Podcast
Podcast

Gesellschaft

Podcast

Liebe und Begehren in Nordafrika - Gespräch mit Buchautor Mohamed Amjahid

"1001 Nacht" oder die "Kölner Silvesternacht 2015" - das sind die Assoziationen der Meisten, wenn über Begehren im Zusammenhang mit Nordafrikaner*innen gesprochen wird.

Meist sind diese Vorstellungen durch rassistische Narrative beeinflusst. Doch welches vielfältigere Bild von Sexualität gibt es in Nordafrika? Darüber schreibt der Journalist und Autor Mohamed Amjahid in seinem neuen Buch. Der Autor ist in Marokko aufgewachsen und erzählt in kurzen Reportagen von eigenen Erfahrungen und denen von Bekannten. Die Geschichten erzählen von Grenzen, Grauzonen und Freiheiten bei Liebe und Begehren. Wir haben mit Mohamed Amjahid über sein neues Buch, feministische Kämpfe und
"Let's talk about Sex habibi - Liebe und Begehren von Casablanca bis Kairo" von Mohamed Amjahid ist kürzlich im Piper Verlag erschienen und kostet 18 Euro.

Creative Commons Lizenz

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 14.10.2022

Länge: 16:07 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)