Podcast

Politik

Punks wollen auf Seefahrt gehen und Leben retten

Seenotrettung im zentralen Mittelmeer: Wir brauchen ein Schiff! Das schreiben die Seapunks.

Sie wollen nächstes Jahr mit einem eigenen Schiff unterwegs sein und in guter DIY-Manier Menschen in Seenot retten und zu sichere Häfen bringen. Um das zu ermöglichen, sammeln sie Spenden bis Ende des Jahres. Wissen und Erfahrung bringen sie mit, den sie waren daran beteiligt die Rise Above von Mission Lifeline seetüchtig zu machen. Was genau ihr Plan ist, welche Rolle dabei der Punk spielt, und wohin die Reise geht erzählt Marc von den Seapunks im Gespräch mit Radio Corax.
Mehr Informationen unter Seapunks.de oder auf betterplace.org unter dem Titel: "Seenotrettung im zentralen Mittelmeer: Wir brauchen ein Schiff!"

Creative Commons Lizenz

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 05.11.2021

Länge: 16:09 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)