UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Nullpunkt | Untergrund-Blättle

2820

lyrik

ub_article

Lyrik

Ringkampf und idiotische Sequenzen im Fernsehen Nullpunkt

Lyrik

DiMiTRi

Steckst mitten in einem Ringkampf
und man verpasst dir rechts und links einen Haken ...

Schickst spontan deine Meinung auf Reisen und
erntest im Gegenzug verbalen Hagel ...

Willst jemanden beschenken und
stösst auf echolose Mauern ...

Fühlst dich einsam und greifst zum Telefon,
ohne verstanden zu werden ...

Manchmal erkennst du, dass du nicht der Mensch bist,
der du ursprünglich mal gewesen bist -, das bricht dir das Herz und
du beginnst zu weinen ...

Willst einfach nur die ganze Welt umarmen,
doch die meisten wollen nichts damit zu tun haben ...

Möchtest nen Kaffee trinken und den Tag mit ein paar schönen Worten untermalen, ohne
irgendwelchen sinnlosen Idealen hinterherzujagen ...

Ja, irgendwie läuft alles daneben und du fragst dich, was
der ganze Zirkus bringen soll ...

Ja, manchmal sehne ich mich nach dem Tod, um nie
wieder ne Rolle einnehmen zu müssen ...

Ja, will sogar wie ein Vogel fliegen und
stürze bei jedem Versuch ab ...

Ja, manchmal zerläuft der Tag im Rinnstein der Nacht und
ist für immer verloren, obwohl ich mir so viel von ihm
versprochen hab ...

So ist das manchmal, … sitze jetzt auf der Couch und
schau mir idiotische Sequenzen im Fernsehen an ...

Ach ja, Weihnachten steht auch schon vor der Tür und
ich weiss wirklich nicht, was ich von diesem
Märchen halten soll …

Hab mir diesmal keinen Weihnachtsbaum angeschafft,
stattdessen mach ich nen Kopfstand und versuch ne
andere Perspektive einzunehmen, solange die
Kacke um mich herum dampft.

Zvezdana Bueble

Mehr zum Thema...

Infrogmation of New Orleans
Minderjährige Obdachlose in BerlinInterview mit einem Strassenjungen

14.06.1998

- Eines Tages brachte B. einen Jungen mit in die Redaktion, der sich als Trolli vorstellte. Er hatte ihn am Bahnhof Eberswald Strasse beim Schnorren aufgelesen. Trolli behauptete, 13 Jahre alt zu sein - wir schätzen ihn, dem Aussehen nach, auf maximal zehn

mehr...
Der schwedische Regisseur Ingmar Bergman mit Kameramann Sven Nykvist, 1961.
Abend der GauklerGeschichte eines Verfalls

13.07.2019

- «Abend der Gaukler» ist ein beachtenswertes Frühwerk des grossen Ingmar Bergman. Sowohl thematisch als auch visuell überzeugend verhandelt der Film emotionale Abgründe von Menschen, die ihre Ideale verloren haben oder sie dabei sind zu verlieren.

mehr...
Weihnachtsgans an Heiligabend.
Heiliger WeihnachtsabendWenn der Hunger keine Ruhe gibt

25.12.2015

- Wie jedes Jahr sass ich mit meinen zwei kleinen Kindern und meinem Ehegatten am ersten Weihnachtsfeiertag im Haus meiner konservativ angehauchten, süddeutschen Schwiegereltern.

mehr...
´Aus neutraler Sicht´ von Albert Jörimann - Klapse und Mühlen

29.11.2011 - Beim Versuch, die Welt zu verstehen und uns und Deutschland in ihr, aber auch unsere Freundin¬nen und deren Kinder, sind wir stets auf Informationen ...

Zahlenpatenschaften e.V. für nen guten Zweck

08.08.2012 - Na, wofür haben Sie 'ne Patenschaft übernommen? Das Gnu im Zoo ihrer Heimatstadt? Ach nee, 'ne Parkbank ist von Ihnen? Nich schlecht! Ich ...

Aktueller Termin in Amsterdam

Nederlandse conversatie groep

De nederlandse conversatiegroep komt wekelijks bijeen. Om mensen met een niet-nederlandse achtergrond te helpen hun nederlands te verbeteren. Not for beginners.

Donnerstag, 20. Februar 2020 - 09:00

De Groene Gemeenschap, Barkasstraat 7A, Amsterdam

Event in Berlin

ApocaLipstick Disco presents Hakan Tugrul

Donnerstag, 20. Februar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Der USamerikanische Regisseur Robert Altman in Venedig, 1982.

Vorheriger Artikel

Short CutsMenschen ...