UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

HoPoExpress #130 Tren Maya - Eisenbahn durch den Urwald | Untergrund-Blättle

539550

Podcast

Gesellschaft

HoPoExpress #130 Tren Maya - Eisenbahn durch den Urwald

Sendung zum geplanten Megaprojekt „Tren Maya“ („Maya-Zug“) im Süden Mexikos sowie zur deutschen Beteiligung daran.

Das Mulitmiliarden Doller Prestigeprojekt von Präsident López Obrador soll durch Urwaldgebiete führen, wobei ein ein Kilometer breiter Streifen gerodet wird. Die Planung der 1525 km langen Stecke hat im Wesentlichen ohne die Anwohner:innen stattgefunden, bzw es wurde Beteiligung lediglich simuliert. Mittlerweile formiert sich immer mehr Widerstand indigener Communities und die zapatistische Armee (EZLN) mobilisiert weiter Gemeinden um ihre Rechte und ihr Land zu verteidigen. Der Eisenbahnbetrieb soll durch die Armee betrieben werden wodurch weitere Konflikte vorprogrommiert sind. Wir wollen in der Sendung über die aktulle Situation vor Ort berichten und haben dazu mit zwei Personen aus einem Recherchenetzwerk gesprochen. Weitere Informationen dazu sowie zur Reise der Zapatistas gibt es hier: https://www.ya-basta-netz.org/

Autor: Freis Sender Kombinat Hamburg (FSK)

Radio: FSK Datum: 07.10.2021

Länge: 59:01 min. Bitrate: 151 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Proteste gegen den «Tren Maya» in Mexiko-City, März 2019.
Zum Inkrafttreten des ILO-169 AbkommensZur Beteiligung der Deutschen Bahn am Tren „Maya“ („Maya“-Zug) Projekt in Mexiko

21.06.2022

- Am 20. Juni 2022 veröffentlicht die internationale „Recherche AG“ die umfassend aktualisierte Neuauflage des Reports „Tren [...]

mehr...
Proteste gegen den «Tren Maya» in Mexiko-City, März 2019.
Globaler Aktionstag gegen Ökozid & VertreibungMexiko: Nein zum „Maya“ Zug und der kolonialen Schiene der Deutschen Bahn

25.10.2021

- Die gesamte Geschichte der Deutschen Bahn (DB) ist von Profit durch Krieg und Ausbeutung gekennzeichnet.

mehr...
noG20
Den Widerstand ins Rollen bringenSonderzug zum G20 Gipfel in Hamburg

05.07.2017

- Du willst den G20 in Hamburg mal so richtig die Meinung geigen?

mehr...
Antikolonialer Widerstand der Zapatistas in Berlin

06.01.2022 - Autoren: Alvaro Garreaud und Tobias Mönch. Foto: Am 08. Oktober gingen Zapatistas symbolisch als „Dekoloniale Invasion“ von einem Boot auf der Spree [...]

Südnordfunk #90 Klimaschutz erstreiten - Klimakämpfe in Mexiko und in Uganda

14.03.2022 - # Uganda: Umstrittene Ölpipeline in Ostafrika - Episode 4 des Podcast Heisser Scheiss - Klimapolitische Debatten und Bewegungen # Mexiko: Mehr als nur [...]

Dossier: Verkehrswende
Heinrich Stürzl  Wikimedia Commons
Propaganda
Volkstrauertag

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle