UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Dossier: Anarchismus | Untergrund-Blättle

3482

dossier

ub_dossier

Sascha_Grosser_-_Anarchy_IV_1.jpg

Dossier

Bild: Sascha Grosser (CC BY-SA 4.0 cropped)

Anarchismus: Quo Vadis?

Nachruf auf den Anarchisten und Anthropologen David GraeberDie Zwischenräume nutzen

Politik - 15.11.2020

David Graeber bei einer Rede in der besetzten Uni (Maagdenhuis occupation) von Amsterdam, März 2015 .
In seinem Nachruf auf den am 2. September 2020 verstorbenen Anthropologen David Graeber erweckt Robert Misik in der ZEIT den Eindruck, Graeber sei eher so zufällig mit dem Anarchismus in Verbindung gebracht [...]mehr...

Dimensionen der HerrschaftsordnungFür eine neue anarchistische Theorie (Teil II)

Politik - 06.11.2020

Im ersten Teil des Textes habe ich erläutert, inwiefern im Anarchismus ethische Werte, organisatorische Prinzipien und theoretische Grundsätze zusammengehören und kontinuierlich aufeinander bezogen werden.mehr...

Herausforderungen bei der Entwicklung anarchistischer TheorienFür eine neue anarchistische Theorie (Teil I)

Politik - 26.10.2020

Mario Sixtus
Die Ausprägung und Weiterentwicklung anarchistischer Theorie ist ein wichtiger Bestandteil zur Formierung eines sozial-revolutionären Projektes und kein Selbstzweck.mehr...

Slowenien: Dies ist erst der AnfangStatement der Anarchistischen Initiative Ljubljana

Politik - 21.10.2020

Proteste in Ljubljana, Sommer 2020.
Angesichts steigender Fallzahlen in Slowenien wird dort erneut der Ausnahmezustand erheblich verschärft, was u.a. auch das Recht sich zu versammeln betrifft. Die Repression der Regierung richtet sich [...]mehr...

Selbstorganisation und SelbstbestimmungRadikale Linke, ich trinke noch ein Bier mit dir!

Politik - 29.09.2020

Eine Reflektion über Theoriefeindlichkeit, mangelnde Selbstreflexion und die Verwirklichung von sozialer Freiheit.mehr...

Die Antwort auf die alltägliche Apokalypse?Für eine neue anarchistische Synthese (Teil II)

Politik - 19.08.2020

Mario Sixtus
Wir sind am Elend der Welt nicht Schuld. Und dennoch wissen und empfinden wir genauso, dass wir offen oder ganz subtil in Herrschaftsverhältnisse und Ungerechtigkeiten verstrickt sind. Diese Beschreibung [...]mehr...

Vor dem Aufbruch steht die EnttäuschungFür eine neue anarchistische Synthese (Teil I)

Politik - 12.08.2020

In den folgenden Wochen werden wir die Textreihe "Für eine neue anarchistische Synthese", "Für eine neue anarchistische Theorie", "Für eine neue anarchistische Organisierung" und "Für eine neue anarchistische Ethik" jeweils in mehreren Teilen publizieren.mehr...

Ein Blog zu anarchistischen TheorienParadox-A

Gesellschaft - 01.08.2020

Joshua Sterrett
Paradox-A habe ich meinen nun endlich ins Leben gerufenen Blog genannt. Darauf werde ich Beiträge zur Pflege und Erneuerung anarchistischen Denkens.mehr...

John P. Clark: The Impossible Community. Realizing Communitarian Anarchism.Eine Theorie der (un)möglichen Gemeinschaft (Teil 1)

Buchrezensionen - 17.03.2020

Poirpom
So marginal der Anarchismus als soziale Bewegung heute wie eh und je ist, kann doch festgestellt werden, dass er gelegentlich fundierte Werke hervorbringt. In John Clarks Buch «The Impossible Community» [...]mehr...

Crimethinc: From Democracy to FreedomImmer wieder notwendig - Anarchistische Demokratiekritik

Buchrezensionen - 01.03.2020

From Democracy to Freedom liest sich kurzweilig, weil es mit einer lebendigen Sprache geschrieben ist, wahrnehmbar ein Produkt kollektiver Arbeit darstellt und sich aus gemeinsamen Erfahrungen speist, anstatt lediglich eine theoretische Abhandlung über die Umgangsweisen von Anarchist*innen mit Demokratie darzustellen.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite: 
Anzeige pro Seite: 
Anzahl Beiträge im Dossier: 85
Trap
Untergrund-Blättle