UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Eine Ausstellung zeigt was passiert, wenn sich Neonazis etablieren können | Untergrund-Blättle

542029

Podcast

Politik

Eine Ausstellung zeigt was passiert, wenn sich Neonazis etablieren können

Seit Jahren prägen Neonazis die Lokalpolitik und die Kultur in der Stadt Plauen. Die Neonazipartei Der III.

Weg hat sich erfolgreich in Plauen festgesetzt und zeigt, wie rechte Raumnahme funktioniert, während die Stadtgesellschaft zum Teil versagt. Dagegen gibt es seit Jahren auch Widerstand. Der Colorido e.V. organisiert Proteste und klärt über die rechten Strukturen in Plauen auf. Mit einer Wanderausstellung wendet sich der Verein nun bundesweit an Städte und Stadtgesellschaft und zeigt auf: was in Plauen an rechter Raumnahme passiert, kann auch anderen Städten widerfahren. Wir haben uns die Karikaturen-Ausstellung über den III. Weg in Plauen genauer angeschaut.

Die Ausstellung "Plauen auf dem Holzweg" über die Neonazipartei Der III. Weg wird vom 15.-17. Juli 2022 in Halle im Welcome Treff in der Geiststrasse 58 gezeigt. Am Freitag den 15. Juli wird es anlässlich der Eröffnung der Ausstellung um 18 Uhr auch einen Vortrag über den III. Weg in Plauen geben, eingeladen sind Akteur:innen des Colorido e.V.

https://welcometreff.de/events/ausstellu...

https://colorido.de/

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 15.07.2022

Länge: 08:59 min. Bitrate: 121 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Spanien, Ausbildung durch «Legion Condor», dem von Hitler dem reaktionären General Francisco Franco zur Unterstützung im Bügerkrieg gesandten deutschen «Freiwilligenkorps».
Ausstellung über den TraditionsverbandLegion Condor im Baskenland

05.10.2013

- Im April 2013 ist im Baskenland eine Ausstellung zur Geschichte der Legion Condor und ihres mörderischen Wirkens im Baskenland auf Wanderschaft gegangen, die den deutschen Titel trägt “… ein voller Erfolg der Luftwaffe – Geschichte und Gegenwart e

mehr...
Demonstration der neonazistischen Partei «Der III Weg» in Fürth.
Deutscher Sozialismus und querfrontlerische TöneDer dritte Weg

17.07.2014

- Seit September 2013 organisieren sich süddeutsche Neonazis in der neuen Partei 'Der Dritte Weg'. Für den Fall eines (eventuellen) Verbots des neonazistischen Netzwerks 'Freies Netz Süd' gäbe es damit eine neue Perspektive.

mehr...
In Wileroltigen BE tobte letzter Sommer ein Sturm gegen einen Transitplatz für Sinti, Jenische und Roma. Rechtspopulist_innen und Neonazis engagierten sich dort als selbsternannte Heimatschützer_innen.
Dynamik in der WestschweizNeonazis geben sich «volksnah»

18.07.2018

- Nur weil es seit dem Konzertanlass in Unterwasser im Oktober 2016 medial wieder ruhiger geworden ist, heisst das nicht, dass sich die extreme Rechte in der Schweiz still verhält. Wir blicken ein Jahr zurück.

mehr...
Rechte Landnahme in Sachsen - über die Neonazipartei III. Weg in Plauen

07.05.2021 - Zum ersten Mai am vergangenen Samstag wollte die Neonazipartei der III. Weg in mehreren Städten aufmarschieren.

Rechte Landnahme in Sachsen - über die Neonazipartei III. Weg in Plauen

07.05.2021 - Zum ersten Mai am vergangenen Samstag wollte die Neonazipartei der III. Weg in mehreren Städten aufmarschieren.

Dossier: NSU
Aarp65
Propaganda
Recht auf Stadt

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Überleben trotz Geld. Austauschcafé finanzielle Perspektiven/Möglichkeiten für politisch Aktive

Lohnarbeit. Kollektives Augen-verdrehen. Grund abends früher zu gehen, morgens früher aufzustehen und für viele politisch aktive Menschen eine ungeliebte Notwendigkeit um politische Arbeit möglich zu machen. Oder ein Grund, ab einem ...

Dienstag, 29. November 2022 - 18:00 Uhr

KTS - Kulturtreff in Selbstverwaltung, Basler Straße 103, 79100 Freiburg im Breisgau

Event in Zürich

Gashi

Dienstag, 29. November 2022
- 21:00 -

X-TRA

Limmatstrasse 118

8031 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle