UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Zum Krieg von NATO und Russland | Untergrund-Blättle

541230

Podcast

Politik

Zum Krieg von NATO und Russland

Am 24.Februar 2022 haben russische Truppen die Grenze zur Ukraine überschritten.

Damit ist der seit 2014 währende Konflikt in der Ukraine und die seit über 30 Jahren fortschreitende NATO-Osterweiterung in eine derart eskalative Phase eingetreten, dass ein Weltkrieg nicht mehr unwahrscheinlich scheint. Wir wollen im Telefon-Gespräch von der Gruppe Prolos aus Nürnberg wissen: Ist Russland der einzige Aggressor? Die BRD hat sich in diesem Konflikt klar für die Nato positioniert? Was für Auswirkungen hat das für die Bevölkerung? Wie schätzt ihr die aktuelle Kriegspropaganda ein? Was sind dabei die Aufgaben für die (radikale) Linken?

Autor: Wolfgang Lettow

Radio: radio flora Datum: 08.04.2022

Länge: 13:31 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Donbass, 4.
Ein Anschlag auf die Selbstbestimmung der VölkerUkraine: Wer will den Krieg?

07.01.2022

- Glaubt man der Berichterstattung der deutschen Presse, ist klar: Russland!

mehr...
Bosporus-Brücke in Istanbul über Ortaköy-Moschee.
Demokraten gegen Diktatur?EU macht Druck auf Erdogan in Sachen Ukraine-Solidarität

12.04.2022

- Wie die deutschen Medien und Politiker beständig wiederholen, handelt es sich bei dem Ukraine-Konflikt um einen Kampf zwischen Demokratien auf der einen und Diktaturen auf der anderen Seite.

mehr...
Station der Metro Kiew, die nach dem russischen Überfall auf die Ukraine (2022) in einen Luftschutzbunker umgewandelt wurde.
Die Kosten des KonfliktesUkraine: Krieg ausgebrochen weil Diplomatie gescheitert?

29.03.2022

- Zu dem aktuellen Krieg Russlands gegen den NATO-Verbündeten Ukraine liest und hört man überall, dass die „diplomatischen Bemühungen“ gescheitert seien, wobei die Kriegsparteien – und machen wir uns nichts vor, Deutschland ist in diesem Konflikt faktisch eine Kriegspartei – sich gegenseitig die Schuld dafür geben.

mehr...
In der Ukraine wird eine Deeskalation gewünscht

27.01.2022 - Die Ukraine ist derzeit Mittelpunkt einer internationalen Konfrontation zwischen den USA und Russland. Russland hat erneut Truppen an der Grenze zum Land [...]

’Die russische politische Klasse hat das Ende des Imperiums nie richtig akzeptiert’

21.01.2022 - Wenn die von Russland nie dementierten Angaben stimmen, hat die russische Armee rund 100 000 Soldaten an der Grenze des ungleich schwächeren Nachbarn [...]

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Wipe out WEF - Smash NATO

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle