UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Occupy Frankfurt. Taunusanlage. | Untergrund-Blättle

Lyrik

Fragment Occupy Frankfurt. Taunusanlage.

Lyrik
Times

Ein Fernsehteam sucht nach Motiven.

Es irrt umher, hin und her durchs Camp.

In eins die drei Männer wie ein Insekt.

Die Zelte. Buckel einer bunten Wüste

vor den Skyscrapers. Eine Fata Morgana,

die mit tausend Glasaugen wie ein Auge stiert.

Die Linie 11. Die Bahn lässt hinter sich spinnenhaft

einen Schienenfaden, den der Triebwagen ansaugt:

von Höchst nach Fechenheim, von Fechenheim nach Höchst.

Im Lautsprecher neben dem Portal der Oper:

erster Aufzug, Zwerg Mime hämmert an Siegfrieds Schwert,

das Fafner den Garaus machen soll.

Luke heisst der Koch aus Kanada.

Ein alter Kerl spielt auf der Gitarre

stundenlang die gleiche Sympathy for the devil

für die wechselnden Touristen,

die vor dem Euro-Zeichen posieren

fürs Fotoalbum in Shanghai, für Tante Lucie zu Weihnachten.

Ob ich Spanisch spreche? fragt ein fröhlicher Anarchist.

"Un poco", sage ich.

Drauf ankommen lasse ich es nicht.

"Guten Morgen!" ruft das Megaphon.

"In zehn Minuten! Asamblea! Am Grab des Kapitalismus!"

Es ist vierzehn Uhr drei. Der Kapitalismus lebt.

Der Jürgen kommt heute Abend wieder.

Er ist im Taunus. Er will einen Baum schlagen

für das gemeinsame Weihnachtsfest.

Eckhard Mieder

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Der andere Fussball

Über die Geschichte der Frankfurter Eintracht während der NS-Zeit berichten Helmut Sonneberg und Matthias Thoma.

Montag, 19. August 2019 - 18:30

Eintracht Frankfurt Museum, Mörfelder Landstraße 362, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap