UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Community Organizing als Ansatz im heissen Herbst? | Untergrund-Blättle

542511

Podcast

Gesellschaft

Community Organizing als Ansatz im heissen Herbst?

Was tun? Besonders in Zeiten wie diesen, in denen die Preise explodieren und die Lebenserhaltungskosten in die Höhe schnellen in Halle und auch darüber [...]

Was tun? Besonders in Zeiten wie diesen, in denen die Preise explodieren und die Lebenserhaltungskosten in die Höhe schnellen in Halle und auch darüber hinaus spriessen aktuell Aktionsbündnisse aus dem Boden, die der Inflation etwas entgegensetzen wollen. Diese schaffen es jedoch noch nicht, über sich hinaus zu wachsen. Das wirft die Frage auf: Wie organisieren wir uns so, dass wir stärker werden? Über diese Frage haben wir mit Tony Pohl aus Berlin-Neukölln gesprochen. Tony Pohl ist seit 2017 Teil des Mieter*Innen-Organizings-Projekt in dem Neukölner Viertel Gropius Stadt. Zusammengeschlossen haben sich dort Mieter*Innen, Aktivist*Innen und die Linkspartei. Hintergrund sind die steigenden Mieten durch energetische Sanierungen, die für viele Bewohner*Innen dort nicht mehr bezahlbar sind. Im Rahmen des Projekts ist der sogenannte Mietentisch Gropius-Stadt entstanden - ein Forum für Alle, die sich gegen steigende Mieten einsetzen.

Autor: TA

Radio: corax Datum: 22.09.2022

Länge: 16:34 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Eingang des SO36.
Organisierung statt BefriedungMietenkämpfen: Überlegungen zum Konzept einer Mieter*innengewerkschaft

24.04.2018

- Die gute Nachricht zuerst: es bewegt sich was in Berlin und anderswo.

mehr...
Mietenwahnsinn Demonstration am 6. April 2019 in Berlin.
Gentrifizierung in BerlinNeue soziale Bewegung gegen „Mietenwahn“

09.06.2019

- Die transnationalen Mietendemonstrationen, die am 6. April 2019 in ganz Europa stattgefunden haben, zeigen, dass die neue Mietenbewegung zu einer sozialen Bewegung geworden ist, die Kontinuität entwickelt hat.

mehr...
Berlin-Friedrichshain Persiusstrasse.
Wem gehört der Laserkiez?Berlin: Nein zum Ostkreuz-Campus

19.10.2021

- Zwischen Ostkreuz und Spree, zwischen Modersohnbrücke und Makgrafendamm befindet sich der Laserkiez – eine unberührte Oase inmitten des durchgentrifizierten Friedrichshain.

mehr...
Der Mietspiegel in Halle - Die Rettung gegen steigende Mieten?

25.01.2022 - Steigende Mieten, das Thema treibt auch in Halle zunehmend Menschen um. Aber wie hoch sind die Mieten durchschnittlich in Halle? Vor zwei Jahren hat die [...]

Der Mietspiegel in Halle - Die Rettung gegen steigende Mieten?

25.01.2022 - Steigende Mieten, das Thema treibt auch in Halle zunehmend Menschen um. Aber wie hoch sind die Mieten durchschnittlich in Halle? Vor zwei Jahren hat die [...]

Dossier: Gentrifizierung
Dirk Ingo Franke (  - )
Propaganda
Reclaim the City

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle