UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

’Schluss mit der rassistischen und grundrechtswidrigen Clan-Debatte.’ | Untergrund-Blättle

539745

Podcast

Politik

’Schluss mit der rassistischen und grundrechtswidrigen Clan-Debatte.’

„Wir fordern schon lange, die stigmatisierenden Razzien in Shisha-Bars und Spätis zu beenden.

Hier ist eine Aufarbeitung nötig.“ So die Linkspartei Politikerin Sarah Nagel. Da sie als Stadträtin zukünftig für das Ordnungsamt in Berlin Neukölln zuständig sein soll, sorgte die Aussage medial für Wirbel. NRW Innenminister Reul erklärte: Die Betreiber werden jubeln, denn nun können sie in den Bars unbehelligt ihren kriminellen Geschäften nachgehen. Das Komitees für Grundrechte und Demokratie, die Initiative Kein Generalverdacht und die Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP) erklären hingegen: „Ein Ende der Shishabar-Razzien ist überfällig. Schluss mit der rassistischen und grundrechtswidrigen Clan-Debatte.“ Wir haben mit Mohammed Chahrour von der Initiative Kein Generalverdacht und mit Michèle Winkler vom Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. gesprochen.

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 05.11.2021

Länge: 15:19 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Berlin-Neukölln, August 2018.
Shisha-Bars, Razzien und “kriminelle Clans”Berlin-Neukölln unter Generalverdacht

11.12.2019

- Deutschland hat ein existenzbedrohendes Problem.

mehr...
Hauptsitz der SRF in Zürich.
Konsequenzen für Gesellschaft & DemokratieNo-Billag-Initiative

14.02.2018

- Die No-Billag-Initiative verlangt Empfangsgebühren – und damit das öffentliche Radio und Fernsehen in der Schweiz – abzuschaffen.

mehr...
Zeichnung von der Gartenstrasse 19 in Freiburg.
Gartenstrasse 19 und Bike Kitchen wurden abgerissenFreiburg: Abriss der lang besetzten Häuser

30.11.2021

- Am heutigen Tag manifestiert sich in Freibmg wiedereinmal die willkürliche Zerstörung von kulturellen und politischen Freiräumen.

mehr...
'Wir klagen an! Ein Jahr nach dem rassistischen Terroranschlag'

19.02.2021 - Die Angehörigen der Ermordeten und die Überlebenden des Anschlags haben sich im letzten Jahr gemeinsam mit der Initiative 19. Februar organisiert und [...]

Kurdische Community zum Anschlag in Hanau: ’Menschen wie ich fühlen sich nicht sicher, aber nicht erst seit vorgestern’

21.02.2020 - In Hanau hat ein Nazi am Mittwochabend aus rassistischen Motiven in zwei Shisha Bars 9 Menschen erschossen, anschliessend noch seine Mutter und sich ...

Dossier: Griechenland
L-BBE (  - )
Propaganda
Freiheit wäre geiler

Aktueller Termin in Berlin

Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen

Dienstag, 17. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Schokoladen, Ackerstrasse 169, 10115 Berlin

Event in Leipzig

Hinnerk Köhn Bisschen Albernheit

Dienstag, 17. Mai 2022
- 21:00 -

Moritzbastei

Universitätsstrasse 9

04109 Leipzig

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle