12.06.2017

Eine Vielzahl von Anwendungen im Internet setzen eine Identifikation der BenutzerInnen voraus.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite: 
Anzeige pro Seite: 
Anzahl Beiträge im Dossier: 78
Untergrund-Blättle