UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Bumipol und sein Sohn | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Tod im Bett Bumipol und sein Sohn

DALIBRI

Starb einst der König Bumipol
In hohem Alter und geehrt.
Er starb nicht in dem Swimmingpool,
Der ihm und seiner Frau gehört.
(Wie komme ich auf Swimmingpool?
Egal, ich finde, es klingt cool.)

Er schied dahin in einem Bett,
Vermutlich satt und gut behütet.
Obwohl das Alter auch nicht nett
Zu denen ist, die hoch begütert.
(Auch dieser Reim ist so lala
Mit diesem r inmitten da.)

Von vorn noch mal: der Bumipol
Ist tot. Und seine Untertanen
Sind ihm, doch nicht dem Sohne wohl-
Geneigt: Der ist ein Scharlatan.
(Es hinkt der Reim, es wär zum Lachen;
Auf Tod kann ich mir keinen machen.)

Eckhard Mieder

Trap