UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Lage | Untergrund-Blättle

7179

Geld essen statt Brot Die Lage

Lyrik

U Rotes Rathaus.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: U Rotes Rathaus. / Mario Sixtus (CC BY-NC-SA 2.0 cropped)

Wir müssen uns auf das Schlimmste einstellen.
Wir werden im Winter frieren und im Sommer
an Hitzeschlägen zerbrechen. Wir müssen noch nicht
den Gürtel enger schnallen, probehalber aber schon,
und Kinder werden bald hungern, doch, leider, diese
süssen aber auch. Wir werden unser Geld essen statt Brot
mit dünnem Sirup drauf. Wir sollen zur Selbstverpflegung
die Balkone bepflanzen und in Kleingärten aus einem Drittel
Bewirtschaftung fünf Drittel machen (das Obst
an den Zweigen in die Nachbargärten mitgerechnet
geht selbst die Prozentrechnung schräge Wege und
sprengt die Vereins-Vorschriften, ehe die Bomben
springen). Und wir werden noch immer nicht fragen,
wer Wir ist, wer Wir sind, und wer nicht
Wir ist; vermutlich sind die Nicht-Wir die
Gewinner, welche die Preise machen auf einem
unsichtbaren Markt mit ihren unsichtbaren
Händen – als wären sie nicht zu sehen, wenn sie
die in Unschuld waschen und vor den Kameras
trocken wringen, fast schlagen sie gleich ein Kreuz
oder fassen sich ans Herz, ehe sie wiederholen:
Wir müssen uns auf das Schlimmste einstellen.
Wir werden im Winter frieren und im Sommer.

Eckhard Mieder

Mehr zum Thema...
Dinock90
Speiseschrank voller MarmeladeCorona-Sonett. I

24.03.2020

- Der Opa spinnt. Die Oma ist malade. Sie freun sich trotzdem über den Besuch des Sohns. Noch nicht gewebt das Leichentuch. Der Speiseschrank steckt voller Marmelade in Gläsern neben Gläsern voller Bohnen und Pflaumen aus dem Sommer letztes Jahr.

mehr...
Michael Hoffmann
Eckhard MiederEine von den beiden

17.06.2012

- Als ich 58 war, nahm ich zum ersten Mal im Leben meine rechte Brustwarze gründlich zwischen die Finger. Es war ein Winter. Die Zeitungen sagten Russenkälte zu dem bisschen Kälte da draussen.

mehr...
Daniel Schwen
Eckhard MiederWieder Herbst

04.11.2011

- Jeden Morgen, jeden Abend, jetzt, da die Tage sich wenden von Kühle zu Kälte und Kälte zu Kühle, flattern die Meisen auf dem Balkon dem Vogelhäuschen zu und den Körnern.

mehr...
Hauptsache, Bambuszahnbürste | Leo Fischer - Die Stimme der Vernunft

14.03.2022 - Weil nicht alle ökologisch leben können, springen die Armen ein.« Alles sollen sie stemmen, denn an allem sind sie schuld: Sie konsumieren falsch und [...]

Power On - Die Zukunftskonferenz startet am Freitag in Berlin

27.02.2019 - Winter ohne Schnee, brütend heisse Sommer. So fühlt sich Erderwärmung an. Was können wir da noch tun für den Klimaschutz? Jenz Steiner von coloRadio ...

Aktueller Termin in Hamburg

Fight Fortress Europe Infotour 2022 – an activist perspective on the struggles at the polish belarussian border

liz

Donnerstag, 6. Oktober 2022 - 19:00 Uhr

LiZ, Karolinenstraße 21a, 20357 Hamburg

Event in Zürich

Deafheaven

Donnerstag, 6. Oktober 2022
- 21:00 -

Bogen F

Viaduktstrasse 97

8005 Zürich

Amazon Bus zur Beförderung von Mitarbeiter:innen in Łódz, Juli 2022.
Vorheriger Artikel

Die Geschichten von kleinen Erfolgen im Betriebsalltag

„Nieder mit den Waffen – hoch mit den Löhnen“

Mahnwache in Wolfsburg, September 2022.
Nächster Artikel

’VW ist wichtiger als Grundrecht’ - Klage läuft

Mini-Mahnwache gegen neue VW-Fabrik sofort geräumt

Untergrund-Blättle