UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Jüdische Kulturtage in Sachsen-Anhalt | Podcast | Untergrund-Blättle

539341

Podcast

Kultur

Jüdische Kulturtage in Sachsen-Anhalt

Dieses Jahr wird das Jubiläumsjahr ’1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland’ gefeiert.

In diesem Zuge finden die jährlichen Jüdischen Kulturtage von Halle nun landesweit in Sachsen-Anhalt statt. Von Herbst 2021 bis Frühjahr 2022 wird es in Sachsen-Anhalt viele Veranstaltungen rund um jüdisches Leben, Religion, Geschichte und Kultur geben. Organisiert werden die Jüdischen Kulturtage vom Verein Leopold Zunz. Wir sprachen mit Cornelia Zimmermann und Johanna Silchmüller vom Verein Leopold Zunz e.V. über das Programm und die Besonderheit der jüdischen Kulturtage in Sachsen-Anhalt. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage ’jkt-sachsen-anhalt.de’.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 25.09.2021

Länge: 10:52 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Marx und das Elend der biographischen Mode - Marx-Debatte (02.12.2020)Geschichte zum Verzweifeln - Patrick Rotman: Die Seele in der Faust (01.12.2015)Halle: der alltägliche faschistische Wahnsinn - Angriff auf die Synagoge (14.10.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Deportation der österreichischen Juden.
Ein historischer ÜberblickAntisemitismus in Österreich

09.01.2014

- Entgegen oftmaligen Behauptungen, der Antisemitismus sei eine Sache des Nationalsozialismus und dieser wiederum eine Sache der Deutschen begann der wirtschaftliche Antisemitismus in Österreich schon im 10. Jahrhundert.

mehr...
Sicherheitsschutz der Polizei an der Kundgebung des Zentralrats der Juden unter dem Motto «Steh auf!
74 Jahre nach Ende der ShoaAntisemitismus in Deutschland

23.08.2019

- Seit 1945 bestehen bis heute antisemitische Einstellungen in unterschiedlichen Ausformungen in Deutschland fort.

mehr...
Einblick in den Saal 7 des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien.
Die deutschen Juden und der Erste WeltkriegVom Ende der Emanzipation

16.12.2014

- Am 2. August 1914 notierte Franz Kafka in sein Tagebuch: »Deutschland hat Russland den Krieg erklärt. – Nachmittag Schwimmschule.« Diese lakonische Kommentierung eines im Rückblick epochalen Ereignisses war in paradigmatischer Weise Ausdruck einer w

mehr...
Jüdische Kulturtage Halle

22.10.2016 - Es könnte in einer Stadt mit einem reichen jüdischen Kulturleben über 600 Jahre ganz selbstverständlich sein, dass dieses auch einmal im Jahr gefeiert ...

´Zweiter Anlauf´- Film von und über junge Juden in Sachsen-Anhalt

05.08.2008 - 1989 hatte die jüdische Gemeinde in Halle/Saale noch 7 Mitglieder, heute sind es wieder um die 1000. Denn in den 90'dern kamen aus den Ländern der ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Wohnungslose, Soziale Rechte und Menschenwürde

Moderation: Frank Liedtke, Franziska Ponce Detering

Mittwoch, 27. Oktober 2021 - 19:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

International Music

Mittwoch, 27. Oktober 2021
- 21:00 -

Bogen F

Viaduktstrasse 97

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle