UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Demonstrationsgeschehen des letzten Samstag - Rechtsoffene Corona-Leuger:innen vs. antifaschistischer Gegenprotest | Podcast | Untergrund-Blättle

540012

Podcast

Politik

Demonstrationsgeschehen des letzten Samstag - Rechtsoffene Corona-Leuger:innen vs. antifaschistischer Gegenprotest

Vergangenen Samstag, den 27. November 2021 fand erneut eine Demonstration der Querdenken-Abspaltung ’FreiSeinFreiburg’ statt. Antifaschistischen Gegenprotest gab es auch wieder, z.B. in Form einer Mahnwache und von Fahrradblockaden der Demonstrationsroute. Der Bericht gibt einen Überblick über das Demonstrationsgeschehen, enthält O-Töne und geht auch auf die mangelhafte Berichterstattung der Badischen Zeitung ein.

Creative Commons Logo

Autor: kex

Radio: RDL Datum: 04.12.2021

Länge: 12:24 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Non una di meno» und der Kampf gegen Frauenmorde in Italien - Bewegung gegen Femizid (20.02.2019)Die Angst des Antifaschismus vor seiner eigenen Idee - »Wer vom Kapitalismus nicht reden will, soll vom Faschismus schweigen.« (20.01.2015)Nach #BaselNazifrei - Mega-Kampagne sammelt eine halbe Million für angeklagte Antifas (04.12.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

insgesamt 1 Beitrag

antifaschistischer widerstand
4. Dezember 2021 um 15:47 Uhr
der alle genbasiert zwangsimpfen will ist das lustigste was die COViDzeit vervorgebracht hat...
0
0
0

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen am 1.
#b2908: Ein weiterer Meilenstein der FaschisierungCorona-Demo in Berlin

29.08.2020

- Das Oberverwaltungsgericht Berlin hat die Entscheidung des Verwaltungsgerichts bestätigt – die vom Berliner Innensenator Geisel zuvor unter Hinweis auf die absehbare Missachtung aller Corona-Schutzmassnahmen untersagte Demo von „Querdenken 711“ wird unter Bedingung erlaubt, dass sich die Teilnehmenden gegen die Hygieneregeln während ihres Umzugs an die Hygieneregeln halten – ein denkwürdiges absurdes Urteil offenkundig doch wohl gewollter Naivität und Blauäugigkeit.

mehr...
Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen unter dem Motto „Tag der Freiheit – Das Ende der Pandemie“ gegen die Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus.
Das Kramen in missverstandenen DetailsDie Mentalitäten von „Corona-Skeptikern“

10.10.2020

- In Bezug auf die Demonstrationen von Corona-Skeptikern steht in der letzten Zeit oft im Vordergrund, dass in Berlin am 29.8.2020 ein paar tausend Rechtsradikale mitliefen und dies von den anderen Teilnehmern sowie den Veranstaltern toleriert wurde.

mehr...
Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen in Berlin, August 2020.
„Das Ende der Pandemie“?Corona-Leugnung und Neue Rechte

28.09.2020

- Man kämpft nicht mit Faschist*innen und Neonazis für die Freiheit.

mehr...
Reportage zu Querdenken in Leipzig 6/11

11.11.2021 - Am vergangenen Samstag den 6.11.21 fand in Leipzig wieder eine grosse Querdenken Demo statt. Die rechtsesoterische und verschwörerische Querdenken Szene [...]

Mahnwache von Coronaleugner*innen in Freiburg am 9. November

09.11.2020 - Am Montagabend, den 9. November 2020, veranstaltete die sogenannte Gruppe ’Querdenken’ eine Mahnwache auf dem Rathausplatz in Freiburg. ...

Dossier: Gilets Jaunes
Dossier: Gilets Jaunes
Propaganda
La revoution est en solde au rayon souvenirs

Aktueller Termin in Bielefeld

Öffnungszeit | Infoladen Anschlag

Infoladen: https://infoladenanschlag.wordpress.com/ EA: https://infoladenanschlag.wordpress.com/ea/ (Kontakte und PGP-Keys gibt es auf der Seite)

Donnerstag, 27. Januar 2022 - 19:00

Infoladen Anschlag, Heeper Str. 132, 33607 Bielefeld

Event in Hamburg

Thank you for your effort

Donnerstag, 27. Januar 2022
- 20:00 -

Kampnagel

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle