Podcast
Podcast

Gesellschaft

Podcast

"Uta"- Mario Schneider über seinen neuen Dokumentarfilm

"Helbra", "Heinz und Fred" und "Mansfeld" - so heissen die drei Filme der Mansfeld-Triologie des Regisseurs Mario Schneider.

In den Filmen setzt sich der Filmemacher mit Gesellschaft in benannter Region auseinander. Dabei begleitet er ausgewählte Personen in ihrem Alltag. Mit ähnlicher Methodik geht Schneider nun in seinen neusten Dokumentarfilm ans Werk. Er begleitet die Strassenkünstlerin Uta Pilling aus Leipzig und gibt dabei Einblicke in Familienleben und Liebesbeziehungen der nahezu erblindeten Musikerin. In Schwarz-Weiss-Bildern nähert sich Schneider Uta und ihren Lebensumständen. Es entstand ein Dokumentarfilm über die Liebe zum Leben und zu den Menschen. Wir sprachen mit dem Regisseur über sein neustes Werk.

Creative Commons Lizenz

Autor: TA corax

Radio: corax Datum: 08.10.2021

Länge: 09:25 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)