UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Der Traum von der verlorenen Demokratie | Untergrund-Blättle

6787

Die grosse Freiheit Der Traum von der verlorenen Demokratie

Lyrik

Der Traum von der verlorenen Demokratie.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Der Traum von der verlorenen Demokratie. Foto: Mario Sixtus (CC BY-NC-SA 2.0 cropped)

18. Dezember 2021
0
0
1 min.
Drucken
Korrektur

Demokratie - was ist das heute noch in der bundesdeutschen Welt?
Auch wenn´s mir schwer fällt
zu verstehn,
so muss ich der Wahrheit
geschockt und traurig
dennoch in die Augen sehn:

Demokratie,
sie war und bleibt für alle Zeit
wohl stets nur Utopie,
denn gibt man dem Deutschen
erst mal die grosse Freiheit an die Hand,
dann zerstört er, zumeist aus Dummheit
erst uns, dann sich und schliesslich
auch sein Land

Und wenn dann nichts mehr geht,
er laut nach dem Diktator kräht
Sitzt der aber endlich auf dem Thron,
dann erhält der Deutsche auch seinen Lohn:
Nun darf er, der versklavte Knecht,
nur noch träumen von seiner
verlorenen Demokratie,
denn zurück erlangen wird er,
der Knecht,
sie nie.

Axel Michael Sallowsky

Mehr zum Thema...
Christuskind.
WartenChristuskind

24.12.2021

- Wenn es in meinem Herzen schneit und mein Blut zu roten Kristallen gerinnt, dann weiss ich, es ist wieder soweit: Ich warte auf das Christuskind.

mehr...
Donald Trump mit dem polnischen Präsident Andrzej Duda in Warschau, Juli 2017.
Fern aller VernunftEin Treppenwitz der Geschichte oder doch nur ein böser Traum?

21.01.2021

- Da erschien wie ein glitzernder Sputnik aus dem dunklen Nichts, auf dem Podium der grossen Politik, ein millionenschwerer Hasardeur und eroberte über Nacht (auch wenns uns nicht gefällt) das mächtigste Amt in der westlichen Welt.

mehr...
Was ist der Mensch?.
Bertolt Brecht hatte RechtWas ist der Mensch?

29.04.2021

- Der Mensch ist bös, der Mensch ist schlecht, das sagte einmal Bertolt Brecht und wahrscheinlich hat er recht. Denn seht die Welt und schaut euch an, ob Atheist, ob Christ, ob Jud, ob Muselmann, ein jeder ist oft schlecht, obwohl er gut sein kann.

mehr...
Über den Frühsozialisten Charles Fourier und heutige Dilemmata

18.11.2010 - "Charles Fouriers Utopie kann als Traum wie als Alptraum erscheinen." Das meint jedenfalls Tilman Reitz, Juniorprofessor am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der zu „Bürgerlichkeit als Haltung“ promovierte. Swen Mayer von Radio Corax sprach mit Reitz über die frühsozialistische Utopie Fouriers; Die Idee einer Gesellschaft, die auf dem Spiel- oder Formtrieb aufbaut.

#Kantine »de Pizan« - Star Trek: The Next Generation als feministische Utopie

25.12.2021 - Ist Star Trek: The Next Generation eine feministische Utopie? Ja, aber nicht wegen der dargestellten Geschlechterverhältnisse.

Dossier: Katalonien
Màrius Montón
Propaganda
Träumt weiter

Aktueller Termin in Düsseldorf

Sonntagsfrühstück!

Ob süss oder herzhaft, kleiner Appetit oder grosser Hunger – unser Frühstück bietet dir eine grosse Auswahl an leckeren Köstlichkeiten. Knusprige Brötchen, selbst gebackenes Bio-Brot, vegane Aufstriche, Müslis, Obst u.v.m. Such aus, was ...

Sonntag, 29. Januar 2023 - 10:00 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Toulouse

Goûter dub autour de la présentation du fanzine Blackboard Jungle

Sonntag, 29. Januar 2023
- 15:30 -

La Chapelle

36 Rue Danielle Casanova

31000 Toulouse

Mehr auf UB online...

Polen: Bildergalerie aus dem besetzten Rozbrat in Poznan.
Vorheriger Artikel

Fotoreportage

Polen: Bildergalerie aus dem besetzten Rozbrat in Poznan

Nächster Artikel

Die Weltlichkeit von Gesetz und Recht

Jenseits der Gerechtigkeit

Untergrund-Blättle