Podcast

Gesellschaft

Der Biber ist angeblich streng geschützt | Nun durften in Baden-Württemberg erstmals Biber getötet werden

In Baden-Württemberg durften erstmals zwei Biber mit offizieller Genehmigung der Behörden getötet worden.

Diese wurden im Alb-Donau-Kreis lebend gefangen und getötet. Eine Sprecherin von "Umwelt"-Ministerin Thekla Walker bestätigte die Tötung. Eine artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung dafür sei nach gründlicher rechtlicher Prüfung gewährt worden, sagte die Sprecherin weiter.

Autor: Klaus Schramm

Radio: RDL Datum: 13.02.2024

Länge: 05:46 min. Bitrate: 174 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)