UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ohne Nato leben - Ideen zum Frieden | Untergrund-Blättle

541572

Podcast

Gesellschaft

Ohne Nato leben - Ideen zum Frieden

Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden Einladung zum hybriden Kongress in Berlin und online 21. Mai 2022 * Aufruf gesamter Text https://frieden-links.de/2022/05/einladu... * Wird im Lauf der Woche ergänzt: Gesamtes Video der Konferenz, Begrüssung, Grusswort von Gabriele Krone-Schmalz, Reden von Oskar Lafontaine, Ekkehard Sieker, Dieter Dehm und Eugen Drewemann * Teil 1 Norman Paech Die globalen Regeln der NATO, Wo bleibt das Völkerrecht?

Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden
Einladung zum hybriden Kongress in Berlin und online 21. Mai 2022 *
Aufruf gesamter Text
https://frieden-links.de/2022/05/einladu...
*
Wird im Lauf der Woche ergänzt:
Gesamtes Video der Konferenz, Begrüssung, Grusswort von Gabriele Krone-Schmalz, Reden von Oskar Lafontaine, Ekkehard Sieker, Dieter Dehm und Eugen Drewemann
*
Teil 1 Norman Paech Die globalen Regeln der NATO, Wo bleibt das Völkerrecht?
Teil 2 Anu Chenoy Neu-Delhi, Indien, NATO im Indopazifik
Teil 3 Internatinales Podium mit Ulla Klötzer (Fin), Ann Wright (USA), Yuri Sheliazhenko (Ukraine) und
Andrej Hunko (Parlamentarische Versammlung des Europarates)
Moderation: Kristine Karch
Teil 4 Militär vergiftet Erde, Wasser, Luft. Bernhard Trautvetter
Teil 5 Kooperation statt Konfrontation. Für eine neue Friedens- und
Sicherheitsordnung mit
Daniela Dahn, Peter Brandt, Sevim Dagdelen, Reiner Braun
Moderation: Barbara Heller
*
... Auf dem Treffen wollen wir Antworten finden auf:

Wie kann der Krieg in der Ukraine gestoppt und wie können die Sicherheitsinteressen der Ukraine und Russlands gewährleistet werden?
Was ist und bewirkt die NATO, wem nutzt und wem schadet sie hierzulande und weltweit. Kann die NATO abgeschafft, überwunden oder reformiert werden?
Was wären die Alternativen, eine EU-Armee oder eine gemeinsame nicht-militärische Sicherheitsarchitektur unter Einbeziehung Russlands, die auf Kooperation mit China zielt? Was könnten die nächsten Schritte in diese Richtung sein?
Welche Ideen zum Frieden, zur Abrüstung und zum öko-sozialen Umbau gibt es und wie können sie wirkmächtig zu einer lebensbejahenden Zukunft beitragen?
Welche Schritte können die Kräfte für den Frieden jetzt mit wem gemeinsam gehen?

PROGRAMM
11:00 Uhr Begrüssung durch Karin Kulow
NATO – Russland und der Krieg in der Ukraine
Oskar Lafontaine
Moderation: Christiane Reymann
12:00 -12:45 Uhr: Medien und Kultur im Zeichen des Krieges
Ekkehard Sieker und Diether Dehm
12:45-13:00 kurze Pause
13.00- 14.00 Uhr: Rede gegen den Krieg
Eugen Drewermann
14.00 – 14:45 Mittagspause
14.45 - 15.45 Uhr: Podium: Die globalen Regeln der
NATO – und wo bleibt das Völkerrecht?
Norman Paech, Anu Chenoy (Indien)
15.45 -17.00 Uhr: Internationales Podium: Krieg geht einsam,
Sicherheit nur gemeinsam?
Ulla Klötzer (Fin), Ann Wright (USA), Yuri Sheliazhenko (Ukraine)
Alexej Gromyko (Russland) - (nicht dabei),
Andrej Hunko (Parlamentarische Versammlung des Europarates)
Moderation: Kristine Karch
Kaffeepause 17.00 -17:30 Uhr
17:30-19:00 Uhr: Raus aus der Rüstungsspirale – Ideen zum Frieden
Zwei 10-Minuten-Beiträge aus der Friedensarbeit und Militarismus-Kritik:
- Militär vergiftet Erde, Wasser, Luft. Bernhard Trautvetter
- Künstliche Intelligenz als Waffe, Hans-Jörg Kreowski oder Christian Heck (nicht dabei)
dann Podium:
Kooperation statt Konfrontation. Für eine neue Friedens- und Sicherheitsordnung
Daniela Dahn, Peter Brandt, Sevim Dagdelen, Reiner Braun
Moderation: Barbara Heller


Autor: Reinhard

Radio: bermuda Datum: 23.05.2022

Länge: 22:47 min. Bitrate: 91 kbit/s

Auflösung: Mono (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Zerstörtes Wohnhaus in der Ostukraine, März 2015.
Die Gründe für den Krieg liegen in der Konkurrenz der StaatenGegen die offizielle Fassungslosigkeit!

26.02.2022

- Russland marschiert in die Ukraine ein. Und alle Welt gibt sich „fassungslos“ und erschüttert“ wegen „der Gewalt“, dem „Bruch des Völkerrechts“ und weil in Europa womöglich kriegerisch neue Grenzen gezogen werden.

mehr...
NATO-Manöver in Lomza, Polen, Mai 2022.
Epochenwechsel – der NATO-Gipfel 2014Schon lange auf Kriegskurs

28.07.2022

- Die NATO rüstet seit Jahren für einen Krieg gegen Russland auf – auch mit tatkräftiger Unterstützung Deutschlands.

mehr...
Ohne Nato leben - Ideen zum Frieden III - Podiumsdiskussionen

29.05.2022 - Teil 1 Internationales Podium: Krieg geht einsam, Sicherheit nur gemeinsam? in englischer Sprache Ulla Klötzer (Fin), Ann Wright (USA), Yuri Sheliazhenko (Ukraine), Andrej Hunko (Parlamentarische Versammlung des Europarates) Moderation: Kristine Karch Teil 2 Kooperation statt Konfrontation.

Ohne Nato leben - Ideen zum Frieden II

29.05.2022 - Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden Einladung zum hybriden Kongress in Berlin und online 21. Mai 2022 * Aufruf gesamter Text https://frieden-links.de/2022/05/einladu...

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Pazifismus

Aktueller Termin in Berlin

Mittwochscafé

...immer 15:00 bis 22:00 in der Regenbogenfabrik (Lausitzer Strasse, zwischen Görli und Kanal). Alles was wir verdienen geht an Menschen die für ihr Bleiberecht kämpfen müssen. Mit Kaffee (inkl. Fredo), selbstgemachten Kuchen (auch ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 15:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle