UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Unfreiwillige Feuerwehr besetzt Kraftwerk Jänschwalde | Untergrund-Blättle

542487

Podcast

Gesellschaft

Unfreiwillige Feuerwehr besetzt Kraftwerk Jänschwalde

Am Montag, dem 19. September haben ca. 40 Aktivist*innen der Aktionsgruppe "Unfreiwillige Feuerwehr" das Kohlekraftwerk Jänschwalde blockiert.

Unter dem Motto "Jänschwalde ausschalten" wird versucht, gegen die Verbrennung von fossilen Rohstoffen vorzugehen. Was an dem Tag passiert ist und was für Auswirkungen diese Blockade hatte; darüber sprachen wir gestern Abend mit Maria vom Presseteam der Aktionsgruppe "Unfreiwillige Feuerwehr".

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 20.09.2022

Länge: 11:12 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kohlekraftwerk Jänschwalde.
Statement zu zwei Wochen Haft dreier Klimaaktivist*innenFree them all – Freiheit für Ava, Carlo & Ralph

07.10.2022

- Seit zwei Wochen sitzen drei Klimaaktivist*innen in Untersuchungshaft, denen vorgeworfen wird, mit der Gruppe 'Unfreiwillige Feuerwehr' das Kohlekraftwerk in Jänschwalde lahmgelegt zu haben. Die Untersuchungshaft ist auf zwei Monate befristet.

mehr...
Blockade des Kreuzfahrtschiffes Zuiderdam als Protest gegen die steigenden klimaschädlichen Emissionen der Kreuzfahrtbranche, die häufig schlechten Arbeitsbedingungen an Bord und negativen ökologischen, sozialen und ökonomischen Auswirkungen auf die Zielorte des Kreuzfahrttourismus. Eine Gruppe von AktivistInnen kreuzt mit kleinen Booten vor dem Bug der Zuiderdam und ist auf den Wulstbug geklettert und verhindert so das Ablegen des Schiffes aus dem Kieler Hafen. An der Schiffswand ist ein Banner mit der Aufschrift
Staatsanwaltschaft will die beschlagnahmten Boote der Aktivist*innen versteigernKreuzfahrtblockade Zuiderdam in Kiel

17.12.2019

- An Pfingsten wurde das Kreuzfahrtschiff 'Zuiderdam' in Kiel von ca. 50 Aktivist*innen der Aktionsgruppe 'smash cruiseshit' blockiert.

mehr...
François Truffaut, Dezember 1964.
Fahrenheit 451Das Paradoxe des Totalitären

08.06.2018

- Eine triste, graue und kalte Szenerie in einer nicht allzu fernen Zukunft entfaltet sich vor unseren Augen.

mehr...
Blockadeaktion legt Braunkohle-Kraftwerk lahm: "Wir wollen Jänschwalde abschalten!"

20.09.2022 - Seit heute morgen blockieren Aktivist*innen der Aktionsgruppe "Unfreiwillige Feuerwehr" im Brandenburger Jänschwalde das Kohlekraftwerk Jänschwalde und die Gleisverbindung zwischen Tagebau und Krafwerk. Mit dieser Aktion demonstrieren sie gegen die "klimavernichtende Folgen der Braunkohle-Verstromung", wie es in der Pressemitteilung heisst.

Repression gegen Klima-Aktivist*innen nach Jänschwalde-Blockade

09.11.2022 - Gegen die Aktivist*innen, die am Montag, 19. September 2022 das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde in Brandenburg blockierten, gehen die staatlichen Repressionsorgane mit Härte vor.

Dossier: Klimakrise
Morgre
Propaganda
Mondays

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle