Podcast

Gesellschaft

EineWeltReport gegen Kinderarbeit mit Fetrat Hamidzada

Fredy, der ehemalige Kinderarbeiter, berichtet über seine Erfahrungen. Als Kind arbeitete der gebürtige Afghane nach der Flucht seiner Familie für viele Jahre unter menschenunwürdigen Bedingungen in Pakistan.

Er lebte mit seinen Geschwistern und Eltern in einer 15m² Wohnung und musste sechs Tagen die Woche zwölf Stunden am Tag schuften. Zeit für Schule blieb nicht. Fredys Beispiel ist nur eins von vielen – er betont, dass Zwangsarbeit und Ausbeutung Realität für viele Menschen, auch Kinder, ist. Mit viel Motivation und Einsatzbereitschaft beabsichtigt Fredy, in naher Zukunft ein Verein gegen Kinderarbeit zu gründen.
Über seine Lebensgeschichte, Flucht, Integration und sein Engagement gegen Kinderarbeit spricht Fetrat Hamidzada mit Moderator Heinz Schulze.

Autor: Nord Sued Forum München

Radio: info(at)nordsuedforum.de Datum: 14.03.2022

Länge: 35:36 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)