UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Fracking auf Kosten von Menschenrechten | Untergrund-Blättle

540160

Podcast

Gesellschaft

Fracking auf Kosten von Menschenrechten

Autorin: Steffi Wassermann. Foto: Wintershall Must Fall! Protestaktion vor dem Büro von Wintershall in Berlin, Dezember 2020, Quelle: Leonhard Lenz, CC0 1.0. Einstürzende Textilfabriken in Bangladesch, Dammbrüche in Brasilien, wobei ganze Dörfer von Giftschlamm aus Bergwerken überflutet werden, anitbiotika-verseuchte Flüsse in Indien. Immer wieder stehen transnationale Unternehmen in der Kritik, weil sie Menschenrechte verletzen und zur Umwelt- und Klimazerstörung beitragen. Auch die Öl- und Gasindustrie. Momentan wird die Gasindustrie zwar als Brückentechnologie zum Weg hin zu Erneuerbaren Energien präsentiert. Dahinter stehen aber Unternehmen, die wenig zur Lösung der globalen Herausforderungen beitragen. Die Fracking-Industrie ist ein Beispiel dafür. Weltweit nehmen Menschen den Status Quo aber nicht hin und kämpfen für eine Neue Normalität, in der Menschenrechte, Klima- und Umweltschutz mehr wert sind, als kurzfristige Unternehmensinteressen.

Autor: Radio onda

Radio: npla Datum: 21.12.2021

Länge: 10:57 min. Bitrate: 99 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Protestaktion in Hannover gegen Fracking.
Globales GasfieberDie Schweiz und das Gas aus der Tiefe

24.02.2013

- Fracking, die umstrittene Gas-Gewinnung mittels Chemie, soll auch in der Schweiz zum Einsatz kommen. Ein Film zeigt die Risiken.

mehr...
„Mit Divestment bewirkt man zwar nicht den finanziellen Bankrott der Kohle-, Öl- und Gasindustrie“.
Auf die politische Verantwortung aufmerksam machenDivestment – wie unser Geld den Klimawandel befeuert

17.05.2018

- „Diese Wirtschaft tötet“, so hat es Papst Franziskus 2013 geschrieben.

mehr...
Apple iPhone 3GS Prozessor.
Beendet die sklavenähnlichen Arbeitsbedingungen der iPhone ProduktionApple: NoMore iSlave!

14.09.2017

- Als führende Marke der Smartphone Industrie hat Apple Milliarden verdient seit der Einführung des iPhones im Jahr 2007.

mehr...
Privatstädte und die neue Regierung in Honduras

27.01.2022 - Autorin: Steffi Wassermann. Foto: Die Bevölkerung von Barra Vieja, auf dem traditionellen Gebiet der Garífuna, ist schon lange von Verteibung bedroht. [...]

’CONECTANDO – Auf den Spuren Lateinamerikas in Berlin“

24.11.2021 - Autorinnen: Steffi Wassermann & Katharina Treubroth Foto: FDCL e.V. Dieser Beitrag entstand in Kooperation zwischen dem FDCL e.V. und NPLA e.V. Was [...]

Dossier: Fracking
Reclaim the Power
Propaganda
Das Recht auf Arbeit

Aktueller Termin in Berlin

FLINTA*-Stammtisch

Der FLINTA*-Wedding-Stammtisch lädt alle Lesben, Frauen, Inter-, Trans- und Non-binary-Personen egal ob homo-, bi-, hetero-, ..., pansexuell ein,sich gegenseitig kennenzulernen, zu vernetzen, über den Kiez auszutauschen und über die ...

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Potsdam

DARE Straight Edge Band aus OC

Donnerstag, 30. Juni 2022
- 21:00 -

Archiv

Leipziger Str. 60

14473 Potsdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle