UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

In Niederwalluf am Rhein | Untergrund-Blättle

2197

lyrik

ub_article

Lyrik

Zwei Schachspieler In Niederwalluf am Rhein

Lyrik

Niederwalluf, Rheingau: Wegkreuz an der Schönen Aussicht Ecke Hohlweg von 1762.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Niederwalluf, Rheingau: Wegkreuz an der Schönen Aussicht Ecke Hohlweg von 1762. / Oliver Abels (CC BY-SA 3.0 unported - cropped)


An jenem Sonntag in Niederwalluf sah ich
Zwei junge Männer, sie spielten Schach.
Sie sassen auf einer Terrasse, vielleicht drei Meter
Über dem Strassenpflaster; und um sie zu sehen, schaute ich
An dem Gekreuzigten vorbei, der mir im Blick stand.
Er ragte, aus dem roten Sandstein der Gegend gemeisselt,
Fast höher in den reinblauen Himmel als die Männer sassen.
Oben über dem Schachbrett, das ich nicht sah,
So konzentriert und weltenfern die zwei wie das Antlitz
Jesu, sein Kopf auf die linke Schulter gesunken.

O Schmerz! dachte ich ironisch und pathetisch.
Ein Bild der Schönheit und Würde: der Kopf
Mit der Dornenkrone vor den zwei Köpfen der Spieler,
Die zwischen den Zügen, wünschte ich ihnen,
Am Glas eines weissen, kühlen Weines nippten
(Aus der Gegend auch wie der rote Stein des Gekreuzigten).
Ich blieb für einen Augen-Blick stehen und freute mich,
Dass ich weder die Aufmerksamkeit der Schachspieler
Noch die Aufmerksamkeit Jesu erweckte;
Ein jeder hatte zu tun mit sich selber, wie ich mit mir grad nicht.

Eckhard Mieder

Mehr zum Thema...
SBahn Haltestelle Echterdingen.
Station HauptfriedhofSon Traum mal eben

03.12.2019

- „Mal ne Frage“, träumte ich, letzte Nacht, ich stand in einer Bahn-Haltestelle und sah auf drei prächtige Burschen, die sassen die drei Sitzplätze besetzend, herab: „Hättet ihr ein Problem, stünde einer von euch auf für die alte Dame da!“ Die stand, übern Rollator gebeugt, ihre Beine zitterten trotz aller Unterstützung des Staates.

mehr...
Faloomabinga
Wundersame Begenung in einem Hotel am BodenseeNeulich in der Sauna mit Putin

13.02.2015

- Neulich traf ich Wladimir in der Sauna. Ich zögerte, dachte, es müsse sich um einen Doppelgänger halten. Ich schaute mich um: Er und ich sassen auf den Bänken, er eine über mir, standesgemäss.

mehr...
Bin im Garten
Eckhard MiederTransit

16.06.2012

- In der Sekunde, da es geschah, wusste sie es. Ein heller Schein, etwas Weisses, in dem jedes Ding Kontur und Farbe verlor und versank. Dann dachte sie klar: So ist Tod.

mehr...
Von der Vuvuzela über den Inneren Reichsparteitag bis zum Schland-Hype

22.06.2010 - Ein Verbot der Vuvuzela, das sind Tröten die Deutschlandrufe bei der Fussball-Männer-WM übertönen, erfährt mehr kritische Aufmerksamkeit, wie ...

Schwester Anna und Schwester Kosima vom katholischen Frauenorden Congregatio Jesu - Interview

27.05.2017 - Schwester Anna und Schwester Kosima vom Frauenorden Congregatio Jesu erzählen im Interview mit David Simon, live vom evangelischen Kirchentag 2017 in ...

Aktueller Termin in Erfurt

Workshop Nachhaltige Menstruationshygiene

Viele Frauen* beschäftigt das Thema Menstruation mindestens einmal im Monat. Die meisten verwenden während ihrer Menstruation Tampons und Binden – die allerdings viel Müll produzieren und manchmal auch gar nicht so bequem sind. ...

Mittwoch, 8. Juli 2020 - 18:00

Frauenzentrum Brennessel, Regierungsstraße 28, 99084 Erfurt

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 8. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle