Podcast

Gesellschaft

Auch 2023 stagnierte der Ausbau der Windenergie in Baden-Württemberg

Die Landratsämter in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr nur 47 neue Windkraft-Anlagen genehmigt.

Netto gingen nur 8 neue Windkraft-Anlagen in Betrieb. Das geht aus den Zahlen der Bundesnetzagentur hervor. Zum Vergleich: In Niedersachsen gab es 2023 grünes Licht für 196 neue Anlagen, in Nordrhein-Westfalen für 184. Dass dies in Baden-Württemberg politisch so gewollt ist, zeigt sich unter anderem daran, dass die Landesregierung durchaus Druck auf einen Landkreis ausüben und gegen den Widerstand vor Ort durchsetzen kann, dass radioaktiver Müll auf einer Hausmüll-Deponie abgeladen wird.

Autor: Klaus Schramm

Radio: RDL Datum: 13.02.2024

Länge: 03:27 min. Bitrate: 172 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)