UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Afrika: Kolonialverhältnis oder Postkolonial? | Untergrund-Blättle

543007

Podcast

Politik

Afrika: Kolonialverhältnis oder Postkolonial?

Postkoloniale Verhältnisse, postkoloniale Theorie und postkoloniale Politik. Wenn über den afrikanischen Kontinent gesprochen wird, wird gerne von Postkolonialität gesprochen.

Auf einer akademischen Ebene gibt es dafür auch viele Argumente. Doch wer sich die Verhältnisse zwischen dem globalen Norden und dem globalen Süden genau anschaut, stösst auf Machtverhältnisse, Ausbeutungsverhältnisse und Herrschaftszusammenhänge, die nicht ganz so "post" erscheinen. Es wäre auch nicht weit hergeholt, stattdessen zu betonen, dass der afrikanische Kontinent immer noch in einem Kolonialverhältnis steht, eine Argumentation, die der ugandische Aktivist und Journalist Yusuf vertritt. Eine kurze Annäherung an diese Sichtweise.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 24.11.2022

Länge: 05:38 min. Bitrate: 126 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Vivek Chibber am Subversive Film Festival in Zagreb, Kroatien, Mai 2015.
Vivek Chibber: Postcolonial theory and the specter of capitalDifferenzmaschine Kapitalismus

03.04.2018

- Postkoloniale Theorie ist en vogue.

mehr...
Die marokkanische Hafenstadt Essaouira, Februar 2020.
Afrika, ein Kontinent als BeuteMarokko: Essaouira, die Stadt des Windes

10.01.2022

- Essaouira, eine Hafenstadt an der marokkanischen Atlantikküste, oft romantisch als „Stadt des Windes“ bezeichnet, ist ein Spiegel der herrschenden Verhältnisse, deren Grundstein die westeuropäischen Grossmächte am Vorabend des Ersten Weltkriegs mit ihrem Wettlauf um Afrika legten.

mehr...
Felwine Sarr: Afrotopia.
Felwine Sarr: AfrotopiaEine afrikanische Utopie

06.06.2019

- Mit seinem Manifest „Afrotopia“ fügt der senegalesische Wirtschaftsprofessor Felwine Sarr der aktuellen Reihe von afrikanischen Visionsbegriffen einen weiteren hinzu.

mehr...
Deutschland unterstützt autoritäres Al Sisi Regime und könnte von Sytemkollaps böse überrascht werden

15.04.2019 - Die Erhebungen auf dem afrikanischen Kontinent werden wieder zahlreicher. Zuletzt im Sudan und in Algerien.

VIII Musik und Zensur auf dem Afrikanischen Kontinent

04.03.2010 - Über Musikzensur auf dem Afrikanischen Kontinent spricht der Ethnologen Wolfgang Bender, der bereits seit gut 40 jahren regelmässig in Afrika unterwegs ist. Derzeit baut er in Hildesheim ein „Weltmusikzentrum“ auf.

Dossier: RAF
Dossier: RAF.
Propaganda
Propaganda

Aktueller Termin in Berlin

Kufa

Delicious vegan food, cute company, gegen spende.

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 18:00 Uhr

Erreichbar, Reichenberger Str. 63a, 10999 Berlin

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle