UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Super Markt | Untergrund-Blättle

3597

Placebo-Einkaufszettel Super Markt

Prosa

Ich sortiere lustlos die Cornflakes-Packungen ein. Eine nach der anderen. Immer fünf hintereinander, gerade in vier Reihen. Können Sie mir sagen, wo die Waschmittel stehen?, fragt mich einer.

Jörn Birkholz
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Jörn Birkholz (PD)

27. September 2016
1
0
3 min.
Drucken
Korrektur
Ich drehe mich um, sehe ihn an. Er grinst dämlich, wirkt nicht wie jemand, der oft Waschmittel einkauft. Ich blicke auf meine Liste, hab schon wieder vergessen, wo das Waschmittel steht.
Dritter Gang, links, sage ich.
Er grinst immer noch und schiebt seinen Einkaufswagen weiter.
Ich sortiere weiter die bescheuerten Cornflakes Packungen ein.
Eine Sirene heult.
WECHSEL, schrillt eine Stimme aus den Lautsprechern. Ich massiere meine Schläfen. Zu langes Aufhalten in geschlossenen Räumen verursacht mir immer Kopfschmerzen. Hätte Lust eine zu rauchen, aber ich war bereits vor fünfzehn Minuten.

WECHSEL, wurde ausgerufen, haben Sie das nicht verstanden, ermahnt mich der Leiter, der mich im Gang erwischt mit einer verdammten Cornflakes-Packung in der Hand. Als er verschwunden ist, lasse ich sie einfach auf den Boden fallen und trete noch einmal drauf, bevor ich zum Eingang zu den Einkaufswagen marschiere.

Die Sirene heult erneut. Die Kunden stürmen los. Natürlich finde ich keinen Wagen.

Brauchen Sie ne extra Einladung, ermahnt mich der Chef. Wo kommt der denn schon wieder her? Hat mich schon seit Tagen auf dem Kieker. Ich sollte ihm eins in die Fresse geben, nur wahrscheinlich hätte das Folgen. Ein einziger Einkaufswagen ist noch frei. Ich greife ihn mir und schiebe los. Im Gang für Nudelwaren hole ich meinen Placebo-Einkaufszettel hervor.

Shampoo.
Milch.
Zucker.
Zahnpasta.
Pflaumen.
Mortadella.
Waschmittel. Dritter Gang, links!
Schuhcreme.
Orangenmarmelade.
Tomaten.
Zartbitterschokolade.
Cornflakes.

Was für eine bescheuerte Zusammenstellung. Die Hälfte davon hab ich mir noch nie gekauft. Okay, also zuerst zu den Cornflakes. (Ich hasse Cornflakes!) Dann zu den Waschmitteln, und dann nochmal eine rauchen. Wenn der Leiter Stress machen sollte, hau ich ihm in die Fresse, ist mir scheissegal. Im Waschmittelgang steht der Waschmittelkunde mit einer Cornflakes Packung in der Hand und grinst mich an.

Was grinst du so dämlich?, belle ich.
Wollen wir eine rauchen?
Gute Idee.

Ich lasse den Einkaufswagen stehen und er die leere Cornflakes-Packung. Wir gehen vor die Tür. Wir Rauchen. Der Leiter kommt nach draussen. So, für Sie beide war’s das dann, ich habe Sie oft genug ermahnt. Der Bericht geht dann an ihre jeweiligen Fallmanager. Einen schönen Tag noch. Er geht wieder rein und verschliesst die Tür.
Ich würd dem am liebsten in die Schnauze hauen, sagt der Waschmittelkunde.

Würde auch nichts ändern sage ich und zertrete meine Zigarette.
Drinnen heult die Sirene.

WECHSEL!, befielt der Lautsprecher.
Wie aufgescheuchte Hühner laufen alle durcheinander und spielen Leben.

Jörn Birkholz

Mehr zum Thema...
Justyna Hellfeuer
Sprung mit ZigaretteDer Andere

11.03.2013

- »Wollen Sie springen?« »Was geht Sie das an?« »Nichts. Ich frage ja nur.« »Eine etwas indiskrete Frage, finden Sie nicht?« »Ich kam hier nur gerade lang, und sah Sie dort stehen …«

mehr...
Jörn Birkholz
Jörn BirkholzZug um Zug

26.05.2014

- Der ICE nach München hatte jetzt bereits zweiundzwanzig Minuten Verspätung. Ursprünglich sollten es zehn Minuten sein, dann erhöhte man auf zwanzig.

mehr...
Stephan Knecht, de Sede
Nach dem SpaziergangNicole Mon Amour

20.03.2018

- Martin war wieder zuhause und setzte sich zu ihr.

mehr...
Skeptiker wollen Evidenz-Label für Arzneimittel einführen

18.05.2017 - Wie wirksam ist ein Medikament? Können homöopathische Zuckerkügelchen tatsächlich Krankheiten heilen? Müssten auch Produkte der grossen ...

’Fresse zeigen statt Fresse halten’

01.08.2019 - ’Fresse zeigen statt Fresse halten’ ist ein kultur-politisches Projekt von Fotokünstlerin Antje Kröger, was versucht einen positiven und ...

Dossier: Punk
Tim Schapker
Propaganda
S - Wir stehen für sozialen Abbau

Aktueller Termin in Berlin

FLINTA*-Stammtisch

Der FLINTA*-Wedding-Stammtisch lädt alle Lesben, Frauen, Inter-, Trans- und Non-binary-Personen egal ob homo-, bi-, hetero-, ..., pansexuell ein,sich gegenseitig kennenzulernen, zu vernetzen, über den Kiez auszutauschen und über die ...

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Potsdam

DARE Straight Edge Band aus OC

Donnerstag, 30. Juni 2022
- 21:00 -

Archiv

Leipziger Str. 60

14473 Potsdam

Mehr auf UB online...

Ausverkauf.
Vorheriger Artikel

Entwürfe zu einer Theorie des Sonderangebots

Das Peepen von Preisen

Waffenlieferung der USA an die ukrainische Armee, Februar 2022.
Nächster Artikel

Europol und Interpol schlagen Alarm

Europäer befürchten illegalen Waffenfluss aus Ukraine

Untergrund-Blättle