UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Quarantimes 60: Vorbei | Untergrund-Blättle

539490

Podcast

Gesellschaft

Quarantimes 60: Vorbei

Wann ist etwas eigentlich vorbei und wie können wir aus Fehlern wirklich lernen? Auf der philosophischen Ebene zwischen dem Traum und der Wüste spaziert Trailor an Lützerath und dem CampusPass vorbei und stellt das eben erschienene Lese- und Nachschlagewerk "Schwarze Saat - gesammelte Schriften zu schwarzem und indigenen Anarchismus" vor.

Autor: Trailor Sparks

Radio: FSK Datum: 09.10.2021

Länge: 57:30 min. Bitrate: 184 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kämpferinnen der PKK, September 2016.
Eine deutsche Internationalistin in der PKK. Interview mit Heval Delia.»Ich bin in die Berge gegangen, um neu anzufangen«

24.08.2018

- Auf seiner Reise nach Rojava traf LCM-Reporter Bernd Machielski die deutsche Internationalistin Delia, die sich vor einem Jahr der Arbeiterpartei-Kurdistans (PKK) angeschlossen hat. Ein Gespräch über ihre Beweggründe und die Linke in der BRD.

mehr...
Die Camps Breakerz Crew aus Gaza, Breakdancer, die derzeit unter dem Motto „Break the Wall“ durch Europa touren.
Interview mit Fox von der Camps Breakerz Crew aus Gaza„Wir wollen den Menschen zeigen, dass wir viele Talente haben“

30.06.2015

- Denken wir an Gaza, denken wir an Krieg. Das ist nicht falsch, denn dort ist ja auch Krieg. Was aber übersehen wird, ist, dass es in Gaza dennoch ein Leben gibt, dass es einen Alltag gibt.

mehr...
Yota Space 2010.
Lebenslanges Lernen als fiktive ErzählungLerne, soviel du kannst! Helfen wird es trotzdem nicht.

15.07.2011

- Lerne lebenslang! In dieser Proklamation ist die Rede von Nützlichkeiten und Notwendigkeiten, von Programmen und Planungen, von Instrumentarien und deren Wirksamkeiten.

mehr...
Quarantimes 41: nach dem Höhepunkt

20.02.2021 - Im Fall der zweiten Welle: was hat sich verändert? im Fall der autonomen Bewegung: was können wir lernen?

Quarantimes 94: den Gürtel enger schnallen

06.10.2022 - Trailor sinniert über die Anti-Aufstands-Prämie auf seinem Konto und fragt sich, für wen er eigentlich gerade spart. Passend dazu wird das komplette Tangping Manifesto eingelesen, das von der grossen Verweigerung, dem kompletten Flachliegen erzählt und Visionen enthält.

Dossier: Anarchismus
Sascha Grosser
Propaganda
Träumt weiter

Aktueller Termin in Leipzig

Zwangsarbeit beim Rüstungskonzern HASAG. Der Werksstandort Leipzig im Nationalsozialismus und seine Nachgeschichte

Anne Friebel und Josephine Ulbricht präsentieren den Sammelband zu Zwangsarbeit im Leipziger Rüstungskonzern HASAG, der zu den grössten Profiteuren von NS-Zwangsarbeit im Zweiten Weltkrieg zählt. Anne Friebel und Josephine ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 17:15 Uhr

Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ) der Universität Leipzig, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle