UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Demos im Iran; Ein paar Personen von der Polizei getötet und dutzende verhaftet | Untergrund-Blättle

542516

Podcast

Gesellschaft

Demos im Iran; Ein paar Personen von der Polizei getötet und dutzende verhaftet

Letzte Woche wurde die kurdische Frau Jina Amini in der Stadt Teheran in Iran, wegen Unkorrektem Hijab von den sogenannten Moralpolizei festgenommen und [...]

Letzte Woche wurde die kurdische Frau Jina Amini in der Stadt Teheran in Iran, wegen Unkorrektem Hijab von den sogenannten Moralpolizei festgenommen und geschlagen. Danach ist Jina Amini gestorben. Gleichzeitig haben die kurdische Parteien gefordert, dass die Kurden gegen das Regime demonstrieren. Seit Montag gibt es im iranischen Kurdistan sowie in anderen Städten des Landes viele Demos gegen das Regime. Bei den Demos aber wurden dutzende Menschen festgenommen und ein paar Personen getötet. Über die aktuelle Lage in Kurdistan sprechen wir mit Siawash Mohamadi, einem in Deutschland lebendem kurdischen Journalisten.

Autor: Radio Corax

Radio: corax Datum: 22.09.2022

Länge: 10:56 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Proteste im Norden vom Iran in Bodschnurd, September 2022.
Ein Aufruf zur Solidarität mit den politischen Gefangenen des iranischen RegimesDamit die Bewegung „Frau, Leben, Freiheit“ nicht stirbt!

20.10.2022

- Wir denken, wahre Solidarität mit den Kämpfen der Unterdrückten muss auch den Schutz des Lebens und der Freiheit derjenigen beinhalten, die wegen dieser Kämpfe unter Folter und Qualen in den Gefängnissen sind.

mehr...
Proteste in Teheran auf dem Keshavrz Boulvard am 20. September 2022.
Interview zur SituationAnarchist*innen im Iran über die Proteste

02.10.2022

- Am 13. September 2022 wurde die 22-jährige Mahsa Amini von der iranischen 'Sittenpolizei' [...]

mehr...
US-Präsident Donald J. Trump bei der Verkündung des Rückzugs aus dem Iran-Abkommen am 8. Mai 2018 im weissen Haus.
Trump macht seine Drohungen wahrRückzug aus dem Iran-Abkommen

10.05.2018

- Präsident Donald Trump hat am Dienstagabend den vollständigen Rückzug der USA aus dem Abkommen über das iranische Atomprogramm verkündet und zugleich ein Dekret zur sofortigen Wiederaufnahme «schärfster Sanktionen» gegen Teheran unterzeichnet.

mehr...
Iran; Die Demonstranten sind immer noch auf Strassen

19.10.2022 - Seitdem eine kurdische Frau im Iran von der sogenannten Moralpolizei getötet wurde, gibt es im Iran Demos gegen das Regime. Die Demonstranten werden im [...]

Iran; Die Demonstranten sind immer noch auf Strassen

19.10.2022 - Seitdem eine kurdische Frau im Iran von der sogenannten Moralpolizei getötet wurde, gibt es im Iran Demos gegen das Regime. Die Demonstranten werden im [...]

Dossier: Kurdistan
Kurdishstruggle
Propaganda
Recht auf Stadt

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle