UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Occupy Frankfurt. Taunusanlage. | Untergrund-Blättle

1300

lyrik

ub_article

Lyrik

Fragment Occupy Frankfurt. Taunusanlage.

Lyrik

Times
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Times (CC BY-SA 3.0 unported)

Ein Fernsehteam sucht nach Motiven.

Es irrt umher, hin und her durchs Camp.

In eins die drei Männer wie ein Insekt.

Die Zelte. Buckel einer bunten Wüste

vor den Skyscrapers. Eine Fata Morgana,

die mit tausend Glasaugen wie ein Auge stiert.

Die Linie 11. Die Bahn lässt hinter sich spinnenhaft

einen Schienenfaden, den der Triebwagen ansaugt:

von Höchst nach Fechenheim, von Fechenheim nach Höchst.

Im Lautsprecher neben dem Portal der Oper:

erster Aufzug, Zwerg Mime hämmert an Siegfrieds Schwert,

das Fafner den Garaus machen soll.

Luke heisst der Koch aus Kanada.

Ein alter Kerl spielt auf der Gitarre

stundenlang die gleiche Sympathy for the devil

für die wechselnden Touristen,

die vor dem Euro-Zeichen posieren

fürs Fotoalbum in Shanghai, für Tante Lucie zu Weihnachten.

Ob ich Spanisch spreche? fragt ein fröhlicher Anarchist.

"Un poco", sage ich.

Drauf ankommen lasse ich es nicht.

"Guten Morgen!" ruft das Megaphon.

"In zehn Minuten! Asamblea! Am Grab des Kapitalismus!"

Es ist vierzehn Uhr drei. Der Kapitalismus lebt.

Der Jürgen kommt heute Abend wieder.

Er ist im Taunus. Er will einen Baum schlagen

für das gemeinsame Weihnachtsfest.

Eckhard Mieder

Mehr zum Thema...
Ralf Roletschekwww.fahrradmonteur.de
Eckhard MiederS 7, Frankfurt-Darmstadt Hbf., Sonntags

27.03.2013

- Ich habe der Nonne die Tür aufgehalten, ich habe der Nonne das Fahrrad gehalten, als sie sich bedankte, sagte ich: So freundlich sei ich nur sonntags.

mehr...
Island.
Eckhard MiederSieben Ansichtskarten aus Island

17.10.2013

- Gekreuzigt vom langen Weg durch die Berge, liege ich im Gras von Bacardi-Land. Über mir das Althing der Wolken, über denen der Himmel, blau wie die Lüge.

mehr...
Michael Hoffmann
Eckhard MiederEine von den beiden

17.06.2012

- Als ich 58 war, nahm ich zum ersten Mal im Leben meine rechte Brustwarze gründlich zwischen die Finger. Es war ein Winter. Die Zeitungen sagten Russenkälte zu dem bisschen Kälte da draussen.

mehr...
Fernseh-Hero Günther Jauch - von Eckhard Mieder

31.03.2015 - »Ich weiss nicht, warum Günther Jauch in der öffentlichen Wahrnehmung, die ja eine Wahrnehmung der Medien durch Medien ist, mithin handelt es sich um ...

Neulich in der Sauna mit Putin - von Eckhard Mieder

01.03.2015 - »Neulich traf ich Wladimir in der Sauna. Ich zögerte, dachte, es müsse sich um einen Doppelgänger halten. Ich schaute mich um: Er und ich sassen auf ...

Aktueller Termin in Berlin

Solitresen - Hände weg vom Wedding

immer am 1. Donnerstag im Monat lädt "Hände weg vom Wedding" ins Cralle ein. Es gibt ein Vortrag oder Film (Thema steht noch nicht fest) und die Möglichkeit aktive Menschen im Bezirk kennen zu lernen und den Solidrink Roter Wedding zu ...

Montag, 1. Juni 2020 - 20:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

Das AsphaltKollektivBerlin läd an jedem 1. ...

Montag, 1. Juni 2020
- 16:00 -

Kastanienkeller

Kastanienallee 85

10435 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle