UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Diesen Krieg kann keiner Gewinnen | Untergrund-Blättle

540795

Podcast

Politik

Diesen Krieg kann keiner Gewinnen

Am vergangenen Donnerstag versammelten sich mehrere hundert Menschen in Halle in Solidarität mit der Ukraine und der ukrainischen Bevölkerung.

Am Morgen war die russische Armee in der Ukraine einmarschiert. Seither herrscht Krieg. Ein Krieg, der vielleicht mit den nun stattfindenden Verhandlungen sein Ende findet. Solidaritätsinitiativen gibt es seit her viele, welche unterschiedliche Formen der Solidarität ausgestalten. Gleichzeitig soll die Bundeswehr jetzt besser ausgerüstet werden, die NATO reagiert auch auf den Krieg und die russischen Atomwaffen sind in Alarmbereitschaft. Die Ereignisse überschlagen sich und die Lage ist kompliziert. Wie kann trotzdem ein Aktivismus für den Frieden aussehen? Welche Dimensionen müssen berücksichtigt werden? Und wo sind die Antworten, die aktuell vorgeschlagen werden, zu kurz gedacht? Über diese Fragen sprach Radio Corax mit dem Geschäftsführer Christof Starke vom Friedenskreis Halle.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 01.03.2022

Länge: 28:06 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Station der Metro Kiew, die nach dem russischen Überfall auf die Ukraine (2022) in einen Luftschutzbunker umgewandelt wurde.
Die Kosten des KonfliktesUkraine: Krieg ausgebrochen weil Diplomatie gescheitert?

29.03.2022

- Zu dem aktuellen Krieg Russlands gegen den NATO-Verbündeten Ukraine liest und hört man überall, dass die „diplomatischen Bemühungen“ gescheitert seien, wobei die Kriegsparteien – und machen wir uns nichts vor, Deutschland ist in diesem Konflikt faktisch eine Kriegspartei – sich gegenseitig die Schuld dafür geben.

mehr...
Zerstörter Wohnblock in Donetsk, Juli 2022.
Idealistische Verblendungen, Strukturen politischer Machtungleichheit und reaktionäre Strömungen10 furchtbare linke Argumente gegen den Widerstand in der Ukraine

15.08.2022

- Diskussionen mit einigen der (meist) westlichen Linken können äusserst schwierig sein. Einige ihrer Positionen sind entmutigend zu hören. Andere erscheinen heuchlerisch oder zynisch.

mehr...
Einheiten der Streitkräfte von Russland in Novoaidar, 6.
Eine kurze Einschätzung der militärischen Lage in der UkraineDrohender Kollaps im Osten?

21.03.2022

- Die Invasion der Ukraine ist für Russland ein Desaster, die Verluste sind hoch, daran besteht kein Zweifel.

mehr...
Historische Hintergründe des Ukrainekriegs

21.06.2022 - Wenn wir hier über den Krieg in der Ukraine sprechen, dann meinen wir die russische Invasion am 24. Februar 2022. Aber tatsächlich hat dieser Krieg [...]

Bäuerliche Solidarität mit ukrainischen Kleinbäuer*innen

18.04.2022 - Seit Ende Februar dauert der russische Angriffskrieg auf die Ukraine nun schon an. Die Ukraine ist mit ihrer intensiven, exportorientierten Landwirtschaft [...]

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Religion und Krieg

Aktueller Termin in Mönchengladbach

Europäische Sommeruniversität der sozialen Bewegungen 2022

Vom 17.-21. August kommen Aktivist*innen und Freund*innen von Attac und aus den sozialen Bewegungen Europas sowie anderen Teilen der Welt zusammen – mehr als tausend werden wieder erwartet. Wir teilen Erfahrungen und Wissen und ...

Mittwoch, 17. August 2022 - 15:00 Uhr

Hochschule Niederrhein, Webschulstraße 31, 41065 Mönchengladbach

Event in Berlin

The Ghost And The Machine

Mittwoch, 17. August 2022
- 20:00 -

ART Stalker

Kaiser-Friedrich-Strasse 67

10627 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle