UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Arbeitskampf beim spanischen Gemüseproduzenten Eurosol | Untergrund-Blättle

541295

Podcast

Wirtschaft

Arbeitskampf beim spanischen Gemüseproduzenten Eurosol

In der Region Almería im spanischen Andalusien wird so viel Gemüse angebaut wie in keiner anderen Region Europas - oft unter verheerenden Arbeitsbedingungen für die Menschen, die in den dortigen Betrieben angestellt sind.

Der Gemüseproduzent Eurosol nahe der Stadt Almería ist einer dieser Betriebe. Bereits 2017 und 2018 gab es internationale Aufmerksamkeit für den damaligen Arbeitskampf bei Eurosol. Über die aktuell wieder aufflammenden Konflikte, die Gewerkschaftsarbeit und die arbeitsrechtliche Situation in der Region Almería haben wir mit Till und Boris vom Verein Interbrigadas aus Berlin gesprochen, die den Arbeitskampf bei Eurosol solidarisch begleiten.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 18.04.2022

Länge: 20:40 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Grosse Teile der Region sind durch Gewächshäuser aus Plastikplanen geprägt.
Zum migrantischen Arbeitskampf in AlmeriaIm Plastikmeer

22.03.2017

- Die zwischen Mittelmeerküste und der Betischen Kordillere gelegene Region Almería wird seit den 1990er Jahren durch intensivste Gemüseproduktion in Treibhäusern geprägt.

mehr...
Das Plastikmeer von Almeria.
Papierlos, rechtlos, ausgebeutetSpanien: Sklavenarbeit für unser billiges Gemüse

09.01.2018

- In Andalusien schuften Zehntausende Migranten unter sklavenähnlichen Bedingungen, damit wir auch im Winter Peperoni essen können.

mehr...
Demonstration von Bergarbeitern in Madrid am 23.
InterviewSpanien - Bergarbeiter im Streik

28.07.2012

- Die BergarbeiterInnen im Spanischen Staat streiken seit acht Wochen. Subventionen zur Schaffung neuer Arbeitsplätze wurden meist zweckentfremdet. Unter den Streikenden sind auch viele Frauen. Ein Gespräch mit Maria González, Bergarbeiterin aus der Grub

mehr...
Interbrigadas: Generalstreik in den Gemüsehallen Andalusiens

21.01.2021 - An der südlichen Küste Spaniens, direkt gegenüber von Marokko sozusagen, da liegt mitten in Andalusien die kleine Hafenstadt Almería, direkt am [...]

Regionalwahl in Andalusien: Wahlschlappe für die Sozialdemokraten – Rechtsradikale(re) Partei zieht erstmalig in ein [...]

03.12.2018 - Andalusien hat am Sonntag gewählt. Es ist die bevölkerungsreichste Region Spaniens mit mehr als 8 Millionen EinwohnerInnen. Dementsprechend galt diese ...

Dossier: Spanischer Bürgerkrieg
Nationaal Archief
Propaganda
La lutte continue

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle