UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

36. Teil Klima in Bewegung - Warmes Meer führt zu Starkregen und Wasserhosen, Vorschau auf globalen Klimastreik, ’unfreiwillige Feuerwehr’ blockiert Jänschwalde | Untergrund-Blättle

542509

Podcast

Gesellschaft

36. Teil Klima in Bewegung - Warmes Meer führt zu Starkregen und Wasserhosen, Vorschau auf globalen Klimastreik, ’unfreiwillige Feuerwehr’ blockiert Jänschwalde

Im 36. Teil des Klimamagazins ist der heisse und trockene Sommer vorbei und wird direkt von einem verregneten und stürmischen Herbst abgelöst.

Wir sprechen über die Unwetter in Italien, die 11 Menschen das Leben gekostet haben. Ausserdem über die Beobachtung von Wasserhosen vor Mallorca aber auch an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Leider können wir die Herbst Rebellion von XR in Berlin nur in einem Nebensatz erwähnen, denn wir bereiten uns in München auf den globalen Klimastreik am 23.09. vor. Über die Planung und Ziele der Grossdemonstration am Freitag berichten uns Ronja und Karla von FFF München. Aus dem fernen Brandenburg berichtet uns Malte von der ’unfreiwilligen Feuerwehr’, die das drittgrösste Braunkohlekraftwerk Deutschlands, Jänschwalde, blockiert hat, unter anderem weil es mehr Trinkwasser entnimmt, als erlaubt. Dazu gibt es wieder aktuelle Veranstaltungstipps.

Autor: Fabian Ekstedt

Radio: LoraMuc Datum: 22.09.2022

Länge: 20:19 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kohlekraftwerk Jänschwalde.
Statement zu zwei Wochen Haft dreier Klimaaktivist*innenFree them all – Freiheit für Ava, Carlo & Ralph

07.10.2022

- Seit zwei Wochen sitzen drei Klimaaktivist*innen in Untersuchungshaft, denen vorgeworfen wird, mit der Gruppe 'Unfreiwillige Feuerwehr' das Kohlekraftwerk in Jänschwalde lahmgelegt zu haben. Die Untersuchungshaft ist auf zwei Monate befristet.

mehr...
Klimademo in Zürich, Januar 2019.
Fridays for Future rufen Europäer*innen zu Streik aufInternationaler Klimastreik am 21. Juni in Aachen

05.04.2019

- Die globale Fridays for Future Bewegung erreicht immer mehr Länder.

mehr...
Abgebrannte Häuser in Kalifornien nach den Waldbränden im Oktober 2017.
Das Privateigentum und die NaturWaldbrände in Kalifornien

21.11.2018

- Während in der EU erstens durch die Freiwilligkeit der Bürger und zweitens durch eine halbwegs gute Dotierung von Gemeindebudgets die Sache lange Zeit einigermassen im Griff war und nur jetzt durch Sparbudgets und -massnahmen immer mehr ausser Kontrolle gerät, so ist die Feuerwehr in den USA offensichtlich Geschäftskalkulationen unterworfen, die die Funktionalität dieser Körperschaft sehr einschränken.

mehr...
Unfreiwillige Feuerwehr besetzt Kraftwerk Jänschwalde

20.09.2022 - Am Montag, dem 19. September haben ca. 40 Aktivist*innen der Aktionsgruppe ’Unfreiwillige Feuerwehr’ das Kohlekraftwerk Jänschwalde blockiert. [...]

Unfreiwillige Feuerwehr besetzt Kraftwerk Jänschwalde

20.09.2022 - Am Montag, dem 19. September haben ca. 40 Aktivist*innen der Aktionsgruppe ’Unfreiwillige Feuerwehr’ das Kohlekraftwerk Jänschwalde blockiert. [...]

Dossier: Klimakrise
Morgre
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle