UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Einfach ist`s zu schweigen | Untergrund-Blättle

6320

lyrik

ub_article

Lyrik

Weitab vom Schreckensort Einfach ist`s zu schweigen

Lyrik

29. März 2021

29. 03. 2021

0
0
1 min.
Korrektur
Drucken

Einfach ist`s zu schweigen,
nichts zu sagen
Unrecht, Terror, Hass und Krieg
in dieser Welt stets hin zu nehmen
anstatt anzuklagen,
einfach ist`s,
die Augen fest und feige zu schliessen,
wenn Menschen leiden,
wenn Tränen fliessen

Einfach ist`s, nicht hin zu seh`n,
wenn sterbende Mütter
um das Leben ihrer Kinder fleh`n,
einfach ist`s,
weitab vom Schreckensort
und am Bildschirm dennoch
stets dabei zu sein,
bei jeder Hungersnot, bei jedem Erdbeben,
bei jedem Völkermord

Einfach ist`s, nicht drauf zu hören,
wenn jene,
die nach Hoffnung suchen,
am Wegrand
Dich stummen Blicks beschwören:
Reich` uns die Hand,
Du mir so Fremder,
bitte, bleib` doch steh`n
und verzeih` uns, wenn wir
um ein würdiges Leben
in einer neuen Heimat fleh`n,
nur lass` uns nicht einfach
so vor die Hunde geh n,
lass` uns nicht ein einfach
so vor die Hunde geh`n

Axel Michael Sallowsky

Mehr zum Thema...
Erik Taanman
Auf ein Wort zur Lage der deutschen Fernseh-NationAuf der Jagd nach Einschaltquoten

03.03.2021

- Mit Sex und Crime und vielen infantilen Rate-Spielen, mit Talk-Shows ohne Witz und ohne Geist, ohne Biss und ohne Pepp, also mit reinstem Medien-Nepp und immer billigeren Zoten buhlen alle deutschen Sender dreist Tag und Nacht um höhere Einschalt-Quoten.

mehr...
LyrikL.E.B.E.N

08.06.1999

- Ich scheiss auf euren Underground - Mann, Auf slam poetry und social beat, Behaltet eure Preise, Den Beifall schenk ich euch, Und die nächste Rezension im Störer

mehr...
Krzysztof Sitkowski
ApokalypseAn mein Kind

09.02.2021

- Schlag am Morgen ich die Zeitung auf, stockt der Atem mir, mein Blut gerinnt, zu grausig spiegelt sich der Weltenlauf in jeder Zeile wider, mein armes, armes Kind.

mehr...
Roma auf den Strassen Freiburgs - ’Wir sind doch keine Hunde’

16.12.2020 - Im Winter ist das Leben auf der Strasse hart und jeder Tag ist eine Herausforderung. Neben marginalisierenden Vorurteilen kommt es oft auch zu unbequemen [...]

Kasumai FM - Freies Radio - für den Frieden in der Casamance

02.09.2014 - Schweigen und Wegsehen in der Hoffnung, dass es aufhört. Das ist eine verbreitete Strategie vieler Menschen, die in Konflikte verstrickt werden, die ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

bitter (sweet) home: 1. WRITERS´ROOM

Interner Safer Space für die Autor:innen des WRITERS’ ROOM

Samstag, 17. April 2021 - 10:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Madrid

Jornadas en solidaridad con lxs anarquistas presxs el 27F

Samstag, 17. April 2021
- 17:00 -

La Emboscada

Calle Azucenas 67

28039+ Madrid

Der USFilmregisseur John Stockwell am Filmfestival von Miami, März 2014.
Vorheriger ArtikelBlue CrushAllzu trendy ...
Untergrund-Blättle