UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Brasilien: Besuch bei den Göttern Bahias | Untergrund-Blättle

540188

Podcast

Gesellschaft

Brasilien: Besuch bei den Göttern Bahias

Fast zwölf Millionen Menschen wurden über drei Jahrhunderte als Sklav*innen von Afrika nach Amerika gebracht.

Neben der Arbeitskraft brachten die verschleppten Menschen auch ihre Tradition, ihre Kulturen, ihre Religionen mit. Viele Versklavte waren Yoruba aus Gebieten des heutigen Nigeria, Benin oder Togo. In der Zeit der Unterdrückung und aus dem gemeinsamen kulturellen Erbe entstand unter ihnen eine Religion, die Candomblé genannt wird. In seinem Fotobuch „Die Götter Bahias“ möchte Ruprecht Günther uns diese Welt des Candomblé zeigen. Der Autor, Musiker und Fotograf lebt seit 20 Jahren in Salvador in Brasilien und sammelte vielfältige Erfahrungen mit den Geistern und Göttern des Candomblé.

Autor: Veronica Rossa

Radio: npla Datum: 24.12.2021

Länge: 12:10 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration von Trump Gegnern anlässlich seines Besuches in London, Juni 2019.
Mister Ex-PräsidentUnd nichts als die Wahrheit

26.01.2021

- Ein angedachtes, doch niemals stattgefundenes Interview mit dem ehemaligen Präsidenten der Vereingten Staaten von Amerika.

mehr...
Taxi-Streik in Frankreich gegen den Online-Vermittlungsdienst Uber.
Neotaylorismus und Uber-wachungSharing Economy: Die Uber-isierung der Welt

19.10.2016

- Du sitzt in einem Uber-Auto, der Fahrer hält an der Bahnschranke und fängt an, wie wahnsinnig auf seinem Smart-Phone rumzuhacken.

mehr...
Der afrikanische Markt ist voll von importierten Hähnchenteilen, einheimisches Federvieh ist praktisch vom Markt verschwunden.
Unfairer Dumping-Import ruiniert KleinbauernUnsere Poulets machen Afrikaner arm und krank

13.06.2014

- Billiges Pouletfleisch aus Europa ruiniert Kleinbauern in Afrika. Schuld daran ist auch der Abfall deutscher Geflügelproduzenten. Fast 630 Millionen Poulets werden in Deutschland jedes Jahr geschlachtet. Doch kaum ein Huhn kommt noch als ganzes auf den Tisch.

mehr...
Onda-info 535

06.04.2022 - Hallo und willkommen zum onda-info 535. Unser erster Beitrag führt Euch nach Brasilien. Fast fünf Millionen Menschen wurden über drei Jahrhunderte als [...]

Südamerika: Hunger in der Kornkammer der Welt

05.07.2017 - Der Süden Lateinamerikas gilt als Kornkammer der Welt. In Paraguay, Argentinien und Brasilien sind Millionen Hektar Land mit Monokulturen bedeckt, vor ...

Dossier: Rohstoffhandel
Stepanovas (   - )
Propaganda
Bush - Wanted

Aktueller Termin in Hamburg

Operation Solidarity - Film & Gespräch mit dem Anarchist Black Cross Kyjiw

Jede vierte Person in D-land hat einen sogenannten Migrationshintergrund. Die Zahlen sprechen dafür, dass Migration die deutsche Gesellschaft schon lange prägt; doch wie kann es sein, dass trotz der Anerkennung des Status ...

Montag, 16. Mai 2022 - 20:00 Uhr

Rote Flora, Achidi-John-Platz 1, 20357 Hamburg

Event in Jena

Annenmaykantereit

Montag, 16. Mai 2022
- 21:00 -

Kassablanca

Felsenkellerstrasse 13a

07745 Jena

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle