UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Wir wollten etwas Neues schaffen - Gespräch mit dem Verein Allmende Taucha | Untergrund-Blättle

542471

Podcast

Gesellschaft

Wir wollten etwas Neues schaffen - Gespräch mit dem Verein Allmende Taucha

Taucha ist eine beschauliche Kleinstadt im Landkreis Nordsachsen, aber auch direkt nordöstlich von Leipzig gelegen, genau gesagt ineinanderübergehend...

mit 15000 dort Wohnenden nicht allzu gross...es grenzt auch direkt an noch ländlichere Gegenden... seit über 10 Jahren haben sich in und um Taucha und den Ortsteil Sehlis auch immer mehr Projekte einer solidarischen Landwirtschaft angesiedelt, die dafür sorgen, dass Menschen dahin ziehen und die auch ein kleines alternatives Kulturleben mit dahin gebracht haben...man ist solidarisch mit dem internationalen La Via Campesina-Netzwerk, das sich für Landrechte und gegen Spekulation einsetzt. Als Netzwerkversuch hat sich in Taucha der Verein Allmende Taucha gegründet, der seit 2019 in Taucha existiert, der aber auch immer wieder Ziel von Angriffen mutmasslich rechter Akteure wird...zuletzt wurde in der Nacht vom 9. auf den 10.September das Schaufenster des Ladenlokals zum insgesamt siebten mal eingeschlagen...

(( https://mobile.twitter.com/allmendetaucha ))

Autor: aktu

Radio: RadioBlau Datum: 17.09.2022

Länge: 13:07 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aktivisten der EZLN in Chiapas, Mexico.
Widerstand gegen die MaschineMexiko: Zapatistas erklären Ausweitung der autonomen Gebiete

26.08.2019

- Mit einem Kommuniqué des revolutionären indigenen Komitees wendet sich die Führung des «Ejército Zapatista de Liberación Nacional – EZLN» an die Öffentlichkeit und deklarieren eine bedeutende Ausweitung der autonomen Gebiete in Mexiko.

mehr...
Entrée der Grossen Bühne der Theater-Fabrik-Sachsen in Leipzig.
Privateigentum, Kollektivhäuser und der CommonismusHausprojekte als Organisationsformen des Prekariats

03.05.2014

- Der Text berichtet aus einer Leipziger Perspektive von Erfahrungen mit Hausprojekten. Er möchte aufzeigen, wie Hausprojekte zugleich Teil neoliberaler Stadtentwicklung und Bausteine einer commonistischen Perspektive sein können.

mehr...
Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen linksunten veröffentlicht.
Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen linksunten veröffentlichtEine Blamage für alle?

28.06.2020

- Ein Interview von Peter Nowak mit der PolitikwissenschaftlerIn und RechtstheoretikerIn Dr. Detlef Georgia Schulze zur Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen linksunten.

mehr...
Die zugeschriebene Rolle - Gespräch mit dem Frauen für Frauen e.V. zu Femiziden und zum internationalen Tag gegen [...]

25.11.2020 - Unter dem Motto "Orange your city" fanden in Leipzig heute und in den vergangenen Tagen verschiedene Aktionen statt zum Thema "Gewalt gegen Frauen". Denn Orange ist die Farbe des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen.

Bei uns doch nicht! - Folge 03: Rechte Raumnahme (Stötteritz & Taucha)

05.07.2021 - In der heutigen Folge geht es um rechte Raumnahme. Was ist das überhaupt?

Dossier: Datenüberwachung
Neolexx
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle