Podcast

Kultur

Gemeinsame Ökonomie Teil I – solidarische Verwaltung von Geld auf Mikro-Ebene

Häufig ist es die Sehnsucht nach solidarischeren Lebensformen und einer gerechteren Verteilung von Ressourcen, die Linke eint.

Ein Ansatz ist, mit dieser Veränderung im Kleinen bei sich selbst anzufangen. Das Konzept der Gemeinsamen Ökonomie beruht auf der Kollektivierung von privatem Erwerb und Vermögen innerhalb eines Zusammenschlusses mehrerer Personen und wird bereits von Menschen angewandt. Wir sprachen mit einer Person, die bereits seit mehreren Jahren in einer Gemeinsamen Ökonomie mit 7 Menschen lebt.

Autor: Corax

Radio: corax Datum: 29.05.2024

Länge: 09:55 min. Bitrate: 108 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)