UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Frühstück in Banja Luca | Untergrund-Blättle

1284

lyrik

ub_article

Lyrik

Bart J. G. Bruijnen Frühstück in Banja Luca

Lyrik

17. August 2014

Marianne Casamance
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Marianne Casamance / CC BY-SA 3.0

Sie schläft und mit ihr schläft ihr Wille
Ihre Augen zu, hinter dunklen Brillen
Ich zeichne ihr keimfreies Vorteil
Formal Gekreisch hab ich schon erreicht
Ihr Mann muss wirklich glücklich sein
Sie schläft, ich bin wach und wieder allein
Und morgen früh essen wir Rotfleisch

Was mach ich jetzt von acht bis zehn?
Um zehn dann kommt ein toller Film
Ein Film mit dem Dustin Hoffman
Und danach kommt die LateNiteShow
Und dann nehm ich mir die nächste Flasche
Bis am Gipfel erledige ich mich heut
Und morgen essen wir wieder Rotfleisch

Sie räuspert sich und wird konkret
Lebt innerhalb eines Zentimeters
Und morgen dann kommt der grosse Zauber
Gewürfelt, entkernt und fein gehackt
Denn morgen werden wir wieder sauber
Und morgen früh essen wir wieder Rotfleisch
Aber was muss ich nun von acht bis zehn?

Sie dreht mit transparenten Willen
Ihre Augen grau von den blauen Pillen
Meine Aussicht hier die ist so gut
Sie flüstert das sie es nie so tut
Und morgen essen wir wieder Rotfleisch
Aber was soll ich jetzt von acht bis zehn?
Erst morgen früh essen wir Rotfleisch

Sie hält keine Kerze aufs Leben
Exogen siegt über endogen
Und morgen früh essen wir Rotfleisch
Aber was mach ich jetzt von acht bis zehn?

Bart J. G. Bruijnen

Mehr zum Thema...
Moderator, Journalist und Unternehmer Günther Jauch spricht über das Thema Erfolg am Hasso Plattner Institut in Potsdam.
Das Geheimnis des MasochismusVom Fernseh-Hero Günther Jauch

17.02.2015

- Ich weiss nicht warum Günther Jauch in der öffentlichen Wahrnehmung, die ja eine Wahrnehmung der Medien durch Medien ist, mithin handelt es sich um eine Bespiegelung und um Narzissmus -, also ich weiss nicht, warum G. J. als Journalist durchgeht.

mehr...
Franco Nero bei der Lambertz Monday Night, im Februar 2016.  9EkieraM1
Rezension zum Film von Enzo CastellariKeoma – Melodie des Sterbens

07.11.2008

- Man möchte meinen Frano Nero steht schlichtweg für Qualität. Dieser Spaghetti-Western von Enzo Castellari leidet allerdings an chronischer Langeweile.

mehr...
Der iranische Musiker Shahin Najafi mit der RapCombo Tapesh 2012.
Ein Leben wie in einem ThrillerWenn Gott schläft

20.11.2018

- Ein Musiker kämpft gegen die Unterdrückung in seinem Land und wird dafür zu Tode verurteilt – das ist mal ein etwas anderes Thema für eine Dokumentation.

mehr...
Landminen und Co: Immer mehr verbotene Waffen eingesetzt

05.04.2016 - ’Eine Mine ersetzt den Soldaten. Die Mine diskutiert nicht, sie schläft nicht, sie braucht keinen entsprechenden Befehl, sie funktioniert in der ...

Outsourcing

27.02.2008 - Anmod. Vorschlag: Mach doch was du willst´. so lautet der Titel eines Kurzfilmwettbewerbs der Kulturstiftung des Bundes. Aufgabe war es, einen Film ...

Dossier: Ukraine
Propaganda

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Donnerstag, 4. Juni 2020 - 17:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531 Den Haag

Event in Brno

Koncert - Kopec šišek

Donnerstag, 4. Juni 2020
- 19:00 -

Kavárna Tři ocásci

třída Kpt. Jaroše18

1005 Brno

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle




URL:


https://www.untergrund-blättle.ch/lyrik/bart_bruijnen_fruehstueck_in_banja_luca.html



Verwandte Artikel:


Vom Fernseh-Hero Günther Jauch (17.02.2015)https://www.untergrund-blättle.ch/gesellschaft/vom_fernseh_hero_guenther_jauch.html

Keoma – Melodie des Sterbens (07.11.2008)https://www.untergrund-blättle.ch/kultur/film/enzo_castellari_keoma_melodie_des_sterbens_2330.html



Untergrund-Blättle 2020